Klebefolie auf Heckstoßstange

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von feiter, 16.09.2010.

  1. feiter

    feiter Guest

    Da gibt es im Zubehör eine transparente Schutzklebefolie für die Heckstoßstange. Soll wohl etwa 40 Euro kosten. Hat da einer Erfahrunen? Lohnt sich das?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chillie, 16.09.2010
    chillie

    chillie

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort Plus 1.2TSI 77kw, Ford Mondeo Trend Turnier 2.0 TDCi
    Werkstatt/Händler:
    MGS
    Kilometerstand:
    3000
    Ich habe sie daheim liegen, dank kalter Temperaturen aber noch nicht verarbeitet.

    Sieht sehr robust aus.
     
  4. #3 maxisskoda, 16.09.2010
    maxisskoda

    maxisskoda

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mödling
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI 63KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Simmering
    Kilometerstand:
    28000
    Einziger Nachteil, sie reicht nicht übers Eck, und üblicherweise haut man diverse Sachen immer genau gegen die Kante. Hab mir beim letzten Auto eine Rolle transparente Lackschutzfolie gekauft, zurechtgeschnitten, und mit Spülmittelwasser + Rakel + Föhn daufgebastelt. Das ist aber kaum billiger & wesentlich mehr Aufwand (weil man auch überhaupt keine Vorlage für die Form hat) - dafür sieht die Kante jetzt nach dem Abziehen der Folie aus wie neu, was man leider vom Rest der Stoßstange nimmer behaupten kann ;)
     
  5. #4 teich28042, 16.09.2010
    teich28042

    teich28042

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Combi Elegance 1.6 TDI DSG
    Kilometerstand:
    19000
    Habe genannte Folie auf beiden Autos verbaut. Auf der einen sind schon deutliche "Abrieb"-Spurnen zu sehen. Ohne diese Folie währen diese Spuren wohl im Lack.

    Also:

    die Dinger lohnen sich.
     
  6. #5 Papamia, 16.09.2010
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    24000
    Ich hatte die Folie auf meinem "alten" Roomster, als auch jetzt auf dem neuen. Sie ist gleich immer vor Auslieferung drauf gemacht worden. Sie ist wirklich Gold oder vielmehr ja ihr Geld wert. Ne Lackierung ist deutlich teurer. Sie ist sehr strapazierfähig. Es gibt auch ähnliches in der Bucht, aber da hab ich meine Zweifel was die Langzeitqualitätanbetrifft. Also von mir ein klares JA zur Schutzfolie.

    Bei VW soll es sowas ja wohl sogar passgenau für die Front geben, gegen Steinschläge usw. Wenn es das für den Roomster gäbe würde ich auch nochmal überlegen.
     
  7. sunzi

    sunzi

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bamberg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Combi Best Of, 1.2 TSI
    Die gibt's doch auch für die Front des Fabia/Roomster, siehe hier.
     
  8. #7 Papamia, 16.09.2010
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    24000
    Hey Sunzi vielen Dank. Das scheint ja auch ne offizielle Sache von Skoda zu sein. Da muss ich mal meinen :) fragen. Bleibt nur noch zu klären, ob es das auch schon für´s Facelift gibt. Ganz passt das mit der Folie dann ja nicht mehr. Rumschnippeln wollte ich nicht unbedingt.
     
  9. #8 Robert78, 16.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Hallo,

    ich denke nicht das das Original Skoda Folien sind.
    Wäre es so wären die Bilder von den Autos anders. (kein Fliesenboden und erst recht keine geschwärzten Kennzeichen).
    Es wird ein Angebot des Händlers sein, der mit ner Folienfirma zusammenarbeitet, und das dann als Skoda Zubehör anbietet.

    Aber egal ob Original Skoda oder halt einfach so ne Folie. Solange sie sauber passen spricht ja nichts dagegen.
     
  10. #9 Pampersbomber, 16.09.2010
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Hatte auch eine transparente Folie drauf bei meinem weißen Roomi.
    Hab sie wieder runter, weil die Ecken der Folie nach kurzer Zeit den Dreck angezogen hat und
    einen schwarzen Rand sich gebildet hatte .... Nächstes mal dann vielleicht ne schwarze Folie.
    Bis dahin pass ich einfach auf auf die Stoßstange beim be- und entladen.
     
  11. feiter

    feiter Guest

    Das hört sich ja überwiegend positiv an. Ich denke, ich werde das ausprobieren und möglichst von der Werkstatt aufbringen lassen. 40 Euro ist zuviel, wenn die Folie nachher schief ist, Blasen hat oder sich ablöst. Vielen Dank für die Reaktionen. :)
     
  12. #11 Der Friedländer, 17.09.2010
    Der Friedländer

    Der Friedländer Guest

    Habe bei mir auch vor der Auslieferung die Originalfolie aufbringen lassen.
    Die Folie kostet rund 10€ und man sieht sie nicht.
    Sollte sich irgendwann da Dreck sammeln, kommt sie runter un eine neu drauf.
    Besser als den Stoßfänger neu zu lackieren.
     
  13. feiter

    feiter Guest

    Hast Du da irgendwie rumgeklüngelt oder nen guten Eindruck gemacht? 10 Euro ist ein guter Wert. Hier die Kopie aus dem Zubehörkatalog, das muss doch das Ding sein, oder?

    Ladekantenschutzfolie, transparent 13 5J7 071 133 43,50
     
  14. #13 Der Friedländer, 17.09.2010
    Der Friedländer

    Der Friedländer Guest

    Ich habe gerade mal im Katalog + Preisliste nachgesehen. Du hast recht, kostet echt 43,50€.
    Der :) hat am Do morgen, bevor ich das Auto geholt habe, die Folie aufgeklebt und mit 9,50€
    + 10€ für Arbeitszeit auf der Rechnung ausgewiesen.
    Da ich den Karton mit der Folie selber beim :) aus dem Regal geholt habe, kann ich versichern
    daß es Originalzubehör war.

    Nix verstehen ?( ?( Aber Glück gehabt :thumbup: :thumbup:
     
  15. feiter

    feiter Guest

    Aber wirklich! Habe mit dem Autohaus kommenden Freitag als Abholtermin vereinbart und die Folie bestellt. "Kostet so um die 20 Euro". Jetzt wurde mir mitgeteilt, ich solle 60 Euro mitbringen, da käme noch die Montage von 40 Euro dazu. Ich will mir jetzt wegen der 60 Euro nicht den Spaß vermiesen, aber ein wenig ärgert es mich schon. Ist glaube ich, kein guter Einstieg in eine lange, freundliche und gute Geschäftsbeziehung. Na, mal weiter schaun.
     
  16. #15 Patrick B., 17.11.2010
    Patrick B.

    Patrick B.

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 16V
    Kilometerstand:
    145000
    Zur Not hast Du mehrere Versuche. ;)
    Wenn Du die Folie mit dem beigefügten Zusatz im Wasser aufbringst kannst Du sie notfalls nochmal abziehen und neu verkleben, und nochmal, und nochmal...
    Der bisherige Rekord (Allerdings bei VW für nen Touran) wurde von einem Kollegen aufgestellt der einen extrem pinkeligen Kunden direkt daneben stehen hatte.
    die arme Folie wurde 8 mal verklebt bis der Kunde endlich zufrieden war.
    Da zahlt es sich dann halt aus das seitens des Herstellers die teurere 3M-Folie verwendet wird, und nicht so ne billige dünne Ebay-Folie.

    Btw, ich habe es diesen sommer schon wieder verpeilt die Folie endlich aufzukleben... :S

    Mfg Patrick
     
  17. #16 Roomster1804, 18.11.2010
    Roomster1804

    Roomster1804

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort Edition 1.6 77 KW TDI
    Werkstatt/Händler:
    München
    Hallo !

    habe auch noch so eine Ladekantenschutzfolie zu Hause liegen. Ich traue mir nicht die bei diesen Temperaturen drauf zu machen. Ob ich es trotzdem versuchen soll, denn den ganzen Winter noch zu warten wäre auch net so doll. Dann ist die Ladekante vielleicht auch schon hin.

    Grüße
     
  18. #17 holzgewehr, 18.11.2010
    holzgewehr

    holzgewehr

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI und Skoda Yeti Elegance 4x4 TDI DSG FL
    Kilometerstand:
    25000
    Ich habe die transparente Folie in einem speziellen Internetshop gekauft, für ca. 10 Euro, original 3M Kunststofffolie. Die Passgenauigkeit und Materialqualität ist super und die Kante wird ca. 1 cm überdeckt. Ein Werbestudio hat diese für 5 Euro perfekt aufgeklebt und sie ist auf unserem "Schwarzen" fast unsichtbar. Ich habs dann gleich nochmal getan, beim Touran.
     
  19. #18 wiesenthaler, 21.11.2010
    wiesenthaler

    wiesenthaler

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Octavia³ VRS TDI in raceblue
    Kilometerstand:
    42674
    Ich hatte die originale Folie in der Bucht auf Beobachtung - ist aber für mehr als 19 Euro raus, da kann ich sie auch gleich beim :) bestellen, wenn ich die Versandkosten noch mit aufrechne. Ist ein Projekt für 2011 zusammen mit den Einstiegsleisten in Edelstahl. Über den Winter muss es noch so gehen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. feiter

    feiter Guest

    Habe den Roomster am Freitag 19.11 abgeholt. Miami Blau ist absolut super. Aber die aufgeklebte Folie ne Katastrophe. Überall Flecken, so dass man die Folie sofort sieht. Nicht so wie der Steinschlagschutz vor den hinteren Kotflügeln. Die Verkäuferin hat dann selbst auf das Problem hingewiesen und kein Geld für die Folie haben wollen. Es sei wohl ein Qualitätsproblem mit den Skodafolien (zu alt??), man wird eine neue bestellen, montieren und dann erst muß ich zahlen. Gut, dass ich die Verklebung beauftragt hatte, denn wenn ich dieses Ergebnis produziert hätte, hätte es bestimmt geheißen, Anwendungsfehler. Na dann warten wir mal das nächste Ergebnis ab.
     
  22. matti2

    matti2

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Rapid 1.2 TSI 77kW Green Tec/ehem. Roomster und Fabia1 Combi Fahrer
    Werkstatt/Händler:
    Auto(h)aus Europa
    Kilometerstand:
    75000
    Ich habe auf meinem Silber-Roomy seit 2 Wochen einen Ladekantenschutz in schwarz (45€) kleben lassen. Nach einem Parkplatzrempler und dem Austausch der hinteren Stoßstange war ich über die Vielzahl von recht tiefen Kratzern doch sehr überrrascht. Ich habe mir gedacht mit einer neuen Stoßstange für hinten und dem Ladekanten schutz habe ich vieleicht mehr Ruhe. Bisher sieht es sehr ordentlich aus. Abwarten wie es im Normalbetrieb wird. Hoffe doch, das es so 1 bis 2 Jahre die Kratzspuren fern hält.
     
Thema:

Klebefolie auf Heckstoßstange

Die Seite wird geladen...

Klebefolie auf Heckstoßstange - Ähnliche Themen

  1. 1Z5 VFL Plastik an der Heckstoßstange demontieren

    1Z5 VFL Plastik an der Heckstoßstange demontieren: Hallo, jemand nen guten Tipp und Ahnung wie ich die Plastik Teile an der Heckstoßstange demontieren kann? Gemeint Sind die Schwarzen Leisten,...
  2. Heckstoßstange demontage

    Heckstoßstange demontage: Hallo Gemeinde, hat jemand irgendwie ne Anleitung, evtl mit Bildern wie man die Heckstoßstange demontiert. ich würde gerne ne AHK nachrüsten und...
  3. Octavia Combi 1Z Heckstossstange

    Octavia Combi 1Z Heckstossstange: gebrauchte, aber optisch unversehrte Heckstossstange für Octavia Combi 1Z, Vorfacelift, mit Ausnehmungen für Distanzsensoren, blackmagic...
  4. Rost am Fabia I - Heckstossstange abbauen

    Rost am Fabia I - Heckstossstange abbauen: Tach zusammen, habe heute bei unserem 2006er Fabia I Rost entdeckt . Am Übergang Karosserie zur Heckstossstange (da wo halt vermutlich der...
  5. Heckstoßstange

    Heckstoßstange: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer intakten Heckstoßstange vom Octavia 3 Combi Bj 01/2015. Farbe ist egal da eh lackiert werden muß. mfg Darek