Kleines Problem mit Radio

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von The Viper, 05.02.2012.

  1. #1 The Viper, 05.02.2012
    The Viper

    The Viper

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 54PS
    Werkstatt/Händler:
    Home | Scherhag
    Kilometerstand:
    117000
    Hallo,

    habe folgendes Problem:
    wenn ich an einer Ampel stehe und jetzt sagen wir mal lauter Musik höre und dann anfahren will, geht manchmal mein Radio aus 8| ?(
    Selbiges problem habe ich oft wenn ich den Rückwärtsgang einlege oder den Motor abstelle. Wenn der Motor aus ist, geht das Radio oft gar nicht mehr an.
    Folgendes ist verbaut:
    Radio, Audiovox VME
    Endstufe, Spectron 200w RMS, Renegade 1100
    Subwoofer: Hifonics 2x 300w RMS
    1 F Kondensator
    Gerade im hinblick, dass ich mir einen 600W RMS Monoverstärker für den sub holen will mache ich mir ein wenig sorgen ... :thumbdown:
    Soll ich evtl eine neue Batterie verbauen?

    Danke für eure Hilfe !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hifi Mafia, 09.02.2012
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    hi
    bei so viel hifi sollte man sich mal gedanken über eine entsprechende batt machen. der strom macht die musik!! da drunter fallen auch alle crimps und anschlüsse.....
    was genau das problem ist kann man nur durch messen rausfinden. wo liegt spannung an, oder auch nicht oder zu wenig, wie viel volt hat das ganze system bei start,........
    wo bei auch die kälte mit eine rolle spielt.
    auch ein wackelkontakt ist nicht aus zu schließen
     
  4. #3 The Viper, 10.02.2012
    The Viper

    The Viper

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 54PS
    Werkstatt/Händler:
    Home | Scherhag
    Kilometerstand:
    117000
    ich denke es liegt an der batterie =/ is halt noch die erste und bei jedem bassschlag flackert halt auch der tacho, besonders das licht -.-
     
  5. #4 Skoda-maniac, 10.02.2012
    Skoda-maniac

    Skoda-maniac

    Dabei seit:
    19.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern 67663
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² 1.6 FSI
    Kilometerstand:
    37000
    Bei den Plänen würde ich mir Gedanken machen über eine stärkere LiMa und den Einbau einer zweiten Batterie ;)
     
  6. #5 The Viper, 10.02.2012
    The Viper

    The Viper

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 54PS
    Werkstatt/Händler:
    Home | Scherhag
    Kilometerstand:
    117000
    sind doch grad ma 600w ... das sollte die doch eig. abkönnen oder ?
     
  7. #6 Hifi Mafia, 10.02.2012
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    wenn du deine original säure meinst, nein!!
     
  8. #7 Skoda-maniac, 10.02.2012
    Skoda-maniac

    Skoda-maniac

    Dabei seit:
    19.05.2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern 67663
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² 1.6 FSI
    Kilometerstand:
    37000
    Vor allem im hinblick auf die weiteren 600 W, die du mit dem Monoverstärker einplanst ;)

    Ganz nebenbei: Die angegebene Leistung bezieht sich auf die Musikleistung, nicht die aufgenommene Leistung durch das Gerät :) Die wird jetzt nicht unbedingt doppelt so hoch sein, aber auch nicht vernachlässigbar...

    Außerdem sind 600 W bei 12 V Gleichstrom immerhin 50 Ampere! Bei einer normalen Autobatterie kannst die in innerhalb einer Stunde damit "leersaugen" ;) (sofern die benötigte Leistung überhaupt erbracht werden kann)
     
  9. #8 Hifi Mafia, 10.02.2012
    Hifi Mafia

    Hifi Mafia

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    ffm
    Fahrzeug:
    Rapid
    Kilometerstand:
    120
    600 watt ihn oder her. ohne richtigen strom brauch man keine anlage. das erste was ich mach ohne zu wissen wie viel watt, zwei optima yellow top ins auto. dann kann man sich ein kopf über den rest machen. das ganze macht aber keinen sinn wenn man keine richtigen kabel verbindungen herstellen kann........
    wichtiger als die hör zeit im stand, ist das die batt die geforderten 50A ohne einzubrechen liefern kann und das immer und immer wieder ohne das sie selber eine schaden nimmt.......
     
  10. #9 The Viper, 13.02.2012
    The Viper

    The Viper

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 54PS
    Werkstatt/Händler:
    Home | Scherhag
    Kilometerstand:
    117000
    also habe ietzt für den sub ne soundstream ref 800.2, 240 wrms bei 4 ohm, batt ist NOCH die alte, werde sie bald tauschen und in erwägung ziehen, dickere Kabel zu verlegen.

    mal ne andere frage: hab ner freundin ne anlage eingebaut, problem ist nur: das radio hat kein remote ausgang. ist so n billigteil von Roadstar. wo könnte ich das remote noch abgreifen`? hat ein mal 12v und noch mal 12v wo noch was dahinter steht... könnt ihr mir da was sagen?
     
  11. #10 Scanner, 13.02.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    :D ;( was sagt die Freundin dazu ??? :evil: ^^

    Spass beiseite:
    Ich würd da mal ein Messgerät hinhängen.
    Theoretisch kenn ich 4 Plusleitungen, die zum/vom Radio gehen können:
    1) Dauerplus
    2) Geschaltetes Plus
    3) Steuerplus für Innenbeleuchtung
    4) Remote-Ausgang für Phantomeinsp/Antennenplus/Amn-Ansteuerung

    Nimm die Gebrauchsanleitung von dem Radio, wenn nicht vorhanden,
    könnte Google ein Freund sein,
    und schlag nach, welche Leitungen das in die Freundin eigebaute Radio hat ... 8)

    Heinz
     
  12. #11 The Viper, 23.02.2012
    The Viper

    The Viper

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 54PS
    Werkstatt/Händler:
    Home | Scherhag
    Kilometerstand:
    117000
    danke für die tips,

    ich hab mich noch mal hinters radio gesetzt und ich glaube ich habs zündplus erwischt :thumbsup: jedenfalls ist die stufe jetzt aus, wenn sie aus sein soll, und an wenn sie an sein soll :)

    bezüglich meiner anlage:

    habe mir jetzt ne 74AH Bat für den Kofferraum geholt, welche ich in der reserveradmulde verstaue. Gleichzeitig überlege ich mir, ob ich auch die starterbatterie wechsel, da ich zu nem supergünstigen preis an die sachen komme. habe für die bat grad ma 62 € mit klemmen bezahlt. (baumarkt 109€ + pfand) :rolleyes:
     
  13. #12 The Viper, 25.02.2012
    The Viper

    The Viper

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 54PS
    Werkstatt/Händler:
    Home | Scherhag
    Kilometerstand:
    117000
    Nächstes problem: habe die bat in der mulde, davor und danach mit 60 a abgesichert. Folgendes problem: die sicherung nach der batterie ist mir bei krasser belastung jetzt 2 mal gegrillt worden. Hilft es was, wenn ich auf 80 a umsteige? Der kabelquerschnitt ist 20mm2. Dran hängt ne soundstream ref 800.2 . Meine kiste wiegt knapp 50 kilo und habe keine lust alle paar tage die wieder auszubauen ;( ;(
     
  14. #13 Scanner, 25.02.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    kann es sein, dass du verlernt hast, wie man den Taschenrechner bedient?
    Laut Datenblatt hat die Kiste was von ca. 2 x 400W (bei 2 Ohm)

    Ich denke mal, du solltest als Verlustleistung auch noch was Kalkulieren bzw ich würd erstmal von ca. 25 bis 30 % drauf packen.
    Eigentlich müsstest du noch höher rechnen, aber ich denke mal nicht, dass du nahe genug am Ideal dran bist ....

    Dann fang mal an:
    U*I = P ----> umdrehen P/U = ????

    dieses ??? nimmst du noch mal 1.3 -----> fällt dir was auf?

    Grüße Heinz
     
  15. #14 The Viper, 25.02.2012
    The Viper

    The Viper

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 54PS
    Werkstatt/Händler:
    Home | Scherhag
    Kilometerstand:
    117000
    Hmm ich weiß nicht welches datenblatt du hast, aber auf den beiden woofern steht 300 wrms bei 4 ohm. Was solche rechnungen betrifft, ich hab da überhaupt keine ahnung von. Da bin ich leider kein spezialist ich kann lediglich von meinem problem berichten und auf hilfe hoffen
     
  16. #15 Scanner, 25.02.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    stell dir vor, du hättest an deinem Auto Reifen montiert,
    deren Vmax bei 270 ist.
    Ich bezweifle, dass dein Auto jemals so schnell sein wird.
    ...oder...
    du kannst auch eine 1000W-Box an ein Kofferradio anschließen.
    Kommt auch nicht das raus, was auf den Speakern steht ...

    Du musst schon da nachsehen, wo der Strom verbraten wird.
    Such mal nach deinem Verstärker.
    Da steht was bei
    2 x xxx W bei 4 Ohm
    oder 2 x 400 W bei 2 Ohm
    oder gebrückt 1 x 800 W bei 4 Ohm

    Ich denke mal nicht, dass wir hier Deine Hausaufgaben machen sollten.
    Ich zumindest informiere dich lieber so,
    dass du durch eigene Überlegungen auf ein vernünftiges Ergebnis kommst ...

    Aber jetzt hast immer noch nicht nachgerechnet ... gell ???
     
  17. #16 The Viper, 25.02.2012
    The Viper

    The Viper

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 54PS
    Werkstatt/Händler:
    Home | Scherhag
    Kilometerstand:
    117000
    Um gottes willen, keiner soll meine hausaufgaben machen. Nur das problem ist, die rechnung von der du geschrieben hast, hab ich keine ahnung. Aber ich denke ich hab das problem gefunden: wenn ich an ner 74 ah bat ne 60a sicherung dran hab, kann es nicht gut gehen. Hab jetzt ne 80a sicherung und das müsste dann passen.
     
  18. #17 Scanner, 25.02.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    das zeigt mir jetzt, dass du die Hälfte von gar keiner Ahnung hast.
    Die Batt-Angabe heißt nur, dass du 74 Stunden lang 1 Ampere ziehen kannst
    oder in 37 Stunden 2 Ampere usw

    Auch kannst du locker einen Gabelschlüssel mal kurz wegschmelzen, wenn du den als Kurzschlußbrücke hernimmst
    Das sind dann auch mehrer Hundert Ampere auf einmal .....

    Wenn wir jetzt schon dabei sind:
    An deiner Stelle würd ich mir eine spezielle Lade- und Trennelektronik zwischen der Haupt- und deiner Audio-Batterie zulegen.
    Da frag mal am besten den HiFi-KFZ-Fritzen deines Mißtrauens in deiner Nähe.
    Die geben dir dann schon die richtigen Teile ....

    Heinz

    PS
    ich mein es dir ja nicht schlecht, auch hab ich nichts, wenn ich über dich spötteln würde,
    aber es zeigt sich mehr von deiner Anteilnahme, wenn ich dich zumindest ein wenig in die richtige Richtung hintrieze (hat mehr Lerneffekt!!!)
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Scanner, 25.02.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    ach ja, und noch was:

    wenn du eine Strommeßzange hättest,
    könntest du mal den Unterschied ausmessen zwischen den beiden Leitungen:
    a) Hauptbatterie zur Audio-Batterie
    b) audio-Batterie zum Verstärker

    da wirst du große Unterschiede feststellen.
    Die Ströme zum Amp können deutlich höher sein, als zum nachladen der Zweitbatterie
     
  21. #19 The Viper, 25.02.2012
    The Viper

    The Viper

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia, 54PS
    Werkstatt/Händler:
    Home | Scherhag
    Kilometerstand:
    117000
    Ich habe auch nicht wirklich viel ahnung, das muss ich zu meiner schande gestehen. Ich kann den kram anschließen und kabel verlegen. Aber sobald es an irgendwelche berechnungen geht, da bin ich draußen. Dafür habe ich den falschen beruf im büro :/ aber nichts desto trotz lasse ich mich gerne aufklären und selbst kritik nehme ich nicht böse, sondern als anreiz es besser zu machen. Schließlich will ich nicht dass mir irgendwann die kiste unter dem arsch abfackelt. Was mir zb gesagt wurde, dass ich zwischen den batterien einen zu geringen durchmesser (16mm2) habe :/
     
Thema:

Kleines Problem mit Radio

Die Seite wird geladen...

Kleines Problem mit Radio - Ähnliche Themen

  1. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  2. Problem(Unwissen) mit TMC

    Problem(Unwissen) mit TMC: Hallo, kann man den Speicher mit den Verkehrsmedungen manuell löschen, habe in den Einstellungen gesucht jedoch nichts gefunden ?( Warum ich...
  3. Problem mit der Zentralverriegelung

    Problem mit der Zentralverriegelung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu meinem "Neuen" Fabia I Kombi, Cool Edition, Baujahr 2006. Kann es sein, dass die Zentralverriegelung auf...
  4. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  5. Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall

    Problem in der Elektrik / Leuchtenausfall: Hey Leute, Ich habe ein Problem. Fahre einen Octavia II 1,6l TDI von Oktober 2011. Seit einigen Tagen leuchtet Beleuchtungskontrolllampe und im...