Klimaanlage - Leistungsabfall

Diskutiere Klimaanlage - Leistungsabfall im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, hat da vielleicht jemand einen Rat?? Meine Werkstatt (SKODA-Vertragswerkstatt!!) meinte das wäre normal - aber diese Meinung kann...

  1. #1 bogserreiter, 20.06.2007
    bogserreiter

    bogserreiter

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering Tristanstr. 10 82110 Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 1,9tdi 142 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Berner
    Kilometerstand:
    224820
    Hallo Leute,

    hat da vielleicht jemand einen Rat?? Meine Werkstatt (SKODA-Vertragswerkstatt!!) meinte das wäre normal - aber diese Meinung kann ich nicht teilen.

    Aufgrund der derzeitigen Temperaturen benutze ich des öfteren auch mal die Klimaanlage (Keine Climatronic). sobald ich das Teil einschalte geht die Drehzahl rapide in den Keller. Das führt soweit daß ich die Klima abschalten muß sobald der Motor im Leerlauf ist (z.B. Ampelstopp) denn da rumpelt die Kiste daß es keine Freude mehr ist - teilweise geht der Motor dann sogar ganz aus. Das kanns doch wohl nicht sein daß das NORMAL ist??? Zumindest konnte ich das in den letzten Jahren nicht feststellen.

    Habt Ihr Tipps - Ratschläge etc.???

    Danke im voraus
     
  2. #2 superb-fan, 20.06.2007
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.600
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Also was daran Schuld ist weiß ich nicht. Aber es ist auf JEDEN Fall NICHT normal. Lass doch mal nen Werkstattmeister mitfahren. Normal ist, dass die Klima ein bischen an Leistung wegnimmt klar, aber nicht soo krass wie bei dir.

    LG Basty
     
  3. #3 TheSmurf, 20.06.2007
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    363
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Check mal die Bordspannung, wenn du im Leerlauf die Klima anmachst. Ich habe eine Climatronic und wenn es im Auto sehr heiss ist und die Klima auf maximum geht, merkt man das sehr deutlich an der Bordspannung und natürlich auch an der Drehzahl.
    Meine Bordspannung geht teilweise auf ca. 13 V runter. Das ist nervig aber wohl noch durchaus akzeptabel. Ist der innenraum erst mal kühler, dann ist das auch ok. Der Motor darf aber auf keinen Fall ausgehen.
    Ich merke den Abfall der Spannung immer daran, dass mein TFL ausgeht (läuft nur über 13,2V um nicht schon beim Startvorgang anzugehen).

    Aber wie gesagt, gib uns mal die Spannungswerte Ohne Generator und dann mit bei laufender Klima und ohne an.

    Alex
     
  4. #4 Sledge_Hammer, 12.08.2007
    Sledge_Hammer

    Sledge_Hammer

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ist zwar jetzt ein bisschen was anderes...: ich hab ne climatronic und habe den eindruck dass die leitsung der climatronic nachgelassen hat. die letzten drei stufen bringen keinen unterschied in der intensität mehr... weiss jemand, woran das liegen könnte?
     
  5. #5 Austriandiver, 12.08.2007
    Austriandiver

    Austriandiver

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Loibichl
    Klimaanlage, egal ob manuell oder Climatronic, gehört so ca. alle zwei Jahre zum Service. Dann wird Gas nachgefüllt, Dichtheitsprüfung, Desinfiktion, etc. durchgeführt und kostet nicht die Welt.
    Beim Einschalten der Klima kommt es zu einem Drehzahlabfall, den die Motorelektronik normalerweise ausgleicht.

    Ich vermute, dass der Kompressor im Eimer ist und zwar ziemlich. Wenn beim Zuschalten der Aircondition der Motor sogar abstirbt, ist das ABSOLUT NICHT NORMAL!
    Ich würde die Klima bis zur Reparatur nicht mehr einschalten. Kann sein, dass es sonst vielleicht sogar dass der Keilriehmen durchbrennt bzw. reißt. :cursing:

    Fahr zu einer Werkstatt, die sich da auskennt. Bosch-Dienst wäre auch eine Alternative. :thumbup:
     
  6. ingoth

    ingoth

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürth
    Hallo

    Normalerweise wird der Motorelektronik mitgeteilt das der Kompressor an ist und somit die Drehzahl leicht erhöt. Scheinbar geschieht das bei dir nicht. Ist aber mittels Diagnose feststellbar.Wurde der Fehlerspeicher ausgelesen? Eine Allgemeine Klimawartung ist natürlich nicht verkehrt. Außerdem sollte geprüft werden ob der Kompressor nicht schwergängig ist.



    MFG Ingo Theilig
     
Thema:

Klimaanlage - Leistungsabfall

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage - Leistungsabfall - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...
  2. Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer

    Skoda Octavia 5E Klimaanlage Verdampfer: Hallo, hat schon mal jemand den Verdampfer der Klimaanlage am Skoda Octavia III, bzw. 5E gereinigt oder ausgebaut? Ich hab das Handschuhfach und...
  3. Klimaanlage kühlt nicht

    Klimaanlage kühlt nicht: hallo zusammen! Ich schreibe aus dem Urlaub in Dänemark. Nachdem sie SuFu mir die Tastenkürzel und Codes genannt hat komme ich leider nicht...
  4. Klimaanlage: Temperaturunterschied der einzelnen Lüftungsdüsen

    Klimaanlage: Temperaturunterschied der einzelnen Lüftungsdüsen: Moin zusammen. Ich habe meine Klimaanlage immer auf Auto stehen und festgestellt, dass die beiden Lüftungsdüsen (innen und außen) auf der...
  5. Klimaanlage kühlt zu aggressiv

    Klimaanlage kühlt zu aggressiv: Hallo Gemeinde, jetzt bei der Affenhitze der letzten Wochen ist mir was an meinem Fabia aufgefallen und ich weiß nicht obs nur mir so geht. Bei...