Klimaanlage auf Hochtouren

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von tommyboy, 01.07.2015.

  1. #1 tommyboy, 01.07.2015
    tommyboy

    tommyboy

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1,4 TDI DPF Style Edition
    Hallo,
    die Temperaturen steigen, die Klimaanlage hat zu tun...
    Also meine funktioniert wunderbar, bin immer wieder erstaunt, wie schnell diese reagiert (nach weniger als 1 Minute kalte Luft), aber auch, wie sehr diese Kraft raubt.
    Beim Anfahren muss ich viel mehr Gas geben und beim Ausrollen habe ich das Gefühl, ich stehe auf der Bremse.
    Ist das bei euch auch so extrem?
    UNd: Verbrauch etwa 0,3-0,5 Liter (Diesel) mehr. Das finde ich bei den Temperaturen okay.
    LG, tommyboy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AndreasP, 01.07.2015
    AndreasP

    AndreasP

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    mit dem anfahren und abbremsen kann ich bestätigen, bei meinem 1.2l TSI fühlt es sich an als ob ich nen Hänger hinten dran habe :D

    Klima läuft Perfekt. Zum verbrauch kann ich nichts sagen, habs nicht beobachtet !
     
  4. #3 Octarius, 01.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Bei dem 2liter TDI fällt die Klimaanlage nicht weiter auf. Der Mehrverbrauch ist jedoch in der gleichen Größenordnung.

    Ich finde sie auch ausgewogen und kräftig. Sie ist in der Lage auch bei dieser Witterung auf Wunsch bis unterhalb der Wohlfühltemperatur zu kühlen.
     
  5. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.504
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    wieviel ps hat dein auto? ich hab 60 PS...wenn die klima anfängt zu arbeiten, alter schwede...als mir das das erste mal passiert is dachte ich mein motor hat ne macke, bis ich drauf kam das es die AC is. gut zu beobachten is das im standgas bzw leerlauf, ohne AC fällt der zeiger langsam hinab auf leerlaufdrehzahl, mit AC fällt die nadel so schnell kann man garnicht gucken. habs mir angewöhnt zwischengas zu geben wenn die AC läuft, so schaff ichs sauber einzukuppel ohne das mir der wagen n bocksprung macht bzw mit der front runtergeht wie bei ner vollbremse.

    Wenn ich mal schnell überholen muss mach ich die AC auch kurzzeitig aus...sonst kommt der motor ned in gang, man merkt jedenfalls deutlich das ihm die ausbeute der klima zu schaffen macht.

    aber sie kühlt und zwar schnell, und das is doch alles was man will, grade bei aktuellen 35°C :rolleyes:
     
  6. #5 Holger01, 01.07.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    dachte schon nur mir käms vor als würde Leistung geklaut.
     
  7. #6 mrbabble2004, 01.07.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.217
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Ich bemerke da bei meinem RS keinen Unterschied... Aber die Klima arbeitet nach nun 9 Jahren immernoch exzellent 8)


    MfG
     
  8. #7 Octarius, 01.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    170
     
  9. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.504
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    dein post kam wenige sekunden vor meinem, die frage ging natürlich an den TE :D wie verhält sich das wohl wenn man nen automatikgetriebe mit wenig PS fährt?
     
  10. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    261
    Da wird nix "geklaut". Da der Klimakompressor Arbeit verrichtet, fehlt dir die benötigte Leistung natürlich an anderer Stelle.
     
  11. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.504
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    stimmt es das bis zu 15PS an den Klimakompressor gehen wenn der auf volllast rödelt? meine das mal gelesen zu haben, so fühlt sich das auch bei mir an, der wagen kommt einfach nicht mehr ausm quark
     
  12. #11 Lutz 91, 01.07.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.121
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Kein Wunder bei 44KW, sind doch so um die 60PS?

    Klar geht da was verloren, bzw. nimmt die Klima weg. Wenn du sie aus hast, ist es doch besser.

    :)
     
  13. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.504
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    ja schrieb ich ja oben, 60 PS benziner :P meine freundin fährtn 75PS Corsa, als ich letztens bei 32°C die AC angemacht hab, meinte sie plötzlich der karren fährt sich plötzlich so beschissen, sie glaubte wir bleiben jeden moment liegen ^^ hat man vor allem beim schalten gemerkt das sie damit überfordert war... meine schwester macht die AC nur an wenn se länger im 5. gang fährt. ich habs mir wie gesagt mittlerweile angewöhnt zwischengas zu geben, hab mir die drehzahlen im verhältnis von gang und geschwindigkeit ungefähr eingeprägt...dann kann man das schnell koordinieren, auch wenn die füße manchmal ned so wollen ^^ überrascht war ich als ich bei 50 vom 5. in 2. gang geschaltet hab um mal schnell an jemanden vorbeizuziehen, kein gerukel, guter schaltvorgang gewesen :D
     
  14. #13 Lutz 91, 01.07.2015
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    7.121
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280PS, L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Naja ... wenns so geht.

    Ich merke bei meinem SII nix wenn die Klima an ist, außer am Verbrauch. :D
     
  15. krmkrx

    krmkrx

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z - Sahara-Beige - 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    97000
    Also ich bin heute 100 Kilometer gefahren, 38 Grad und pralle Sonne.

    Habe die Klima auf höchster Stufe, "LO" bzw. AC MAX laufen lassen.

    Das Auto fuhr sich wie immer. 1.6 FSI, 115 PS.
     
  16. #15 Octarius, 01.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Meiner wird auch bei 38° drinnen saukalt wenn ich auf maximale Kühlleistung stelle. Bist Du sicher dass Deine Klimaanlage die volle Kühlleistung bringt?
     
    pietsprock gefällt das.
  17. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    Heutengabs grad so 25grad.... Da war die Anlage nicht mal angeschaltet
     
  18. #17 ChrisFabiaIII, 02.07.2015
    ChrisFabiaIII

    ChrisFabiaIII

    Dabei seit:
    20.05.2015
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    212
    Beim 1.4 Diesel merkt man nicht wirklich wenn der Klimakompressor anläuft. Selbst bei unserem Fabia I mit 75PS Diesel Motor merkt man nix meiner Meinung nach.

    Ich kenne das nur von meinem alten 90PS Benziner Honda, da hat man jedes mal gemerkt wenn der Kompressor gelaufen ist, es war als hätte man aufeinmal nur noch die Hälfte der Leistung.
     
  19. #18 Corleone0664, 02.07.2015
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Ich hab mich mit dem Thema auch schon beschäftigt.
    Rein subjektiv geht meiner mit Klima auch schlechter. Man hat einfach das Gefühl das er nicht so schnell hochdreht.
    Ich hab das sogar per Tacho Video aufgenommen beim Vergleich mit und ohne Klima im Video konnte ich dann aber kaum eigentlich kein Unterschied feststellen.
    Gerade heute wollte ich mal wissen was die Klima im Stand verbraucht.

    Wenn er warm ist ohne Klima 0,5L
    mit Klima 2 Stufe 0,6-0,7L
    höchste Stufe mit Klima 0,8L
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. krmkrx

    krmkrx

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z - Sahara-Beige - 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    97000
    Also bei "LO" war die Solltemp auf 0 Grad, und die ausgeströmte Temperatur immer zwischen 3 bis 6 Grad.

    Als saukalt hab ich das nicht empfunden und zum ersten Mal sogar die Lüftungsschlitze auf mich gerichtet.
     
  22. #20 Hans-C., 02.07.2015
    Hans-C.

    Hans-C.

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Jena
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (6y5), 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    meist Selberschrauber
    Kilometerstand:
    105000
    Ich war auch etwas erschrocken als ich das erste mal den AC-Knopf gedrückt hab, der 1.4er ist ja so schon keine Rakete, aber das war als hätte man den Kofferraum voll mit Zementsäcken. Aber ich muss sagen, auch trotz 12 Jahren auf dem Buckel arbeitet die Anlage seit der Neubefüllung letztes Jahr wieder wunderbar.
    Ich mag aber Klimaanlagenluft irgendwie nicht besonders, deshalb nutze ich die fast nur wenn ich mit Geschwindigkeiten unterwegs bin bei denen mich ein offenes Fenster stört.
     
Thema:

Klimaanlage auf Hochtouren

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage auf Hochtouren - Ähnliche Themen

  1. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  2. Fabia III - Problem mit Klimaanlage

    Fabia III - Problem mit Klimaanlage: Hallo, in unserem Fabia III (Bj. 2015) schaltet sich die Klimaanlage zeitweise ein, ohne dass sie bewusst eingeschaltet bzw. der Drehregler...
  3. Klimaanlage Druckschalter prüfen

    Klimaanlage Druckschalter prüfen: Hallo, meine Klimaanlage kühlt leider nicht mehr. Es kam relativ plötzlich, deshalb denke ich nicht, dass sie leer ist zumal sie erst letztes...
  4. Klimaanlage reperieren?

    Klimaanlage reperieren?: Hallo, Letztes Jahr im Oktober hab ich mir den kleinen Fabia geholt. 1.4 16V 75 Ps . BJ.2001. Jedenfalls ist es mein 1. Auto mit Klima...wie es...
  5. Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft

    Skoda Roomster (1.4er 2007) geht aus wenn Klimaanlage läuft: Hey Leute, ich hab ein Problem mit meinem 1.4er Roomster und weder Skoda noch eine freie Werkstatt wussten weiter. Der Skoda geht immer mal aus...