Klimaanlage (manuelle Klimaanlage) + Umluft immer gleichzeitig an

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Dosenblech, 05.07.2012.

  1. #1 Dosenblech, 05.07.2012
    Dosenblech

    Dosenblech

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeug:
    Roomster 1.9 TDI / Fabia 1.6 TDI
    hallo...
    es gibt zwar zum Thema Klimaanlage schon etliche Threats, aber mein "Problem" ist da
    wohl nicht behandelt...

    Seit einer Woche bin ich jetzt stolzer Besitzer eines 55KW-Diesel-Limo-Fabia in der Cool-Edition-Ausführung.
    Als Ausstattung war eine "Klimaanlage (manuelle Klimaanlage)" mit eingebaut.
    Siehe Bild aus der Bedienungsanleitung.

    Wenn ich jetzt die Klimaanlage anschalte -> Taste AC drücke,
    wird immer automatisch auch die Umlufttaste mit akiviert.

    (also die Tasten 1 und 2 in der Abbildung)
    Ich habe leider nicht beobachten können, dass diese Umlufttaste irgendwann
    automatisch wieder deaktiviert wird. Z.B. wenn die Temperatur im Innenraum
    unter eine bestimmte Grenze fällt.

    Ich muss die Umlufttaste immer manuell deaktivieren, damit von draußen auch
    irgendwann mal frische Luft in's Wageninnere kommt.

    In der Bedienungsanleitung steht dazu nur:
    "...Unter bestimmten Bedingungen kann sich der Umluftbetrieb automatisch einschalten..."
    Bedeutet das, dass das Einschalten der Klimaanlage mit der Taste AC eine solche "Bedingung" ist?!
    Hängt das mit der Temperatur im Innenraum zusammen?

    Wäre schön, wenn sich jemand zu seinen Erfahrungen äußern würde. Vielen Dank :)
    Gruss, Dose
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Langstrecke, 05.07.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Ja das ist ganz normal, denn so sollte man eine Klimaanlage auch bedienen. Die Umluftfunktion hilft, das Fahrzeuginnere schneller herunterzukühlen.
     
  4. #3 freakimkeller, 05.07.2012
    freakimkeller

    freakimkeller

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance Combi 150 PS 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Servus Dosenblech,

    ich habe auch ne Cool Edition und bei mir ist es genauso wie bei Dir. Die Erklärung dazu gibt ja Langstrecke.

    Ob das jetzt gut oder schlecht ist, liegt wahrscheinlich im Auge des Betrachters.
     
  5. #4 Fabiadreifahrer, 05.07.2012
    Fabiadreifahrer

    Fabiadreifahrer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Classic (CH Konfiguration) Kombi Antrazit, 1.6 TDI CR DPF Diesel, 105PS/77KW, 5G. Manual
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Retail Skoda Uster (CH)
    Eine schlechte Auto-Schaltung! Wenn im Sommer fünf Personen im Auto sitzen und da unmerklich auf Umluft geschaltet wird, reduziert sich nach kurzer Zeit der Sauerstoffgehalt im Auto und ruft Konzentrationsmangel und Müdigkeit hervor. Ebenfalls kann Kopfschmerzen eintreten. Ich glaube nicht, dass das so vorbeugend für dumme Fahrer gelöst wurde sondern, dass der Fabia Diesel im Motorraum eine zu hohe Wärmeentwicklung bei sommerlichen Außentemperaturen hat. Durch Umluft wird nicht nur die Luft im Inneren der Fahrerzelle kühler, sondern es muss auch weniger Wärme im Wärmetauscher der KA getauscht werden, welche in den Motorraum gelangt, welcher eh zu warm wird.

    Ein weiteres Indiz ist das Kühlergebläse das evtl zu hochtourig laufen könnte, denn meiner ist trotz Austausch wegen Lärmproblem immer noch extrem laut. Man vermutete ein kaputtes Lager. Der ausgetauschte Lüfter (Am Wärmetauscher am Motor-Kühlergrill, nicht Heizung) ist genau gleich laut.

    Dazu meinten Mechaniker, dass die Oeltemperaturanzeige ab Werk keine Grad Celsius seien sondern in Prozente hätte sein sollen und dies ein Fehler von Skoda sei. Tatsächlich? Schon ein grosser Zufall, dass wir wieder ein Problem im Zusammenhang zu hoher Temperaturen haben. Man sagte mir das so, obwohl ich keinen darauf Ansprach und 100 bis auch schon 114°C für normal hielt. Durchschnittlich im Sommer sind 105°C Oeltemp nach Anzeige. Aber ich habe die Skodavertretung gar nicht darauf angesprochen, wieso kommen die darauf?

    Ich vermute hier ein Wärmeproblem bei Dieselmotoren und falsch-/ notdürftig gelöstem Problem ab Werk in letzter Sekunde bei der Entwicklung des neuen Fabia 5J (II).

    Cheers
     
  6. cpe

    cpe

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Sie dürfen die Temperatureinstellung nicht bis "zum Anschlag" auf die blaue Markierung drehen. Drehen Sie bis zum Anschlag und dann langsam zurück Richtung "rot". Sie bemerken ein Klicken und die Umluftanzeige erlischt. Also künftig beim drehen Richtung blaue Markierung auf das (hör- und spürbare) Klicken achten.
     
  7. #6 Angus_ger, 05.07.2012
    Angus_ger

    Angus_ger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57635 Hasselbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition HTP 44KW
    Kilometerstand:
    56600
    Zum Thema der Öltemperatur sind 110°C schon normal, bei meinem hatte ich schon im Februar 110 °C bis 120°C bei schneller Autobahnfahrt.

    Christian
     
  8. #7 Fabiadreifahrer, 05.07.2012
    Fabiadreifahrer

    Fabiadreifahrer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Classic (CH Konfiguration) Kombi Antrazit, 1.6 TDI CR DPF Diesel, 105PS/77KW, 5G. Manual
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Retail Skoda Uster (CH)
    Richtig, auf voll Kalt stellen und einen Raster zurückdrehen. Oder Umluft einfach wieder ausschalten.

    Umluft gehört meiner Ansicht nach einfach nicht automatisch eingeschaltet. Und dieses Gepfriemel jedesmal bei der Fahrt ist ablenkend und unsauber.

    Warum macht Skoda sowas? Wieviel soll den heruntergekühlt werden können?
     
  9. #8 Fabiadreifahrer, 05.07.2012
    Fabiadreifahrer

    Fabiadreifahrer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Classic (CH Konfiguration) Kombi Antrazit, 1.6 TDI CR DPF Diesel, 105PS/77KW, 5G. Manual
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Retail Skoda Uster (CH)
    Beruhigend! Ein weiterer Vorteil ist, dass bei hoher Oeltemperatur der Diesel im Oel schneller verdunstet, wenigstens beim Schweizer Diesel... Der Anteil aus den 7% FAME im DE-Diesel verflüchtigen sich leider nicht... wäre dann ein neues Thema... :)
     
  10. Ich45

    Ich45 Guest

    Die Climatic unserer beiden Fabia´s schaltet nicht von allein auf Umluft (außer beim Einlegen des Rückwärtsganges).
     
  11. #10 Langstrecke, 05.07.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Sauerstoffmangel im Innenraum? Nichts für ungut, aber das halte ich für ein Gerücht. :o)
     
  12. Cranky

    Cranky

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia RSC
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Laatzig
    Das ist nichtnur bei Skoda so!! Fahre zurzeit noch Smart. Ist mir auch aus BMW, Audi und Ford bekannt, dass sich bei eingeschalteter Klima die Umluft mit zu und wieder abschaltet.
    Und das wird manchmal nichtmal durch die Umluftleuchte angezeigt, sondern man hört es an der Lautstärke des Gebläses oder ein klicken.

    Glaube auch das es ein Gerücht ist. Jedes Auto hat eine Zwangsentlüftung. Ohne die würde man nichtmal ne Tür auf oder zu bekommen ^^
     
  13. #12 Langstrecke, 05.07.2012
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Wenn es allerdings zum Mittagessen Bohnensuppe gab, hilft auch die BEste Zwangsentlüftung nichts... ^^
     
  14. Ich45

    Ich45 Guest

    Beim Einlegen des Rückwärtsganges hört man es auch nur, angezeigt wird da nix.
     
  15. #14 flotter Bremsklotz, 05.07.2012
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    Moin, habe bei meinem alten Roomy und Climatic nie bemerkt, dass Umluft mit an ist. Auch nicht auf der "Kalt"-Stellung. Die Lampe im Umluftschalter war nie an. Gruß Ralf
     
  16. Ich45

    Ich45 Guest

    Aber im Rückwärtsgang hast Du es schon gemerkt (gehört), oder?
     
  17. #16 Angus_ger, 05.07.2012
    Angus_ger

    Angus_ger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57635 Hasselbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition HTP 44KW
    Kilometerstand:
    56600
    Umluft beim VFL wird beim Einlegen des Rückwärtsganges eingeschaltet, damit die Abgase nicht in Innere gesogen werden.
    Bei Umluftbetrieb sind die Ansaugöffnungen zu, damit bringen die Entlüftungen nichts, ausser das Verhindern der Sogwirkung beim Tür öffnen.
    Ist Umluft an, wird der Sauerstoffgehalt abnehmen und die Gefahr des Erstickungstodes ist da.

    Christian
     
  18. #17 Fabiadreifahrer, 05.07.2012
    Fabiadreifahrer

    Fabiadreifahrer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Classic (CH Konfiguration) Kombi Antrazit, 1.6 TDI CR DPF Diesel, 105PS/77KW, 5G. Manual
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Retail Skoda Uster (CH)
    Betriebsanleitung Seite 85 u. 89 unter Heizung und Klimaanlage... Jeweils im Kasten "ACHTUNG"... Da steht etwas für die Spaßmeier unter euch.
     
  19. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Mein Zweitwagen(Suzuki Swift Sport) schaltet auch bei Fahrbeginn auf Umluft,und nach einiger Zeit wieder auf normal kühlen ohne Umluft.Scheint also bei anderen Herstellern ähnlich zu sein.Hat wohl nichts mit Dieselmotoren zu tun.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    UI,ui ui die Gefahr eines Erstickungstodes ist da,also manchmal werden hier Sachen geschrieben,hast du schon mal irgendwo gelesen oder gehört daß jemand durch einen eingeschalteten Umluftknopf erstickt ist? ich noch nie!!
     
  22. #20 Fabiadreifahrer, 05.07.2012
    Fabiadreifahrer

    Fabiadreifahrer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Classic (CH Konfiguration) Kombi Antrazit, 1.6 TDI CR DPF Diesel, 105PS/77KW, 5G. Manual
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Retail Skoda Uster (CH)
    Wenn fünf Personen im Fabia sitzen wird man nach einer gewissen Zeit merken, dass weniger Sauerstoff vorhanden ist. Ab 5500m Höhe halbiert sich der Sauerstoffgehalt in der Luft. Ab 4000m wird man ohne zusätzliche Sauerstoffversorgung in der Konzentration schwächer.

    Sterben wird man in einem Fabia wahrscheinlich nicht, da das Auto schlicht nicht dicht genug ist, aber merken wird man eine Konzentrationsschwäche oder evtl Kopfweh kriegen. Bei abgeschalteter oder einem in sich geschlossenem Belüftungskreis erhöht sich der Wassergehalt in der Luft, ein Indiz wenn die Scheiben anlaufen ...Die Luft wird nicht genügend ausgetauscht... Ergo erhöht sich auch der CO2 gehalt, die relative Luftfeuchtigkeit und der O2-Anteil lässt nach (Partialdruck des Sauerstoffes durch verdrängung anderer Gase ;) ). Der Partialdruck verringert sich nochmals wen die Luft in die Atemwege gelangt. Er verringert sich nochmal wenn die Luft in die Lungeblässchen kommt. Und er verringert sich nochmals, wenn er mit dem Gasaustausch ins Blut gelangt. Und zum letzten mal verringert sich der O2 Partialdruck wenn der Zell-Gasaustausch stattfindet. Daher braucht es keinen Null-Anteil im Fahrerinneraum um Gehrinleistung zu verlieren. Bei stehendem und geschlossenem Wagen kann besonders, wenn mehrere Personen sich drin befinden, nach gewisser Zeit sehr wohl Lebensgefahr auftreten. Wegen des erhöhten CO2-gehaltes verspürt man aber meist vorher den Drang auszusteigen oder das Fenster zu öffnen. Das Erstickungsgefühl entsteht nicht durch O2 Mangel, sondern durch CO2 überschuss. Wer fliegt, klettert oder taucht weiss das.

    Beim Fabia mit Dieselmotor (keine Ahnung beim HTP oder TSI) schaltet sich die Umluft bei Climatic-Klimaanlagen nicht wieder aus wenn auf min Temp gedreht wurde (manuell geregelt). Skoda Ingenieure sind sicher keine Idioten und wissen Bescheid, trotzdem konstruieren sie Klimaanlage in einigen ihrer Fabias ohne Autoauschaltung der Umluft, wenn dies Automatisch eingestellt wurde. Wahrscheinlich ist einfach ein Kontakt im Drehknopf und das Ding ist nicht über die Steuerung geregelt. Aber warum? Gewöhnlich weiss man, dass bei Umluft die bereits runtergekühlte Luft nochmals mehr runtergekühlt werden kann als Warme von draussen. Lass den Fahrer einfach selber regeln lieber Skodaingenieur.

    Möglich ist, dass der Grund an den Diesel liegt der sich im sowieso kompakten und isolierten Motorraum schwieriger runterkühlen lässt. Dann kommt die Klima-Austauschwärme dazu... Es wäre nicht zu weit hergeholt, wenn sich die Ingenieure überlegt haben durch eine Autoschaltung der Umluft der Wärme etwas entgegenzuwirken. Ein bisschen Kopfweh schadet da nicht wenn dafür der Motor oder die Plastikschläuche weniger leiden während sich die Weichmacher aller Kunststoffteile verflüchtigen und Bauteile spröde werden lässt. Die daraus resultierende Grarantiekosten werden so gespart.
     
Thema: Klimaanlage (manuelle Klimaanlage) + Umluft immer gleichzeitig an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. umluft auto sauerstoff

    ,
  2. Manuelle klima AC immer an

    ,
  3. auto klimaanlanhr immer an

    ,
  4. auto immer auf umluft,
  5. auto umluft,
  6. skoda fabia umluft ansaug ,
  7. darf ich umluft machen und Klimaanlage an,
  8. manuelle klimaanlage umluftfunktion,
  9. manuelle klimaanlage skoda fabia kaputt,
  10. suzuki swift sport 2012 schlechte kühlleistung der klimaanlage,
  11. umluft auto,
  12. skoda fabia zusammenhang umluftklappe klimaanlage,
  13. umluft pkw gefährlich,
  14. auto innenluft ersticken lüftung auto aus sauerstoff,
  15. suzuki swift manuelle klima,
  16. Umluft und Klimaanlage gleichzeitig ,
  17. bei umluft im auto erstickt,
  18. climatic umluft dauerhaft,
  19. wann schalte ich ac und wann umluft im auto an,
  20. klimaanlage nur mit umluft,
  21. umluft im auto,
  22. suzuki swift klimaanlage bedienung,
  23. skoda fabia 2 umluft taste,
  24. klimaanlage und gleichzeitig umluft,
  25. skoda Fabia Klima Erklärung
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage (manuelle Klimaanlage) + Umluft immer gleichzeitig an - Ähnliche Themen

  1. Allgemein DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden

    DAB Radio Sender muss mehrfach manuell neu eingestellt werden: Fahre Superb 3 mit Columbus und Canton Sound. Ergebnis durch die vielen Lautsprecher klingt DAB deutlich besser als der gleiche Sender mit FM....
  2. *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?

    *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?: Der Fabia kam letztens aus der Werkstatt raus, die sich länger mit ihm befasst hatte. Da er dort in letzter Zeit öfter war, beginnen mich...
  3. Abgasleuchte und ASR Leuchte gleichzeitig

    Abgasleuchte und ASR Leuchte gleichzeitig: Hallo, heute ist mir nachdem ersten Schneefall das Abgaslämpchen und das ASR Lämpchen gleichzeitig angesprungen. Wollte mich einmal Informieren...
  4. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  5. Nach dem Starten und dann anfahren immer Geräusche

    Nach dem Starten und dann anfahren immer Geräusche: Hallöchen @ All! Ich habe folgendes Problem: Immer wenn ich gestartet habe und dann ganz normal anfahren will fängt er nach ca. 2-3 Sek. an ein...