Klimaanlage & Lüftungseinstellung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Fäbu, 15.05.2002.

  1. Fäbu

    Fäbu Guest

    Glücklicherweise scheint sich der Sommer endlich bemerkbar zu machen. Da dieser immer Hand in Hand mit den schön aufgeheizten Autos geht, kommt auch wieder die Zeit der Klimaanlagen und hierum handelt dieses Thema.

    Wenn mein dünkelgründer Fabia den ganzen Tag an der Sonne gebrütet hat, lüfte ich zuerst mit allen Scheiben offen den Wagen durch. Doch nützt dies nur für einen kurzen Moment etwas, denn sobald die Scheiben oben sind, dringt die Hitze aus der Karosserie wieder hervor. Da muss ich jetzt schon bei Temperaturen um die 20 Grad die klimaanlage auf Stärke 4 und den Lüftungsschalter auf 3 Uhr stellen, damit's halbwegs erträglich wird. Ist das dann nach ein paar Minuten erledigt, stelle ich auf Stärke 2 und den Lüftungsschalter auf ca. 4-5 Uhr, damit auch der Fussraum belüftet wird. Auf der Stellung 9 Uhr, wie das im Handbuch empfohlen wird, bleibt bei mir die Temperatur nicht tief.

    Auf welche Temperatur kühlt Ihr in der Regel bei Sonnenschein? Da ist das Temperaturempfinden ja ganz massiv anders als bei Bewölkung und jedenfalls ich schwitze, wenn ich "nur" auf 20 Grad zu kühlen versuche...

    Wie handhabt Ihr Eure Klimaanlage?

    Grüsschen, Fäbu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Hi,

    also mein (ebenfalls grüner) Fabia heizt sich allerdings nicht so schnell auf, wie Du es beschriben hast. Allerdings habe ich auch einen Beigefarbenen Innenraum. Der jeißt sich sowieso nicht so schnell auf wie ein dunkler Innenraum.

    Zu Beginn stelle ich Stufe 3 und 3 Uhr. Nach 2-3 min. stelle ich dann ebenfalls auf 4-5 Uhr und Stufe 1 wenn ich alleine fahre und es nicht ganz so heiß draussen ist und Stufe 2, wenn neben mir anderer Personen im Auto sitzen oder es sehr heiß ist.

    Viele Grüße...

    Alex :P
     
  4. Daniel

    Daniel Guest

    Fenster auf, Schiebedach auch ... Temperatur auf Blau stellen, Lüftung auf Innenraum stellen ... alle Klappen öffenen, so einstellen das es nicht zieht und dann Lüftung auf 4 ... nach 2-3 Minuten Fenster zu - nach 5-6 Minuten Klima auf Temperatur stellen, Lüftung auf 2 ... und fertig ist mein Klima.

    Das Schiebedach lass ich übrigens immer offen ... weil es nicht so zieht.
     
  5. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    ich hab gar kein schiebedach. Ich lüfte auch erst immer kurz durch, indem ich alle scheiben runter mache.
    Dann Klima an, temp auf kalt ( ganz links) stellen und stufe 4 aufdrehen. geht ganz schnell dann mach ich fenster wieder zu und klima läuft schön.
    Ich muss selbst im sommer die lüftung ( hab ich normal auf Fuß + innenraum stehen) auf nur innenraum stellen, da ich sonst zu kalte füße bekomme
     
  6. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Wenn es extrem heiß ist lüfte ich auch kurz mit offenen Fenstern durch.
    Ansonsten versuche ich die Klimaanlage so schnell wie möglich in Gebläsestufe 1 zu bekommen um eventuelle Zugerscheinungen zu vermeiden! Auch sind bei mir im Sommer nur die oberen Austrittsdüsen offen und ich achte darauf, das die Luft nicht in mein Gesicht zieht, sondern immer in Brusthöhe möglichst am Körper vorbei.
    Benutze meine Klimaanlage übrigens das ganze Jahr über, auch im Herbst um z.B. das Beschlagen der Scheiben zu verhindern. Dann allerdings, schalte ich die Heizung dazu, da ich ja dann keine Kühlung sondern nur eine Trocknung der Luft brauche.
    Das mache ich nun so schon seit Jahren und habe mich bisher dadurch auch noch nie erkältet obwohl ich auch sehr empfindlich bin.

    Gruß Kay
     
  7. #6 Power Feli, 15.05.2002
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hi

    Also hab auch ein ziemlich Dunkles Auto
    wenn sich der in Innenraum aufgeheitzt hat Öffene ich die Fenster um Duchzulüften. danach Schließe ich die Fenster mache Die Klima an und Stelle auf Kalt mache Zusätztlich noch die Umluft an: Die gebläse Stufe auf 4.
    wenn sich einigermaßen Abgekühlt hat Runter mit der Gebläse stufe auf 1 Umluft Aus und Die Temp. auf 22 Grad Manuelen Klima is das der Punkt zwischen den Blauen und Roten Bereich. bevor ich das Ziehlreicht habSchalteich die Klima aus und Öffne Das Fenster das wenn man austeigt kein Hitzteschlag bekommt 8) :]
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Klimaanlage & Lüftungseinstellung

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage & Lüftungseinstellung - Ähnliche Themen

  1. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  2. Fabia III - Problem mit Klimaanlage

    Fabia III - Problem mit Klimaanlage: Hallo, in unserem Fabia III (Bj. 2015) schaltet sich die Klimaanlage zeitweise ein, ohne dass sie bewusst eingeschaltet bzw. der Drehregler...
  3. Klimaanlage Druckschalter prüfen

    Klimaanlage Druckschalter prüfen: Hallo, meine Klimaanlage kühlt leider nicht mehr. Es kam relativ plötzlich, deshalb denke ich nicht, dass sie leer ist zumal sie erst letztes...
  4. Klimaanlage reperieren?

    Klimaanlage reperieren?: Hallo, Letztes Jahr im Oktober hab ich mir den kleinen Fabia geholt. 1.4 16V 75 Ps . BJ.2001. Jedenfalls ist es mein 1. Auto mit Klima...wie es...
  5. Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft

    Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft: Hey Leute, ich hab ein Problem mit meinem 1.4er Roomster und weder Skoda noch eine freie Werkstatt wussten weiter. Der Skoda geht immer mal aus...