Klappergeräusche in der Tür

Diskutiere Klappergeräusche in der Tür im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Skoda Fabia III entwickelt sich immer mehr zur Knatter-, Tacker- und Klapperkiste 😅 Beim fahren auf unebener Strecke hört man ein...

Fabiamania

Dabei seit
26.12.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Mein Skoda Fabia III entwickelt sich immer mehr zur Knatter-, Tacker- und Klapperkiste 😅

Beim fahren auf unebener Strecke hört man ein fürchterliches Klappern aus beiden Vordertüren.
Das Geräusch ist bei der Fahrertür und Beifahrertür absolut gleich. Es wird also die gleiche Ursache sein.
Ich habe es im Bild mal eingezeichnet aus welcher Gegend das in etwa kommt.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und das Problem behoben, bzw. weiß woher das kommt?!

image1.JPG
 

FabiaN.

Dabei seit
24.01.2022
Beiträge
1
Zustimmungen
1
Hi, hab auch so ein Geräusch. Scheint definitiv vom Innenraum und aus der Tür zu kommen. Allerdings hab ich es nur auf der Beifahrer Tür. Es ist immer zu hören wenn man z.B. über abgesplittete Straßen fährt, also dort wo quasi viele kleine Stöße bzw. Vibrationen aufs Fahrzeug übertragen werden.

Hab das z.T. auch bei bestimmter Musik, allerdings nur bei der einen Tür. Würde es allerdings eher als Zirpen bezeichnen, bzw säuseln (Klima ist aus und es ist auch nicht das fiepen vom Radio)

Vom Geräusch könnte es z.B. die Dampfsperre im Inneren der Tür sein (diese Folie die direkt hinter der Pappe sitzt). So als würde diese als Membran und die Tür als Resonanzkörper fungieren.
 

gyf91489

Dabei seit
14.08.2020
Beiträge
5
Zustimmungen
4
Hallo,
ich hatte auch ein Klappern in der Tür, bei mir wurden die Fensterheber-Tasten gewechselt. Die waren bei mir "locken" (aber waren fest drin) und haben vibriert. Entspricht ja bei dir auch ungefähr dem eingekreisten Bereich. Du kannst ja mal die Tasten festhalten, einfach die Hand drauf legen und über unebene Straße fahren, wo es normal auch klappert. Der Austausch war bei mir ein Garantiefall und wurde in einem Tag getauscht.
Gib gerne mal Rückmeldung.
Viele Grüße :)
 
Jodelfranz

Jodelfranz

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
90
Zustimmungen
14
Ort
Nersingen
Fahrzeug
Octavia RS TDI...... ......MiniCabrioS......
Moin,

das wars bei mir:


Hab Ihn ausgebaut wie im Thread beschrieben und Schaumstoff beim wieder zusammenbau dazwischengestopft.
Seit dem is herrliche Ruhe, zumindest am Fensterheberschalter :D
 

Fabiamania

Dabei seit
26.12.2021
Beiträge
20
Zustimmungen
0
Vielen Dank für Eure Antworten! 👍
Ich werde mal versuchen, ob ich das alleine hinbekomme und dann hier berichten!
 

Fabia_1.4TDI

Dabei seit
10.10.2021
Beiträge
26
Zustimmungen
12
Fahrzeug
Fabia 3 Combi 1.4 TDI 105PS
Kilometerstand
125.000
Ansonsten schmier mal den Zapfen der Türen (vom Türschloss) karosserieseitig mit etwas Fett ein. Dann ist auch oft das klappern weg. Ist auch oft eine Quelle für Störgeräusche aus der Tür.
 
schubertp

schubertp

Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
647
Zustimmungen
26
Ort
Hoyerswerda
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.0 TSI Combi
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Schiefelbein Hoyeswerda
Kilometerstand
5000
Bei mir ist das in der Fahrertür. Hört sich an, als ob da was locker wäre. Ich werde das mit dem Fett mal probieren.
 
schubertp

schubertp

Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
647
Zustimmungen
26
Ort
Hoyerswerda
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.0 TSI Combi
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Schiefelbein Hoyeswerda
Kilometerstand
5000
Bei mir ist das in der Fahrertür. Hört sich an, als ob da was locker wäre. Ich werde das mit dem Fett mal probieren.
Sorry dass ich mich selbst zitiere. Hat nichts gebracht mit dem Fett. Jetzt klappert es in Beifahrertür auch noch. Ganz schlimm laut und nervig, wenn man Betonstraße über die Plattenfugen oder etwas unebene ausgebesserte Straßen fährt. Mein alter Skoda Fabia II hat nicht einmal nach 11 Jahren so einen Radau gemacht. Ich bin nach wie vor noch Skoda-Fan aber ich bin auch etwas enttäuscht.
Viele Grüße
 
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
367
Zustimmungen
374
Fahrzeug
Fabia 3 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018
Sorry dass ich mich selbst zitiere. Hat nichts gebracht mit dem Fett. Jetzt klappert es in Beifahrertür auch noch. Ganz schlimm laut und nervig, wenn man Betonstraße über die Plattenfugen oder etwas unebene ausgebesserte Straßen fährt. Mein alter Skoda Fabia II hat nicht einmal nach 11 Jahren so einen Radau gemacht. Ich bin nach wie vor noch Skoda-Fan aber ich bin auch etwas enttäuscht.
Viele Grüße
Es kommt wahrscheinlich von Richtung der Fensterheber.
 
schubertp

schubertp

Dabei seit
11.03.2005
Beiträge
647
Zustimmungen
26
Ort
Hoyerswerda
Fahrzeug
Skoda Fabia III 1.0 TSI Combi
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Schiefelbein Hoyeswerda
Kilometerstand
5000
Und was kann ich da machen? Ich habe zwei linke Hände und keine Ahnung, dann wohl Werkstatt, oder ?
 
Laser-Weiß

Laser-Weiß

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
367
Zustimmungen
374
Fahrzeug
Fabia 3 1.0 MPI 55KW Cool Plus Enjoy Bj. 2018
Und was kann ich da machen? Ich habe zwei linke Hände und keine Ahnung, dann wohl Werkstatt, oder ?
Ich mus gestehen, dass ich da persönlich auch etwas überfragt bin. Ich habe da nur das nochmal erwähnt, woran es wohl bei einigen lag und was unter anderem im Kommentar #4 nochmal erwähnt und verlinkt wurde.

Allerdings muss es das natürlich nicht zwingend in Deinem konkreten Fall sein. Dazu müsstest Du vielleicht nochmal genauer versuchen das zu lokalisieren und ggf das Fensterheberelement mal festhalten um festzustellen, ob das Geräusch daher rührt.

Ironie des Schicksals: Kurz nachdem ich den Kommentar geschrieben hatte, bin ich nochmal mit unserem Fabia 3 gefahren und zwar über eine holperige Straße und habe nun zum ersten mal auch, zwar noch wenig und dezent, erste leichte Geräusche aus Richtung der Fahrertür vernommen. Evtl habe ich noch Glück und es gibt eine harmlose Erklärung, aber vielleicht habe ich da auch Pech und es entwickelt sich geräuschtechnisch auch etwas. Hatte so ein bisschen denEindruck, als käme es bei mir eher von Richtung der B-Säule. Vielleicht könnte bei mir das Angesprochene mit dem Fett am Zapfen evtl wirken. Wenn es damit zu tun haben sollte.
 

Reverend Bluejeans

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
409
Zustimmungen
277
Und was kann ich da machen? Ich habe zwei linke Hände und keine Ahnung, dann wohl Werkstatt, oder ?
Du beantwortest Dir die Frage ja direkt selbst. Wenn jemand zwei linke Hände hat, kann man dem unmöglich empfehlen, eine PKW-Tür auseinanderzunehmen und auf Fehlersuche zu gehen. Es bleibt also kaum mehr übrig, als eine Werkstatt aufzusuchen.
 

corrida1.2

Dabei seit
30.05.2014
Beiträge
24
Zustimmungen
4
Ort
Bayern
Fahrzeug
Fabia III Combi soleil, 1.0 tsi, 110 PS
Werkstatt/Händler
Skoda
Kilometerstand
3000
Bei mir hat das Fetten der Türschlösser geholfen. Allerdings schmiere ich mir jetzt beim Einsteigen die Jacke voll :).
Wo Geräusche herkommen, ist meist nicht eindeutig festzustellen. Ich hatte auch erst die B-Säule in Verdacht (Gurtführung oder so).
 
Thema:

Klappergeräusche in der Tür

Klappergeräusche in der Tür - Ähnliche Themen

Windgeräusche an A-Säule / Fahrertür: Hallo, ich weiß, es gibt x-Einträge zu diesem Thema. Deswegen möchte ich hier ganz präzisiert noch einmal die Lösungen zusammentragen. Und hoffe...
Geräusche in der Tür: Nach meinem Unfall (anderer Thread), wo Kotflügel v.l. und die Fahrertür getauscht werden mussten, hatte ich plötzlich bei schlechten Straßen ein...
Skodabenziner macht Dieselgeräusch..Ursache ??: Hallo Ihr Lieben, ich suche einen Autofreak, bzw. zumindest seinen kompetenten Rat.. Denn ich bin momentan schon mittelschwer gefrustet. Es geht...
Klappergeräusch im Stand bei laufendem Motor: Servus, meiner Frau ist ein Klappergeräusch bei unserem 1.2 TSI aufgefallen. Der ist jetzt erst 1 Woche in unserem Besitz, deshalb hört man schon...
Die Schnauze endgültig voll...: Ich muss mir hier einfach mal den Frust von der Seele schreiben... :( Eingangs sei erwähnt das ich ca. 1000km in der Woche fahre und zwingend auf...
Oben