Klimaanlage nach dem Start

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Stefanoskar, 26.07.2006.

  1. #1 Stefanoskar, 26.07.2006
    Stefanoskar

    Stefanoskar Guest

    Hallo,

    habe einen Fabia Kombi 1,4 TDI Baujahr 2005

    Wenn ich mit Klimaanlage fahre und das Auto abstelle und nach ca. 2 Stunden einsteige und es anlasse, dann kommt heisse Luft (nur kurz) und die Frontscheibe beschlägt.

    War schon bei meinen Händler. Er hat die Klimaanlage überprüft und kann nix feststellen. Wasserablauf ist frei, Pollenfilter frei. Es ist halt so


    Ist das normal ????


    Vielen Dank


    Gruß
    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shorty2006, 26.07.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    das habe ich auch, ich mache die klima 3min bevor ich den motor ausmache aus, dann gehts, wenn ich es vergessen hab und die scheibe beschlägt, öffne ich kurz ein fenster und dann ist es weg. war am schlimmsen wo er neu war
     
  4. noi76

    noi76 Guest

    Kenne ich von meinem alten Corsa. Das Problem war da auch extrem, besonders wenn die Lüftung auf Scheibe stand. Seit ich die Lüftung nie auf Scheibe stelle, während die Klima läuft, Null Probleme.

    Erklärungsversuch: Auto wird mit laufender Klima abgestellt. Luftzuleitung ist noch saukalt, Auto wird wärmer und es sammelt sich in den Leitungen Kondenswasser, dass 2 Stunden später frisch auf die Scheibe geblasen wird.

    Ich empfinde das Auto als wesentlich geruchsfreundlicher, wenn die Klima kurz vor Fahrtende ausgemacht wird, dass die Luftleitung noch ein bischen temperieren können. Die 5 Minuten, die immer zu lesen sind, finde ich da aber ein wenig lang.
     
  5. #4 olbetec, 27.07.2006
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    @noi76
    Da stimme ich dir zu, vor allem bei Temp über 30°C. Je höher die Außentemp, desto schneller trocknet der Verdampfer ab...
    Wichtig ist einfach kurz vorher ausschalten, Lüftung hochdrehen, dann werden die Lamellen des Verdampfers einigermaßen trocken geblasen.
    Sonst müffelt es, wenn sich in dem verbleibenden Feuchtbiotop die Grütze schön entwickeln kann...
    Munter geschwitzt und zugemüffelt
    OlBe
     
  6. bruno

    bruno Guest

    ich bin Fabianeuling.

    das es müffelt konnte ich auch schon feststellen. das riecht dermassen nach Brackwasser im Auto und ich wundere mich wo das herkommt! :schuss:
     
Thema:

Klimaanlage nach dem Start

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage nach dem Start - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Start-Stop-System Problem Fabia 3

    Start-Stop-System Problem Fabia 3: Hallo zusammen, seit Januar habe ich meinen Skoda Fabia 3 Ambition Plus 1,2 TSI, 66 kW (90 PS) und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten wirklich...
  4. Batterie laden bei Start-Stopp Automatik

    Batterie laden bei Start-Stopp Automatik: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe ein paar Fragen zum Thema Batterie: Mein Yeti ist ein knappes Jahr alt und ständig wenn der Wagen nur...
  5. Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen

    Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen: Hallo, also ich habe oben beschriebenes Auto (82tkm) seid nun knapp 2 Wochen und bin eigentlich sehr zufrieden. Nun habe ich heute leider...