Klimaanlage macht geräusche / kühlt nicht!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Jimbo2, 15.06.2013.

  1. Jimbo2

    Jimbo2

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeug:
    Fabia 2 RS
    Werkstatt/Händler:
    Ostermaier Landshut
    Kilometerstand:
    80000
    Hallo,

    also zu meinem Problem:

    Ich habe lauf/schleif geräusche beim einschalten der Klimaanlage.

    Zweites und größeres Problem:

    Ich hab nun innerhalb einer Woche die Klimaanlage zwei mal auffüllen lassen. Beim zweiten mal auffüllen wurde auch gleich kontrastmittel mit eingefüllt und die Anlage wurde auch auf lecks untersucht. Leider ohne Ergebnis! Nun ist es aber so das nach 2-3 Tagen die Klimaanlage keinerlei Kühlleistung mehr hat. Wie gesagt konnten keine Lecks gefunden werden.
    Nun frage ich mich wie das Kältemittel entweichen kann wenn keine lecks zu finden sind ( mit hilfe von Kontrastmittel )

    Hat einer von euch dazu schon erfahrungen sammeln müssen oder kann mir jemand ein Tipp geben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Oktavius_86, 15.06.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Die Umwelt wird es der "Fachwerkstatt" danken.:D

    Wenn die "Fachwerkstatt" mal mit Stickstoff abdrückt, hören die es mit Sicherheit irgendwo zischen. ;)

    Tante Edit: Der Kompressor wird bei Kältemittelmangel lauter.


    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  4. Jimbo2

    Jimbo2

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeug:
    Fabia 2 RS
    Werkstatt/Händler:
    Ostermaier Landshut
    Kilometerstand:
    80000
    Die geräusche sind aber auch da wenn die Anlage neu befüllt wurde, nur sind sie dann leiser!

    Laut meinem Kumpel von Skoda sollte ich den Kondensator mal kontrollieren aber ich konnte so auf den ersten blick nichts erkennen.

    Ich werde das mit dem Stickstoffabdrücken und den tip mit dem kondensator mal meiner Werkstatt weiter geben.

    Danke schonmal!
     
  5. Jimbo2

    Jimbo2

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeug:
    Fabia 2 RS
    Werkstatt/Händler:
    Ostermaier Landshut
    Kilometerstand:
    80000
    Hab das Auto nun das dritte mal bei Freundlichen abgeholt mit der selben aussage ,, es ist kein leck zu finden obwohl wieder 150g aufgefüllt wurden ,,

    Diese Aussage habe ich nun in zwei wochen das dritte mal gehört und nun bin ich mal gespannt was am kommenden Samstag bei dem nächsten freundlichen rauskommt.
     
  6. Jimbo2

    Jimbo2

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Landshut
    Fahrzeug:
    Fabia 2 RS
    Werkstatt/Händler:
    Ostermaier Landshut
    Kilometerstand:
    80000
    Also Leute heute nun die Lösung meines Problemes.

    Hab nach rücksprache mit meinem Kumpel bei Skoda meinen RS mal zu einem anderen Freundlichen gebracht, der mir gleich nach einer Stunde ein Ergebnis bringen konnte.

    Fazit: bekanntes problem aus dem Aktuellen Octavia sind die Kondensatoren. Da gibt es wohl probleme mit der beschichtung und dies kann unter umständen auch beim Fabia vorkommen. Wie es der Zufall wollte musste gerade wieder meiner betroffen sein.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 AgentSmith, 05.09.2013
    AgentSmith

    AgentSmith

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Achim bei Bremen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 2 Kombi, 1,2 l Benziner
    Werkstatt/Händler:
    freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    85500
    ...genau das hatte ich bei meinem auch. Habe dann auch einmal Kühlmittel auffüllen lassen, danach gings ne zeitlang wieder. Die Halbautomatik hatten wir allerdings immer nur selten genutzt. Vor einigen Monaten dann kamen dann die Laufgeräusche wieder und wurden innerhalb von einigen Tagen immer stärker.
    Ergebnis nun: Klimakompressor hin, da offenbar leergelaufen. Die Schwungscheibe (oder wie das Teil heißt) des Kompressors wird ja dauerhaft bei laufendem Motor angetrieben, egal ob die Klimaanlage eingeschaltet ist oder nicht.
    Da keine Flüssigkeit mehr im System war, hat das wohl dafür gesorgt, dass der Kompressor nun leergelaufen ist und kaputt ist.

    Reparatur würde mich jetzt (inkl. Lecksuche, Kompressortausch, Trocknerwartung bzw. -tausch, Leitungsreparatur etc. pp.) um und bei 1.200 € kosten :wacko:

    Habe ich nicht machen lassen, sondern in einer freien Werkstatt meines Vertrauens einen kürzeren VW-Keilriemen montiert, der nun weiterhin alles antreibt- bis auf den Kompressor eben.
    Läuft seit gut 1.500 km ohne Probleme. Wollte das nur mal als Alternative berichten, dass das auch eine kostengünstige Möglichkeit darstellt. Wenn ich das alles doch irgendwann mal machen lasse, kann man es ohne Probleme auch so wieder zurückbauen.

    Haben halt nur nun ein Auto ohne Klima....... damit muss man erstmal klarkommen :whistling:
     
  9. #7 Pimpowski, 05.09.2013
    Pimpowski

    Pimpowski

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig/Oldenburg Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Polo R32
    Mein Gott, das ist ja ein Elend mit den ganzen "Klimaexperten".

    Beim Fabia 1 und 2 besteht nach wie vor immer das gleiche Problem: Korrosion am Stopfen vom Trockner. Der Trockner ist sozusagen der Filter für das Kältesystem der Klimaanlage und verbaut ist dieser im Kondensator. Dieser ist mit einem Deckel, der 2 O-Ringe hat und einem Sicherungsring befestigt. Bei einigen Ausführungen ist dieser Deckel mit einem Gummistopfen verdeckt. Zwischen dem Kondensator und dem Deckel des Trockners bildet sich Korrosion und das führt zu schleichendem Kältemittelverlust. I.d.R. kann man eine Undichtigkeit sehr schnell feststellen, wenn das System noch nicht komplett leer ist, man den Gummistopfen aushebelt, die Klimaanlage anschmeißt und Wasser auf die Trocknerpatrone kippt. Steigen Bläschen auf ist der Fall klar. Beim Polo 9N, 9N3 ist die Stelle problemlos durch den ausbau des Kühlergrills erreichbar, beim Fabia 1 nicht. wie es beim 2er aussieht weiß ich nicht.

    Zum Kompressor:

    Klimakompressoren haben separate Öltanks im Kompressor. D.h. neue Klimakompressoren werden mit Öl befüllt, BEVOR sie im Fahrzeug eingebaut werden. Insofern gehen diese theoretisch nicht kaputt, wenn kein Kältemittel mehr vorhanden ist. Dem Kältemittel werden i.d.R. jedoch ca. 25ccm Öl hinzugefügt, um auch andere Bauteile im System zu schmieren, wie z. B. das Expansionsventil. da neue Kompressoren jedoch über keine Ein/Aus Magnetkupplung mehr verfügen, sondern über ein Magnetventil, welches eine Taumelscheibe verstellt und damit den Hub reguliert, dreht der Kompressor sich immer mit. Ist die Klimaanlage nun längerfristig nicht befüllt, so KANN es sein, dass der Kompressor dadurch Schaden nimmt.

    Grüße,
    Thomas
     
Thema: Klimaanlage macht geräusche / kühlt nicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimaanlage macht geräusche und kühlt nicht

    ,
  2. klimaanlage macht zischende geräusche

    ,
  3. klimaanlage kuhlt nicht und macht gerausche

    ,
  4. skoda octavia kombi geräüsche klimaanlage,
  5. polo 9n klimaanlage kühlt nicht,
  6. skoda fabia klimaanlage geräusche,
  7. skoda fabia klimaanlage kühlt nicht,
  8. skoda fabia 2 klimanlage geräusche,
  9. polo 9n klimaanlage zischt,
  10. klimaanlage macht geräusche,
  11. skoda octavia klimakompressor geräusche,
  12. skoda octavia klimaanlage macht geräusche,
  13. octavia klimaanlage geräusche,
  14. klimaanlage säuselt,
  15. skoda octavia klimaanlage eingeschaltet pfeiffen,
  16. auto ohne klimaanlage kühlen,
  17. klimaanlage skoda fabia kühlt nicht richtig,
  18. klimaanlage pfeift,
  19. skoda klimaanlage geräusche,
  20. klimaanlage brummt bei langer fahrt,
  21. polo 9n klima macht geräusche und kühlt nicht,
  22. kompressor von klima laut und kühlt nicht,
  23. Polo Kompressor geräusche,
  24. klimaanlage pfeift kühlt nicht,
  25. klimaanlage macht geraesche
Die Seite wird geladen...

Klimaanlage macht geräusche / kühlt nicht! - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn

    Geräusche beim leichten Bremsen auf unebener Fahrbahn: Hallo an Alle. Ich habe seit einiger Zeit, ein klapperndes Geräusch beim leichten Bremsen auf unebener Straße. Wenn ich leicht bremse gibt es ein...
  2. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  3. Geräusche ab 1200 Umdrehungen

    Geräusche ab 1200 Umdrehungen: Hallo Leute, nun habe ich wohl das erste Problem mit meinem Octavia 5e TDi 150 PS MJ 2016. Ab einer Drehzahl von ca. 1100 - 1200 Umdrehungen ist...
  4. Skoda Superb Lautsprecher Geräusche

    Skoda Superb Lautsprecher Geräusche: Hallo liebe Skoda Superb Fahrer, ich bin seit 2 Wochen Besitzer eines Skoda Superb 2,0 Diesel, DSG, EZ 8/2015. Audio/Soundsystem COLUMBUS !! Am...
  5. Modellübergreifend Columbus II macht sich selbstständig

    Columbus II macht sich selbstständig: Hallo zusammen, nach nun gut 2 Jahren und 2 Monaten (Garantierverlängerung liegt vor) meint mein Columbus II gelegentlich ein Eigenleben...