Kleiner setzen

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von roedelheimer52, 12.11.2008.

  1. #1 roedelheimer52, 12.11.2008
    roedelheimer52

    roedelheimer52

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Oktavia Combi 2.0 TDI L&K DSG PDF 135KW 4X4 mit fast Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass Aschaffenburg
    Hallo Superbler

    Gibt es unter 'Euch welche die vorher einen größeren bzw. stärkeren Wagen gefahren haben ? Ich habe bisher als Firmenwagen einen BMW 530D 6 Zylinder mit 230PS gefahren und habe nun einen Superb mit 170PS bestellt, da ich vor allem die Preispolitik der sogenannten Premiummarken nicht mehr mit mache. Wie sieht es denn bei Euch so mit der sicher vorhandenen Umstellung aus ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Beetle007, 12.11.2008
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    Naja ich weiß nicht, ob ich dir so richtig weiterhelfen kann. Ich hatte bis vor einem Jahr nen 320d mit 136 PS, danach für ca. n halbes Jahr nen 330i Automatik mit 231 PS und den Scout 2.0 TDI mit 140 PS gefahren. Nachdem ich den wieder zurückgegeben habe hatte ich nochmal für 2 Monate den 330i mit Automatik.

    Fahre jetzt etwa 2 Wochen den Superb 2.0 TDI CR DSG und bin vollauf zufrieden. Klar spielt der Diesel bissl mehr Drehmoment vor wie der Benziner und macht mir persönlich bissl mehr Spaß - ok ich bin auch eher Diesel-Typ. Hatte heute morgen das Erlebnis, dass ich n 330i hinter mir hatte - in den unteren Gängen waren wir relativ gleichauf, aber man merkt dann, dass der Benziner durch sein längeres Drehzahlband Vorteile hat.

    Aber ich persönlich bin voll zufrieden und hatte keine Probleme mit der Umstellung. Ich hatte eher Bedenken wegen dem Frontantrieb, aber bisher ging das auch.

    Gruß, Frank
     
  4. #3 KleineKampfsau, 12.11.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Also den Unterschied zwischen 530 D und 2.0 TDi merkst du mit Sicherheit. Allein vom Drehmoment her ... Aber die Frage ist, WIE oft brauchst du 230 PS und wann reichen 170 PS ? Kann doch nur bei Autobahnfahren sein, wo du schneller als 230 km/h fährst ... Im täglichen Verkehr reichen die 170 PS allemal aus.

    Andreas
     
  5. #4 9siebzehn, 12.11.2008
    9siebzehn

    9siebzehn

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    SII FL Elegance CR DSG
    Ich habe vorher kein stärkeres Firmenfahrzeug gefahren, stand aber vor der Wahl A6 2,7 TDI S-Line oder 530D M-Paket oder Superb 2. Die Preise des Audi und BMW lagen um die € 60 tsd bei entsprechender Leasingrate. Der Superb mit 125 KW DSG kommt mit Vollausstattung auf nicht mehr als ca. € 43 tsd. Nun wird jeder BMW und Audi-Fahrer aufschreien und sagen, daß man diese Autos doch nicht vergleichen kann. Das stimmt, kann man auch nicht. Aber man darf die Frage stellen, ob der Superb für € 15-20.000 weniger Auto zu bieten hat? Klare Antwort: Nein! Ich selbst fahre einen SII Elegance mit 125 kw DSG und Vollausstattung. Getriebe und Motor genial. Fahrleistungen absolut ausreichend. Platzverhältnisse ( Fond) besser als im A6/A8, BMW 7er und S-Klasse zusammen. :-). Jeder S-Klasse oder BMW 7er Fahrer wird neidisch, wenn er einmal im Fond gesessen hat. Touchscreen Navi / Bluetooth Telefon, Volleder, Standheizung usw usw .....sowie eine geniale Heckklappe, die ihresgleichen sucht. Ergebnis: man braucht nicht mehr. :-)

    Das Letzte was bleibt ist das Image. Das kann nur jeder für sich entscheiden. Meiner Meinung ist dieses Image aber zu teuer eingekauft, da es nicht darum geht einen VW Golf oder einen Porsche zu kaufen. In diesem Sinne....:-)
     
  6. #5 Turbobeast, 12.11.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    Geb dir da voll und ganz recht wollte mir auch erst nen 530i zulegen nachdem ich aber den superb und den bmw probe gefahren bin und die preise verglichen habe fiel mir auf der SII reicht ewig aus man sitz bequem hat viel platz und vorallem habe ich die *sparversion* GreenLine für mich entdecken können und bin erstaunt darüber was aus 105PS Diesel für eine leistung kommt bei einem verbrauch von teilweise nur 4,5litern!
    Bei dem verbrauch würde ich jetzt ganz einfach mal behaupten hält kein BMW und kein Mercedes mit! Klar muss man in punkto *luxus* einen abstrich machen aber das ist es mir wert wenn das auto nur 1/2 kostet
     
  7. #6 paradino, 12.11.2008
    paradino

    paradino Guest

    Ich hatte vorher einen BMW 320D. Obwohl der 20 PS weniger unter der Haube hat, ging er nicht wesentlich schlechter als mein Neuer. AAAAber...

    1. Mehr Platz, vor allem hinten. Endlich mal nicht mehr mit der linken Schulter an das Fenster rammen.
    2. Endlich ein gescheiter Kofferraum und nicht so'n Verlies in das man gerade 2 Golfschläger legen kann
    3. Geniales Radio, Parkassi und RSap FSA
    4. Wesentlich leiser bei hohen Geschwindigkeiten
    5. Besseres Insassenschutzkonzept mit zusätzlichen Knierairbags
    6. Die Verarbeitung ist zumindest gleichwertig
    7. 10 Mille gespart, da wird einem der Ostzonen-Nimbus schnell gleichgültig
    8. Der 125KW Selbstzünder ist in der Stadt flüsterleise, wenn man ihm nicht gerade vehement ins Kreuz tritt

    Ich werde jeden Tag ein größerer Fan von meinem Bolek und glaube, ich habe die richtige Wahl getroffen

    Beste Grüße
    Paradino
     
  8. #7 scotscom, 12.11.2008
    scotscom

    scotscom

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich hatte vorher einen SLK200. Eigentlich hatte ich mich schon auf eine neue C-Klasse T-Modell versteift. Mit guter Ausstattung lag mein Händler allerdings bei 52T€. Und das für einen 200er!! Nach einigem Suchen sind wir dann bei Skoda gelandet. wollte mir eigentlich den O2 L&K anschauhen obwohl er meine Frau nicht recht gefiel.. Dabei "stolperten" wir aber über den S2 und haben uns sofort in ihn "verliebt". Mit top Ausstattung (1,8TSI, Elegance, Parkassi, Columbus etc.) lagen wir bei 32T€. Das sind 20T€ weniger bei besserer Ausstattung, mehr Platz, genieale Heckklappe usw. Vom Status her macht der S2 (meiner is in schwarz) mehr her als der Mercedes.. zumindest wirkt er edler. Und nur für einen Stern drauf, zahl ich keine 20T€.

    Kurz, wir haben bisher keinen Meter bereuht, ganz im Gegenteil! Leider musste ich gestern die 16" Winterreifen draufziehen.. die 18" Themisto sehen schon super aus..
     
  9. #8 Beetle007, 12.11.2008
    Beetle007

    Beetle007

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3T 2.0 TDI-CR DSG Elegance
    *EDIT*
     
  10. #9 4ever2fast4u, 12.11.2008
    4ever2fast4u

    4ever2fast4u

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II, 2,0 TDI CR 170PS, black-magic, Leder Ivory, Teppich schwarz, 18 Zoll Luna, Columbus + DVB-T
    Hää?

    Also ich hatte vorher einen Volvo V70 D5 mit CR 163PS. Der ging auch wirklich gut und war sehr sparsam. Vom Motor her besser als zB ein BMW 525d, den ich von meinem Vater kenne. Als ich aber die ersten Tests vom S2 gelesen und mir den Wagen beim Fleischhauer in Köln angesehen hatte, war die Entscheidung für den S2 klar. Sehr gute Verarbeitung und umfassende Ausstattung bei einem unschlagbaren Preis. Das Design finde ich auch schön und elegant. Und man sieht ihn nicht an jeder Ecke, was mir auch wichtig ist.
     
  11. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    @paradino: muss kurz mal klugscheißen :D : Lolek und Bolek waren/sind aus Polen. Passender wäre Spejbl oder Hurvinek. Nicht das Du bei einer Osteuropareise Ärger bekommst.
     
  12. #11 skoda-dental, 13.11.2008
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Hallo Turbobeast!

    Finde es toll, daß Du mit Deinem S. Greenline so zufrieden bist, vor allem, nachdem Du ürsprünglich mit einem 5er BMW geliebäugelt hast! Ich selbst war 20 Jahre lang treuer BMW-Kunde, aber die Autos sind mir einfach zu teuer geworden. Du schreibst, daß Du erstaunt bist, wie gut die Fahrleistungen trotz der nominell nur 105 PS ausfallen. Könnte es sein, daß Dein Greenline so wie das Exemplar im Test der "Auto Straßenverkehr" leistungsmäßig deutlich nach oben streut (kommt laut "A S" öfters vor)? Beeindruckend für ein Auto dieses Kalibers ist ja auch der Verbrauch von gerade mal 4,5 l/100 km! Wie schaffst Du das? Früh hochschalten? Sehr niedertourig fahren? Oft mit Tempomat fahren?

    Gruß!
     
  13. #12 Turbobeast, 14.11.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    das ist mehr oder weniger der mix aus allem ;) zwischen 1500 und 2500Upm schalten auf langen geraden den Tempomat benützen und eben so selten wie möglich den motor hochdrehen (wobei ich sicher bin ich könnte immernoch sprit sparen wenn ich nicht manchmal aufs gas gehen würde) ich habe jetzt im moment 530km gefahren seit dem letzten tankstop und die tanknadel is gerade mal auf halb!
    Also 1000km mit nur einer tankfüllung sollten nach einfahren des motors kein problem mehr sein! ich habe nun insgesammt 1760km auf der uhr und der verbrauch sinkt ständig!

    Da macht einem das *sparsam fahren* wirklich spaß auch als *junger autofahrer* mit 22 ;D
     
  14. #13 skoda-dental, 14.11.2008
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Finde ich echt Klasse, wie Du das machst! Würden mehr junge Leute so fahren wie Du, hätten wir weniger Verkehrstote in Deiner Altersgruppe auf den Straßen und günstigere Versicherungsprämien bei bestimmten Fahrzeugen! Und wenn Dir es Spaß macht, so zu fahren, dann schonst Du die Umwelt und Deinen Geldbeutel :D . Weiter so! Denn in Deinem Alter fahren doch die meisten nach dem Motto "pedal to the metal"....leider! Bin übrigens sehr an Deinem absoluten Minimalverbrauch interessiert, wenn Dein Superb mal eingefahren ist. Ich fahre selbst rund 20000 km im Jahr und da kommt an Benzinkosten doch einiges zusammen, so daß ein derart verbrauchsgünstiges Auto interessant ist. Und irgendwie hast Du mir Appetit auf den GreenLine gemacht :thumbsup:

    Gruß!
     
  15. #14 SuperbRS, 14.11.2008
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    mich interessiert dein tiefstverbrauch auch @turbobeast

    der greenline ist wirklich ein interessantes auto...aber warum es kein xenon und keine sitzheizung zu bestellen gibt, kann wohl auch niemand erklären...

    den fabia gibts als greenline, den superb auch, mal gucken wann der octi als greenline kommt und was der dann verbraucht :?: :!:
     
  16. #15 SkodaJoe, 14.11.2008
    SkodaJoe

    SkodaJoe

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aktuell kein Skoda mehr
    Also "kleiner setzen" oder Downsizing finde ich immer löblich! Bei mir selbst schwankte die Motorisierung zw. 34 Ps beim ersten Auto und ca. 140 PS. Allerdings fuhr ich abwechselnd Dienstwagen und privat finanzierte Wagen.

    Mein letzter Dienstwagen war zwangsweise ein Passat mit 105 PS. Der nächste ist nun ein Fabia, also 2 Klassen kleiner, zwar auch mit derselben Maschine, da die 80 PS Maschine ja gar nicht zumutbar ist (geräuschmässig), aber preis- und großenmässig ist das schon ein ordentliches Downsizing von 27k€ auf 20k€ runter.

    Und ernsthaft gesprochen braucht niemand Autos mit mehr als ca. 150 PS um angemessen in Deutschland von A nach B zu kommen. Im Ausland mit seinen Tempolimits täten es ernstlich auch 100 PS.

    Dennoch ist es sehr schwer bei den meisten Menschen hier ein Umdenken zu bewirken.
     
  17. #16 Turbobeast, 14.11.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    Naja bei mir kommt die *vernuft* durch einen schweeren autounfall bei dem ich mit 160kmh auf nem baum gelandet bin und fast draufgegangen währe, ich war früher selbst einer von den rasern :S dafür habe ich jetzt einen nagel im unterschenkel weil der knochen komplett gesplittert war und ne platte in der hüfte von einem weiteren unfall bei der ein anderer lkw fahrer rücksichtslos überholte und mein anhänger ins schleudern geriet und seit dem bin ich nochmal vorsichtiger geworden beim fahren wenn man mal fürs leben geschädigt is überlegt man sich alles ganz schnell 2mal...

    Ich hab heute mal bilder gemacht während dem fahren wo ich mit 4,5litern auf 100km im durchschnitt ausgekommen bin trotz winterreifen =) nur mein handy spackt grad bekomm die bilder ned aufn laptop =(
     
  18. #17 skoda-dental, 16.11.2008
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Damit solche Unfälle gut ausgehen, hast Du ja in Deinem Superb jetzt 5-Sterne-Sicherheit! Der Crash-Test auf (glaube ich) 'You Tube' ist sehr eindrucksvoll und zeigt, wie stabil die Fahrgastzelle des Superbs ist.

    Noch ne Frage zu Deinen tollen Verbrauchswerten: Erreichst Du diese mit 'normalem' Diesel oder tankst Du Aral Ultimate Diesel oder Shell V-Power Diesel? Falls nicht, glaubst Du, daß diese Kraftstoffe den Verbrauch noch weiter senken könnten?
     
  19. #18 Turbobeast, 17.11.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    Ich tanke nur V-Power oder Aral Ultimate, hab es mit normalen Diesel nochnie probiert an meinem dicken...
    Aber 2 bis 3 mal volltanken im monat reicht mir und ist selbst mit V-Power Diesel nicht zu teuer im gegensatz zu meinem Turbo den ich mit V-Power 100octan betanken musste :D
    Ich fahre den Tank mal leer (is grade eh nurnoch 1/4 voll) und tanke dann mal normal Diesel rein wieviel das ausmacht!
    Greets Sven
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 superb-fan, 17.11.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Noch son V-Power Tanker wie ich :D:D:D Außer die letzten 2 Tankfüllungen für unter 1,20€ hat meiner auch noch keinen Tropfen anderen Sprit gesehen außer V-Power.

    LG Basty
     
  22. #20 Turbobeast, 17.11.2008
    Turbobeast

    Turbobeast

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen 73666 Baltmannsweiler Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb (3t) GreenLine
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Glasturm (Esslingen a.N.)
    Kilometerstand:
    37
    ^^ dem motor kanns nix schaden und dem verbrauch auch nicht *g* aber wie gesagt ich teste jetzt mal ne füllung mit normalem diesel wieviel er dann verbraucht
     
Thema:

Kleiner setzen

Die Seite wird geladen...

Kleiner setzen - Ähnliche Themen

  1. Serviceintervallanzeige GQ1 zurück setzen

    Serviceintervallanzeige GQ1 zurück setzen: Hallo liebe User! Habe Beiträge gesehen, welche das Zurücksetzen der Serviceintervallanzeige beschreiben, dabei jedoch das variable...
  2. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...
  3. Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?

    Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?: Hallo, habe einen originalen Tschechen in der Tschechei gebrauch erstanden. Er unterscheidet sich leicht von seinen deutschen Kollegen, was z.B....
  4. Serviceintervall zurück setzen - nur mit VCDS?

    Serviceintervall zurück setzen - nur mit VCDS?: Hallo Community, da unser Rapid viel Kurzstrecke absolviert, werde ich ihm vor dem Winter noch neues Öl (Mobil1 0W-40) spendieren. Es ist der...
  5. Panorama Dach groß und klein?

    Panorama Dach groß und klein?: Hallo Leute , wie der Titel schon sagt, gibt es wohl 2 Arten vom Panorama Dach. Freitag war ich bei meinem Händler um mir einfach mal den...