Klima und Lüftung stinkt seit der Inspektion...

Diskutiere Klima und Lüftung stinkt seit der Inspektion... im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, nun war mein Fabia zur 60tKM Inspektion und seitdem stinkt die Klima und Lüftung in den ersten Minuten nach nassen Socken. Nach Auskunft...

  1. Hermel

    Hermel Guest

    Hallo,

    nun war mein Fabia zur 60tKM Inspektion und seitdem stinkt die Klima und Lüftung in den ersten Minuten nach nassen Socken. Nach Auskunft der Werkstatt haben sie daran "natürlich" nichts gemacht.

    Weiß jemand einen Rat? Der Geruch ist echt übel ....

    Gruß
    Nicola
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trecker, 23.07.2005
    Trecker

    Trecker

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-Cat
    Kilometerstand:
    65000
    Hi Hermel,

    der Geruch entsteht durch Feuchtigkeit, die wiederum Nährboden für Bakterien darstellt, im Verdampfer und den Lüftungskanälen.

    Langfristig kannst Du den Geruch wegbekommen, wenn Du die Klima bei Kurzstrecke (weniger als 5 Min. Fahrzeit) nicht anschaltest und bei längerer Fahrzeut 5 Min. vor Fahrtende abschaltest. Dies verhindert die Kondenswasserbildung und entzieht den Bakterien und dem Schimmel den Nährboden.

    Es gibt auch spezielle Desinfektionssprays, das mit Schläuchen in die Lüftungsanlage eingebracht wird. Das würde ich allerdings von der Werkstatt machen lassen, sollte so um die 50 € kosten. Evtl muss auch der Innenraumfilter getauscht werden, weil er "verpilzt" ist.

    Diese Weisheiten sind die Essenz einer Google-Recherche mit den Stichworten - Klimaanlage stinkt Auto - , wenn Du diese drei Worte eingibst, wirst Du feststellen, dass Du nicht alleine bist ...
     
  4. Hermel

    Hermel Guest

    Hallo Trecker!

    Das ein Geruch entstehen kann wenn die Klimaanlage nicht richtig benutzt wird weiß ich. Danke für den Hinweis! Das ist aber nicht das Problem! Der Geruch ist erst nach der Inspektion entstanden! Ich habe mich schon bei meiner Werkstatt erkundigt, allerdings war der zuständige Mann nicht im Haus... Wieso sollte ich nun diese Kosten zahlen wenn die Leute in der Werkstatt irgendwas versaubeutelt haben?!?!

    Trotzdem Danke für Deine Hilfe!

    Gruß
     
  5. #4 Tranberg, 23.07.2005
    Tranberg

    Tranberg

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dänemark
    Vielleicht hat's vorher nicht stark genug gekühlt?
     

    Anhänge:

  6. #5 Trecker, 23.07.2005
    Trecker

    Trecker

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-Cat
    Kilometerstand:
    65000
    Hmmm,

    meine Überlegung war, dass es Zufall sein könnte, wenn diese Geruchsbelästigung nach dem Werkstattaufenthalt zusammentrifft.

    Sorry, wenn ich jetzt nochmal ein paar "selbstverständliche" Tipps gebe, damit will ich nicht Deine Geistesgaben in Frage stellen :smoke:

    Die Werkstatt könnte die Funktionen der Anlage getestet haben. Stehen die Schalter so, wie Du es gewohnt bist (insbesondere Umluft/Frischluft)? Bei Umluftstellung könnte der Innenraumfilter versifft sein.

    Sind die Ansauggitter im Motorraum sauber? Vielleicht hat ein Mechaniker seine Leberwurststulle darauf liegen lassen (bitte nicht ganz ernst nehmen, trotzdem nachsehen, wg. feuchtem Laub etc.). Schau auch nach Rinnspuren irgendwelcher Flüssigkeiten, die beim Nachfüllen danebengesuppt sein könnten.

    Hast Du den Werkstattbericht und Deine Rechnung gecheckt? Steht da irgendwas drin, was in Zusammenhang mit der Anlage zu bringen ist?

    Verstehe mich bitte nicht falsch, aber manchmal sind es wirklich Banalitäten und der Mensch sieht vor lauter Bäumen den Wald nicht. Ich kann Dir halt nachfühlen, weil ich auch schon mal ein Geruchsproblem mit der Klimaanlage hatte...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Hermel

    Hermel Guest

    Hallo Trecker,

    bin doch für jeden Hinweis dankbar :-)
    Auf der Rechnung (60tKMer Inspecktion) steht nix von Klimaanlage geprüft oä.
    Wegen der Einstellung (umluft usw.) und den Ansauggittern muss ich nachher mal gucken. Werde auf jeden Fall Montag nochmal zur Werkstatt fahren. Glücklicherweise liegt die unmittelbar bei meinem Job :-)

    Melde mich wieder wenn es Neuigkeiten gibt.

    Gruß
    Nicola
     
  9. #7 Sven Flöck, 02.09.2007
    Sven Flöck

    Sven Flöck Guest

    Ich habe auch das Selbe Problem.... Nur ist es so wenn ich die Klima anlage starte ist alles Ok egal wie lange ich sie an habe. Nur das komische... sobald ich sie aus mache stinkts.... Mein auto hat jetzt etwa 23TKm hintersich. (Hat bereits bei 10TKm angefangen zu miefen)

    Unter meinem Auto ist auch nie ein Wasserfleck... Wie früher ... Was kann das sein?
     
Thema: Klima und Lüftung stinkt seit der Inspektion...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Auto lüftung riecht nach essig

    ,
  2. lüftung auto stinkt nach werkstatt

    ,
  3. lüftung stinkt auto nach inspektion

    ,
  4. klimaanlage riecht nach essig
Die Seite wird geladen...

Klima und Lüftung stinkt seit der Inspektion... - Ähnliche Themen

  1. Muffiger Geruch aus Lüftung bei Umluftbetrieb

    Muffiger Geruch aus Lüftung bei Umluftbetrieb: Moin, ich packs einfach mal in dieses Forum, Klimaanlagen haben ja viele Autos, von daher ists ja Wurst ob ich n Audi fahr oder n Skoda....
  2. Sondermodell "DRIVE" jetzt befristet mit 3 Inspektionen inkl ?!

    Sondermodell "DRIVE" jetzt befristet mit 3 Inspektionen inkl ?!: Und wieder ein Hallo an alle Octavia Fans und Freunde, ich war eben kurz auf der Skoda Homepage und lese den neuen Zusatz " 3 Inspektionen"...
  3. Inspektion 90.000 km / Ölsorte LL O2 FL Diesel

    Inspektion 90.000 km / Ölsorte LL O2 FL Diesel: O2 FL 1,6 TDI Bj 2012 Hallo, bei mir steht demnächst der 90.000er Service an. Ich möchte dieses Mal das Öl stellen. Spart rund 80 EURO, je nach...
  4. Inspektion 30.000 - was wird geprüft?

    Inspektion 30.000 - was wird geprüft?: Hallo zusammen, wir haben einen Skoda Octavia von einem Händler in Stuttgart gekauft und diesen nach Norddeutschland verbringen lassen. Der...
  5. 60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl

    60.000er Inspektion Octavia III RS TDI DSG - Öl: Hallo Freunde, bei mir steht nun bald die 60.000er Inspektion an. Auf diese würde ich mich gerne vorbereiten und wie immer die Schmiermittel ala...