klappern die 50ste!!

Diskutiere klappern die 50ste!! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ich habe mich jetzt in stundenlanger schweissarbeit durch die suche gequält, um etwas über das allgemeine klappern zu finden- leider in meinem...

Zimmtstern

Guest
ich habe mich jetzt in stundenlanger schweissarbeit
durch die suche gequält, um etwas über das allgemeine klappern zu finden-
leider in meinem falle ergebnislos!!

mein problem:
recht leises aber penetrantes klappern von vorne rechts!!
es ist witterungsunabhängig, und kommt beim überfahren von bodenwellen vor.
mein freundlicher hat auf einer testfahrt nichts feststellen können, aber es ist definitiv da!!
anfangs dachte ich, es liegt an dem einsatz der milotec-MAL, aber negativ!!
meiner meinung ist es erst nach dem tieferlegen aufgetreten [andere federn, vogtland, 40mm]
hat jemand von euch etwas drüber gehört/lesen??
fabia bj 11/2002-koppelstangen also schonmal nicht??

edit:
zudem kommt von beiden voderen seiten ein quietschen,
das aber nicht mit den bremsen zusammenhängt!!
mein freundlicher hat die bremsen gereinigt,
es ist trotzdem noch da!!
nicht beim bremsen, sondern beim fahren!! :-(
ich muss zwar eh nochmal zum AH,
weil dort das neue expansionsventil auf mich wartet,
aber es könnte ja sein,
dass hier jemand...
 
#
schau mal hier: klappern die 50ste!!. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Schlechtwegepaket

Guest

Hallo Zimmtstern,

wieso schreibst du ...fabia bj 11/2002-koppelstangen also schonmal nicht??... hat Skoda ab einem gewissen Datum die Koppelstangen verändert?
 

Daniel

Guest
Das klappern klingt 100pro nach Koppelstangen ...

Und auch das Quietschen hatte ich, frag mich aber nicht wo es hingekommen ist. Bei mir trat es immer beim Einlenken auf vor allem rechtsherum und bei langsamen Geschwindigkeiten. Ich nehme mal an das wurde irgendwann bei einem Service weggeschmiert/ölt ... ist seither nichtmehr aufgetreten.
 

Zimmtstern

Guest
@schlecht....
weil ich meine, hier irgendwo gelesen zu haben,
dass ab anfang/mitte 2002 geänderte koppelstangen verbaut wurden!!
oder bin ich dort falsch??
und-können die koppelstangen nach 10 monaten + ~ 16.000 km schon defekt sein??
das nervende klappern trat bei ca 10-12.000 km auf...

@daniel
thx-werde auf jeden fall mal meinen freundlichen darauf ansprechen [koppelstange]
ich hoffe, die garantie greift noch,
weil er ja schliesslich tiefergelegt wurde...:rolleyes:
das quietschen tritt bei mir auch auf geradeausfahrten auf-
allerdings wie bei dir bei niedrigen geschwindigkeiten!!!
 

Xelasim

Guest
@ Zimmtstern: Koppelstangen wurden erneuert, es gibt inzwischen allerdings wiederum erneuerte, also gibt es vielleicht auch mit den "erneuerten" Stress. Einfacher Selbsttest: Lenkung ganz einschlagen, und mal kräftig an der Koppelstange rütteln. Wenn sie kein Spiel hat, kann sie auch nicht klappern (laut meinem freundlichen)

Aber es könnte vielleicht auch das Lager der Motoraufhängung sein, wie bei mir. Dieser Defekt klingt nämlich wirklich wie defekte Koppelstangen. Einfacher Selbsttest: Haube auf, ins Auto setzen, Kumpel soll mal den Motorblock kräftig schütteln, und du hörst mal genau, ob du das Geräusch dadurch hörst. (Motor dabei aus lassen...)

MFG Simon
 

Zimmtstern

Guest
dank auch dir für die tipps!!:-)

wenn mit koppelstangen die kleinfingerdicken dinger gemeint sind,
die senkrecht von oben nach unten verlaufen,
dann sind sie es bei mir nicht!!
die sitzen bombenfest!!
werd weiter eruieren!!
eines tages.... :D
 

Daniel

Guest
Immerhin hat das Forum nun bewegt, das jeder Leser hier an seinen Koppelstangen rütteln kann ... ich erinner mich gerne dran wie ich allein von der Geräuschdiagnose her zum Händler gefahren bin und gesagt hab was kaputt is :-)
 

tschiwi

Guest
hi!

zum andenken:
bei meinem alten ibiza hat sich mal irgendsoein gewicht (wucht?) an der - so glaub ich heute - koppel-, oder antriebsstange gelockert. witzig war damals, dass sich das mit rütteln nich feststellen ließ. erst auf verdacht nach zeihen der schrauben brachte abhilfe, nachdem schon einige andere dinge ausprobiert wurden.
hab allerdings keeeeeine ahnung, ob es sowas auch noch am fabia gibt ..

angefangen hat das damals eben mit einen leichten klackern, bei bodenunebenheiten. irgendwannn war es dann so arg (schon beim schön ebener strecke!), dass ich nur mehr ganz sachte in die werkstatt gefahren bin.

wenn der eintrag nicht hilft, so schad't er auch nix ;-)
 

Zimmtstern

Guest
och-finde er hilft schon!!
muss ja eh nochmal zur werkstat-
da werd ich mit koppelstange & motoraufhängung
um mich werfen!!:D
 

Zimmtstern

Guest
habe grad mit meinem freundlichem werkstattmeister telefoniert,
und er sat, dass man sich nicht auf das "rütteln"
an den koppelstangen verlassen sollte,
da wenn das fahrzeug stillsteht besagte stange ja belastet sind!!
das klappern tritt demnach nur auf, wenn das fahrzeug
föhrt, eintaucht bzw abhebt und die gelenke entlastet werden!!
und BTW, mein expansionsventil ist da und wartet auf den einbau!!:-)
 

tschiwi

Guest
hallo!

na da hat der meister sicherlich nicht unrecht!

also lass hören was der neuerliche werkstattbesuch - ausser dem expansionsventil - gebracht hat!!
bin schon gespannt.

ps: hab übrigens auch schon mein exp.ventil getauscht. kulanz ist gegeben; aber nur zu ~ 30-50%.
 

Zimmtstern

Guest
update:

der letzte werksattaufenthalt konnte das klappern
leider nicht ausmerzen!!
dafür wurde das expansionsventil, das lederlenkrad
sowie der lüfter getauscht-den habe ich gar nicht gehört..

das klappern ist weiterhin da!!
langsam tut mir der meister echt leid-
wenn er nur meinen namen hört, hört er es klappern!!:D

naja-jedenfalls bin ich dem klappern auf die spur gekommen!!
xelasim's tip erwies sich als [vermeindlich] richtig!!
da das geräusch beim starten und abstellen des motors
am lautesten war, habe ich doch mal am motorblock gewackelt
und prompt war es da!!
werde mein AH nächste woche davon unterrichten-
die wollen das ja auch endlich zu den akten legen!!

motor.jpg
 

Zimmtstern

Guest
so-das klappern hat ein ende!!
jedenfalls bis jetzt!!

es lag an der motoraufhängung-
allerdings nicht an der die auf dem bild zu sehen ist,
sondern eine weitere!!
diese wurde auf garantie gewechselt
und seitdem herrscht ruhe!!
mal sehen was nun folgt!! :wall:
 

Xelasim

Guest
MAgst du acuh noch sagen, welche Aufhängung das war und wie aufwändig das Ganze war? (evtl. Zeitaufwand, Materialkosten)
Bei mir war es genau das in deinem Bild markierte Teil, allerdings habe ich das Gefühl, dass sich erneut ein Klappern meldet, daher mein Interesse für die andere AUfhängung!

Greetz Simon
 

Zimmtstern

Guest
leider kann ich es atock nicht sagen!!
aber ich schau mal in mein schlaues buch!!

zu den kosten kann ich gar nichts sagen,
da wie oben geschrieben auf garantie!!
zeitaufwand bei mir einen tag,
wenn man es allerdinsg weiss ca 1h!!
der wechsel der markierten aufhängung dauerte ca 30 min!!
 

lucky01

Guest
Hallo Zimmtstern,

ich habe mal eine Frage dazu: Wieviel km hat dein Fabia gelaufen?
Meiner macht immer beim ersten Anfahren (Fahrzeug rückwärts mit 90 Grad Kurve aus der Garage gefahren) ein Knackgeräusch, danach kann ich stundenlang fahren ohne dieses Geräusch.
Danke
 
Thema:

klappern die 50ste!!

klappern die 50ste!! - Ähnliche Themen

4 Jahre sind um 120.000km auch - das Fazit: Hallo zusammen, mein 2016'er Octi3 2,0tdi Joy - wird mich wohl im Juni/Juli verlassen und dann durch einen Scala Monte Carlo 1,6tdi ersetzt...
Sehr laut quietschende Bremsen beim sanften bremsen, von woher kann das kommen?: Hallo zusammen, ich poste mal hier, da ich denke dass es auch fahrzeugübergreifend ist, wenn nicht bitte Verschieben. Konkretes Fahrzeug Skoda...
Hochfrequentes Klappern beim Fahren beim Linkslenken: In den vielen Threads zum Thema Klappern, Rasseln oder allgemeinen Störgeräuschen habe ich leider nichts gefunden, was meinem Problem entspricht...
Hinterbremse verrostet: Hallo, ich wollte mal von euch hören was Ihr von unseren Bremsen an der Hinterachse haltet. Mir ist schon beim Wechsel von Sommer- auf...
Fahrwerksgeräusche, nur Stabilager wechseln?: Hallo, ich war nun in 3 verschiedenen Werkstätten (2x Skoda, 1x Freie) die mir alle ein ungewöhnliches Geräusch bei Fahren bestätigen, aber auch...
Oben