Kleinere Reifengröße möglich??

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von pumuckl, 13.06.2008.

  1. #1 pumuckl, 13.06.2008
    pumuckl

    pumuckl

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir haben vor uns einen Fabia Combi Sport 1,4 zu bestellen :thumbsup: . Dieser hat serienmäßig die 205/45-R16 Bereifung, was ja auch ganz nett ist. Frage, kann ich im Winter auch z.B. 185/55 R15 fahren, bzw. welche Größen sind lt. Fahrzeugschein zugelassen??

    Ich danke Euch schon mal sehr für Eure Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skoda Wiking NO, 13.06.2008
    Skoda Wiking NO

    Skoda Wiking NO

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haugesund, Norwegen
    Fahrzeug:
    Ab 1. juni 2011: Škoda Octavia Combi, Family :: 1.4 l TSI 122 PS :)
    Werkstatt/Händler:
    Möller Bil Haugesund AS, Haugesund
    205/45-R16 Bereifung ist vielleicht cool, aber ich will es dringendst abraten. Wird leider ein ganz anderes Auto auf dem Weg, laut viele Teste/Fahrberichte. Es handelt sich um schlechtere Fahreigenshaften und mehr Geräusch.
     
  4. #3 pumuckl, 13.06.2008
    pumuckl

    pumuckl

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Da die Entscheidung noch nicht 100% feststeht bin ich da für alles offen. Wo sind diese Testberichte zu finden, hast Du Links oder Namen von Zeitschriften??
     
  5. #4 turbo-bastl, 13.06.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Grundsätzlich sollten doch alle Rad-Reifen-Kombinaionen, die ab Werk für diesen Motor angeboten werden, auch genutzt werden dürfen. Vielleicht kann der Händler diese konkrete Frage beantworten.
     
  6. #5 pumuckl, 13.06.2008
    pumuckl

    pumuckl

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Den hatte ich angerufen, der wollte sich schlau machen und zurückrufen, hat er leider bisher nicht, die Frage hatte mich aber sehr interessiert, von daher habe ich mal hier gepostet.
     
  7. #6 Skoda Wiking NO, 13.06.2008
    Skoda Wiking NO

    Skoda Wiking NO

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Haugesund, Norwegen
    Fahrzeug:
    Ab 1. juni 2011: Škoda Octavia Combi, Family :: 1.4 l TSI 122 PS :)
    Werkstatt/Händler:
    Möller Bil Haugesund AS, Haugesund
    Ich habe die Testberichte leider nicht gespeichert, aber ich werde suchen. Dann melde ich mich wieder.

    EDIT:

    Ein Paar tests sind in norwegisch und schwedisch...

    Aber es gibt schon andere...

    4Car: http://www.channel4.com/4car/rt/skoda/fabia/1362/2 "Ride is too firm with larger wheel option"
     
  8. #7 Homer J., 13.06.2008
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Warum so kompliziert..... Bei Skoda auf der HP bekommt man alle Serienreifen. Und ja, es können kleinere Felgen aufgezogen werden. Müssen auch, wenn Du in die Verlegenheit kommen solltest Schneeketten zu brauchen. Die sind nämlich nicht für die 16-Zöller zugelassen. Serienbereifung
     
  9. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Wenn das die Serienbereifung bei Sport ist, kann ich das nicht bestätigen. Eher im Gegenteil, die Fahreigenschaften verbessern sich, vor allem bei Nässe, was aber auch mit den wirklich guten Reifen (ich meine, Bridgestone?) zusammenhängen wird. Haben im Winter 15er drauf, die sind auch ok, aber mit den 16ern liegt er schon besser auf der Strasse.
    Besser aussehen tut es sowieso.
     
  10. #9 Chris--28, 13.06.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    auf trockener fahrbahn, sind die fahr- und bremseigenschaften besser... aber leider ist das bei nässe ist nicht gerade so... um so breiter ein reifen um so schneller schwimmt das auto auf... das heißt verringerter grip in kurvenfahrt... um so schmaler der reifen, umso höher der anpressdruck (gewicht auf reifen/straßen-fläche) also schnelleres und sicheres fahren... durch das ABS und das ESP wird dem fahrer nicht mehr so viel abverlangt, da die reifen immer in bewegung gehalten werden und es dadurch nicht mehr zum aufschwimmen in brems-situationen kommt...
     
  11. #10 pumuckl, 13.06.2008
    pumuckl

    pumuckl

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Bei der heutigen Probefahrt haben mir die Reifen schon ganz gut gefallen, v.a. in den Kurven. Aber da ich z.Zt. einen Twingo fahre ist alles andere besser :D !!
     
  12. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Meiner hat von Werk auch die 205er Sommerreifen drauf. Als Winterreifen habe ich vom Händler 185er 14-Zöller gekriegt. Ich habe mich ehrlich gesagt einfach mal drauf verlassen, daß das in Ordnung geht...

    Also auf normaler Straße ist der Fahrkomfort mit den breiten Niederquerschnittsreifen nicht schlechter . Aber da ich viel auf dem Land und dementsprechend holprigen Straßen unterwegs bin, weiß ich ganz genau, daß ich mir solche Reifen "freiwillig" nie wieder kaufen würde! Man merkt halt schon jeden Stein auf der Straße....
     
  13. #12 sniper163, 13.06.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Also ich hatte das Vergnügen mit den serienmäßigen Greenline Reifen 165/70 R14 wirklich nur am ersten Tag und fand das Fahrverhalten schon ein bißchen wie bei einem Hausboot. Am Abend des ersten Tages hab ich auf 205/45 R16 Hankook Ventus Evo 12 oder so ähnlich gewechselt und bin begeistert.Restkomfort bei ordentlicher Traktion und guten Nässeeigentschaften und preiswert waren sie auch noch.Eine Liste mit allen Serienreifen gibt es bei Skoda.de unter Service-Serienreifen.
     
  14. #13 Homer J., 13.06.2008
    Homer J.

    Homer J.

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1.6 Sport, 05/2008 - Verkauft 10/13 - seit 2/14 Opel Insignia 2.0 BiTurbo
    Kilometerstand:
    28613
    Sag ich doch! Siehe sechs Posts weiter oben.... :whistling:
     
  15. #14 pumuckl, 13.06.2008
    pumuckl

    pumuckl

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Super, ich danke Euch für die schnellen Antworten!!!
     
  16. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Theoretisch ja, praktisch nein.
    Wie gesagt, es hängt auch viel mit dem Reifen selbst zusammen.
    Ich konnte die letzten Tage einige Fahrerfahrung mit den Reifen auf nasser Fahrbahn sammeln und muss sagen, die Fahreigenschaften sind deutlich besser als bei den 15ern mit Contis (?).
     
  17. #16 pumuckl, 14.06.2008
    pumuckl

    pumuckl

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Sooo schlecht scheint der 205er ja doch nicht zu sein. Wieviel höher ist denn Spritverbrauch im Vergleich zu einem 195er, wenn man das überhaupt so genau sagen kann. Ich weiß es sind noch viele andere Faktoren maßgeblich ;) !
     
  18. R6VRS

    R6VRS

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Wünnenberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Kilometerstand:
    164000
    Warum kauft man sich einen Greenline mit den "tollen" "Spritsparreifen" und packt sich dann die dicken walzen drauf? Das wirkt sich ganz bestimmt auf den Verbrauch aus.
     
  19. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Schwer zu sagen, wieviel die Reifen am Verbrauch ausmachen. Denn gleichzeitig mit den SR habe ich auch öfter die AC eingeschaltet. Aber ich schätze mal, es macht ca. 0,1-0,2l Plus aus. Maximal.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 sniper163, 14.06.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Wie ich schon schrieb,wird an vielem gespart aber nicht an der Sicherheit.Deshalb hab ich es mir zum Prinzip gemacht die Dimension Reifen aufziehen zu lassen die ,die obere Grenze der Empfehlungen des Fahrzeugherstellers ist.205 er als dicke Walzen zu bezeichnen trifft es wohl auch nicht so richtig.Die Breite wird sich auf den Verbrauch auswirken. Da die serienmäßigen bei mir im Keller stehen,werde ich nach dem Urlaub in einem Versuch mit den selben den Mehrverbrauch ermitteln.Wichtiger wäre allerdings das mehr an Bremsweg aus 100KM/h weil hier ja mein Argument gegen die Spritsparreifen liegt.Ich befürchte nur dafür nicht der richtige Ansprechpartner zu sein. ;(
     
  22. #20 Chris--28, 15.06.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    ich glaube, beim diesel ist es nicht so sehr entscheidend, was er verbraucht bei welchen reifen... da er eh viel effektiver ist im wirkungsgrad als ein benziner... wenn man das beim benziner macht, merkt man das stärker... meine sommerreifen 15er 195 verbrauchen 0,2 mehr als meine 14er165... der diesel ist da nicht so unverschämt
     
Thema:

Kleinere Reifengröße möglich??

Die Seite wird geladen...

Kleinere Reifengröße möglich?? - Ähnliche Themen

  1. Reifengröße

    Reifengröße: Hallo , Habe meinen roomster gekauft 1,6 tdi EZ 2012 Habe hier einen Zettel vom KBA für den 1,6 tdi roomster 5J Wo auch 185/55 R 15 85H unter...
  2. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  3. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  4. Mögliche Rabatte

    Mögliche Rabatte: Hallo zusammen, Habt ihr schon Erfahrungswerte wieviel Rabatt euer Skodahändler euch gibt? Ich war heute dort und er hat mir 12,5% angeboten und...
  5. Reifengröße- Eine Komfortfrage?

    Reifengröße- Eine Komfortfrage?: Guten Morgen, ich lese hier immer öfter, vor allem im Thread zur Kaufberatung, dass von 17" oder gar 18" Reifen aufgrund von Fahrkomfort etc....