Klima-Ausgleichsbehälter

Diskutiere Klima-Ausgleichsbehälter im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen! Seit einer Woche steht mein Octavia Combi Rs in der Werkstatt wegen defekter Klima. Gestern bekomme ich den Anruf, der Fehler...

  1. #1 Skoda-Racer, 06.07.2012
    Skoda-Racer

    Skoda-Racer

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Deutschland
    Kilometerstand:
    31000
    Hallo zusammen!


    Seit einer Woche steht mein Octavia Combi Rs in der Werkstatt wegen defekter Klima.
    Gestern bekomme ich den Anruf, der Fehler ist gefunden.
    Der Klima-Ausgleichsbehälter der wohl irgendwoh vorne in der Front sitzen soll.
    Er hätte ein kleines löchelchin das durch einen Steinschlag verursacht sei.


    Kann sowas sein? Kennt jemand diesen Behälter?


    Jetzt geht es natürlich auch um die Garantie Frage.
    Er stellt wohl einen Antrag, weis aber nicht ob Skoda es als garantiefall annimmt.
    Da ich das Auto aber erst eine Woche fahre, kann es auch gut möglich sein das das Löchelchin schon war.


    Jetzt wird angeblich ein Steinschlagschutz mit angebracht den es für diesen Behälter gibt.
    Warum ist sowas denn nicht gleich dran, frage ich mich! ?( ?( ?( ?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Oktavius_86, 06.07.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Einen Ausgleichsbehälter gibt es bei Klimaanlagen nicht, nur Sammler, aber der sitzt beim Auto an einer Stelle, da kommt mit Sicherheit kein Stein ran.
    Ich denke eher mal die meinen den Kondensator vorn am Kühler und ja da gibt es wohlt so nen Steinschlagschutz, sind glaub Plastiklamellen, welche vorgeschraubt werden.
     
  4. #3 Skoda-Racer, 06.07.2012
    Skoda-Racer

    Skoda-Racer

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Deutschland
    Kilometerstand:
    31000
    Ja genau, das meinte ich!!!!!


    Und dieser Steinschlagschutz ist nicht Serienmäßig dran????
     
  5. #4 crazydogs, 06.07.2012
    crazydogs

    crazydogs

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Nee, nur beim Scout ist der Serie. Du kannst ihn aber im Internet bestellen. Kosten glaub ich 30€ oder so. Wenn du willst such ich mal den Link. Aber das sind echt Plastiklamellen mit recht großem Abstand. Ich frag mich was die abhalten sollen, ich hab so selten Felsblöcke auf der BAB 8)
     
  6. #5 Skoda-Racer, 06.07.2012
    Skoda-Racer

    Skoda-Racer

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Deutschland
    Kilometerstand:
    31000
    Vielen Damk, aber den link brauche ich nicht. Der Händler baut es ja schon dran.
    Finde es nur unmöglich das sowas nicht von anfang an dran ist.
     
  7. gloch

    gloch

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte einen Ausfall der Klimaanlage. Diagnose der Werkstatt: Kondensator undicht. Getauscht für reichlich Geld.
    Meine Frage an die Werkstatt: das muss ja konstruktionsbedingt jede Menge Ausfälle durch Steinschlag geben?
    Antwort: das kommt so gut wie nie vor.
    Jetzt haben wir beim 2. Skoda in der Firma den gleichen Ausfall. Das sind für mich 100%. X(
    Wie schon oben bemerkt ist es eine Schweinerei von VW/Skoda, dass dies nicht serienmäßig eingebaut ist und noch nicht einmal angeboten wird.
    Von einem Steinschlagschutz hat die Werkstatt noch nie gehört...Da hilft wohl nur Wechsel der Werkstatt oder noch besser der Automarke.
    Übrigens der Händler/Werkstatt ist ein großes Berliner Autohaus.
     
  8. #7 crazydogs, 10.07.2012
    crazydogs

    crazydogs

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Mein 1,5 Jahre alter Octi hat jetzt aucvh nen neuen Kondensator wegen Undichtigkeit( Garantie). Scheint echt ne häufige Sache zu sein.
     
  9. #8 Oktavius_86, 10.07.2012
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Das muss aber auch bissel mit an den Kondensatoren selbst liegen.
    Ich fahre viel Auttobahn und hatte in den 5,5 Jahren noch nie einen defekten Kondensator.
     
  10. #9 RennSchneckeRS, 14.08.2012
    RennSchneckeRS

    RennSchneckeRS

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ruhrgebiet 45359
    Fahrzeug:
    Golf II Fire&Ice, Golf 7 R
    Kilometerstand:
    160000, 4000
    Habe jetzt ein kurioses Problem mit der Klimaanlange. Zwischendurch fällt die komplett aus. Dann irgendwann läuft sie wieder.

    Heute bei Fahrtantritt ging sie dann gar nicht. Nach einer Querfuge auf der Autobahn dann volle Kühlleistung. Kann da irgendwo ein Kabel locker sein? Kann die Werkstatt so etwas auslesen?

    Kühlmittel sollte ja dann genug drin sein und der Kompressor läuft ja auch (wenn er will), sollte doch keine so große Geschichte sein oder?

    Wer hatte dieses Problem auch schon?
     
  11. #10 OctiKombiL&KTDIDSG, 14.08.2012
    OctiKombiL&KTDIDSG

    OctiKombiL&KTDIDSG

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch einen Steinschlag im Kondendator. Dieser hat allerdings keine Undichtigkeit verursacht. Diese Plastikdinger aus dem Zubehörmarkt nimmt kein Automechaniker ernst. Steinchen, die den stählerndernen Kondensatorgrill durchschlagen, durchschlagen auch diesen komischen Ipps ohne Gimmick Plastikschwachsinn.

    Ich habe diese Dinger gekauft, nicht montiert, liegen im Kofferraum ganz unten, fliegen demnächst auf den Müll.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 dathobi, 14.08.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.625
    Zustimmungen:
    889
    Kilometerstand:
    118830
    Ihr wisst aber schon das es von Skoda ein Schutzgitter gibt, oder?

    Dieses Gitter schützt die Kanäle vom Kondensator und nicht die Lamellen. Ich habe mir das Teil rein gemacht.
     
  14. #12 skodabauer, 15.08.2012
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    @ RennSchneckeRS: wenn die Klima nach einem kräftigem Stoß wieder funktioniert spricht einiges für einen sich anbahnenden Kompressorschaden.

    Wenn die das nächste Mal nicht funktioniert den Druck der Anlage und den Ansteuerstrom des Kompressors messen lassen.

    Ggf dann den Kompressor tauschen lassen und ganz wichtig das ganze System gründlich spülen lassen.

    Expansionsventil und Trocknerpatrone nicht vergessen tauschen zu lassen.



    @ all: Das mit den Kondensatoren ist leider momentan konzernweit gar nicht so selten. Hatte schon einige mit einem Loch welches sich allerdigs und kurioserweise an der

    Rückseite befand!

    Ging alles immer auf Garantie oder Kulanz.
     
Thema: Klima-Ausgleichsbehälter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlmittelbehälter Klimaanlage skoda

Die Seite wird geladen...

Klima-Ausgleichsbehälter - Ähnliche Themen

  1. Mist: Heute Klima defekt

    Mist: Heute Klima defekt: Moin allwissende Forengemeinde, habe heute die 1200km von Toulouse zum Niederrhein abgespult bei sonnigen 26° ....leider hat meine Klimaautomatik...
  2. Klima ohne Funktion

    Klima ohne Funktion: Servus, meine Klimaanlage bläst keine kalte Luft mehr.Die Anlage wurde geprüft ,kein Verlust an Kühlmittel,Druck wird auch aufgebaut aber trotzdem...
  3. Markierungspunkte für Klima und Offroad

    Markierungspunkte für Klima und Offroad: Hallo Zusammen einer der wenigen Kritikpunkte die ich am Yeti hatte, war die sehr tiefe Unterbringung des Klimabedienteils und der...
  4. Octavia III Bolero darstellungsfehler Klima

    Bolero darstellungsfehler Klima: Hallo, Folgendes ist mir eben am Rasthof aufgefallen. Meine Klima Darstellung scheint nen Bug zu haben. Genauer gesagt oben Links, die Optionen....
  5. Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?

    Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Skoda Fabia 1.4 16V. Bj.2003 Der Motorlüfter und Klima Lüfter laufen, sobald die Zündung an ist. Wenn ich...