Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Weiter gehts :)

Diskutiere Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Weiter gehts :) im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich wäre für grün. Was soll denn die Kontrastfarbe für die diversen Kleinigkeiten werden? Vielleicht kannst du dich darüber ja mit deiner Frau auf...

  1. hyper31

    hyper31

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    38446 Wolfsburg
    Fahrzeug:
    S120L '86, S130L '90, Octavia Combi '66, Felicia '62, Fabia '13
    Ich wäre für grün. Was soll denn die Kontrastfarbe für die diversen Kleinigkeiten werden? Vielleicht kannst du dich darüber ja mit deiner Frau auf einen Nenner einigen.
     
  2. #2042 skodasüd, 06.04.2020
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Nehme Grau,sieht bei dem Auto besser aus. Das original Gelb von damals war aber auch schön. Am besten gefiel mir das dunkle rot damals, bleichte aber schnell aus.
     
  3. #2043 KleineKampfsau, 06.04.2020
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Wir brauchen da keine Nenner, am Ende muss ich es ja lackieren :D.

    Kontrast wäre bei beiden schwarz.
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.024
    Zustimmungen:
    1.516
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Mach mal grau Andy, das ist authentisch.
     
    KleineKampfsau gefällt das.
  5. #2045 KleineKampfsau, 18.04.2020
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    So, nachdem Ludmila mich bis aufs Messer gereizt (Blinker gingen nicht) hat, ist nun alles wieder schick. Durch einen Kurzen an der Leitung zur Steckdose der AHK hat es Blinkgeber und Schalter zersägt. Die Woche wieder alles zusammen bauen und dann gehts zur Achsvermessung.

    Bei der Gelegenheit haben wir uns heute mal die lackierten Kotflügel bei Tageslicht angesehen. Das grün ist raus. Ich denke, dass man sich das zu schnell über sieht. Das Mausgrau - RAL 7005 ist allerdings auch raus. Ist zu dunkel. Werde man noch den ein oder anderen Grauton bestellen, der noch ein Stück heller, also in Richtung Stahlgrau geht und testen ...
     
    rabbit gefällt das.
  6. #2046 KleineKampfsau, 01.05.2020
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Montag gehts mit Ludmila zur Achsvermessung. Mal schauen, wie gut mein "alter" Tüver drauf ist - vielleicht mache ich gleich die HU (eigentlich im Juni) mit.

    Da momentan die Wochenende wegen der unterbrochenen Saison recht entspannt sind, geht es bei Svetlana weiter. Um die Sache zu beschleunigen, hatte ich mir nochmal Angebote zum Sandstrahlen des Unterbodens und der Radkästen geholt. Im Ergebnis mache ich das dann doch selbst. Den Firmen scheint es noch zu gut zu gehen.

    Wenn alles gut läuft, dürfte ich damit im Mai fertig werden. Was für die Augen gibt es auch mal wieder :)

    96072012_4012767992096748_1071799678443454464_n.jpg 95055135_4012768305430050_6246895898987593728_n.jpg 95119164_4012768152096732_8296671957286387712_n.jpg 95244999_4012768025430078_7394481559564189696_n.jpg 95608851_4012768175430063_2655689385625780224_n.jpg 95573262_4012768322096715_7794250441096691712_n.jpg
     
    MatthiasB. und Jopi gefällt das.
  7. #2047 KleineKampfsau, 04.05.2020
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Heute erste "große" Ausfahrt mit Ludmila, zum Achsvermessen. Also dafür, dass ich beide Achsen komplett raus und zerlegt hatte, haben die Werte fast gestimmt. Waren nur Kleinigkeiten. Ganz nebenbei war auch zufällig mein TÜVer vor Ort und hat sich Mila angesehen. Im Ergebnis wäre ich nicht durch den TÜV gekommen.

    Radlager HR soll defekt sein. Eigentlich ist alles neu, das Rad hat aber in der Tat leichtes Spiel. Muss ich mir anschauen. Viel schlimmer: Freigängigkeit VA unzureichend.

    Ich hatte ja geschrieben, dass ich zufällig eine breite VA verbaut habe. Macht man sich natürlich wenig Gedanken, zumal ich das an der HA auch schon gemacht habe. Leider schleift es am Kotflügel VL bei nahezu jeder Bodenwelle. So geht das natürlich nicht.

    Am Ende gibts dann wohl 3 Optionen:

    - Stahlfelgen drauf - hab ich keine mehr mit guten Reifen
    - Vorderachse raus und die alte rein - dazu müsste ich die erstmal aufarbeiten
    - längere (originale) Federn rein, damit er vorn wieder höher kommt.

    Letzte Option ist wohl momentan die einfachste und schnellste und wird am WE vollzogen. Damit dürfte Mila rund 5-6 cm höher kommen. Das könnte ggf. schon ausreichen, damit ich die Originalachse in Ruhe fertig machen kann.

    Aber es gibt auch Gutes zu vermelden. Motor und Getriebe laufen ohne Probleme :thumbsup:.
     
  8. #2048 KleineKampfsau, 08.05.2020
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    So, weiter gehts.

    Ludmila hat wieder die Originalfedern vorn drinnen. Ist 6 cm höher gekommen. Sieht zwar bescheiden aus, aber nichts schleift mehr :thumbsup::thumbsup::thumbsup:. Ging zumindest schneller, als die alte Vorderachse aufzuarbeiten, was ich zu gegebener Zeit mache.

    Wo wir bei Zeit sind ... Auch bei Svetja gehts mit großen Schritten voran. Die Radhäuser sind blank, der Unterboden auch. Fehlt nur noch die Front und ein Teil des Motorraumes.

    Zwischenzeitlich habe ich auch die Flex geschwungen. Insgesamt werden es 12-15 Stellen zum Schweißen sein. Also im Grunde überschaubar. Auch das sollte heute begonnen werden, allerdings war die Gasflasche alle und ich musste erst für Nachschub sorgen. Am WE gehts weiter. Im Juli will ich mit dem Lackaufbau beginnen, also gut zu tun. Vielleicht kann ich ja mein Ziel - April 2024 - etwas nach vorn korrigieren :whistling:.

    Dazu hat die Postfrau gestern geklingelt. Ursprünglich wollte ich die ATS als Kombination 5,5 & 7x15 fahren. Allerdings verlieren sich die 5,5 x 15 im vorderen Radhaus, sodass ich mir kurzentschlossen 2 günstige 7x15 geholt habe. Mit 195er auch die richtige Reifengröße, macht das Anpassen einfacher.


    95840462_4038443279529219_3742551333987680256_n.jpg 95916698_4038443322862548_4911636724674723840_n.jpg 96088305_4038443319529215_4947353015578263552_n.jpg 96580256_4038443159529231_8870769494029500416_n.jpg
     
    MatthiasB. gefällt das.
  9. #2049 KleineKampfsau, 10.05.2020
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Erfolgreiche Frühschicht. Heute Morgen gings bei Zeiten in die Werkstatt. Wollte zumindest eine Seite der Kotflügelaufnahmen schweißen. Nun gut, am Ende ist der komplette Vorderbau fertig geworden. Manchmal läuft es einfach :D. Morgen werde ich die Front zusammenbauen und die Verschraubungen der Kotflügel anpassen. Die mussten ja leider zum Großteil weichen ... :S.

    Bis zum nächsten Wochenende will ich die Schweller und hinteren Radläufe fertig haben, damit provisorisch die Achsen wieder rein kommen. Muss ja noch die Radläufe bördeln, damit die ATS richtig drunter passen. Hinten dürfte es sich nur um das anlegen der Kante handeln. Vorn wirds wohl etwas mehr :rolleyes:.

    Parallel hat meine Lebensabschnittsverschönerin weiter Metall blank gemacht. Auch da geht es dem Ende entgegen.

    96238193_4045964588777088_8175770444675153920_n.jpg 96422268_4045964738777073_701516499017269248_n.jpg
     
    MatthiasB. und Jopi gefällt das.
  10. #2050 MatthiasB., 11.05.2020
    MatthiasB.

    MatthiasB.

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Radebeul
    Fahrzeug:
    S100 Bj1969
    Kilometerstand:
    4900
    Na bei dem Tempo wirst Du wohl schon 4/2022 fertig :thumbsup:
     
  11. #2051 KleineKampfsau, 17.05.2020
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Erfolgreiches Wochenende. Svetlana ist jetzt durchgeschweißt. Dazu habe ich heute auch die erste Epoxschicht am Vorderbau drauf bekommen. Dazu habe ich mal Anprobe am Hinterteil gemacht. Schaut beides gut aus, aber ich glaube, die alte Heckwand gefällt mir besser. Ist zwar nicht Original, hat aber auch nicht jeder so ... Na mal schauen ...
    Morgen werde ich die Schweller und Radläufe schleifen und die VA provisorisch reisetzen. Mal schauen, wie weit die Räder rausstehen ...

    97998458_4076769279029952_8137320252468887552_n.jpg 97107805_4076768959029984_8701040400900554752_n.jpg 97894689_4076769005696646_4762307502136098816_n.jpg 98310555_4076769372363276_9185527151569403904_n.jpg 98364855_4076768682363345_6691746479540797440_n.jpg
     
  12. #2052 mrbabble2004, 17.05.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    1.630
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Das rote Heck sieht besser...
     
  13. Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    54
    Hallo,

    Du kommst ja richtig flott voran. Sieht gut aus. :thumbup: Die älteren Rückleuchten haben auch was.
    Sollen später auch Chromstoßstangen dran, so wie bei dem hier?

    ""
    ""

    VG
     
  14. #2054 KleineKampfsau, 18.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2020
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Das weiß ich noch nicht so genau ... Ich habe zwar noch neue liegen, aber zum Stahlgrau und den ATS in schwarz/chrom passen sicher auch schwarze Stoßstangen gut. Ich bin da noch unentschlossen ... :D.

    Und mit dem gut voran kommen. Momentan ist das so, wird aber erfahrungsgemäß noch genügend Rückschläge geben, wo es nicht voran geht :D
     
  15. KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.595
    Zustimmungen:
    496
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    4000
    Nachdem aus Lust- und Zeitgründen in den letzten 10 Tagen nicht viel passiert ist, musste es heute weiter gehen. Es gibt so Arbeiten, die keinen Spaß machen. Dazu gehört auch (immer noch) das Abkratzen des ganzen Drecks am Unterboden und vor allem in den tausenden Ritzen :whistling:. Aber bis zur C-Säule ist alles fertig. Im Prinzip noch der Bereich, wo der Tank sitzt, und dann hat das Leiden ein Ende.

    Rostschutz kam auch drauf. Habe mit dieses Mal für Brunox Epoxy Rostumwandler entschieden. Hat den Vorteil, dass es gleich mit als Rostschutzgrundierung dient.

    101553909_4127642410609305_8707109254114312192_n.jpg 100683535_4127642440609302_8499297089698660352_n.jpg
     
    MatthiasB. gefällt das.
Thema:

Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Weiter gehts :)

Die Seite wird geladen...

Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Weiter gehts :) - Ähnliche Themen

  1. Kleine Kampfsaus Dienstwagen :)

    Kleine Kampfsaus Dienstwagen :): So, nachdem ich im Thread Kleine Kampfsaus Rennauto - der lange Weg zur 5,0 :) bereits mein Leid über die Wahl meines ersten Dienstwagens beklagt...
  2. Kleine Kampfsaus Rennauto bei Sat 1 - Planteopia am 21.10.2007, 22.45 Uhr !!!!!!!!

    Kleine Kampfsaus Rennauto bei Sat 1 - Planteopia am 21.10.2007, 22.45 Uhr !!!!!!!!: Angetreiben vom tiefsten Neid auf den demnächst folgenden NTV-Beitrag über die 500 TKM Fahrt von Pietsprock wollte ich auch unbedingt ins...
  3. Kleine Kampfsaus Alltagswagen - die ersten 1 TKM mit Thora :)

    Kleine Kampfsaus Alltagswagen - die ersten 1 TKM mit Thora :): So, nachdem die Kapitel Kleine Kampfsaus Pampersbomber und Kleine Kampfsaus Baustellenfahrzeug abgeschlossen sind, schlage ich an dieser Stelle...
  4. Kleine Kampfsaus Baustellenfahrzeug

    Kleine Kampfsaus Baustellenfahrzeug: So, nachdem das Kapitel Pampersbomber Kleine Kampfsau`s Pampersbomber erledigt ist, stelle ich an dieser Stelle mein Baustellenfahrzeug vor....
  5. Kleine Kampfsaus Pampersbomber

    Kleine Kampfsaus Pampersbomber: Also, das ist er dann wohl. Bilder sind noch nicht die besten, werden aber eh bald getauscht, weil der Oci noch nicht ganz fertig ist: Was ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden