Kleberrückstände beim cleanen

Diskutiere Kleberrückstände beim cleanen im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kann mir jemand sagen wie ich am einfachsten die Kleberrückstände von dem Emblem und den Seitenleisten wegbekomme?

  1. #1 MaxPayne1985, 01.06.2004
    MaxPayne1985

    MaxPayne1985 Guest

    Kann mir jemand sagen wie ich am einfachsten die Kleberrückstände von dem Emblem und den Seitenleisten wegbekomme?
     
  2. #2 Zimmtstern, 01.06.2004
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    na-was meinst du wohl? :zwinker:
    gibt tausende möglichkeiten, probier es doch einfach mal aus!

    nagellackentferner, reinigungsbenzin, manchmal hilft pflanzenöl,
    kräftiges reiben, erwärmen mit einem fön, etc...
     
  3. #3 PJM2880, 01.06.2004
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    201
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    5000
    :suche:
    Gestern wurdest du schon von Draco usw.
    auf die Suchfunktion hingewiesen.

    Oben rechts steht SUCHE

    Bis jetzt kamen immer nur Fragen,
    die schon 100mal gestellt wurden
    und klar beantwortet sind.

    So schaffst du dir hier keine Freunde!! :stinkig:

    :achtungironie:
    Am besten gehts runter wenn du 100er Schleifpapier nimmst
    und nacher zum Lackierer gehst! :toedlich:
     
  4. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @DieHappy

    :achtungironie:

    habt Gnade mit dem armen MaxPayne

    Der ist um die 20 und dann noch beim Bund, da hat

    man(n) schon mal Probleme mit der SUCHE


    Michael
    [​IMG]
     
  5. snooze

    snooze Guest

    ich hab die rückstände mit nagellackentferner wegbekommen, ABER: ab und an nach dem autowaschen sieht man immernoch ganz leicht helle stellen (wenn man weiss, wo man hinschauen muss). Das Wasser perlt an den besagten Stellen auch anders ab, als am restlichen Auto. Ich denke mal, ich hab zuviel nagellackentferner benutzt
     
  6. #6 PJM2880, 01.06.2004
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    201
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    5000
    Fahr mal mit nem Lackreiniger drüber
    und polier das ganze nacher mal.

    Sollte dann weg sein.

    MFG
     
  7. #7 Silverdream, 01.06.2004
    Silverdream

    Silverdream Guest

    ich hab für meine Seitenleisten und den Octavia Buchstaben Verdünnung genommen. Einfach mit einem Lappen ein paar mal einweichen kurz einziehen lassen und dann mit einem Trockenen Lappen abwischen.

    Kannst es aber auch wie ein Kumpel von mir machen mit Scheuermilch :rofl:
    Der Lackierer hat sich gefreud. :D
     
  8. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Na der Kleber war doch weg, also Ziel erreicht oder ? :elk:
     
  9. #9 Ociberndte, 01.06.2004
    Ociberndte

    Ociberndte Guest

    @ maxp.

    möchte dir raten nur spezielle produkte zu verwenden. eines wäre zum beispiel ein etikettenentferner welcher hautfreundlich sein muss. wenn du den nicht hast, könnte auch fussspray und ein feuchtes baumwolltuch helfen. oder du hast einen sikaflex/dinol händler in der nähe, bei dem du einen entferner kaufen kannst, der ist auch lackneutral aber bei haut - und lungenkonttakt gesundheitsschädlich

    oci
    kreidler und simson sind zweitaktkönigen

    :wow:

    :gruenwink:
     
  10. #10 Scanner, 01.06.2004
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    kann es sein, dass gar mancher hier mit spitzer Feder schreibt? :D

    Ich hab ja beruflich mit Kleberückständen an Fahrzeugen zu tun.
    Da gibts ganz tolle Reiniger für nen ganz stolzen Preis.

    :gitarre:
    Da mir diese Mittelchen aber auch zu teuer sind, hab ich mich mal mit einem Chemiker unterhalten.
    Der hat mir geraten, ich solle doch ganz einfach Benzin und Spiritus 1:1 mischen.
    Jeder Autolack sollte wohl Benzinunempfindlich sein, und mit Spiritus kann man am Auto eigentlich auch wenig verkehrt machen.
    Gesagt getan: Das Ergebnis überrascht mich jedesmal aufs neue.
    Die Kleberückstände lassen sich so ganz einfach wegwischen, bei hartnäckigen Fällen oder bei großflächeigen Rückständen ganz einfach ein paar mal kräftig einweichen und dann mit Prilwasser runterwaschen.
    :gitarre:

    Das funzt deswegen so gut, weil du hier ne Emulsion mit fettlösenden und wasserlösenden Bestandteilen hast.

    Einziger Nachteil: das riecht schon kräftig nach Benzin, also sollte man nur im Freien machen.
    Die Wirkung ist aber bestens.

    Heinz (der Foliendompteur) :smoke:
     
Thema:

Kleberrückstände beim cleanen

Die Seite wird geladen...

Kleberrückstände beim cleanen - Ähnliche Themen

  1. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  2. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  3. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  4. Turbo pfeift beim Beschleunigen.

    Turbo pfeift beim Beschleunigen.: Hallo Leute, seit einer längeren Autobahnfahrt (2 x 500km) habe ich Probleme mit meinem Turbo. Ich habe einen O2 1Z 1.9 TDI mit...
  5. Airbagfehler beim Yeti

    Airbagfehler beim Yeti: Hallo Leute, unser schöner Yeti hat einen Airbagfehler. Anzeige im Maxi-Dot "Fehler im Airbag" , Bedienungsanleitung sagt "ab zum Skoda...