Kleinere Sorgen bei den akuellen Temperaturen

Diskutiere Kleinere Sorgen bei den akuellen Temperaturen im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde! Nachdem meine Dicke, 1,9er 96KW Diesel nach drei Wochen Standzeit ohne Probleme angesprungen ist, haben sich heute gleich drei...

  1. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Hallo Gemeinde!
    Nachdem meine Dicke, 1,9er 96KW Diesel nach drei Wochen Standzeit ohne Probleme angesprungen ist, haben sich heute gleich drei Probleme bemerkbar gemacht.
    Punkt 1: in etwas zügigeren Rechtskurven blinkte die Handbremsleuchte, lt. Handbuch Stand der Bremsflüssigkeit prüfen, war aber okay. Bremsen funktionieren einwandfrei. Und es passierte, wie gesagt, nur in etwas zügigeren Rechtskurven.
    Punkt 2: irgend ein leichtes quitschen von vorn Rechts durch die Lüftungsdüsen, verabschiedet sich da was, oder kann es an den Temperaturen liegen?
    Punkt 3: selbst nach einer Strecke von 100km fiel die Kühlwassertemperatur bis auf 75 Grad bei langen Bergabfahren (mehr wie 4 km). Klima stand auf Auto und war auf 24 Gead eingestellt. Außentemperatur war zwischen -17 und -21 Grad.

    Können die drei Sachen an den derzeitigen Temperaturen liegen, oder versanschiedet sich hier vielleicht gerade Lüfterrad und Thermostat? Und auch die Sache mit der Bremse?
    Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Besten Dank im Voraus!
    Lg, cikey
     
  2. #2 Nasenpfahl, 11.02.2012
    Nasenpfahl

    Nasenpfahl

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z 1.6 MPI
    Kilometerstand:
    91000
    Mit den Dieselaggregaten hab ich keine größere/längere Erfahrung, aber:
    1. Die Bremsflüssigkeit scheint in Rechtskurven sich vom Füllstandsensor "weg zu bewegen".
    2. Bei der Kälte könnte es sein, dass das Lüfterrad (evtl. Trockenlager?) "etwas Musik" macht. Bist du mit dem Lüfter sicher, oder kann es auch aus dem Motorraum kommen. (Kühlwasser-/Ölpumpe, Turbo, Keilriemen)
    3. Der Diesel ist generell etwas schwächer in der Abwärme, wenn man ein wenig in den Foren liest. Wenn er bei -20°C nur rollt und den eisigen Fahrtwind abbekommt, kann er ja keine Wärme erzeugen, um die Temp zuhalten. Passiert mir mit dem kleinen Benziner sogar auf der Autobahn unter Last, obwohl das Thermostat i.O. ist (einfach zu große Lufteinlassfläche), bei -20°C und ~140km/h kein Wunder, oder? Und bergab gilt: Wo keine Leistung, da keine Wärme.

    Ich glaube nicht, dass du dir Sorgen machen musst.
     
  3. #3 Bernd64, 11.02.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hi cikey

    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen.
    Ich würde mir da auch keine Sorgen machen.
    Erst wenn es draußen wieder Temperaturen über dem Gefriepunkt hat
    und die Fehlerchen immer noch auftreten, dann wäre etwas Sorge angebracht.
    Zu 2) fällt mir noch ein, sieh mal nach dem Pollenfilter, ob der richtig drin sitzt.
    Der sitzt ja gleich vorn rechts. Evtl. könnten daher die Geräusche stammen.
    zu 3) Ist völlig normal bei diesen Temperaturen ! Wenn du weiter viel bei diesen Temperaturen fährst,
    dann deck deinen Kühler einfach mit etwas Pappe ab.
    Aber nicht von außen, denn das sieht besch... aus :D

    Gruß Bernd
     
  4. #4 Lutzsch, 11.02.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Punkt 2 und 3 sollten tatsächlich mit den Temperaturen im Zusammenhang stehen.
    Punkt 1:
    Füll doch einfach ein paar ml auf, aber achte auf die Auswahl der korrekten Bremsflüssigkeit.
     
  5. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Hallo ihr Drei!
    Dank für eure Einschätzung. Bin gerade nochmal 50 km unterwegs gewesen, bei +/- -8 Grad. Habe bisschen Bremsflüssigkeit nachgefüllt und das Problem ist weg. Nun hoffe ich, das es so bleibt. Und bei Gelegenheit werde ich mal schauen, das es keine Leckage gibt. Das Geräusch kam vom Lüfterrad, sobald die Klima auf Stufe 4 oder höher war. Heute, bei einstelligen Minusgraden war von dem nichts mehr zu hören. Und auch die Motortemperatur ist konstant geblieben bei längerem Rollen. Da war es der Dicken scheinbar wirklich nur zu kalt.
    Ich danke euch vielmals!!
    Ein schönes Wochenende euch noch, in der Hoffnung, das es bald wärmer wird. Wird mal wieder Zeit für schöne Felgen und die Sommerfussmatten.
     
  6. geko36

    geko36

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Linz Österreich
    Fahrzeug:
    Superb III Combi, 190PS TDI, 4x4, DSG, Style
    Hi,

    bei Bergabfahrten ist häufig die Schubabschaltung aktiv. D.h. es wird kein Treibstoff eingespritzt = 0 (Null) Abwärme. Da geht das dann rel. rasch mit dem Abkühlen.

    Die Schubabschaltung wird meist wieder deaktiviert, wenn eine gewisse Mindesttemp. von KW oder Öl unterschritten wird.

    Grüße
    Geko
     
Thema:

Kleinere Sorgen bei den akuellen Temperaturen

Die Seite wird geladen...

Kleinere Sorgen bei den akuellen Temperaturen - Ähnliche Themen

  1. Öl Temperatur Anzeige nicht vorhanden

    Öl Temperatur Anzeige nicht vorhanden: Hallo zusammen, Mein Name ist Jan und Ich bin noch neu hier, werde mich aber bei Gelegenheit noch vorstellen. Habe mir einen Superb 3.6 Bj 07.2009...
  2. Hohe Drehzahl bei kalten Temperaturen nicht mehr vorhanden?

    Hohe Drehzahl bei kalten Temperaturen nicht mehr vorhanden?: Eventuell kann mich jemand aufklären.Seit ca 2 Wochen hat mein Superb im Kaltstart nicht mehr die Hohe Drehzahl im Leerlauf.Es war bis jetzt immer...
  3. Funk ZV spinnt bei kälteren Temperaturen

    Funk ZV spinnt bei kälteren Temperaturen: Das Fahrzeug Roomster 1,2 TSI mit Zulassung April 2011 spinnt beim Aufsperren bei Kälte. Ist das Fahrzeug eine weile gestanden "ausgekühlt" muss...
  4. 2 kleine Fragen

    2 kleine Fragen: Hallo Gemeinde. Ich hätte da mal 2 Fragen. Die erste wäre, wird bei der Sitzheizung auch die Rückenlehne warm? Das ist bei meinem leider nicht...
  5. Kleiner, stabil und gut aussehender Telefonhalter

    Kleiner, stabil und gut aussehender Telefonhalter: Hallo Leute! Ich wollte nur mein hands-on Video über den magnetischen Telefonhalter teilen, der relativ klein, solide und gut aussieht. Ich habe...