Klappern zum 51.

Diskutiere Klappern zum 51. im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, mein Fabia klappert aus dem Bereich der Mittelkonsole im Bereich des Handbremshebel, wenn ich auf schlechterer Stecke unterwegs bin oder...

Fabium

Guest
Hallo,

mein Fabia klappert aus dem Bereich der Mittelkonsole im Bereich des Handbremshebel, wenn ich auf schlechterer Stecke unterwegs bin oder in Kurven.
Hält man an und zieht die Handbremse ist das Klappern weg. Ebenso, wenn man das Gehäuse des Ziugarettenanzünders festhält (...kommt von da ?)

Kennt jemand zufälligerweise den effekt und kann mir sagen woher das kommt

Gruß


Fabium
 
#
schau mal hier: Klappern zum 51.. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Fabium

Guest
So, :-)

ich habe jetzt die Ursache des Klapperns entdeckt. es handelt sich um das Plastik des Handbremshebels, das an der Einfassunfg auf beiden Seiten anschlägt und so das klappern verursacht. Drückt man das Plastik des Bremshebels etwas von jeder Seite zusammen ist das Geräusch sofort weg :umfall:
Hat einer vielleicht einen Vorschlag wie man so etwas abstellen kann. Ich kann mir noch nicht recht vorstellen, das Skopda an der Stelle keine Maßnahme vorgesehn hat...vielleicht fehlt die bei meinem nur ?(
 

Fabium

Guest
So, :smoke:

klappern Nummer 52 Gefunden.
Verursacher:
Plastikabdeckung der Schaltkulisse ( graues Plastik zwischen Schaltsack und Mitteltunnel)

Wie gehabt; wer was weiß melden :beifall:


Gruß


Fabium
 

Xelasim

Guest
Damit das hier nicht zu einem Alleinunterhalterthread wird melde ich mich auch mal zu Wort, nicht weil ich ne Lösung hätte, nur um zu sagen dass ich dieses "Klappern" am Handbremshebel kenne. Allerdings empfinde ich es eher als ein leichtes scheppern. Also, wer weiß Rat??

Gruß Simon
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
bei mir klappert der Chromnöppel am ende der Handbremse. Der hat spiel auf beiden Seiten um die eigene Achse. Nach hinten nicht, da ist ja ne Feder gespannt. Wenn ich morgens den Motor anmach, fängt das ding direkt an zu scheppern. Halte ich den Knopf mal fest, ist es weg. War früher nicht so, weiss aber auch nicht, was ich da machen kann. Während der Fahrt ist es aber weg. Dafür klappert dann mein angesprochener Radhauskasten hinten :bissig:
 

KarstenU

Guest
Bei meinem hab ich Geräsche bei aprupten Nickbewegungen der Karosse. Knatscht wie ein altes Sofa, kann es sein, dass die Federn Fett brauchen?

Weiterhin klappert der Beifahrersitz, er hat auf der Schiene offensichtlich Spiel.

Ansonsten ist das Wägelchen besser als ich es je gedacht hätte.
 

Timi Berlin

Guest
Hallo Fabium!

Ich hab das auch gehabt. Bekommt der Händler weg. Kommt zwar nach nen paar Monaten wieder, aber dafür ist es recht schnell gemacht. Hab leider nur zwei Unterschiedliche Auskünfte was gemacht wurde. Der eine sagt was von eingefettet, der andere, das er irgendwas festgestellt hat...wie auch immer: es geht schnell und sollte nix kosten.
 
Thema:

Klappern zum 51.

Klappern zum 51. - Ähnliche Themen

Anfängerfragen zum Combi: Hallo Leute, seit zwei Wochen bin ich Besitzer eines gebrauchten O3 und bin hellauf begeistert. Ich möchte gerne das ganze Potenzial ausschöpfen...
Hochfrequentes Klappern beim Fahren beim Linkslenken: In den vielen Threads zum Thema Klappern, Rasseln oder allgemeinen Störgeräuschen habe ich leider nichts gefunden, was meinem Problem entspricht...
Klappern vorne links im Bereich des Lichtschalters: Hallo, bei meinem 2,5 Jahre alten Fabia nimmt das Klappern auf Pflasterstraßen deutlich zu. Am Schlimmsten ist es vorne Links im Armaturenbrettim...
Klappern vorne links bereich a Säule: Hallo Zusammen, bin neu hier und hoffe hier mal nen Rat zu finden. Mein Fabia Combi Cool Edition Baujahr 2007 klappert knackt oder was auch...
Diverse Fragen zum S2: Hallo zusammen, Ich habe vor Kurzem meinen S2 (170PS TDI DSG BJ2012, CFGB) bekommen und noch einige Fragen: 1) Meiner hat Kessy. Wo legt ihr den...
Oben