klappern/poltern an der Vorderachse O1 RS

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Checkhammer, 21.03.2009.

  1. #1 Checkhammer, 21.03.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Hallo zusammen,

    mich nervt seit einiger Zeit ein klappern aus Richtung der Vorderachse. Durch prüfen bei Skoda und anderer Freien Werkstatt hies es Koppelstangen sind reua.

    Also wurden koppelstangen erneuert, klappern wurde aber nur geringfügig besser. Beim. 2. mal hies es noch die Querlenkerbuchsen seien porös bzw. leicht eingerissen, aber lt. Aussage sollte man dies auch an der Lenkung merken was ich nicht wirklich bestätigen kann, da selbst auf gerader Strecke und leichter Bodenwellen das Klappern zu hören ist aber das lenrad sich nicht verzieht, bzw. die vorderen kleinen sind noch ok nur die hinteren runden wären befallen.

    Über die SuFu hab ich gelesen das u.U. irgendwelche Stabi-Gummies die an der Karosse geschraubt sind vielleicht kaputt sind, aber kann da wirklich sein? Oder gibt es noch andere Dinge die es sein könnten? Denn ich will nicht auf gut Glück die 10h mein Auto durchsuchen lassen und das alles bezahlen.

    Danke für eure Hilfe! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Sorry Checkhammer, aber ich hätte zuerst die Stabigummis erneuert, wenn ich der Schlosser gewesen wäre.
    Die sind es zu 90%.

    Viel Erfolg. MfG Patty.
     
  4. #3 Checkhammer, 21.03.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    naja die Koppelstangen waren auch zu 90% im Ar*** und da dachte ich das reicht, denkst du wirklich die Sabi-Gummies reichen? bzw. kann man die auch selber wechseln? oder muss da wieder ne Werkstatt her?

    Danke&Gruß
     
  5. #4 Master-S, 21.03.2009
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    hallo!
    ich hatte erst so ein polttern von der vorderachse und bei mir waren die Domlager defekt!
    kannste daran erkennen wenn du die Motorhaube aufmachst und ca eine Fingerbreite oder mehr an der Dämpfer aufnahme ist!
    meine sind jetzt neu und ich hab vll 5mm platz!
     
  6. #5 Checkhammer, 24.03.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    hm....also die Vermutung erhärtet sich langsam mit dem Domlager....was muss man denn dafür so ca löhnen? Weil nen Abziher etc. hab ich nicht das ich das selber machen könnte.

    Danke für die Hilfe!
     
  7. #6 Master-S, 24.03.2009
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    wenn du es selbst machen willst brauchst du nur nen Federspanner und nen Werkzeug um den Stoßdämpfer aus der Gusshalterung zu bekommen!
    wenn du es machen lässt zahlst ca. 170-250€, material kostet im Zubehör 40€....
     
  8. #7 Checkhammer, 24.03.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    ist nder Preis ernstgemeint? bzw. für eine oder 2 Seiten? Naja nen Federspanner hab ich leider nicht. Hab irgendwo ber auch gelesen das man nicht immer Spur machen lassen muss oder muss das sein?
     
  9. #8 Master-S, 24.03.2009
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    ja der Preis ist ernst gemeint hab ich erst letzten Donnerstag machen lassen!
    Du brauchst keine Achsvermessung da du feste Aufnahmepunkte für den Stoßdämpfer hast.

    ist der Preis zu hoch?!?
     
  10. #9 Checkhammer, 24.03.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    für beide Seiten oder nur eine?

    Danke!
     
  11. #10 Master-S, 25.03.2009
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    der Preis ist für beide seiten!
    jedoch schau mal erstmal ob die schrauben von den Stabis fest sind, hat bei mir nach dem wechseln der Domlager auch noch solche Geräusche gemacht!
     
  12. #11 Checkhammer, 27.03.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    neuer Stand der Dinge, lt ATU wo ich gerade her komme hieß es der Querstabi sei eingelaufen nach ca 67000km. Kann das sein? die Domlager wären ok, hab auch mal Hand angelegt und gingen wirklich hin und her. Mal sehn ob das wirklich allles so wird und ich dann endlich ruhe hab ?(
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Master-S, 27.03.2009
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    also wenn du bei dir in der nähe ein Stop & Go hast geh mal noch dahin, ist ne Tochterfirma von VW!
    oder du gehst direkt zu skoda und lässt dir einfach nur sagen was defekt ist, denn meines erachtens kann man in solchen Dingen ATU nicht vertrauen!
     
  15. #13 Checkhammer, 27.03.2009
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    naja wo die Diagnose gestellt war mit den Koppelstangen das kam von Skoda und die meinten auch wenn das nicht helfen würde wäre das der Hauptstabi, also hatten die da schon eine Vorahnung... ich werd´s nächsten mittwoch sehen ob das endgültig das Problem war...
     
Thema:

klappern/poltern an der Vorderachse O1 RS

Die Seite wird geladen...

klappern/poltern an der Vorderachse O1 RS - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...