Klima

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Valacar, 11.09.2007.

  1. #1 Valacar, 11.09.2007
    Valacar

    Valacar Guest

    Ich würde gerne mal wisssen wie ihr darüber denkt. Braucht man eine Klima wirklich unbedingt oder geht es auch ohne, was sind die Vorteile und was die Nachtteile.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabia12, 11.09.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    Hallo,

    glaub nicht das man noch über dir vorteile und nachteile einer Klima reden muss. Eine Klima gehört heut zu tage zum Standard.Ich persönlich würde nie wieder ein Auto kaufen was keine Klima hat.Letztendlich muss das jeder selber entscheiden für welchen zweck man das Auto braucht und wie oft man im sommer unterwegs und wie lange man es ist. Der eine der noch nie eine Klima hatte wird dir sagen unbedingt braucht man keine und der jenige der schon immer eine hatte sagt es wiederrum anders der will drauf nicht verzichten also bleibt die entscheidung ganz bei dir.



    Mfg Fabia12
     
  4. #3 weissahai, 11.09.2007
    weissahai

    weissahai

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service, München
    Kilometerstand:
    22500
    Sehe ich genauso...mein Fabia war mein erstes Auto mit Klima und ich würde das nicht mehr missen wollen. Hier in Bayern haben wir von Mai-Oktober relativ warmes Wetter und auch wenn es regent und feucht ist bringt die Entfeuchtung sehr viel.
     
  5. #4 KleineKampfsau, 11.09.2007
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Die Frage stellt sich nicht, es sei, man will ein Low-Budget-Auto kaufen. Der Ambiente hat Klima serienmäßig und unter dem würde ich keinen kaufen ...

    Andreas
     
  6. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Für mich käme eine Klimaanlage nur in Frage, wenn ich z.B. in einem sehr warmen südeuropäischen oder afrikanischem Gebiet wäre. In unseren Breiten komme ich wunderbar ohne aus. Mein nächstes Auto wird keine haben, obwohl das leider nicht mehr so einfach möglich ist.
    Ich habe viele Autos mit Klima zu fahren gehabt, habe aber nie eine Situation erlebt, wo ich sie eingeschaltet hätte, das schliesst warme Sommertage in Süddeutschland ein.Andere mögen das anders sehen - aber es trägt ja auch nicht jeder eine mechanische Uhr, manche bevorzugen Quarz. So ist das mit der Individualität.
     
  7. thlie

    thlie

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Combi 1.4, Candy Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Hempel
    Also meine Meinung...lass sie weg.

    Wenn du eh nicht vor hast sie an zu machen, dann würde ich keine kaufen. Bei meinem Fabia I war sie nach 2,5 Jahren kaputt :-( . Bei meinem aktuellen Octavia werde ich sehen wie lange sie hält. Liegt halt daran, weil ich keine Klima vertrage, deshalb bleibt sie auch aus. Ich würde auf jeden Fall ein Schiebedach nehmen, bringt Licht und Sonne rein und kostet weniger... :thumbsup:
     
  8. #7 fabia12, 11.09.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    was heisst kaputt?? meistens sind doch nur die Bauteile kaputt so wie Temp. Klappe oder der Fühler für den Verdampfer und nur deswegen wieder ein Auto kaufen was keine klima hat?? Gut ab und zu hat man auch mal ein Klimakompressor der sich verabschiedet aber das ist doch recht selten. Das würde ja auch bedeuten das wenn der Motor den geist aufgibt kauf ich mir nie wieder ein Auto :-)


    Mfg Fabia12
     
  9. #8 weissahai, 11.09.2007
    weissahai

    weissahai

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service, München
    Kilometerstand:
    22500
    Na das würde ich mir z.B. nie kaufen, denn ich mag keine Sonne auf dem Kopf...genauso wenig würde ich mir ein Cabrio kaufen...oder ein Glasdach...bin eher der Typ "mir ist immer zu warm".... ;-)
     
  10. #9 Geoldoc, 11.09.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Wie wär´s mit beidem?

    Mein Fabia hat Schiebedach und Klimaanlage und an lauen Herbsttagen oder auch an sonnigen Wintertagen genieße ich schon, auf der Landstraße ein wenig Kontakt mit dem Draussen aufzunehmen (ohne dass mir gleich die Ohren wegfliegen). Auf der Autobahn an warmen Sommertagen ist aber die Klima ungeschlagen und trägt laut diverser Studien auch eindeutig zur Verkehrssicherheit bei. Wobei es schon zumindest eine halbautomatische Klima sein sollte, bei den manuellen ist mir zu viel Nachregelbedarf auch die Eräkltungsgefahr ist höher und energetisch ist natürlich ein immer voll laufender Klimakompressor, wo man bei bedarf zuheitzen muss auch Blödsinn. Bei automatischen Klimaanlagen, bin ich mit der automatischen regelung meist auch nicht einverstanden und wenn ich eh nachregel, kann ich mir das Geld dafür auch sparen.

    Schließlich ist eine Klimaanlage wenn es kalt und feucht im Auto ist auch ein echter Gewinn, weil die Schieben sich sehr schnell entfeuchten lassen.
     
  11. #10 weissahai, 11.09.2007
    weissahai

    weissahai

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service, München
    Kilometerstand:
    22500
    Scheiben einen Spalt auf mache ic h im Herbst/Winter, zwecks Frischluft...aber nur kurz...und mit der Regelung muß ich Dir recht geben, eine reine "digitale" Klimaanlage ist sinnlos....die bläst eiskalt raus und das läßt niemand laufen...eine Klimaautomatik kann gut sein...die halbautomatische im Fabia finde ich auch super, die läuft jetzt bei 20 C und in der früh heizt sie leicht und die Scheiben sind trocken und wenn ich abends heimfahre kühlt sie leicht oder macht auch einfach gar nichts. :thumbsup:
     
  12. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Also ich persönlich könnte schon gar nicht mehr ohne meine Climatronic. Läuft, seit ich das Auto habe bei 21° im Automatikmodus.
    Kühlt im Sommer, wärmt im Winter, ohne irgendwelches Zutun. Nur bei längeren Fahrten und moderaten Außentemperaturen wird in den Econ-Modus geschaltet, das spart ein bißchen Sprit.. ;-)

    Bisher negativ: Werkstattaufenthalte wegen defektem Climatronic-Bedienteil (06/2005) und 2x defekter Klimakupplungen (11/2005 und 05/2007). Wurde aber alles im Rahmen der Gebrauchtwagengarantie bzw. Ersatzteilgarantie problemlos erledigt (die jeweils 30% Eigenanteil bei der GG wg. hoher Kilometerlaufleistung gingen netterweise zu Lasten meines :-) ) inkl. Leihwagen .

    Positiv: bei heißen Außentemperaturen ein angenehmes Reisen ohne Stress und durchgeschwitzte Sitze, und auch von Herbst bis Frühjahr stets angenehme Temperaturen im Innenraum und beschlagfreie Scheiben

    Eines weiß ich mit Sicherheit: Mein nächster Wagen wird auf jeden Fall wieder über eine Klimaanlage, in welcher Form auch immer, verfügen. 8-)

    Ob Du eine Klima jetzt wirklich BRAUCHST, mußt Du für Dich selbst entscheiden. Am besten einfach einmal einen Wagen mit Klimaanlage probefahren und dabei die ganzen Funktionen mal selbst durchprobieren. ;-)

    Für mich ist eine Klimaanlage + Schiebedach die allererste Wahl...

    Angenehm klimatisierte Grüße :-D

    Martin
     
  13. Tydal

    Tydal

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Bin mir auch noch nicht absolut sicher, ob ich ne Klima ordern werde...könnte aber auch mit dem recht kühlen Sommer dieses Jahr zu tun haben...

    Mal ne ganz blöde Frage: Mit Klima verbraucht das Auto ja mehr Kraftstoff. Wie ist das denn mit der halbautomatischen im Skoda: Die Lüftung läuft ja komplett über das Teil, aber läuft die Klima dann nonstop, d.h. andauernder Mehrverbrauch?? Oder kann man Klima abschalten?( Boah, komm ich mir blöd vor :whistling: )
     
  14. #13 Kabanashi, 12.09.2007
    Kabanashi

    Kabanashi Guest

    Der Mehrverbrauch liegt bei ca. 0,5 Liter/100 km...

    Wenn du mit offenen Fenstern fährst liegt der Mehrverbrauch deutlich höher, da der cw-Wert steigt...

    Was viele vernachlässigen ist die durchaus sicherheitsrelevante Entfeuchtung durch die Klimaanlage.....der Roomster ist mein erstes Auto mit Klimaanlage und ich freue mich schon auf die
    ersten feuchten Herbsttage....und keine beschlagenen Scheiben mehr...
     
  15. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ich kann jetzt noch nicht für die Klima von Skoda sprechen (s. Thread Lieferzeiten beim Fabia II :cursing: ), aber hatte jetzt in meinen letzten 3 Mazdas ne Klimaanlage. Beim ersten Mal war es halt Zufall, war halt drin. Aber seither möchte ich sie nicht mehr missen. Im Winter macht sie sehr schön schnell die Scheiben frei, im Sommer ist das Auto ruckzuck kühl, wenn man wie ich tagsüber auf der Straße parken muß.

    Beim Verbrauch konnte ich nichts feststellen. Meine ersten beiden Klimaanlagen waren manuell und egal, ob ich sie anhatte oder nicht, da war kein Unterschied in der Laufleistung pro Tankfüllung feststellbar.

    Ich hatte nur einmal Probleme mit der Klimaanlage und das war ein Steinschlag an einem Bauteil Schuld. Da ich sie Sommer wie Winter verhältnismäßig regelmäßig anhabe, fängt da auch nichts an zu müffeln.

    Ich bin schon immer ein erkältungsanfälliger Mensch gewesen, aber die Klima hat da nichts verschlimmert. Wie vorher schon gesagt: Man muß ein bißchen drüber nachdenken, wie man sie einstellt.
     
  16. #15 Geoldoc, 12.09.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Du hast beim Fabia einen AC-Knopf, wenn der gedrückt ist arbeitet die Klimaanlage und braucht Sprit. Allerdings ist der Kompressor geregelt und er arbeitet nur so stark, wie Kühlleistung benötigt wird. Ein wenig Mehrverbrauch hat man aber auch, wenn eigentlich keine Kühlung notwendig ist, einfach durch das geschlossene Kompressionsventil, dafür entfeuchtet es dann aber auch schön den Innenraum.

    Ist der Knopf nicht gedrückt, versucht die Climatic durch Regelung der Heitzleistung die eingestellte Innenraumtemperatur zu erreichen, was bei höheren Aussentemperaturen ja nicht geht. Aber man hat auch im Winter den Vorteil eines Thermostats und muss die Heizung nicht je nach Motor- oder Außentemperatur umstellen. Ein klein wenig Kältemittel wird trotzdem noch umgewälzt, durch das nicht geschlossene Kompressionsventil ist die Leistungsaufnahme aber minimal. Der Vorteil ist jedoch, das das Kältemittel alle Dichtung etc schmiert und man eben nicht mehr wie bei manuellen Klimaanlagen die Klima einmal alle 2 Wochen oder so einschalten muss.

    Ansonsten hat man natürlich durech das Mehrgewicht der Anlage auch einen gewissen Mehrverbrauch. Ich glaube aber nciht, dass das relevant ist
     
  17. #16 shorty2006, 12.09.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    also mein fabia ist das erste auto mit klima, meine modelle davor hatten sowas nicht und es ging auch, aber da heutzutage durch immer flacherere frontscheiben die innenraumaufheitzung extrem steigt, bin ich so froh das mein fabia I klima hat, im sommer heizt sich das auto so stark auf, viel mehr als all meine autos die ich davor hatte, ja sogar viel stärker als mein damaliger mazda 626combi OHNE colorverglasung.

    ..und beim wiederverkauf ist klimaanlage auch immer von vorteil.
     
  18. Tydal

    Tydal

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    danke, Geoldoc, das war ausführlich :-)
     
  19. #18 weissahai, 13.09.2007
    weissahai

    weissahai

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1,4 16V Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Auto und Service, München
    Kilometerstand:
    22500
    Das habe ich auch feststellen müssen. Da kann es eine Aussentemperatur von 10 Grad haben und bewölkt sein, sobald die Sonne rauskommt wird es schlagartig deutlich wärmer im Auto...der Fabia ist anscheinend relativ anfällig dafür. Nächstes Jahr werde ich mir aus diesem Grund Folien reinmachen lassen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Mag sein, mir kommt es nur so vor, weil ich noch frisch verliebt in meinen F² bin, aber mein Fiesta hat sich deutlich schneller aufgeheizt. Da hat es wirklich gereicht, bei der Rast auf der Autobahn für kleine Reisende zu gehen und eine Kleinigkeit zu spachteln. Draußen wartete dann ein kleiner roter Blechofen. Das hab ich gestern beim Fabia nicht so empfunden, als die Sonne da eine viertel Stunde draufballern konnte.
     
  22. #20 Quax 1978, 18.09.2007
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Viel Glasfläche gibt auch immer viel Angriffsfläche für Wärme. Leider beschweren sich die Leute wenn das Auto unübersichtlich wird durch zu wenig Glas, gleichzeitig beschwert man sich über zu schnelles Aufheizen. Ist leider auch so, aber ich für meinen Teil habe dem mit der Folie auch einen kleinen Riegel vorgeschoben. Ist kein Eisblock, aber so extrem Aufheizen lässt er sich dann auch nicht. ;-)
     
Thema:

Klima

Die Seite wird geladen...

Klima - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Bolero darstellungsfehler Klima

    Bolero darstellungsfehler Klima: Hallo, Folgendes ist mir eben am Rasthof aufgefallen. Meine Klima Darstellung scheint nen Bug zu haben. Genauer gesagt oben Links, die Optionen....
  2. Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?

    Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Skoda Fabia 1.4 16V. Bj.2003 Der Motorlüfter und Klima Lüfter laufen, sobald die Zündung an ist. Wenn ich...
  3. Klima und Lüftungsgebläse plötzlich aus...

    Klima und Lüftungsgebläse plötzlich aus...: Hallo allerseits!! An einem heißen Tages ging plötzlich bei laufender Klima und Gebläsestufe 4 der Lüfter und die Kontrolleuchte der Climatic...
  4. Klima defekt

    Klima defekt: Hallo zusammen, nachdem das alte Thema von mir geschlossen wurde: Bei mir setzte die Klima zeitweise aus. Gibt ein Softwareupdate für diesen...
  5. Klima defekt?

    Klima defekt?: Hallo, seit einigen Tagen funktioniert meine Klima nicht mehr so richtig. Wenn ich sie anschalte kommt aus dem Motorraum ein kurzes rattern. Dies...