Klima durch Plakettenwahn?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Rooomster, 28.03.2008.

  1. #1 Rooomster, 28.03.2008
    Rooomster

    Rooomster

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Roigheim
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1,8TFSI Family
    Kilometerstand:
    1200
    Tach Zusammen,

    ich komme aus so einem Gebiet, in welchem der Umweltplakettenwahn wütet und ich muss Feststellen, dass kaum die Pflicht verpflichtend wird, es wieder in Deutschland beginnt zu schneien => und das Beste: fast in ganz Deutschland (andere Länder haben ja auch noch nicht mitgemacht :P).
    Da kann man doch zu dem Schluss kommen: Wie brauchen mehr Plaketten pro Auto ?(um dem Klimawandel doch noch abzuwenden. :thumbsup:

    Aufpassen sollte man dann aber wiederum, dass nicht zu viele Plaketten am Auto kleben, da sonst die nächste Eiszeit heraufbeschworen wird8o.
    Ein stolzer Autobesitzer konnte ich schon ausmachen, welcher Inhaber von zwei Plaketten ist und diese auch gleich umweltwirksam an seine Scheibe pflasterte. Ob derjenige dann doppelt so schnell fahren darf, weil er doppelt plakatiert bzw. zweimal umweltfreundlicher ist oder spart er für andere mit? ?(

    Wer sich berufen fühlt, seine Meinung ebenfalls kund zu tun, sollte sich angesprochen fühlen, für allen Andern sei ein gesagt: Vorsicht IRONIE ^^
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 turbo-bastl, 28.03.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Es gab ja auch schon in den 70ern und 80ern Warnungen vor einer Erd-Abkühlung, sogar vor einer neuen Eiszeit. SpiegelOnline-Artikel

    Heute wird vor einer Klimaerwärmung gewarnt - oben verlinkter Artikel stellt das wegen des angeblichen Konsens der Wissenschaftler zwar als glaubwürdiger da, allerdings gibt es durchaus auch anerkannte Klima-Forscher, die auch die Klimaerwärmung für nicht existent halten bzw. nicht durch menschliche Einflüsse begründet sehen. Nur wird darüber in den "Leitmedien" kaum berichtet. Wer weiß, wie man in 20 Jahren darüber denken wird.

    Die Theorie des Zusammenhangs zwischen Plakettenhäufigkeit und Temperatur finde ich interessant - schließlich zählen Schweiz und Österreich mit ihren Autobahn-Plaketten zu den schneereichsten Gebieten Europas :D
     
  4. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Vor nahezu 10000 Jahren war das Ende der Würm-Eiszeit, eben auch eine Klimaerwärmung. Und es hat den Menschen der Steinzeit nicht geschadet(?).

    Nur das man damals eben nicht die Flotte der Kfz. dafür verantwortlich machen konnte. Also heute fast alles Gesülze: es hat schon immer Veränderungen im Klima der Erde gegeben. Wer das für heute negativiert, ist kein ernstzunehmender Wissenschaftler. Die Erde und alles was darum ist, ist eben nicht statisch. Das sollten die Damen und Herren Wissenschaftler, Politiker und alle, die sich dafür halten, endlich einmal begreifen !!!
     
  5. #4 turbo-bastl, 29.03.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Vorsicht mit so voreiligen Schlüssen!!!

    Meine Untersuchungen haben Erstaunliches zutage gefördert:

    [​IMG]

    Und dieses Fahrzeug hatte sicher weder Kat noch DPF.
     
  6. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Hier herrscht ja wieder geballtes Expertenwissen:
    Feinstaub hat nichts mit Klimawandel zu tun. Es geht da einzig und allein um die zukünftige Einhaltung von Grenzwerten, da Feinstaub krebserregend ist. Inwiefern diese Plaketten dabei helfen ist sicher diskussionswürdig, aber mit Erderwärmung hat das alles einfach nichts zu tun.
    In den Jahren 1965 bis 1979 fanden die Forscher nur sieben Fachartikel, in denen eine Abkühlung prognostiziert wurde. In 44 Artikeln sagten die Autoren hingegen eine Erwärmung voraus, in 20 war von einer neutralen Entwicklung die Rede.
    ?(

    Etwas so komplexes wie das Weltklima lässt halt nicht den einen richtigen Schluss zu, ermittelte Daten können verschieden interpretiert werden. Aber heute wie damals geht die Mehrheit der Forscher von einer Erderwärmung aus. Heute scheint die Erderwärmung noch weniger umstritten zu sein, die Diskussionen zielen eher darauf ab, welchen Anteil der Mensch daran hat.
     
  7. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Feinstaub na fein, aber nur bis PM 10; und was ist mit dem darunter???

    Der hatte sich nämlich bisher an die Teilchen größer PM 10 angelagert und fiel mit ihnen aus. Die Möglichkeit ist nun weg. Also???

    Grüße
    Fred
     
  8. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Vielleicht liest du hinter dem Doppelpunkt einfach nochmal, vor allem das Wörtchen "diskussionswürdig"? :thumbsup: Ich schrieb lediglich über den nicht vorhanden Zusammenhang zwischen Feinstaub und Klimawandel.
     
  9. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    @ Santa

    natürlich angekommen. Wollte das nur nochmal explizit hervorheben...
     
  10. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  11. #10 BIOBIER, 07.03.2009
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    allen würd ichs glauben. aber nicht den japanern!

    die haben ja nur industrie! keine landwirtschaft, nichts. müssen alles impotieren.
    ist klar, das bei denen die wirtschaft den vorrang hat

    glaube niemals einer statistik, die du nicht selbst gefälscht hast
     
  12. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    ROFL Jetzt hast Du aber den Lacher abgelassen. Mal besser informieren vor dem Posten... ROFL
     
  13. #12 KleineKampfsau, 12.03.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Na aber viel haben sie nicht ....

    Quelle: Wikipedia

    Andreas
     
  14. #13 Supernova, 12.03.2009
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    selbst wenn wärmer werden würde, NA UND ??????

    Ein wärmeres Klima ist besser für den Menschen, wie ein kälteres. Warum soll unser akutelles Klima denn am optimalsten sein ? Immer wenn es kälter wurde kam es zu großen Katastrophen und immer wenn ein warmes Klima auf der Erde vorherrschte ging es auch der Menschheit und der Flora und Fauna besser.

    Wo gibt es mehr Lebewesen, in Sibirien oder am Äquator ? In unseren Wäldern oder im Tropischen Regenwald ?

    Sicherlich verursacht ein Klimawandel Kosten, aber er fährt auch Gewinne ein ! Und diese wären letztlich mehr, wie die Kosten.
    Liest mal das Buch "Cool it" von Björn Lomborg durch. Da werden Kosten und Gewinne des Klimawandels und die FALSCHDARSTELLUNG der Kosten dargestellt.
    Seit dem ich das Buch gelesen habe, fahre ich FÜR den Klimawandel.

    Tschau
    Christian
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Genauso gut ist eine weltweite oder territoriale Abkühlung möglich. So wie es zur Zeit am Südpol festzustellen ist. Durch vermehrte Niederschläge nimmt dort das Festlandseis zu.
    In Mitteleuropa gibt es kaum noch Smog und die Wärme kann ungehindert in den Weltraum reflektieren, was einer Erwärmung nach Treibhausgastheorie auch entgegenspricht.. Wenn wir den Golfstrom nicht hätten, wäre es auch um einiges kälter.
    Prognosen, noch dazu von Computern berechnet, für zukünftige Veränderungen sind nicht zuverlässig.

    Interessante Darstellung eines Meterologen: "Für das Klima sind so viele Faktoren verantwortlich, .... daß die Aufklärung vergangener Vorgänge ebenso schwierig ist wie Voraussagen..." und weiter "Erstaunlicherweise haben wir keine Ahnung, was für die Zukunft wahrscheinlicher ist: Ein Zeitalter der tödlichen Kälte oder ... der glühenden Hitze" (http://weltenwetter.blogspot.com/2007_02_25_archive.html
     
  17. #15 Domi-MD, 12.03.2009
    Domi-MD

    Domi-MD

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ocki I 2.0
    Kilometerstand:
    45000
    Ich muss ja auch mal meinen Senf dazugeben....

    Erderwärmung ist total Klasse! Es gibt viel schlimmeres auf der Welt!

    -Leute die Kinder Mißbrauchen,
    -Mörder,
    -Diebe,
    -Politiker ;-P

    So langsam wie sich die ganze Geschichte entwickelt werden da allerhöchstens meine Kinder, die noch nicht geboren sind was von mitbekommen... Und bis ich sterbe fahre ich Autos mit Klimatronic... 8)
     
Thema:

Klima durch Plakettenwahn?

Die Seite wird geladen...

Klima durch Plakettenwahn? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Bolero darstellungsfehler Klima

    Bolero darstellungsfehler Klima: Hallo, Folgendes ist mir eben am Rasthof aufgefallen. Meine Klima Darstellung scheint nen Bug zu haben. Genauer gesagt oben Links, die Optionen....
  2. Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?

    Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Skoda Fabia 1.4 16V. Bj.2003 Der Motorlüfter und Klima Lüfter laufen, sobald die Zündung an ist. Wenn ich...
  3. Klima und Lüftungsgebläse plötzlich aus...

    Klima und Lüftungsgebläse plötzlich aus...: Hallo allerseits!! An einem heißen Tages ging plötzlich bei laufender Klima und Gebläsestufe 4 der Lüfter und die Kontrolleuchte der Climatic...
  4. Klima defekt

    Klima defekt: Hallo zusammen, nachdem das alte Thema von mir geschlossen wurde: Bei mir setzte die Klima zeitweise aus. Gibt ein Softwareupdate für diesen...
  5. Klima defekt?

    Klima defekt?: Hallo, seit einigen Tagen funktioniert meine Klima nicht mehr so richtig. Wenn ich sie anschalte kommt aus dem Motorraum ein kurzes rattern. Dies...