Klappern der Fensterheberschalter

Diskutiere Klappern der Fensterheberschalter im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich hole den alten Thread mal raus - aus einem bestimmten Grund: Bin seit kurzem Besitzer eines Octavia III Combi aus 2016 mit 147tkm und bereits...

Octaflo

Dabei seit
21.09.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ich hole den alten Thread mal raus - aus einem bestimmten Grund:
Bin seit kurzem Besitzer eines Octavia III Combi aus 2016 mit 147tkm und bereits bei der Probefahrt ist mir aufgefallen, dass die Taster von den Fensterhebern links vorne auch bei nur leichtem Bass extrem klapperten. Nach dem Kauf habe ich für 45 Euro ein originales Ersatzteil beim Skoda Händler gekauft. Bei der Abholung habe ich gefragt, ob sie mir die Schaltereinheit nicht gleich tauschen könnten, da ich wusste, dass das kein großes Thema sei. Antwort: Um jegliche Beschädigungen zu vermeiden, müsse man dafür die Türverkleidung abbauen. Arbeitszeit insgesamt 2 Stunden (!)
Nachdem ich dankend ablehnte, habe ich mir über Amazon ein Ausbauwerkzeug-Set für 12 Euro gekauft und mich selbst an die Arbeit gemacht. Ich habe die Abdeckung zuerst seitlich gelöst und dann von vorne (unter dem Türgriff) ausgehebelt. Ging alles sehr einfach. Insgesamt war es wohl eine Arbeit von ca. 30 Minuten. Wenn ich genau gewusst hätte, wie wo ich wie ansetzen muss, wäre es wohl auch in 5 Minuten erledigt gewesen. Natürlich alles ohne jegliche Beschädigung. Unglaublich, dass Skoda dafür um die 300 Euro verlangen würde.
 
birscherl

birscherl

Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.345
Zustimmungen
507
Ort
München
Fahrzeug
Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
Und wenn Skoda beim Raushebeln statt montagegerechtem Ausbau was kaputt gemacht hätte, wär das Geschrei auch wieder groß. Egal wie sie’s machen, ist es nichts, und alle anderen können es immer schneller, besser und günstiger.
 

spacaboy

Dabei seit
20.09.2021
Beiträge
3
Zustimmungen
1
Hatte das gleiche Problem.
Mein Händler hat die Schalter mit Filz unterlegt, seitdem ist Ruhe.
Ging noch auf Garantie.
 

Octaflo

Dabei seit
21.09.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Und wenn Skoda beim Raushebeln statt montagegerechtem Ausbau was kaputt gemacht hätte, wär das Geschrei auch wieder groß. Egal wie sie’s machen, ist es nichts, und alle anderen können es immer schneller, besser und günstiger.
Ich glaube, die Möglichkeit, dass beim Aus- bzw. Einbau der Türverkleidung etwas kaputt geht, ist höher, als wenn man nur die Schaltereinheit tauscht. Schon klar, dass sich die Werkstatt absichert und nach Vorgaben arbeitet. Sehr Kundenfreundlich ist das nicht von Skoda, vor allem weil solche Schalter normal viel länger ohne Verschleiß bleiben sollten.
 
Thema:

Klappern der Fensterheberschalter

Klappern der Fensterheberschalter - Ähnliche Themen

Innenleuchte Dachhimmel ausbauen: Hi Leute, kurze Vorstellung. Ich heisse Roman, bin 34 und komme aus Österreich. Fahre einen schwarzen O4 Style Kombi in Schwarz. Da leider mein...
Nach FIS Tausch Abs, Esp, Handbremse und Airbagleuchte an.: Hallo zusammen, Ich melde mich nach Jahren mit einem für mich unlösbaren Problem aus der Versenkung zurück. :-) Bei meinem Octavia2 Rs aus 2008...
Falsche Teile im Fabia Combi verbaut?: Hallo zusammen, ich lese hier schon eine ganze Weile mit und habe schon viele, wirklich super, Lösungsvorschläge gelesen. Nun habe ich allerdings...
Windgeräusche an A-Säule / Fahrertür: Hallo, ich weiß, es gibt x-Einträge zu diesem Thema. Deswegen möchte ich hier ganz präzisiert noch einmal die Lösungen zusammentragen. Und hoffe...
Ein neuer hoffentlich zufriedener Skoda S3-Besitzer: Moin zusammen, nun melde ich mich nach 3 Wochen stillen mitlesen, hier auch einmal zu Wort und möchte mich kurz vorstellen. Danach geht es gleich...

Sucheingaben

Octavia Schalter Fensterheber klappern

,

octavia 3 schalter fensterheber klappert

,

skoda octavia fenter knöpfe

,
Fahrertür scheppert beim Musikhören www.skodacommunity.de
, skoda octavia Tür fensterheber klappern
Oben