Klappern im neuen Superb Kombi

Diskutiere Klappern im neuen Superb Kombi im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, nach dem bei meinem Superb Kombi 4x4, 280 PS, EZ 3/2016, schon so einiges defekt war, habe ich nun ein neues Klappern im Auto. Und jetzt...

loeckchen0000

Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
14
Zustimmungen
3
Hallo,

nach dem bei meinem Superb Kombi 4x4, 280 PS, EZ 3/2016, schon so einiges defekt war, habe ich nun ein neues Klappern im Auto. Und jetzt wird's witzig....nur wenn ich die Heizung anmache klappert es im hinteren Bereich ( hört sich an wie im Schiebedaches ). So bald ich ein Fenster etwas öffne, oder eine Türe, verschwindet das Geräusch. hatte dies auch schon einmal jemand?

Danke !!
 

Maerker2009

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
1.160
Zustimmungen
469
Ort
Großraum Berlin
Fahrzeug
Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
Werkstatt/Händler
Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
Kilometerstand
65000
Im Sinnes dies Forums hier zur eigentlichen Frage:
wenn das Geräuch immer dann kommt, wenn die Heizung eingeschaltet wird, dann würde ich suchen
nach einem (vllt. auch sehr kleinen) Teil in den Bereichen des Autos, die vom Heizungsgebläse durchpustet werden. Vllt. hat sich dort ein Plastik-Teil in Bewegung gesetzt, das warum auch immer im Luftkanal gelandet ist und dann klappert.
Für meine Diagnose spricht: Wenn Du die Fenster/Tür öffnest, dann ändern sich die Luftdruck-Verhältnisse im Auto und eben.. das klappern.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

loeckchen0000

Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
14
Zustimmungen
3
Danke für die erste informelle Antwort. Dass es mit Unterdruck zu tun hat liegt auf der Hand, da es bei Einströmen von Luft aufhört. Ich hoffe dass jemand dies bereits beseitigen konnte und weiss woher das Klappern kommt, wenn es vom Dach zu kommen scheint, in dem keine Luft-Leitungen verlegt sind....

Und..ich bin nicht überheblich mag nur keine Klugscheisser die irgend einen Müll schreiben weil ihnen lang weilig ist. Mit Mercedes hast Du gar nicht so unrecht, auch ich habe aus der Firmenflotte 2 verbannt. Leider ist der Skoda so schlecht verarbeitet dass diese Seite nicht ausreichen würde alles auf zu listen was bereits repariert werden musste.
 

Maerker2009

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
1.160
Zustimmungen
469
Ort
Großraum Berlin
Fahrzeug
Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
Werkstatt/Händler
Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
Kilometerstand
65000
Klappergeräusche verbreiten ich über die Kanäle wohin auch immer sie es wollen. Deshalb würde ich vorsichtig sein (auch gegenüber der Werkstatt) mit einer Ortsangabe.
Auffällig ist bei Deiner Schilderung, dass es erst nach 1,5 Jahren gekommen ist. Vielleicht hat da irgendein Teil "halbfest" gehangen und sich nach einem Schlagloch auf den Weg gemacht. An die Schlaumeier hier: Dass das Spekulation ist, weiß ich auch. Aber ich habe meine Erfahrungen.
Was ich an Deiner Stelle tun würde:
Das Klappern gezielt diagnostizieren. unter verschiedensten Bedingungen, alles notieren.
z.B.:
  • Kopfsteinpflaster: Heizung an/aus. Fenster auf/zu. Verschiedene Geschwindigkeiten
  • Autobahn: wie oben
  • Stadtverkehr: wie oben
  • Kofferraum komplett leerräumen
  • oder maximal vollpacken, damit nichts mehr klappern kann
Audio-Dateien mit nem Smart-Phone helfen

Mein Grundansatz bei jeglicher Reklamtion lautet:
ich habe das Auto Wochenlang unterm Hintern. Deshalb kann ich NICHT zum Freundlichen gehen und ihm an den Kopf werfen:
  1. da ist ein komisches Geräusch
  2. sieh zu, dass Du das wieder weg machst
Der Mann hat bei Fällen, die selten Vorkommen, keine Chance, das Problem zu fixen.
Denn er wird für Reparaturen bezahlt, nicht für Stundenlange Probefahrten...
 

smarty213

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
38
Zustimmungen
11
Es soll auch Kinder (oder alternative erwachsene Spaßvögel) geben, die Zeug in Belüftungsschlitze stecken. Könnte auch ein Blatt oder Ast sein. Oder ggf. ein verstorbenes Insekt?

Ich kann bei der Problemlösung nicht wirklich helfen. Aber eins könnte Löckchen zum allgemeinen Verständnis noch etwas besser ergänzen. Klappern ist ja nicht gleich Klappern:
  • weiches/dumpfes Klappern. Etwa wie wenn man unter einer Decke auf ein Stück Holz klopft.
  • hartes Klappern. Etwa wie wenn man mit zwei Kugelschreiber seitlich gegeneinander klopft.
  • Klappern das eigentlich ein Klopfen ist. Also in einer gewissen Regelmäßigkeit.
usw.
 

loeckchen0000

Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
14
Zustimmungen
3
DANKE !

Heute konnte ich die Stelle genau ausfindig machen. Genau über dem Türfalz, der hinteren Türe, auf der Fahrerseite. Mit Bodenunebenheiten hat es nichts zu tun, klappert auch im Stand. Und vor allem es klappert wann es will.....es war jetzt lange weg um seit Kurzem wieder zu erscheinen. Und es klappert eine Stunde am Stück um an der Einfahrt zur Werkstatt auf zu hören...schon 2 Mal...:-((
Es ist ein Klappern wie wenn 2 hohle Kunstoffstücke auf einander schlagen, mal leise mal laut und wird lauter wenn ich die Lüftung höher stelle....
Bei der anstehenden 30.000 Inspektion, fürchete ich, wird wieder nichts gefunden, da es ja dort jedesmal weg ist.
 

Maerker2009

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
1.160
Zustimmungen
469
Ort
Großraum Berlin
Fahrzeug
Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
Werkstatt/Händler
Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
Kilometerstand
65000
DANKE !
Und es klappert eine Stunde am Stück um an der Einfahrt zur Werkstatt auf zu hören...schon 2 Mal...:-((
Es ist ein Klappern wie wenn 2 hohle Kunstoffstücke auf einander schlagen, mal leise mal laut und wird lauter wenn ich die Lüftung höher stelle....
Vor der Werkstatt scharfe Kurve? Rechtsrum/Linksrum?
Auto beim nächsten mal vorm Tor stehen lassen?

Was meinst Du mit Türfalz - zumindest ich verstehe jetzt nicht, was die hintere Tür mit dem Luftstrom zu tun haben kann.
Gibt es in dem Bereich überhaupt noch Austrittsöffnungen für Luft?
Im Luftweg gibt es nach meiner Kenntnis div. Regelklappen aus Plastik. Vielleicht ist von einer was abgefallen? Ich würde jetzt mal gezielt jede Austrittsöffnung prüfen, ob es auffälligkeiten gibt, bei verschiedenen Einstellungen für
  • Luft auf Füße
  • Luft auf den Bauch
  • Luft nach oben usw.
  • Luft in Passagierraum
Immer auch prüfen, ob die Austrittstemperatur so ist, wie erwartet.
Hintergrund: in meinem Octi jaben die Regelklappen oft fest gehangen, haben warm und kalt geliefert, je nach Lust und Laune......

Ich habe keine Ahung, auf welchem Weg die Luft vom Wärmetauscher von bis nach Hinten zum Lüftungsauslass im Passagierraum kommt.
Vielleicht gibt es da ein Kunststoffrohr, dass an der hinteren Tür lang geht, vielleicht sogar einen Knick macht?
Vieleicht kann Dir einer hier mit ner Explosionszeichnung helfen.
 

shorty157

Dabei seit
27.06.2017
Beiträge
16
Zustimmungen
9
Sag mal, hat dein Superb eine elektronische Sprachverstärkung für den Fondbereich?
Ich hatte nämlich mal folgendes Problem:
Wenn die vorderen, mittleren Luftauslassöffnungen nach oben in Richtung Rückspiegel eingestellt sind,
streift die Luft am Gitter des Mikrofons vorbei und erzeugt dadurch ein Klappern und Grummel aus den LS an den hinteren Türen.
Erst habe ich gedacht des Entertainmentsystem hat eine Macke, aber nach langer Suche habe ich dann die Lösung gefunden.
Luftverwirbelungen am Mikrofongitter beim Rückspiegel.
Ich habe die Sprachverstärkung ausgeschaltet und dann war sofort Ruhe.
Ist nur so eine Idee........... :-)
 

Maerker2009

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
1.160
Zustimmungen
469
Ort
Großraum Berlin
Fahrzeug
Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
Werkstatt/Händler
Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
Kilometerstand
65000
das wär nen Ding, wenn Dein Tipp wirlich passt! Mir erscheint es fast als die Lösung. Bin gespannt, was der TE dazu sagt.
 

lutscher011

Dabei seit
24.03.2016
Beiträge
242
Zustimmungen
63
Ort
Ingolstadt
Fahrzeug
Skoda Superb Combi Sportline 2,0TDI 140kW DSG 4x4, Moon-Weiß Perleffekt
Werkstatt/Händler
Händler: Motor Gruppe Sachsen
Unwahrscheinlich da sein Auto von 03/2016 ist... Gab es das nicht erst mit MJ 18!? ?(
 

Maerker2009

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
1.160
Zustimmungen
469
Ort
Großraum Berlin
Fahrzeug
Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
Werkstatt/Händler
Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
Kilometerstand
65000
Unwahrscheinlich da sein Auto von 03/2016 ist... Gab es das nicht erst mit MJ 18!? ?(
Stimmt auch wieder, meiner ist MJ 17, hat das System nicht und es war wohl auch nicht konfigurierbar, jedenfalls ist es mir nicht bewusst geworden
 

loeckchen0000

Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
14
Zustimmungen
3
Danke, leider nein. Das Geräusch kommt auch keinesfalls aus den Lautsprechern. Hat auch nichts mit Bewegung zu tun, denn auch auf wildestem Kopfsteinpflaster verändert es sich nicht. Seit gestern ist es nun wieder einmal weg, bin gespannt wann es wieder kommt.
Das Geräusch kommt direkt von dem Punkt an dem ein Mitfahrer mit dem Kopf anstossen würde, wäre er 205 cm gross und sitzt direkt hinter dem Fahrersitz.
Genau am Türausgang oben am Dachhimmel, nicht direkt aus dem Türfalz..... Genau zw. Tür und Dach im hintersten oberen Türbereich....bin ratlos. Mache mich mal schlau, was dort verläuft, eventuell läuft ja doch ein Luftschlauch der Heizung, oder irgendeine Klappe.....
Das extremste ist, dass egal wann und wie ich zur Werkstatt fahre, das Geräusch weg geht so bald die Werkstatt in Sicht ist. Zum Glück haben es Beifahrer auch schon gehört, sonst würde ich langsam an mir zweifeln....:-))
 

smarty213

Dabei seit
20.01.2017
Beiträge
38
Zustimmungen
11
Hat es ggf. etwas mit einem möglicherweise vorhandenen Panoramadach zu tun? Geöffnet/geschlossen?
 

loeckchen0000

Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
14
Zustimmungen
3
...nein, denn wenn ich ein Fenster/ eine Türe öffne hört das Klappern auf, egal ob das Dach auf, oder zu ist....
 

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.653
Zustimmungen
1.986
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
Könnte das die Türdichtung sein? Meine machen bei Windungen im Fahrzeug Geräusche, klingt ein wenig wie klappern. Bzw solange die Fenster zu sind. Laut diversen Foren drückt das Fenster die Dichtung ein wenig hoch.
Hab zwar kein superb, aber universelle Tipps sollten auch hilfreich sein :)
 

Maerker2009

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
1.160
Zustimmungen
469
Ort
Großraum Berlin
Fahrzeug
Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
Werkstatt/Händler
Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
Kilometerstand
65000
Das extremste ist, dass egal wann und wie ich zur Werkstatt fahre, das Geräusch weg geht so bald die Werkstatt in Sicht ist. Zum Glück haben es Beifahrer auch schon gehört, sonst würde ich langsam an mir zweifeln....:-))
Du tust mir echt leid - ich kann mir gut vorstellen, wie bescheuert man sich fühlt dabei, wenn der Werstattmeister süffisant grinst...
Den Bereich der Karosse, an den der Mitfahrer mit dem Kopf knallen kann, würd ich als Holm bezeichnen. Kann aber auch anders heißen in der Fachsprache.

Was in diesem Bereich liegen kann, ist ein Schlauch für Scheiben-Waschwasser hinten. Aber auch das Waschwasser hat nichts mit der Heizung zu tun.
Mein Smartphone hat eine Funktion Audio-Aufnahme. Das Micro sitzt unten, wo der Mund hinspricht. Ich kann damit Aufnahmen über mehrere Stunden machen, die von erstaunlich guter Qualität sind.

Hätte ich Dein Problem, würde ich mir etwas einfallen lassen, wie ich das Micro des Smartphons in die Nähe der Klapperstelle bekomme und dann eine Aufnahme über lange Zeit mache, bis das Klappern wieder mal da ist. Vllt. kann man es an die Scheibe hinten rechts kleben, direkt unter den Holm, Schaumstoff drunter gegen die normalen Vibrationen. Mit Tape?
 

loeckchen0000

Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
14
Zustimmungen
3
Das mit der Audioaufnahmeversuche ich mal.....

Die Türdichtung/ Windgeräusch ist es nicht, da es ja auch im Stand klappert..

Danke !
 

loeckchen0000

Dabei seit
27.11.2017
Beiträge
14
Zustimmungen
3
Heute ist es mir gelungen das Klappern bis in die Werkstatt mit zu nehmen...:-)). Dort war man völlig ratlos, da dort wo es klappert nicht verlegt ist. das Auto wird nun demnächst an dieser Stelle zerlegt. ( Grosse Inspektion am 20.12....) Da bin ich mal gespannt....
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.653
Zustimmungen
1.986
Ort
Ottweiler
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 8PA 2.0 TDI 103kW [BJ 2012]
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Kilometerstand
182000
und am ende klappert es danach an der zerlegten stelle :D wie ein skodamitarbeiter zu mir sagte: baut man das plastikinteriour einmal aus, passiert es meist, dass es nie wieder so exakt passt wie es war und geräusche macht.

Mein Amaturenbrett hatte nachm zerlegen auch geknackt und geknarzt, die A-Säulenverkleidung auch.
 
Thema:

Klappern im neuen Superb Kombi

Klappern im neuen Superb Kombi - Ähnliche Themen

Rapid Fensterheber macht Geräusche: Hallo, alle zusammen. Mein Name ist Thomas und bin neu hier im Forum. Ich habe einen Skoda Rapid Spaceback 1,2 TSI mit 77KW (105 PS), Bj. 01/2014...
S3 Facelift Leergewicht (4x4 TDI oder TSI): Hallo alle, vielleicht kann mir jemand helfen.... Ich suche Leergewichte von Superb 3 Facelift Modellen für 2 verschiedene Motoren: TDI 200 PS...
Meine Erfahrungen zum Superb III und Wechsel zum Superb MJ 2021: Hallo, die drei Jahre sind abgelaufen und ich musste überlegen, was ich ich nun bestellen soll. Ich bin mit diesem Wagen deutlich weniger...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Neuer gebrauchter SuperB aus Bruchsal: Hallo, ich heiße Duško und komme aus Bruchsal, Lkr Karlsruhe. Ich bin schon seit über 3 Jahren ein stiller Leser hier und nun wurde es Zeit zum...

Sucheingaben

superb combi klappern kofferraum

,

skoda superb klappern

,

skoda auperb 3 klappern gurtwickler

,
skoda superb 3 klappern fahrertür
Oben