Klappern unterm Auto

Diskutiere Klappern unterm Auto im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, seit einigen Wochen klappert es bei mir irgendwo unter dem Auto, als wenn ein Teil irgendwo gegenschlägt. Das Geräusch scheint aus der...

  1. #1 Nebukadnezar, 09.07.2004
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Hallo,

    seit einigen Wochen klappert es bei mir irgendwo unter dem Auto, als wenn ein Teil irgendwo gegenschlägt. Das Geräusch scheint aus der Mitte zu kommen, kann aber auch vorne oder hinten sein. Es tritt meistens bei ganz leichten Fahrbahnunebenheiten, wie z.B. Gullideckeln auf (Im Auto sind die Unebenheiten nicht zu spüren). Der Auspuff sollte es nicht sein, der ist fest, und da hätte der Tüv sicherlich was gesagt, wenn da was locker gewesen sein sollte.

    Ein Freund meinte es könnte eventuell das Differential sein, hat wohl ein bischen Spiel.

    Hat jemand schon Erfahrungen mit sowas gemacht?

    Oder könnten hier auch die Koppelstangen schuld sein?

    Mein Fabia ist Bj 2001.

    MfG Sönke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dark-marc, 10.07.2004
    dark-marc

    dark-marc Guest

    Ich tippe auf Koppelstangen.

    Wurden bei mir vor einigen Wochen auch gewechselt, die Symptome waren genauso, wie Du sie beschreibst.
     
  4. #3 Nebukadnezar, 10.07.2004
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Wie kann man die Koppelstangen prüfen?

    Merkt man gewisses Spiel, wenn sie hinüber sind und drann rüttelt, oder gibt es andere Möglichkeiten? Also ich hab eben mal drann gerüttelt, aber die scheinen bombenfest zu sitzen.

    Ich hoffe mal das es nicht das Getriebe ist, wenn das hinüber ist kann ich mir bald nen neues Auto kaufen.

    MfG Sönke
     
  5. #4 Mumpitz001, 11.07.2004
    Mumpitz001

    Mumpitz001 Guest

    Wenn ich ein Problem mit meinem Fabia habe dann fahre ich ins Autohaus. Dort trinke ich einen Kaffee und die in der Werkstatt kümmern sich darum. Das solltest Du auch mal machen.
     
  6. #5 skoddi81, 11.07.2004
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    Es kann aber auch vom Stabilisator selbst oder von den Gummilagern komm! Bei den ersten Fabias waren auf den Stabilisator Plastikhülsen aufgeschrumpft.Diese brechen irgendwann und der Stabilisator klappert in seinen Lagerungen!

    Fahr bei Deinem Freundlichen mal ran und laß ihn Deinen Flieger mal unter die Lupe nehmen!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Nebukadnezar, 12.07.2004
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Aber bevor ich ins Autohaus fahr frag ich lieber noch ein paar Bekannte um Rat, wozu kennt man schließlich 2 Kfz'ler von denen einer noch bei Skoda gearbeitet hat.
    Wenn man ins Autohaus fährt und das Problem schon halbwegs eingrenzen kann, dann wirds meistens deutlich billiger und außerdem besteht nicht die Gefahr übern Tisch gezogen zu werden. Ich trau den Lümmeln nämlich nicht zu 100% und jetzt wo die Garantie schon lange abgelaufen ist wirds immer gleich teuer.
    Vorallem, weil das Autohaus was sich sonst mit den Problemen von meinem Fabia rumgeschlagen hat leider kein Skoda Partner mehr ist und ich mir erstmal nen neuen Händler suchen muss und ich noch nicht weiß inweit ich den trauen kann.

    @skoddi81

    Ich hoffe mal dass die nicht der Fall ist, wird sicherlich teuer. Mein Kfzler hat da auch als allererstes drann rumgerüttelt und meinte die sinds nicht. Er tippt leider aufs Differential. Aber ich hoffe mal es sind die Koppelstangen.

    Weiß denn keiner von euch, wie man die Teile selber prüfen kann? Sind die locker wenn sie hinüber sind und man kann sie bewegen wenn man drann rüttelt?

    MfG Sönke
     
  9. R2D2

    R2D2 Guest

    Mit Ottonormal-Autofahrermöglichkeiten wirst du es kaum feststellen können, da die Dinger fast immer unter Belastung sind und man dann nix davon merkt. Ne Hebebühne ist da hilfreich, noch besser ist ne Bühne mit "Rüttelplatten" wie sie bei TÜV oder DEKRA oft zu finden sind. Genau da würd ich auch hin fahren und die Jungs dort bitten, das mal zu checken. MAchen sie normal für umsonst bzw. ein kleines Trinkgeld.
     
Thema:

Klappern unterm Auto

Die Seite wird geladen...

Klappern unterm Auto - Ähnliche Themen

  1. Allgemein Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden

    Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden: Ich habe einen wenige Monate alten Fabia III mit Amundsen und benütze die aktuelle Android Auto-App (Version 2.0.642704) mit einem Samsung Galaxy...
  2. Kessy - Auto ist am morgen offen!?

    Kessy - Auto ist am morgen offen!?: Liebe Leute, mein L&K, der mittlerweile ja standardmäßig mit KESSY kommt, war heute morgen nicht verschlossen. Ich habe es an den nicht...
  3. Klappern ab Tempo 120

    Klappern ab Tempo 120: Hallo, leider hab ich in der Suche nicht genau das gefunden, was ich suche. Mein O3 Combi 2.0 TDI DSG, Baujahr 2014, macht ab Tempo 130 ein...
  4. Scheinwerfer reinigungsanlage klappen stehen raus

    Scheinwerfer reinigungsanlage klappen stehen raus: Hallo als ich heute auf der arbeit ankam bemerkte ich das die klappen bei der reinigungsanlage für die Scheinwerfer ca 1cm rausstanden habe aber...
  5. Allgemein Amundsen, SmartLink und Android Auto

    Amundsen, SmartLink und Android Auto: Ich bekomme es einfach nicht hin....und "eigentlich" bin ich bei solchen Sachen wirklich nicht ungeschickt. Während mein Sohn mit seinem iPhone7...