Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!

Diskutiere Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe! im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community, dies ist meine erste anfrage im Forum. Seit gnädig mit mir :-) Ich war im November letzten Jahres mit meinem Rapid Bj. 02.2013...

  1. #1 Donnerkegel, 13.01.2017
    Donnerkegel

    Donnerkegel

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlstein am main
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Beroun / CZ
    Kilometerstand:
    35000
    Hallo Community,

    dies ist meine erste anfrage im Forum. Seit gnädig mit mir :-)
    Ich war im November letzten Jahres mit meinem Rapid Bj. 02.2013 (mit Garantie Verlängerung) beim :-) da mir kleine Risse in den Scheinwerfern aufgefallen sind. (siehe Bilder) Von außen gibt es keine spürbaren Beschädigungen. Die Scheinwerfer sind glatt wie ein Baby-Popo. Der Werkstatt Meister hatte so etwas auch noch nicht gesehen. Nun wurde mir schon das zweite mal von Skoda die Kostenübernahme abgelehnt. Immer mit der Begründung das die Beschädigung aufgrund von äußeren Einwirkungen wie Waschanlage, Dampfstrahler oder falsches Reinigungsmittel entstanden wäre. Ich weiß nicht was ich noch machen soll. Hat jemand so was schon mal gesehen oder dasselbe Problem gehabt?
     

    Anhänge:

  2. #2 Egonson, 13.01.2017
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    708
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Pilzbefall?
    Nachdem du eine Anschlußgarantie hast, lass die doch über die Anschlußgarantie abrechnen, evtl. bei einem anderem Skodapartner.
     
  3. #3 niklasMA, 13.01.2017
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    474
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    VW Up!
    Zum Glück habe ich bei den SW meines Rapid bisher keinerlei vergleichbare Erscheinungen festgestellt. Daher kann ich nur sagen, was ich versuchen würde.
    In schwierigen Fällen wird das Auto oft von Skoda-Sachverständigen angeschaut, nicht nur vom Meister der Werkstatt. Ist das bei Dir geschehen? Oder hat die Werkstatt so eine Beurteilung durch Skoda beantragt? Wenn nein: vielleicht bei einer anderen Werkstatt beurteilen lassen und sehen, ob die Dein Anliegen mit mehr Nachdruck verfolgen. Da Du dazu nichts geschrieben hast ist dieser Vorschlag Spekulation.
    Wenn Skoda ohne eine Beurteilung "in natura" den Tausch der SW allein nach Ansicht der Fotos ablehnt würde ich den Anwalt meines Vertrauens fragen, ob es zielführend sein kann (auch unter Berücksichtigung der Kosten), evtl. mittels eines Sachverständigen den Nachweis zu erbringen, dass die Risse nicht auf äußere Einflüsse zurückgeführt werden können. Denn wenn sie nachweislich nicht von Dir durch unsachgemäßen Umgang mit dem Auto verursacht wurden, sollte es schwer werden für Skoda oder die Garantieversicherung, den Tausch abzulehnen.
     
  4. #4 mrbabble2004, 13.01.2017
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.131
    Zustimmungen:
    1.681
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Das ist innen?!

    Sieht aus wie die jetzt übliche Salzkruste auf den Scheinwerfern irgendwie?!


    Mit freundlichen Grüßen
     
    MrMaus gefällt das.
  5. #5 TinOctavia, 13.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2017
    TinOctavia

    TinOctavia

    Dabei seit:
    19.11.2013
    Beiträge:
    3.434
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E Combi 1.8 TSI ELEGANCE
    So sehen die Scheinwerfer unseres Seat Alteas leider auch aus. Allerdings ist der Baujahr Dez. 2010. Ist übrigens bei allen Alteas so auf welche ich jetzt vermehrt achte.

    Die Risse sind innen. Von aussen sind unsere Scheinwerfer auch glatt.
    Es ist halt leider der minderwertige Kunststoff.

    Das Licht an sich wird aber nicht beeinträchtigt.

    Da helfen nur neue SW. Das habe ich mir beim Altea auch schon überlegt. Und die sind auch gar nicht sooo teuer (Halogen). Das wird beim Rapid nicht anders sein.
    Aber da das Licht (noch) gut ist, habe ich bisher von einem Austausch Abstand genommen.
     
  6. #6 Donnerkegel, 17.01.2017
    Donnerkegel

    Donnerkegel

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlstein am main
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Beroun / CZ
    Kilometerstand:
    35000
    Also natürlich bin ich erst mal in die Werkstatt gegangen. Der Meister dort hat gesagt, so etwas hätte er noch nie gesehen und hat es direkt an Skoda weitergeleitet. die haben anhand der Bilder die Reklamation abgelehnt (wie oben beschrieben) Dann habe ich den Fall selber noch einmal von Skoda Prüfen lassen, worauf ich wieder eine Ablehnung erhalten habe. Die bitte von mir das sich das mal ein Sachverständiger von Skoda anschaut, wurde auch abgelehnt. Ich werde jetzt auf jeden fall mal bei einem Gutachter vorbei gehen um zu klären, ob es hier Möglichkeiten gibt oder ob man diese Pille einfach schlucken muss.
     
  7. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    291
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    mal diese und mal jene Schusterbude...
    Kilometerstand:
    155000
    Wenn es INNEN ist, dann hast Du doch TOP - Argumente!
    Aussen ist es schwieriger....da versucht man wohl wirklich, auf "Selbstverschulden" zu gehen.
    Bleib auf alle Fälle dran, sowas kann bei der HU auch mal ein Durchfall-Kriterium sein!

    Michal
     
  8. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.721
    Zustimmungen:
    3.432
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    ich würde da erstmal von Skoda verlangen zu beweisen, dass diese verletzungen aussen sind!
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    12.953
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Nein. Skoda sagt "von außen entstanden", das ist etwas anderes. Nimm ein Radiergummi hochkant zwischen Daumen und Zeigefinger und drücke leicht mit dem anderen Zeigefinger von einer Seite dagegen (das ist der Kärcher). Naturgemäß dehnt sich jetzt die dem Finger abgewandte Seite. In Hartplastik entstehen so kleinste Risse - und genauso argumentiert Skoda. Jetzt widerleg das mal ...
     
  10. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.721
    Zustimmungen:
    3.432
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Dann sagste ist von der Hochdruck scheinwerferwaschanlage, Die die selbst verbauen :whistling:

    Test im keller machen und hoffen, dass das passt
     
  11. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI / Jetzt Golf Sportsvan
    Kilometerstand:
    40000
    Da hast Du meiner Meinung nach einfach Pech gehabt. Das werden "normale" Alterungserscheinungen sein. Durch UV-Strahlung, "ständige" Temperaturwechsel oder auch eventuell andere Lampen. Das Problen haben im Prinzip alle Hersteller mit diesen Klar-Plaste-Scheinwerfern.
     
Thema: Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mikrorisse im Scheinwerfer

    ,
  2. scheinwerfer risse

    ,
  3. scheinwerfer rissig

    ,
  4. Scheinwerfer mikrorisse,
  5. skoda Scheinwerfer rissig,
  6. vw scheinwerfer feine risse,
  7. haarrisse scheinwerfer,
  8. kleine risse im scheinwerfer,
  9. spannungsrisse scheinwerfer,
  10. Mikro risse Scheinwerfer was tun,
  11. seat mikrorisse Scheinwerfer,
  12. Scheinwerfer mit Haarriss,
  13. mikrorisse in autoscheinwerfer,
  14. scheinwerfer innen rissig,
  15. scheinwerfer kleine risse h7,
  16. Haarrisse bei Autoscheinwerfer,
  17. haarrisse im scheinwerfer,
  18. mikrorisse scheinwerfer,
  19. am Scheinwerfer Risse ,
  20. mini scheinwerfer risse,
  21. auto scheinwerfer rissig von innen,
  22. scheinwerfer skoda fabia risse
Die Seite wird geladen...

Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Fehler P0131 Bank 1 Sonde 1-Spannung zu klein-Sporadisch

    Fehler P0131 Bank 1 Sonde 1-Spannung zu klein-Sporadisch: Hallo Leute, hoffe, ich finde die Lösung zu meinem Problem, aber erst erzähle, was alles geschah: Der Fabia 5J BJ 2008, ca 150tkm, MKB BXW 1.4...
  2. Tempomat - Kleines Optisches Problem und anderes!

    Tempomat - Kleines Optisches Problem und anderes!: Hallo erst mal. Ich bin der Neu und komme jetzt öfters... Vor bei! Ich fahre seit 5 Monaten einen Wirklich gut gepflegten Octavia Combi 1. 1,6...
  3. Qi Ladefläche zu klein

    Qi Ladefläche zu klein: Hallo zusammen, Bin ziemlich neu hier im Forum, und wollte fragen ob es eine größere Alternative (vielleicht Aftermarket) zu die kleine Qi...
  4. Große Kamera oder "kleine"?

    Große Kamera oder "kleine"?: Hallo zusammen, kann jemand erkennen, ob das die große Kamera in der Frontscheibe ist? Gruß und Danke für eine Rückmeldung
  5. Kleiner Riss in Armlehne hinten. Clever Repair möglich?

    Kleiner Riss in Armlehne hinten. Clever Repair möglich?: Hi & hallo, ich bin neu hier. und zwar fahre ich einen Octavia als Leasing-Fahrzeug und nun ist in eine der Armlehnen hinten -- ins schöne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden