Kleine Problemchen die sich häufen.

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Crossheart, 17.11.2007.

  1. #1 Crossheart, 17.11.2007
    Crossheart

    Crossheart Guest

    Hallo Forumsleute,

    ich kenne mich leider nicht so super aus mit Autos, daher hoffe ich das ihr mir ein wenig helfen könnt.
    Also hier mal eine versuchte Schilderung meiner Probleme:

    1.) Der Wagen (Felica Combi '97 Bj.) geht häufig aus, wenn ich an der Ampel abbremse. Ebenso geht er aus wenn ich zu stark beschleunige. Gestern meinte ein Bekannt es könnte mit dem Drosselklappenventil zu tun haben oder zumindest in dem Bereich. Aber ich weiß nicht ob das stimmt.

    2.) Im Kofferraum ist schon lange ein feuchter Fleck(wenn man davor steht gleich vorne links) und ich weiß nicht was ich dagegen tun kann.

    3.) Kennt jemand einen guten Kleber womit ich meinen Innenspiegel wieder ankleben kann?

    4.) Schlussendlich gehen immer mehr der Heizstrahlen am Heckfenster kaputt, kann man die reparieren oder ähnliches?

    Das wars in aller kürze.
    Gruß
    Cross
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Felix Blue, 17.11.2007
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    hallo und willkommen hier

    zu 1 Drosselkappe Zundverteiler Zundkerzen können das problem sein
    zu 2. Rostet deine Heckklappe oder die Hinterkotflügel bzw Radkästen?
    zu 3 kannich keine auskunft geben
    zu.4 habe mal im TV gesehen das es ein Mittel gibt um den Heizstreifen zu reparieren d.h. wenn ein stück fehlt einfach ein neuen hinstreichen. das mittel ist soweit ich weiß auf Zinkbasis.

    P.S. die Suchfunktion hilft dir bestimmt. (rechts oben) da Thema 1 schon oft diskutiert wurden ist.

    MfG Andreas
     
  4. #3 Crossheart, 18.11.2007
    Crossheart

    Crossheart Guest

    Hallo,

    danke für die schnelle Antwort.

    Gruß
    Christian
     
  5. #4 Crossheart, 18.11.2007
    Crossheart

    Crossheart Guest

    Hallo nochmal,

    Wenn ich schonmal den ersten Punkt weiß muss jetzt nur mal sehen ob ich jemanden hier in der Nähe finde, der mir da helfen kann, ich habe echt wenig Ahnung. :(

    Bei 2. ja die Heckklappe rostet in der Nähe vom Schloss. Aber sonst ist mir noch kein Rost aufgefallen.

    Gruß
    Christian
     
  6. #5 Felix Blue, 18.11.2007
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    und die Radläufe hinten? nicht das da ein loch ist und dort das Spritzwasser eindring
     
  7. #6 Crossheart, 18.11.2007
    Crossheart

    Crossheart Guest

    Hab nix gefunden, allerdings ist die Verkleidung im Kofferraum ab, die wurde mir mal bei nem Transport zerstört.
    Und mir ist aufgefallen es ist auf der ganzen Breite nass, aber der größte Teil ist auf der Fahrerseite.
    Ansonsten muss ich mal gucken wenns hier etwas trockener ist, dass ich mal richtig runterkrieche.
     
  8. #7 Felicia Combi 1.6, 18.11.2007
    Felicia Combi 1.6

    Felicia Combi 1.6

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Combi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    210000
    Dichtung vom Rücklicht? Scheibengummi?
     
  9. rethus

    rethus Guest

    Es gibt einen 2 Komponentenkleber Metall/Glas... eigentlich in jedem besser sortierten Baumarkt zu finden.
    Mir ist damals der Spiegel bei meinem Fiesta abgefallen. Hab Ihn damit nach Anleitung wieder angeklept... hat länger gehalten, als der Motor :-)
     
  10. #9 Jochen B., 19.11.2007
    Jochen B.

    Jochen B.

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    `95er Felicia I GLXi 1.3 (50kW)
    Werkstatt/Händler:
    Klaus, Schleusenufer 3 (falls ich`s nicht selber mache)
    Kilometerstand:
    120000
    Ich hab`s mal mit einem Cyanacrylat-Kleber (Superkleber), der auch eine 2. Komponente speziell für Glas/Metall benutzte, versucht. Fiel leider nach sechs Monaten ganz von allein wieder ab. Kannst Du Dich genauer erinnern, auf wechen Stoffen Dein Kleber basierte, war`s vielleicht ein Epoxi-Kleber?
     
  11. #10 Crossheart, 19.11.2007
    Crossheart

    Crossheart Guest

    Hallochen,

    also nen Kleber hab ich jetzt. Ist von Pattex und heisst "Exteme Rapid". Soll gegen die Vibrationen und den Kälteunterschied gewappnet sein. Werde ich Ende der Woche ausprobieren, weil er 2 Std. zum festigen braucht und 24 Std. zum durchhärten.

    Was die Dichtungen angeht, konnte ich da auch nix wirklich sehen. Na ja mal gucken vielleicht findet ja mein Kumpel (hab jemanden gefunden der sich etwas auskennt ;)) etwas.

    Vielen Dank für Eure vielen Antworten.

    Gruß
    Christian
     
  12. #11 ChrisLE, 19.11.2007
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    Drosselungsklappe
    zu 80%


    überprüf mal den scheibengummi ( Kantenrost) evtl. die Rückleuchtendichtung

    den Spiegel macht dir jeder Scheibendoktor, Carglass usw. fürn 5€ wieder dran


    ja, kann man sieht aber doof aus, und hält nicht dauerhaft
    Das wars in aller kürze.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Crossheart, 13.12.2007
    Crossheart

    Crossheart Guest

    So hab jetzt schon ein wenig erledigt.
    Drosselklappe ist jetzt sauber, aber was uns gewundert hat, das da Öl drin war, weiß jemand welche Dichtung da undicht sein könnte, oder kann das einfach daran liegen, dass zu viel Öl drin war?
    Das Wasser im Kofferraum liegt wirklich am Scheibengummi, gibts da ne Möglichkeit den auszubessern, leider ist nicht richtig ersichtlich wo er undicht ist.
    Am einfachsten wäre wohl ne komplette "neue" Heckklappe, dann wäre das Problem mit der Heckscheibenheizung und den Roststellen gleich mit erledigt, aber ich weiß leider auch nicht wo ich sowas her bekomme. Hab schon bei einigen Autoverwertern gefragt, die hatten aber nix da.

    Gruß
    CT
     
  15. #13 ChrisLE, 13.12.2007
    ChrisLE

    ChrisLE Guest

    scheibe raus
    dann sieht man das Problem auch, danach neuen Scheibengummi rein :-D
     
Thema:

Kleine Problemchen die sich häufen.

Die Seite wird geladen...

Kleine Problemchen die sich häufen. - Ähnliche Themen

  1. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...
  2. Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?

    Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?: Hallo, habe einen originalen Tschechen in der Tschechei gebrauch erstanden. Er unterscheidet sich leicht von seinen deutschen Kollegen, was z.B....
  3. Panorama Dach groß und klein?

    Panorama Dach groß und klein?: Hallo Leute , wie der Titel schon sagt, gibt es wohl 2 Arten vom Panorama Dach. Freitag war ich bei meinem Händler um mir einfach mal den...
  4. ein paar kleinere Problemchen mit dem Octavia ;)

    ein paar kleinere Problemchen mit dem Octavia ;): Hallo, hab seit ein paar Monaten einen gebrauchten 2Z Octavia. Bj 2012 110ps 2,0l Prinzipiell sehr zufrieden aber: 1) Punkto Uhrzeit umstellen:...
  5. RS TDI MJ 2017 mit "kleinerer" Bremsanlage?

    RS TDI MJ 2017 mit "kleinerer" Bremsanlage?: Hallo! Ich habe einen RS TDI bestellt, der im Januar 2017 in Deutschland kommen soll, also schon Modelljahr 2017 sein wird. In einem...