Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Weiter gehts mit Svetja

Diskutiere Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Weiter gehts mit Svetja im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; In einem Monat gehts in den Urlaub. Also Zeit, für die erste Ausfahrt des Duo Infernale II. Kleine Runde von gut 40 km gedreht, um den Qek zu...

  1. #1961 KleineKampfsau, 21.06.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    In einem Monat gehts in den Urlaub. Also Zeit, für die erste Ausfahrt des Duo Infernale II. Kleine Runde von gut 40 km gedreht, um den Qek zu wiegen. Also viel Zuladung geht da nicht, sonst bekomme ich Probleme mit dem Gesamtgewicht. Sind halt einige recht schweren Dinge (u.a. die Ausstellfenster) reingekommen.

    Aber gibt schlimmeres ... Mit Ludmila lässt sich so war keine 1/4 Meile fahren, aber der Weg ist das Ziel ;) ....

    mila&börge.jpg
     
    Glenn und Redfun gefällt das.
  2. #1962 felicianer, 21.06.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.258
    Zustimmungen:
    1.718
    Ort:
    Altmark
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    224000
    Ist das ein 400er oder 500er?
     
  3. #1963 KleineKampfsau, 21.06.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    Es war mal ein 500. Ist aber als 400er eingetragen.
     
  4. #1964 felicianer, 21.06.2019
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.258
    Zustimmungen:
    1.718
    Ort:
    Altmark
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    224000
    Dann hast du wahrscheinlich die Bremse rausgeschmissen. Aber 400 kg ist in der Tat schon recht wenig...
     
  5. #1965 KleineKampfsau, 21.07.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    So, morgen wird es ernst. Im Gegensatz zu mir (entzündete Zahnwurzeln) ist Ludmila voll einsatzfähig. Der 120er schnurrt wie ein Kätzchen. Dadurch, dass ich sie momentan als Daily nutze, purzeln natürlich die Kilometer. Morgen werde ich die 100.000 km vollmachen :D. Auch der Verbrauch hat sich durch den täglichen Einsatz positiv entwickelt. War teilweise bei 6,5 Litern.

    Achso ... Ein kleines Jubiläum gibts auch noch. Vorgestern vor 11 Jahren ist Mila in unsere Garage gekommen ... und wird auch immer bleiben :thumbsup:

    IMG_8760.jpg IMG_8764.jpg
     
    MatthiasB., Redfun und rabbit gefällt das.
  6. rabbit

    rabbit

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    6.267
    Zustimmungen:
    736
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi "CLEVER" 1.8 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    44050
    Wo soll es hingehen??
     
  7. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    80345
    War Ludmilla Dein erster Oldtimer?
     
  8. #1968 MatthiasB., 22.07.2019
    MatthiasB.

    MatthiasB.

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Radebeul
    Fahrzeug:
    S100 Bj1969
    Kilometerstand:
    4900
    Gute Fahrt und schönen Urlaub Euch allen zusammen
     
  9. #1969 KleineKampfsau, 27.07.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    Danke. Sind nach Rerik und Ludmila hat natürlich die Fahrt ohne Probleme überstanden. 340 km, 5:45 h Anreise inkl. 2 Pausen. Das passt.

    @Örnie ja, so ist es :D
     
    Redfun gefällt das.
  10. #1970 KleineKampfsau, 04.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    So, zwei Wochen sind schon wieder um und was soll ich sagen ? Ludmila hat die Tour mit Bravour bestanden ! Absolut keine Probleme gehabt, so soll es sein.

    Am Ende waren es knapp 1.300 km. Verbrauch im Schnitt 8,63 Liter. In Anbetracht der Tatsache, dass 730 km eine Schrankwand hinten dran hing und ich recht zügig (im Schnitt 100-110 km/h lt. Tacho) gefahren bin, ist das absolut ok. Der Junior lief absolut spurtreu hinterher, selbst, als ich kurzzeitig 130 km/h gefahren bin. Wollte a) schauen, was möglich ist und b) testen, was die Temperatur macht. Nix hat sie gemacht. 3-reihiger Kühler und der zusätzliche Ölkühler haben gute Dienste geleistet.

    1 Liter Wasser und 0,5 Liter Öl musste ich nachkippen - auch das ist absolut im Rahmen. War eine tolle Tour und sicher nicht die letzte ...
     
    Cordi, Redfun, Octavia20V und 3 anderen gefällt das.
  11. #1971 KleineKampfsau, 16.08.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    So, damit auch in der Garage wieder was passiert, gabs es eine kleine Schicht. Der Kabelbaum ist raus, sieht allerdings nicht so pralle aus. Werde ihn wohl teilweise erneuern müssen. Ansonsten ist auch der Innenraum soweit leer, dass am WE Achsen und Getriebe raus können. Nachdem ich keine ernsthaften Angebote zum Sandstrahlen bekommen habe (den gehts anscheinend zu gut), werde ich sie wohl (wie Tereza) selbst entlacken und das ganze Zeugs runter holen ...

    IMG_9160.jpg
     
    MatthiasB. gefällt das.
  12. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.575
    Zustimmungen:
    1.112
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Dass es den Dienstleistern derzeit allen ziemlich gut geht, konnte ich auch schon erleben. Da werden teilweise halbherzige, teilweise überhaupt keine Angebote gemacht...
     
  13. #1973 KleineKampfsau, 18.08.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    +++ Erfolgreiche Frühschicht +++

    Heute Morgen gings bei bei Zeiten in die Werkstatt. Zerlegen ist weiterhin angesagt. Entgegen meines ursprünglichen Plans habe ich heute sogar beide Achsen rausbekommen. Die gute Nachricht: Die Hinterachse sieht noch gut aus, insbesondere die beiden Querträger. Gute Substanz, nichts durchgerostet. Allerdings muss die VA komplett neu gemacht werden. Sämtliche Gummis sind hin.

    Ein Blick auf die versteckten Stellen zeigt, dass es die richtige Entscheidung war, die Geschichte komplett anzugehen. Der werksseitige Karosserieschutz geht zum Teil von selbst ab. Darunter natürlich viele viele Rostnester. Da kommt kräftig Bootslack drauf :D.

    68566028_3174475995925956_3978268545170538496_n.jpg 68599521_3174476002592622_1661975700137050112_n.jpg 69012576_3174475909259298_6156598141484269568_n.jpg 68392832_3174476139259275_6079279921178345472_n.jpg
     
    MatthiasB., rapid 136, Redfun und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #1974 rapid 136, 19.08.2019
    rapid 136

    rapid 136

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Weimar
    Fahrzeug:
    Skoda 136 Rapid, Skoda1000MB H-zugelassen, 120L in Warteposition im Aufbau,der Rapid muss durch den Winter
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofwerkstatt
    Na das sieht alles noch brauchbar aus.
     
  15. #1975 KleineKampfsau, 30.08.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    So, weiter gehts. Svetja ist jetzt komplett entkernt und bereit zur "Generalreinigung". Beim Blick auf einige Stellen bestätigt sich abermals, dass die Komplettrestauration die absolut richtige Entscheidung war. Nun heißt es Tage und Woche Einsatz für Spachtel, Drahtigel und Negerkeks :thumbsup:.

    69287373_3209329089107313_535598046902222848_n.jpg 70238221_3209328895773999_3839338739830620160_n.jpg 69256718_3209329129107309_3616310747530788864_n.jpg 69182140_3209329325773956_8660865014820765696_n.jpg
     
  16. #1976 Octavia20V, 30.08.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Darf man heutzutage noch Negerkeks sagen?:D:D
     
  17. SK09

    SK09

    Dabei seit:
    02.06.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    8
    @KleineKampfsau ,

    Was ist ein Negerkeks? Sorry, hab ich noch nicht gehört oder gesehen...
     
  18. #1978 Octavia20V, 30.08.2019
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    3.477
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Das ist ein, Ich sage mal weicher Schleifstein um Dreck/Rost sorgsam zu entfernen.Schwarz und rund....quasi ein Negerkeks:D
     
  19. #1979 KleineKampfsau, 30.08.2019
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.476
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", Peugeot RCZ, Seat Leon ST, BMW F800 GT, Suzuki SFV 650, Qek Junior
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    400
    Oh, ich vergaß ... ein stark pigmentierter Mitbürger Keks :whistling:.

    @SK09

    Auch CSD-Scheibe genannt ....

    Bildschirmfoto 2019-08-30 um 18.02.39.png
     
    Octavia20V gefällt das.
  20. hyper31

    hyper31

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    38446 Wolfsburg
    Fahrzeug:
    S120L '86, S130L '90, Octavia Combi '66, Felicia '62, Fabia '13
    Und auf keinen Fall die Mitbürgerinnen und alles was dazwischen liegt vergessen.
     
Thema:

Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Weiter gehts mit Svetja

Die Seite wird geladen...

Kleine Kampfsaus Oldtimersammlung - Weiter gehts mit Svetja - Ähnliche Themen

  1. Superb III Fahrzeugzustandsbericht geht nicht!?

    Fahrzeugzustandsbericht geht nicht!?: Hallo zusammen. Seit mehreren Tagen habe ich das Problem, dass ich keinen Fahrzeugzustandsbericht mehr erstellen kann. Auch zeigt er mir nicht...
  2. Neues Herz für den kleinen blauen MB

    Neues Herz für den kleinen blauen MB: Guten Aben, Nach nun einigen tausend Km will ich meinem lieblinsauto mal nen stärkeren Motor bauen..... Natürlich bleibt der Kopf vom 110L...
  3. Easy open geht nicht mehr nach Anhängerbetrieb

    Easy open geht nicht mehr nach Anhängerbetrieb: Hallo Gemeinde, bin am Wochenende längere Strecken mit Anhänger gefahren. Nun hab ich festgestellt, dass trotz Fußkick das Easy open nicht mehr...
  4. Citigo 2014 TFL ausgefallen, Standlicht geht trotzdem.

    Citigo 2014 TFL ausgefallen, Standlicht geht trotzdem.: Guten Morgen liebe Community, an meinem Citigo geht das TFL nicht mehr, obwohl das Standlicht (welches die gleichen Birnen benutzt,) in Ordnung...
  5. Fabia III MPI COOl plus mit "Swing" ->Verbindung Skoda App geht nicht

    Fabia III MPI COOl plus mit "Swing" ->Verbindung Skoda App geht nicht: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Ich habe meinen geliebten SKoda nun schon seit 15000km, (8 Monate) und habe nun ein Problem: Ich besitze das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden