Kleines Problemchen....

Diskutiere Kleines Problemchen.... im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hab da mal ein Problemchen mit meinem Fabia. Seit kurzem pfeift irgendwas von hinten. Es könnte aber auch ein Quiteschen sein, ich weiß...

Der Typ

Guest
Hallo,

hab da mal ein Problemchen mit meinem Fabia. Seit kurzem pfeift irgendwas von hinten. Es könnte aber auch ein Quiteschen sein, ich weiß es nicht so genau. Meißtens ist es wenn idas Lenkrad nach links gedreht ist, und sobald ich nach rechts drehe hörts wieder auf an einem bestimmten Punkt. Es ist auch kein lautes Geräusch, es nervt aber....Sinds vielleicht Radlager???

MfG

Typ
 
#
schau mal hier: Kleines Problemchen..... Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Hypocrite

Guest
wenn du das lenkrad bis zum anschlag drehst?
wenn das ist das die servolenkung! ist aber normal!
 
olbetec

olbetec

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.903
Zustimmungen
6
Ort
24568 Kaltenkirchen bei HH
Fahrzeug
Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
Werkstatt/Händler
Autohaus Kath
Kilometerstand
65000
Da könnte sich das rechte hintere Radlager ankündigen... Quietsch-Geräusche sind das aber eher selten, sondern eher so ein Schrabbeln oder Singen, als ob Bremstrommeln etwas Flugrost wegbremsen müssten...
Munter bleiben
OlBe
 

Idontknowjack19

Guest
Wie ist das genau mit den Radlagern? Bei meinem höre ich immer ein pfeifen, kann aber nicht sagen wo. Kommt immer nur, wenn ich unter Last fahre, also wenn ich auf der Autobahn von 100 auf 140 beschleunige zum Beispiel. Ich dachte das wären die Reifen, aber man kann ja nie wissen. Wie kann ich ein defektes Radlager noch auskundschaften bzw. was kostet mich der Spaß beim Tausch in der Wkst.

Hannes
 
olbetec

olbetec

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.903
Zustimmungen
6
Ort
24568 Kaltenkirchen bei HH
Fahrzeug
Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
Werkstatt/Händler
Autohaus Kath
Kilometerstand
65000
Wird denn eine Nabe wärmer als andere?
Du meinst nicht das Pfeifen vom Turbo, weil man das ja nun unter Last besonders gut vernehmen kann?
Unter Last prüfen heißt eigentlich Kurven fahren (natürlich nicht bei Glätte), dadurch werden dann die Radlager mehr gefordert und bei Defekten auch hörbarer. Und das ist dann das jeweilige kurvenäußere Rad...
Munter bleiben
OlBe
 

Power Feli

Guest
hallo!

Ob das Radlager spiel bzw. defekt ist läßt sich einfach feststellen,in du das Fahrzeug auf der seite wo das Geräusch herkommt anhebst und am Reifen kräftig wackelst,merkst du das es Spiel hatt is das Radlager defekt.

gruß Power Feli
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Ein Radlager, welches zu viel Spiel hat, muß nicht gleich defekt sein, wenn das Spiel aber nicht eingestellt wird, dauert es aber sicher nicht lange.
Die Tipps zum Test wurden ja schon oben beschrieben. Das Geräusch würde ich eher als "mahlen" ansehen. Allerdings kann es auch leicht ein Reifen sein, der die Geräusche verursacht. Eventuell kann es noch der Auspuff sein, der sich einer Halterung entledigt hat und irgendwo scheuert. (Hatte ich einmal beim Golf).

Wenn es ein Radlager ist, kommt das zumindest hinten nicht allzu teuer, also kein Grund zur übermäßigen Besorgnis.

Munter Weihnachten gefeiert (c bei Olbe) :unschuldig:

Gruß Reiner
 

Idontknowjack19

Guest
danke für eure schnellen Antworten, ich vermute dass es einfach die Winterreifen sind die das Geräusch verursachen. Michelin Alpin 2 185/60/14


mfg

Hannes
 
olbetec

olbetec

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
1.903
Zustimmungen
6
Ort
24568 Kaltenkirchen bei HH
Fahrzeug
Rapid Spaceback Style Plus EZ07/14 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
Werkstatt/Händler
Autohaus Kath
Kilometerstand
65000
Sorry:offtopic: ,
mußt Du evtl. Hankook W400 nehmen. Kein Geräusch, so wie ich es bei den Top-Reifen Conti790, BrigdestoneLM18, MichelinA2 bei meinen Kollegen mit einem Schmunzeln vernehmen durfte. Und Grip haben sie wider Erwarten auch, und das mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis...
Munter auf die Testberichte gepfiffen
OlBe
 
Thema:

Kleines Problemchen....

Kleines Problemchen.... - Ähnliche Themen

Bremsen hinten lösen nicht richtig.: Hallo Schraubergemeinde, erswt mal kurz zu mir: Ich schraube seit 40 Jahren an Autos und 2 Rädern rum. Alles fing mit einem 6Volt Käfer an und...
Die ersten 10.000 km: Hallo zusammen, mein Octavia ist nun ca,. 10.000 km gelaufen und ich wollte mal berichten. Es geht mir in erster Linie um die...
EU-Neufahrzeug erster Bericht nach guten 8000 Km und 4 Monaten (Mängel/BAFA/Lieferung usw.): Liebe Community, auch auf die Gefahr das dies der 10.000 Beitrag ist bei dem sich jemand vorstellt und das es hier Dopplungen gibt zwecks...
Merkwürdiges Verhalten Zentralverriegelung: wollte mit Zündschlüssel starten, ließ sich aber nicht drehen. Nach mehreren Versuchen hatte ich das Lenkrad relativ stark nach links gedreht und...
Fehler, Probleme, undurchdachte neue und gefährliche Änderungen: Hallo, ich besitze seit nun 3 Wochen einen Skoda Octavia 4 als Firmenfahrzeug und habe aktuell einen mehr als dicken Hals auf die ganze...
Oben