Klappergeräusche aus dem Motorraum beim 1.4 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Blautigerbaer, 01.08.2008.

  1. #1 Blautigerbaer, 01.08.2008
    Blautigerbaer

    Blautigerbaer

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Fahrzeug:
    F2 Greenline 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    21500
    Hallo,



    wenn ich meinen Fabi untertourig fahre, 5-Gang 70km/h ca.1200-1400
    U/min, dann etwas Gas gebe (Pedal ca 1 cm treten) entsteht ein heftiges
    Klappern im Motorraum.

    Sagt die Drehzahl ab, oder gebe ich etwas mehr Gas ist das Gräusch weg.

    Diese Fahrsituation entsteht wenn man von einer Landstraße kommt
    und das Auto in einen Ort rollen lasst, im 4-ten Gang ist es auch zu
    hören (50-55 km/h)



    Wenn das Geräusch auftritt spürt man auch deutlich Vibrationen an den Pedalen und am Lenkrad.



    Hatte bisher einen Polo (9N) da gab es so ein ähnliches Geräusch wenn
    das Haltegummi unten am Luftfilterkasten verrutscht war., z.B. nach dem
    Lufi-Wechsel.



    Kennt das jemand?



    War schon beim :-), die haben gemeint ich dürfe nicht unter 1800
    U/min fahren sonst würde der Motor abgewürgt. So kann man
    Probleme auch lösen, vor allem wenn man weiß das der GL bei
    1800 U/min im 5 Gang schon 95 km/h drauf hat. :thumbup:



    Gru?

    Jürgen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ich glaube, ich weiß, was Du für ein Geräusch meinst. Allerdings tritt es bei mir erst bei unter 50 km/h im 5. Gang auf, genau in der Situation, in der Du es beschreibst: In die Ortschaft noch reinrollen lassen und an der nächsten Kreuzung vergessen, runter zu schalten... Dann habe ich aber auch nur noch gute 1.100 Umdrehungen drauf und der Motor ist wirklich kurz vorm Absaufen.

    Ich muß aber noch mal drauf achten, wie das bei mir im von Dir genannten Drehzahlbereich ist.
     
  4. #3 Blautigerbaer, 01.08.2008
    Blautigerbaer

    Blautigerbaer

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Fahrzeug:
    F2 Greenline 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    21500
    ... absaufen tut der nicht, weil die Motorsteuerung bei ca 1000 U/min von selbst Gas gibt.
     
  5. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Also in den von Dir genannten Drehzahlbereich komme ich im 5. Gang erst bei unter 60 km/h, eher schon Richtung 50 km/h. Zwischen 1000 und 1250 U/min wird meiner sehr rau und beschleunigen wird dann schwer und mit Rappeln verbunden. Irgendwo um die 1250 U/min fahre ich eigentlich regelmäßig, wenn ich gemächlich im 3. Gang durch eine 30er-Zone zuckel. Das geht aber ohne Probleme.
     
  6. #5 Blautigerbaer, 01.08.2008
    Blautigerbaer

    Blautigerbaer

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Fahrzeug:
    F2 Greenline 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    21500
    Im 3- Gang läuft mein Fabi perfekt, im 4+5 rappelt der schon deutlich
    hörbar. Nach meinem Wissenstand ist der Greenline ist im 4 +5 weiter
    übersetzt, hat einen anderen Turbo drin (Variabel) und eine geänderte
    Motorsteuerung. Ob es daran liegt?


    Was ich schon gecheckt habe: Mein Motorsteuergerät lässt sich in die
    Halterung nicht richtig einrasten und die Luftführung vom Lufi-kasten
    zum Frontblech ist recht locker montiert, sind die bei Dir fest?
    Hab schon mal beide Teile unterlegt mit Gummi, hat aber nix gebracht.

    Die Abdeckung vom Batteriekasten sitzt auch recht locker auf der
    Batterie und könnte so ein Resonanzgeräusch verursachen. Den Polo (9N
    1.4 TDI BJ 02) welchen ich vorher über 50000 km fuhr, hatte so etwas
    nicht.

    Gruß
     
  7. #6 sniper163, 01.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Der Motor deines GL ist in den Motorlagern flexibel aufgehängt ich hab noch nicht nachgesehen aber die Motorlager sind in der Regel ölgedämpft.Das funktioniert aber nur bis zu einer bestimmten Anzahl von Schwingungen.Was Du als klappern bezeichnest ist also das Motorschütteln.Da unter 1800 Umdrehungen kein brauchbares Drehmoment zur verfügung steht ist es nicht ratsam auf Strassen ohne Gefälle unterhalb dieser Drehzahl zu verweilen.Das ist der Nachteil einer zu langen Übersetzung. ;(
     
  8. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ok, das Greenline hatte ich natürlich geschickt überlesen... Ich habe ja den normalen 1.4 TDI, da sieht das wahrscheinlich schon ganz anders aus...
     
  9. #8 sniper163, 02.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    @Dobby
    Also im wesentlichen geht es hier nicht um ein GL Problem sondern um eins mit dem Turbolader.Der stellt nur ab 1800 Umdrehungen genügend Drehmoment zur Verfügung, bei 1250 Umdrehungen läuft auch dein Motor blau an vor Luftmangel. :rolleyes:
     
  10. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    @Sniper: Hm, innerhalb geschlossener Ortschaften fahre ich aber seltenst bei 1800 U/min... Da liege ich eigentlich immer drunter. Gut, beim einfach rollen lassen brauche ich auch keine echte Leistung vom Turbo und zum Beschleunigen schalte ich runter...
     
  11. #10 sniper163, 03.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Solange Du untertourig fährst und nicht den Wunsch nach Beschleunigung äußerst, wird er ja auch nicht klappern.Unser GL wird schon brummig wenn wir bergan hochschalten.Im nächsthöheren Gang steht dann kein Drehmoment mehr zur Verfügung.Anfangs hab ich immer gedacht nach dem wir jahrelang nur Automatikfahrzeuge gefahren haben sind wir zu dämlich zum schalten aber die Getriebeabstufungen des GL passen wirklich nicht.Wie dem auch sei,es ging um das Klappern aus dem Motorraum bei untertourigem Fahren und das kommt vom Schütteln des Motors in seinen flexiblen Lagern.So wies aussieht ist der 3 Zylinder TDI hierfür ein Paradebeispiel. :thumbdown:
     
  12. #11 Blautigerbaer, 04.08.2008
    Blautigerbaer

    Blautigerbaer

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Fahrzeug:
    F2 Greenline 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    21500
    Hi, das mit der Schaltung stimmt, hab auch gedacht ich wär zu blöd zum fahren. Inzwischen klappt es aber ganz gut.



    Zu den Lagern:

    Was mich wundert das klappern tritt nur auf wenn man das Gaspedal ca. 1
    cm durchtreten tut. Bei anderer Gaspedalstellung ist es weg.

    Dem Turbo ist es doch sicher egal welche Kraftstoffmenge eingespritzt wird, vermute ich.
     
  13. #12 sniper163, 05.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Fährst Du jetzt auch hochtouriger als man es vom Diesel gewohnt ist?

    Dem Turbo ist wohl die Einspritzmenge egal aber nicht dem Motor die eingeschaufelte Luftmenge.Unter 1500 Umdrehungen mangelt es dem Motor an Luft(Turboloch).
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Blautigerbaer, 06.08.2008
    Blautigerbaer

    Blautigerbaer

    Dabei seit:
    01.08.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tübingen
    Fahrzeug:
    F2 Greenline 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    21500
    Meinen Fahrstil veränder ich nicht, dann soll es halt klappern bis was kaputt geht. Ich habe ja noch Garantie.

    Ich fahre den Fabi ja so das er noch genug Drehmoment hat 12-1500 U/min sind bei dem Fabi kein Problem.

    Laut Skoda wurde beim GL ein geänderter Turbo (ohne Loch) verbaut
    und deshalb ein "Untertouriges" fahren mit günstigem Verbrauch
    ermöglicht.

    Ausserhalb schaff ich 4,5l / 100 km wenn ich den höher drehe geht das leider nicht mehr.

    Sonst macht der GL keinen Sinn und ich hätte den günstigeren 1,4 TDI kaufen können.



    LG



    Jürgen
     
  16. #14 sniper163, 06.08.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    @ Jürgen
    :D :D Turbo ohne Loch geht nicht,dann geht doch keine Luft durch! :whistling:
    Also müsste ichs Rappeln lassen um ökonomisch zu fahren.Die 4 vors Komma setze ich eh nur auf Autobahnen mit GRA.Im gemischten Betrieb mühe ich mich jetzt die 5 nicht in eine 6 abrutschen zu lassen.Ich bin bestimmt kein Raser,aber hier muß ich wohl noch ein bißchen an mir arbeiten.
     
Thema: Klappergeräusche aus dem Motorraum beim 1.4 TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tdi klapper gas

    ,
  2. luftführung 2.0 tdi klappert

    ,
  3. gerausch 1.4 tdi

    ,
  4. klappergeräusche polo,
  5. polo 9n 1.9tdi turbo steuergerät klappert,
  6. gl 1800 Klappern,
  7. diesel klappergeräusche bei untertourig ,
  8. polo 9n 1.4 tdi motor laut,
  9. lupo 1.4 TDI geräusch,
  10. polo 1.4 fdi rasselt ,
  11. polo 9n 1.4 geräusche bei 4000 umdrehungen,
  12. 1.4 tdi bnv geräusch 2300 U/min,
  13. klappergeräusch aus motorraum tdi
Die Seite wird geladen...

Klappergeräusche aus dem Motorraum beim 1.4 TDI - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  5. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...