Klima schaltet sich allein ein ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Zatox, 10.06.2012.

  1. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    Wollte nur mal kurz durchfragen ob dieses Verhalten normal ist.

    Wenn ich den Schalter auf Scheibenbelüftung stelle schaltet sich automatisch AC ein. sobald ich wieder auf eine andere Stellung verschiebe geht sie wieder aus.
    Bzw manchmal schaltet sie sich auch direkt beim starten mit ein egal auf welcher Stellung.

    Normal?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 10.06.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Das mit Klima an bei Stellung Frontscheibe ist normnal und so gewollt. Wenn du die Lüftung auf die Frontscheibe stellst geht das Fzg davon aus das selbige beschlagen ist.Das Freimachen geht schneller wenn die Luft im Inneraum entfeuchtet ist/wird und tata der Kompressor wird eingeschalten.

    Ob das jetzt schon zuviel der guten Absichten ist(Stichwort Bevormundung) sei dahin gestellt.



    Zuletzt angeführtes Verhalten ist eigenlich unlogisch. MAl bei Gelegenheit in der Werktstatt ansprechen.
     
  4. #3 Octarius, 11.06.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Man kann den Kompressor ja per Druck auf die Econ Taste wieder deaktivieren.

    Im Fahrbetrieb benötige ich sehr selten diese Stellung und wenn dann doch, brauche ich auch eine Entfeuchtung, da alle meine Scheiben, nicht nur die Frontscheibe beschlagen sind.

    Dass sich der Kompressor sporadisch selbst aktiviert ist jedoch merkwürdig und kann ich mir im Moment auch nicht erklären..

    Alternativ kann man den auch dauerhaft auf Stellung "Auto" mitlaufen lassen.
     
  5. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    bei mir schaltet sich AC nicht an, nur wenn ich auf "Windschutzscheibe max" stelle.
     
  6. #5 Octarius, 11.06.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Bei mir schon, wie auch bei meinem Vorgängerfahrzeug, einem Audi A3.
     
  7. Zatox

    Zatox

    Dabei seit:
    09.06.2012
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Halle/S.
    Fahrzeug:
    Octavia 5e 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Werstatt AH Jarski Görzig / Händler Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    31000
    vielen dank für die schnellen antworten :thumbsup:
     
  8. #7 Fantastic72, 17.06.2012
    Fantastic72

    Fantastic72

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.6 TDI * 105 PS * BJ 2010 *
    Kilometerstand:
    60000
    Bei mir schaltet sich die Klimaanlage bei genannter Stellung leider auch ein, was total ärgerlich ist. Gerade bei Kurzstrecke oder kühlen Temperaturen ist es überhaupt nicht nötig. Deswegen drehe ich den Regler 2-3 mm von der Mitte nach rechts und belasse es dort....dann strömt die Luft oben und in der Mitte ausreichend und optimal. Was ich noch als Tipps weitergeben möchte:

    - Bei sehr warmem Fahrzeug erst die Fenster vollständig runter, kurz damit fahren, erst danach die Anlage einschalten und die Fenster wieder schließen.

    - Die Klimaanlage nie bei kurzen Strecken unnötig einschalten - lieber regelmäßig, im Winter auch bei über 5 °C alle 2-3 Wochen den Kompressor laufen lassen um das Öl und die Teile ausreichend schmieren zu lassen und so Klimaanlagendefekte zu verhindern. Dabei kann die Temp. auch etwas wärmer eingestellt werden.

    - 5 min. vor dem Abstellen des Fahrzeugs die Klimaanlage schon abschalten und die Lüftung weiter laufen lassen um das Kondensat in den Leitungen zum verdunsten zu bringen. Das verhindert effektiv Feuchtigkeitsbildung, die für Pilzwachstum und Geruchsbildung verantwortlich sein kann.

    - Bei 100 km Fahrt verbraucht die Klimaanlage ca. 0,5-1 L mehr Sprit, d.h. wenns nicht unbedingt nötig ist, ausgeschaltet lassen.

    Gruß
     
  9. #8 Octarius, 17.06.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    @Fantastic72

    Ob der Einsatz der Klimaanlage bzw. der Kühlung notwendig ist oder nicht ist Sache der Insassen und kann so nicht verallgemeinert werden. Einfach bei kurzen Strecken schwitzen ist sicher nicht im Sinne einer komfortablen Fortbewegung.

    Die Temperatur braucht nicht wärmer eingestellt zu werden. Auch das ist nicht dienlich für eine behagliche Innenraumtemperierung und macht außerdem auch keinen Sinn.

    Die letzten 5 Minuten meiner Fahrt möchte ich auch nicht das verdunstende Klimaanlagenkondensat inhalieren.

    Meine Klimaamnlage braucht ganz sicher keine 0,5 und auch keinen ganzen Liter Kraftstoff pro 100 Km. Das hat man Dir irgendwann mal erzählt, stimmt aber so nicht. Das kommt allenfalls bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit und zähfließendem Stadtverkehr hin.

    Es gibt immer wieder Leute die über Erkältungskrankheiten aufgrund des Einsatzes ihrer Klimaanlage berichten. Dein beschriebenes Verhalten dürfte die Erkrankungswahrscheinlichkeit fördern. Bei mir bleibt die Anlage einfach an. Ich hatte noch nie gesundheitliche Probleme.
     
  10. #9 Fantastic72, 17.06.2012
    Fantastic72

    Fantastic72

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.6 TDI * 105 PS * BJ 2010 *
    Kilometerstand:
    60000
    @ Octarius

    Zu Punkt 1:

    Natürlich ist es Sache der Insassen ob sie es im Innenraum kühl oder
    warm haben. Aber bei einer Kurzstrecke und einer Fahrzeit von wenigen
    Minuten schadet es der Anlage nur, wenn man sie einschaltet, genau wie
    es dem Motor schadet wenige km mit dem Auto zu fahren. Früher gab es
    auch keine Klimaanlagen und man ist trotzdem heil angekommen. Die Anlage
    braucht sowieso einige Minuten bis die max. Kühlleistung erreicht ist.
    Bei längerer Fahrstecke siehts natürlich anders aus. Kühl lässt es sich
    sicherer fahren !



    Zu Punkt 2:

    Falls Du im Winter die Innenraumtemperatur noch weiter auf 0°C
    runterdrehen willst, nur zu. Was ich sagen wollte ist, dass man bei
    eingeschalteter Klimaanlage nicht automatisch auf kalt stellen muss, bei
    Kälte eben wärmer.



    Zu Punkt 3+4:

    Ich kann Dir unzählige Internetseiten aufzeigen wo meine Aussagen bestätigt werden. Hier ein Beispiel:

    http://www.auto-reise-welt.de/klimaanlage.10.190.htm

    Ob dein Auto 0,5 L Mehrverbrauch hat oder nicht kann man so nicht
    verallgemeinern. Es ist jedenfalls wissenschaftlich bewiesen, dass
    Mehrverbrauch bei allen elektrischen Verbrauchern im Auto auftritt. Wenn
    Du die letzten 5 min. kein Klimaanlagenkondensat inhalieren willst,
    dann inhalier doch dauerhaft die Sporen von Pilzen und anderen
    Mikroorganismen.



    Ich hab noch nie jemanden erlebt, der so viel gegensätzliches geschrieben hat. :cursing:
     
  11. #10 Dabbelju, 17.06.2012
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Und vor der Erfindung des Rades sind wir zu Fuß gelaufen und auch (meistens) angekommen. :D
     
  12. #11 Octarius, 17.06.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    @Fantastic72

    Punkt 1

    Eine Klimaanlage braucht in der Regel nur wenige Sekunden bis sie kühlt. Wenn Deine dazu ein paar Minuten braucht ist sie nicht in Ordnung.

    Punkt 2

    Meine Klimaanlage steht meistens auf 22°C, sowohl im Sommer als auch im Winter. Du hast eine manuelle Anlage. Die Temperatur wird dort immer mit dem Temperaturregler eingestellt. Eine andere Möglichkeit gibt es doch gar nicht.

    Punkt 3+4

    Was viele Internetseiten schreiben muss nicht unbedingt richtig sein.

    Durch den Betrieb der Klimaanlage ergibt sich auf jeden Fall ein Mehrverbrauch. Das leugne ich gar nicht. Dem Motor wird ja Leistung abgezogen und die muss ja irgendwo erzeugt werden. Dieser Mehrverbrauch beträgt aber nur unter ungünstigen Umständen die von Dir angegebenen Werte. Die Leistung des Klimakompressors wird übrigens mechanisch abgegriffen. Strom braucht sie nur zur Steuerung.

    In meiner durchgespülten Anlage sind ganz sicher keine Pilze oder sonstige Sporen. Gegebenenfalls kann man diese auch reinigen und desinfizieren.
     
  13. #12 Bernd64, 17.06.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Sorry. Das kann ich nirgendwo erkennen.
    Im Gegenteil. Alles sehr schlüssig erklärt !!

    Gruß Bernd
     
  14. #13 Fantastic72, 17.06.2012
    Fantastic72

    Fantastic72

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.6 TDI * 105 PS * BJ 2010 *
    Kilometerstand:
    60000
    :)
     
  15. #14 Oberberger, 18.06.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Falsch, zumindest beim O2 ist das nicht mehr nötig, der hat einen stufenlos geregelten Kompressor mit Taumelplatte, der immer mit läuft. Finde allerdings auf die Schnelle keine Quelle, gelesen habe ich es aber bei den Dieselschraubern, und denen glaub ich das.
    Auch falsch bzw. stark übertrieben. Zumindest beim 1,9 TDI ist kein Unterschied feststellbar. Ich mach die Klima an, wenn mir zu warm ist ;-)
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    bei den alten Kompressoren die nur an und aus konnten, kam das mit den 0,5l schon hin.
    bei den neuen Kompressoren kommen die 0,5l nur hin wenn er die ganze Zeit voll läuft, also 30°C draußen und am besten immer nur Kurzstrecken, so dass das Auto innen schön heiß ist.
    Wenn es draußen kälter ist, sagen wir 15-20°C und der Kompressor mit läuft, ist sogut wie kein Mehrverbrauch zu spühren, vielleicht 0,1l.
    Auf meiner Sparfahrt bin ich auf 4,3l / 100km gekommen - mit AC - das würde heißen ohne AC würde ich nur 3,3-3,8l verbrauchen :S - das ist nicht drin
     
  18. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Kann ich voll bestätigen. Ich lasse meine immer auf Auto mitlaufen. Ich habe das durchaus intensiv getestet und der Mehrverbrauch ist da aber so gering, das es mich nicht stört.
    Da hat starker Regen - und somit wasser auf der Fahrbahn- und Gegenwind einen deutlich höheren Effekt als die Klimaanlage.
    Wobei ich sie immer auf der niedrigen Automatik Stufe laufen lasse. die hohe Lüftungsstufe hab ich noch nie gebraucht. Selbst nicht bei 30 Grad und 4 Personen im Auto.

    Gruss
     
Thema: Klima schaltet sich allein ein ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda sitzheizung schaltet von alleine ein

    ,
  2. skoda fabia klimaanlage schaltet immer ein

    ,
  3. skoda fabia klimaanlage startet automatisch

    ,
  4. skoda fabia klima schaltet sichselbst ein,
  5. klimaanlage geht von alleine an,
  6. bmw klima schaltet sich allein ein,
  7. skoda fabia klimaanlage schaltet manchmal ein und aus,
  8. Klimaanlage schaltet von allein ab,
  9. roomster klimaanlage schaltet automatisch ein,
  10. Klimaanlage schaltet sich automatisch ein skoda,
  11. octavia klima schaltet selbst ein
Die Seite wird geladen...

Klima schaltet sich allein ein ? - Ähnliche Themen

  1. VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein

    VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein: Hallo Zusammen, das originale Dance-Radio in unserem Fabia 2, EZ 08/2008 war leider defekt und musste getauscht werden. Ich bin günstig an ein...
  2. Uhrzeit im Navi + MFA schaltet nicht auf "Winterzeit"

    Uhrzeit im Navi + MFA schaltet nicht auf "Winterzeit": Hallo Superbfreunde, es ist sicherlich nur ein Komfortproblem, bzw. sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht. Meine Uhrzeit ist nicht auf...
  3. Octavia III Bolero darstellungsfehler Klima

    Bolero darstellungsfehler Klima: Hallo, Folgendes ist mir eben am Rasthof aufgefallen. Meine Klima Darstellung scheint nen Bug zu haben. Genauer gesagt oben Links, die Optionen....
  4. Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?

    Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Skoda Fabia 1.4 16V. Bj.2003 Der Motorlüfter und Klima Lüfter laufen, sobald die Zündung an ist. Wenn ich...
  5. Klima und Lüftungsgebläse plötzlich aus...

    Klima und Lüftungsgebläse plötzlich aus...: Hallo allerseits!! An einem heißen Tages ging plötzlich bei laufender Klima und Gebläsestufe 4 der Lüfter und die Kontrolleuchte der Climatic...