Klima kühlt teilweise nicht

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Octarius, 01.08.2014.

  1. #1 Octarius, 01.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Meine Klima spinnt leider etwas herum. Nach dem Start braucht sie ca. 2 Km bis sie ANFÄNGT (!) zu kühlen. Während der Fahrt kommt es ab und zu vor dass die Kühlleistung nachlässt, dann wieder anzieht. Kühlleistung steht insgesamt zur Verfügung. Auf Wunsch kann man so weit kühlen dass es auch bei 30° und mehr drinnen Pulloverkalt wird.

    Verbaut ist eine Climatronic, frisch befüllt. Anlass war der beschriebene Fehler der dadurch nicht beseitigt wurde. Fehlerspeicher ist leer, Werkstatt weiss keinen Rat.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Temperatursensor Verdampfer mal ausgelesen wenn Kühlleistung nicht vorhanden ?
     
  4. #3 willywacken, 01.08.2014
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    So fing es bei mir auch an, nun ist offenbar der Kompressor hin...

    Sent from my LG-D802 using Tapatalk
     
  5. #4 Octarius, 01.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Jepp. Das geht über das verborgene Menu der Klimaanlage. Der Druck variiert analog zu meinem Wärmeempfinden und der Istwert der Mediumtemperatur folgt den Druckschwankungen. Diese liegt dann im zweistelligen Bereich, ansonsten je nach Regelung nahe der Null-Grad Grenze.

    Seit heute tut sich die Klimaanlage noch schwerer und liefert immer weniger Kühlleistung :(
     
  6. #5 skodabauer, 01.08.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    So ging es bei meinem auch los. Allerdings hatte der da schon 180tkm runter. wenn sie nicht mehr kühlte habe ich mir ein Schlagloch gesucht. Meist ging sie danach wieder.

    Wenn nicht gab es einen kleinen Schlag mit dem Hammer gegen das Gehäuse.

    Da bahnte sich die festgefressene Welle an.
     
  7. #6 Octarius, 01.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    190.000 ;)

    Wen ich den Motor einmal hochdrehe tut sie es meistens wieder. Sie bringt aber auch schon ordentliche Kühlleistung im Leerlauf, meinem Gefühl nach sogar schon das Maximum oder nicht viel darunter.

    Was kostet so ein Kompressor?
     
  8. #7 skodabauer, 01.08.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Original ca. 700€. Beim absaugen des Kältemittels mal die Farbe desselben beobachten. Da es ja frisches ist sind die evtl Späne schlechter zu sehen.
     
  9. #8 Octarius, 01.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Scheisse :wacko:
     
  10. #9 skunky85, 02.08.2014
    skunky85

    skunky85

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    222222
    Hi zusammen,

    keine Panik.
    Habe das gleiche "Problem" bei meinem O2 mit 246000km und es macht sich genau wie bei dir bemerkbar - seit 1 Jahr. Trat direkt nach Neubefüllung und Desinfizierung der Anlage auf.
    Am Donnerstag habe ich einen Termin diesbezüglich. Dort wird man nochmal schauen, ob es evtl. an zu wenig Kältemittel liegt.

    Gebe hier nochmal Feedback, was dabei rausgekommen ist.

    Wie gesagt, meine Klima funktioniert bisher sonst einwandfrei. Sie benötigt ca. 2 Minuten, bis es mal kalt wird. Danach schwankt es ein wenig. Wenig später funktioniert sie meines Erachtens zu 100%.


    Bis zum Donnerstag :-)

    Schönes WE euch.
     
  11. #10 Octarius, 02.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Danke für die Info. Ich fahre auf jeden Fall nochmal zur Werkstatt und gebe hier ein Feedback.
     
  12. #11 skunky85, 07.08.2014
    skunky85

    skunky85

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    222222
    Hallo zusammen,

    heute war es leider nicht warm genug, um die Funktion der Klima nach dem Werkstattaufenthalt zu testen.
    Werde am Wochenende berichten.

    Viele Grüße
     
  13. #12 Octarius, 07.08.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich war heute zur Analyse in der Werkstatt. Es ist so wie hier schon geschrieben wurde. Der Kompressor ist hin und muss getauscht werden, leider auch ein paar Leitungen.
     
  14. #13 willywacken, 08.08.2014
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Ist ja leider ein sehr verbreitetes Problem beim O². Ich hab meinen gestern noch getestet, der Druck im System steigt nicht über 5,6bar. Eine Leitung wird aber kalt.... nun schwanke ich noch zwischen Tausch des Expansionsventils oder doch dem ganzen Kompressor...
     
  15. #14 skodabauer, 08.08.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @ willywacken: dreht denn die Zentralschraube des Kompressors mit? Fehlerauslese schon gemacht?

    Der angegebene Druck lässt auf eine ordnungsgemäß gefüllte Anlage schliessen.
     
  16. #15 willywacken, 09.08.2014
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Jupp, Kompressor dreht und Fehlerspeicher ist leer... Ein Drehmoment lässt sich am Kompressor auch auslesen wenn er zu geschaltet ist. Hat der eigentlich trotz Taumelscheibe ne Magnetkupplung? Geht ja immerhin ein Kabel dran...

    Sent from my LG-D802 using Tapatalk
     
  17. #16 skodabauer, 09.08.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Was heisst Kompressor dreht? Riemenscheibe oder Zentralschraube?

    Über das Kabel wird der Hub der Taumelscheibe beeinflusst.

    Interessant ist der auslesbare Ansteuerstrom-sollte bei ca. 0,82A liegen. Wenn dann nichts passiert hast du ein Problem mit dem Kompressor.

    Die 5,6bar waren die an der HD-Seite oder bei beiden Seiten ähnlich?
     
  18. #17 willywacken, 09.08.2014
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Also der Strom schwankt ordentlich, zwischen 0,3 und knapp einem Ampere. Es drehen sich Scheibe und schraube.
    In welchemMWB stehen HD und ND? Ich habe nur einen Block mit Druck gefunden... Den besagten 5,6bar... Finde auch im einschlägigen Leitfaden keine Sollwerte, geschweige denn eine Erklärung wo die Drücke ausgelesen werden können.
    Habe noch ein wenig zum Thema MWB recherchiert, sieht so aus, als könnte man (bei dieser Klimaanlage) nur die HD-Seite per Diagnose auslesen... Das wären dann wie gesagt 5,6bar. Ich hänge die Diagnose dann nochmal dran und teste ob sich der Druck analog zur Drehzahl veröndert, das habe ich noch nicht so gründlich beobachtet. Bis 2000UPM hat er sich aber kaum merkllich geändert, soweit ich mich erinnere.

    Eigentlich kann es nur der Kompressor oder das Expansionsventil sein, aber welches von beidem....?
     
  19. #18 turrican944, 09.08.2014
    turrican944

    turrican944

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Bavendorf
    Fahrzeug:
    Octavia 1z 2.0 TDI 4x4, Octavia 1z 1.6 TDI, Porsche 944 S3
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    200000
    Moin

    Welche Seite nun per Diagnose angezeigt wirdweiß ich auch nicht, aber wenn es HD ist sind 5 bar zu wenig das sollten bei den jetzigen temperaturen schon 10-15 bar sein.
    Ansonsten mal zum Klima Mann und mit zwei manometern über die Serviceanschlusse den Druck messen die Frage ist nur macht dann der Kompressor nicht genug Druck weil der defekt ist oder ist das ExpansionVentil immer offen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Du hast nur HD, der geht bei meinem O² auf 9-10 bar hoch, eventuell im Einschaltmoment noch höher.
     
  22. #20 willywacken, 09.08.2014
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Genau das ist die Frage, Kompressor oder Ventil, darum dreht es sich ja die ganze zeit. Und Wenns der Kompressor ist: kann man den reparieren (lassen)?

    Sent from my LG-D802 using Tapatalk
     
Thema: Klima kühlt teilweise nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1z klima kühlt zu wenig

    ,
  2. skoda octavia 1.6tdi manuelle klimaanlage geht nicht forum

Die Seite wird geladen...

Klima kühlt teilweise nicht - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Bolero darstellungsfehler Klima

    Bolero darstellungsfehler Klima: Hallo, Folgendes ist mir eben am Rasthof aufgefallen. Meine Klima Darstellung scheint nen Bug zu haben. Genauer gesagt oben Links, die Optionen....
  2. Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?

    Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Skoda Fabia 1.4 16V. Bj.2003 Der Motorlüfter und Klima Lüfter laufen, sobald die Zündung an ist. Wenn ich...
  3. Klima und Lüftungsgebläse plötzlich aus...

    Klima und Lüftungsgebläse plötzlich aus...: Hallo allerseits!! An einem heißen Tages ging plötzlich bei laufender Klima und Gebläsestufe 4 der Lüfter und die Kontrolleuchte der Climatic...
  4. Schaltwippen teilweise ohne Funktion

    Schaltwippen teilweise ohne Funktion: Hallo liebe Skoda-Freunde, mein Octavia 1Z5 RS Benziner hat mittlerweile 35.000km runter und bislang ohne Probleme. Auf einer längeren Tour fiel...
  5. Teilweise defektes Multifunktionslenkrad

    Teilweise defektes Multifunktionslenkrad: Bei unserem Fabia III verweigert der rechte Drehknopf am Multifunktionslenkrad mitunter einfach mal den Dienst. Der Werkstatt wurde dieses...