Klappern NACH ausschalten der Zündung....

Diskutiere Klappern NACH ausschalten der Zündung.... im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Leute, Ich habe eben gerade meinen Octi von der Inspektion mit Klimaservice abgeholt. Habe mich dann vom :) aus, auf den Weg nach Hause...

  1. #1 Paddy9109, 04.06.2013
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Hallo Leute,

    Ich habe eben gerade meinen Octi von der Inspektion mit Klimaservice abgeholt.
    Habe mich dann vom :) aus, auf den Weg nach Hause gemacht alles war wie immer.
    Ich stelle mein Auto hier auf den Parkplatz drehe den Zündschlüssel um und nach kompletten Stillstand des Motors ist ein Klappern unter der Motorhaube zu hören.
    Das Klappern ist ziemlich laut und gleichmäßig wird auch nicht leiser und die Abstände zwischen dem einzelnen Klackern werden auch nicht größer. Es klackert so 5-7 mal nach ausschalten der Zündung.
    Habe als erstes Versucht ob es mit ausgeschalteter Klimaanlage und Lüftung weg ist....Leider nicht.
    Danach habe ich einfach die Zündung an gemacht ohne den Motor zu starten und wieder aus gemacht....Und siehe da, da ist das Geräusch wieder.
    Habe nun mal die Motorverkleidung abgenommen und meine Freundin hat dann die Zündung gedreht. Es hört sich so an als käme das Geräusch aus einem Behälter oder so der so ein bisschen hinter diesem Ansaugschlauch (der relativ gut sichtbar ist) liegt. Der Deckel sieht sehr nach Plastik aus und hat so eine Zeltdachform. Habe das Gefühl das dieses Klappern von dort kommt.


    Nun meine Frage: Was Verursacht dieses Klappern und wie kann man es verhindern? Kann es von der Klimainspektion kommen?


    Vielen dank schonmal im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 04.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Was für einen Motor hat dein Octavia? Hat er das vorher schon gemacht ohne das du das gehört hast?

    getapatalked
     
  4. #3 Paddy9109, 04.06.2013
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Habe einen BKD 2,0 TDI mit 140 PS. Nein vorher hat er das noch nicht gemacht. Es ist so laut man hört es sogar im Innenraum bei geschlossenen Türen und Fenstern.
     
  5. #4 skodabauer, 04.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn du eine der beiden Klappen vorn am Motor meinst ist es meiner Meinung nach die Reglerklappe die das Geräusch verursacht.
    Mach mal den Schlauch ab und schau mal mit dem Spiegel in die Klappe ob sich die Scheibe nach dem ausschalten der Zündung weiter bewegt.
    Wen es die Klappe ist wird dir früher oder später die MIL mit entsprechenden Hinweis angehen.

    getapatalked
     
  6. #5 Paddy9109, 04.06.2013
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Ich habe kurz 2 Fotos gemacht von den Bauteilen bei den ich vermute das diese das Geräusch machen. Was bedeeutet MIL?
     

    Anhänge:

  7. #6 Paddy9109, 04.06.2013
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Achso und wenn ich in dem Moment in dem es Klappert die Zündung wieder an mache ist das Geräusch weg.
     
  8. #7 skodabauer, 04.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Foto 1 zeigt den Deckel vom Ölfiltergehäuse.
    Ich meine Bild 2 das untere Ding mit dem Stecker von hinten dran.
    MIL: gebräuchliche Abkürzung für die Motorchecklampe ( Malfunktion Indikation Lamp )

    getapatalked
     
  9. #8 Paddy9109, 04.06.2013
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Also vom Ölfiltergehäuse kann es nicht kommen?
    Ich soll also den großen Schlauch im Vordergrund abziehen und mit einem Spiegel rein gucken?
    Ist die Reperatur teuer?
     
  10. #9 skodabauer, 04.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Genau so. Du kannst auch vorsichtig mit den Fingern tasten.
    Die Klappe an sich kostet irgendwo etwas mehr als 200€ bei Skoda.
    Den Ölfilter als Verursacher würde ich ausschliessen.
    Kann sein das sich das Geräusch durch den über dem Filter laufenden AGR-Rohr überträgt.

    getapatalked
     
  11. #10 Paddy9109, 04.06.2013
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Okay Danke für die schnelle Hilfe. Ich werde Morgen mal wieder zur Werkstatt fahren. Hoffe das die Regelklappe, wenn sie es ist, mit unter die Garantie fällt.....
     
  12. #11 skodabauer, 04.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Viel Glück !:thumbup:

    getapatalked
     
  13. #12 Paddy9109, 04.06.2013
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Eine Frage noch. Was könnte passieren wenn ich das Problem nicht sofort beheben lasse? Kann ich damit noch fahren?
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 skodabauer, 04.06.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn es die Klappe ist dann kann im schlimmsten Fall die Sicherung der Klappe fliegen. Motorcheck bleibt an. Sonst nichts.
    Ausser evtl leichtes ruckeln beim ausmachen des Motors weil die Funktion der Abstellklappe nicht mehr gegeben ist.
    Stellenweise gesellt sich ein klappern/rasseln im Leerlauf dazu welches leicht mit einem defekten Zweimassenschwungrad verwechselt werden kann.
    Wenn du allerdings -was sehr selten geschieht-bleibt die Klappe in der Zu-Stellung stehen. Das würde bedeuten das der Motor nicht mehr anspringt bzw ausgeht wenn er läuft.

    getapatalked
     
  16. #14 Paddy9109, 06.06.2013
    Paddy9109

    Paddy9109

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    173410
    Ich war gestern beim :) und deine Vermutung hat sich bestätigt. Als ich dort auf den Hof gefahren bin war das klappern weg und der Meister meinte dann nur ich solle das beobachten. Habe dann die Tür zu gemacht drehe den Schlüssel um und siehe da die MIL leuchtet auf und im Display stand Abgas Werkstatt! Ausgelesen und Verdacht war bestätigt. Joa nun klappert garnichts mehr weil das Teil komplett lahm gelegt ist :) naja Freitag geht octi in die Werkstatt zum tausch des defekten Teils. Vielen dank nochmal für die schnelle Hilfe.
     
Thema: Klappern NACH ausschalten der Zündung....
Die Seite wird geladen...

Klappern NACH ausschalten der Zündung.... - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber ohne Zündung betätigen ?

    Fensterheber ohne Zündung betätigen ?: Man fährt in die Garage, stellt den Wagen ab und zieht den Zündschlüssel raus. Ärgerlich, wenn jetzt noch Scheiben unten sind - Zündschlüssel...
  2. Aussenspiegel li+re klappen auf 180

    Aussenspiegel li+re klappen auf 180: Hallo zusammen! Ich habe bei meinem SUPERB Bj 2012 folgendes Problem! Meine beiden Aussenspiegel klappen bei jedem 6 Mal Starten nicht in die...
  3. Innenraumbeleuchtung an, wenn Zündung aus?

    Innenraumbeleuchtung an, wenn Zündung aus?: Hi Zusammen, eine Sache nervt mich gerade jetzt in der dunklen Jahrezeit tierisch. Von meinem vorherigen Auto war ich es gewohnt, dass wenn ich...
  4. Wie FSE Freisprecheinrichtung ausschalten ?

    Wie FSE Freisprecheinrichtung ausschalten ?: Hallo Gemeinde ! Ich habe bei meinem Praktik (Bj.2013 / 1,6 TDI , werksseitige FSE , Radio Blues) das Radio gegen ein neues - KENWOOD DPX7000DAB...
  5. Bildschirm ausschalten nach 10 Sekunden

    Bildschirm ausschalten nach 10 Sekunden: Hallo :) ich habe das Problem, dass die Menüoption "Bildschirm nach 10 Sekunden ausschalten" bei meinem Swing nach dem Neustart des Autos nicht...