Fabia III Klangverbessung beim Swing 2016

Diskutiere Klangverbessung beim Swing 2016 im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich bin neu hier und bald Fabia 3 Besitzer und lese schon einige Zeit in diversen Foren mit. Im Yeti-Forum bin auf eine interessante Info...

  1. #1 nomoreV6, 25.01.2017
    nomoreV6

    nomoreV6

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Colour Concept 1.4 TDI
    Hallo,

    ich bin neu hier und bald Fabia 3 Besitzer und lese schon einige Zeit in diversen Foren mit. Im Yeti-Forum bin auf eine interessante Info gestossen:

    Dort hat ein User mittels VCDS die Audi-Einstellung beim Swing geändert mit sehr positiven Auswirkungen auf den Klang, viele User aus dem Yeti-Forum haben den Effekt bestätigt. Im Detail soll es so funktionieren:

    "So gehts: AUTOSCAN mit vcds 15.7.4 (keine ältere Version verwenden!), in 5F-Infotainment wechseln, "Anpasungen" anwählen und Anpassungskanal "Audio Paramter" anwählen.
    Die Parameter stehen auf 1. Parameter 0 eintragen, speichern, ggf ausdrucken lassen usw. Fertig.

    Meine Tests mit den Parametern: 1=Dumpf, 2=Dumpf, 3=OK, 4=OK, 5=OK und 0=OK. 6 und höher geht nicht. Hab mich für 0 entschieden, da kaum unterschied zu 3 bis 5. Bei den Parametern 0 und 3 bis 5 wird eine Anpassung der Mitten und Höhen vorgenommen. Es stellt sich nur noch die frage, ob das absichtlich/vorsätzlich so schlecht voreingestellt wurde...
    Dadurch wird ein austauschen des Swing nicht mehr unbedingt nötig! Alle die selber kein VCDS haben, oder sich damit nicht auskennen, können das auch machen lassen. Das dauert nur wenige minuten."


    Vielleicht könnte dies jemand hier mal für den Fabia 3 testen, ich kann es mangels VCDS leider nicht. Ich hatte mich sogar extra im Yeti-Forum angemeldet, damit ich den Screenshot von den Einstellungen sehen kann.

    Also, bitte mal testen, wäre doch schade Potential zu verschenken.... :-)

    GRuß
     
    pedder3 gefällt das.
  2. #2 nomoreV6, 25.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2017
    nomoreV6

    nomoreV6

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Colour Concept 1.4 TDI
    ... wie kann ich einen getätigten Post editieren ?!?

    Es soll natürlich "Audio-Einstellungen" heissen...

    den Link zum Yeti-Forum kann ich leider noch nicht posten...
     
  3. #3 pedder3, 26.01.2017
    pedder3

    pedder3

    Dabei seit:
    13.07.2016
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    73
    Soll ja auch was beim Bolero bringen...?!
    LG
    Peter
     
  4. #4 nomoreV6, 26.01.2017
    nomoreV6

    nomoreV6

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Colour Concept 1.4 TDI
    ...falls jemand im PLZ-Bereich 384xx ein VCDS besitzt würde ich mich bzw. mein Fabia als Testobjekt bereitstellen :-)
     
  5. #5 pedder3, 27.01.2017
    pedder3

    pedder3

    Dabei seit:
    13.07.2016
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    73
  6. #6 cz pida, 29.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2017
    cz pida

    cz pida

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Gablonz an der Neiße, Tschechien
    Fahrzeug:
    Fabia III kombi MJ2016 81KW, style plus / Octavia 1.6CR 77KW MJ 2014 ambiente plus
    Kilometerstand:
    22 000 / 122 000
    hat es jemand hier schon probiert ?
    Sollte folgend im VCDS aussehen, nun die Möglichkeit habe ich in Anpassungen nicht (VCDS 17.1.2)
    2017-01-29 10_33_23-Nové oznámení.png
    anbei SW und HW Info
    20170111_065403_resized.jpg.6b6272c8b8797d36eb947a848d0112c5.jpg IMG_20170112_135754.jpg.596ebb8c469f2b8edefaa9ce7d54e333.jpg
     
  7. #7 Evil-Skoda, 29.01.2017
    Evil-Skoda

    Evil-Skoda

    Dabei seit:
    07.01.2017
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    FLörsheim
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    http://www.hofheim.skoda.de/
    Kilometerstand:
    78500
    Ob das wirklich einen Unterschied macht???

    Hat wer einen Spektrum Analyzer? Ne Test CD mit den entsprechenden Frequenzbereichen lässt sich ja schnell brennen.
     
  8. #8 cz pida, 29.01.2017
    cz pida

    cz pida

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Gablonz an der Neiße, Tschechien
    Fahrzeug:
    Fabia III kombi MJ2016 81KW, style plus / Octavia 1.6CR 77KW MJ 2014 ambiente plus
    Kilometerstand:
    22 000 / 122 000
    also meiner Meinung nach, geht es beim Swing in FABIA 3 nicht, denn Fabia bietet kein Soundsystem, daher ist auch keine Einstellung Möglich bzw nötig...aber wer weiß :-)
     
  9. #9 nomoreV6, 29.01.2017
    nomoreV6

    nomoreV6

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Colour Concept 1.4 TDI
    Etwas seltsam ist das Ganze schon. Warum sollte Skoda den Sound absichtlich schlecht einstellen? Zumal nicht bekannt ist, was die Audio-Parameter im Detail bewirken. Interessieren würde es mich trotzdem...

    @ cz pida: habe ich dich richtig verstanden: Du hast VCDS aber es gibt nicht das Fenster mit den Audioparametern???

    Gruß
     
  10. #10 cz pida, 29.01.2017
    cz pida

    cz pida

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Gablonz an der Neiße, Tschechien
    Fahrzeug:
    Fabia III kombi MJ2016 81KW, style plus / Octavia 1.6CR 77KW MJ 2014 ambiente plus
    Kilometerstand:
    22 000 / 122 000
    Ja, habe das neuste VCDS und habe keine "Fenster" mit den Audioparametern gefunden.Habe gerade nochmals alles probiert, und das was du vom YETI Forum hast, kann mit 99,9 % Sicherheit bei Fabia nicht funktionieren.
    Ich persönlich bin eigentlich mit dem Klang in Fabia zufrieden, nur Skoda Surround gefällt mir nicht ganz...bin immer noch nach der Suche es irgendwie umzuändern, denn ich möchte hinten die gleiche Qualität wie vorne haben, ohne auf Fader verzichten zu müssen........was ziemlich problematisch aussieht :-(
    Dazu wollte ich jetzt noch ein Verstärker einzubauen, was auch problematisch ist, den man kann nicht einen normalen verwenden, es muss HELIX sein mit seinem neuen „Diagnostics Error Protection“ Schaltkreis – dieser verhindert, dass nach dem Auftrennen der Verbindung zwischen Werksautoradio und den Lautsprechern unerwünschte Einträge im Fehlerspeicher des Fahrzeugs generiert werden. Dabei ist die Schaltung so dimensioniert, dass selbst die Hochtöner-Erkennung des Radios „überlistet“ wird........na ja
     
  11. #11 nomoreV6, 29.01.2017
    nomoreV6

    nomoreV6

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Colour Concept 1.4 TDI
    Ich find den Sound für ein Werksradio auch ganz gut, aber falls es durch kippen eines Bits noch besser wird - warum nicht :-)
    Ein Versuch war es wert...
    Mich würde noch interessieren was bei dir dann im VCDS angezeigt wird: Gibt es das Fenster mit den Parametern nicht oder sind sie da, aber nicht anwählbar?

    Danke und Gruß
     
  12. #12 cz pida, 29.01.2017
    cz pida

    cz pida

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Gablonz an der Neiße, Tschechien
    Fahrzeug:
    Fabia III kombi MJ2016 81KW, style plus / Octavia 1.6CR 77KW MJ 2014 ambiente plus
    Kilometerstand:
    22 000 / 122 000
    es ist leider nichts da, anbei das Abbild der 5F
     

    Anhänge:

  13. #13 nomoreV6, 31.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2017
    nomoreV6

    nomoreV6

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Colour Concept 1.4 TDI
    Ok, danke für die Info.
    Was aber anscheinend existiert ist die Einstellmöglichkeit der Eingangsverstärkung, die auf allen Kanälen den Wert -128 aufweist.
    Könntest du mal testweise den/die Wert(e) auf -64 ändern? Dies sollte sich in der Lautstärke bemerkbar machen (natürlich bei Auswahl der dazugehörigen Quelle). Wenn das klappt könnte es interessant sein, falls man bessere Lautsprecher nachrüsten möchte. Die haben zwar meist bessen Klang, aber im Vergleich zu den originalen Lautsprechern oft einen niedrigeren Wirkungsgrad und sind somit bedeutend leiser...

    by the way: hat jemand bereits erfolgreich die vorderen Lautsprecher getauscht (Stichwort Crashsensor) und/oder hinten nachgerüstet?

    Gruß
     
  14. #14 cz pida, 01.02.2017
    cz pida

    cz pida

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Gablonz an der Neiße, Tschechien
    Fahrzeug:
    Fabia III kombi MJ2016 81KW, style plus / Octavia 1.6CR 77KW MJ 2014 ambiente plus
    Kilometerstand:
    22 000 / 122 000
    ja, ich habe es seit Sommer 2016 hinter mir :-) Allew lief reibungslos ab...vorne Gladen M 165 V2, hinten GLADEN RC 165 (Coaxial) + Dämmung usw. .....hintere Türen sind voll gemacht worden, vorne lies ich ein wenig Platz frei rund um Airbag Sensor
     
  15. #15 nomoreV6, 01.02.2017
    nomoreV6

    nomoreV6

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Colour Concept 1.4 TDI
    Interessant! Dazu hätte ich ein paar Fragen:
    1.) wie ist das mit der Lautstärke? Kann das Swing die Austauschlautsprecher ausreichend "befeuern"?
    2.) hast du vielleicht eine Anleitung zum Tausch der Lautsprecher
    3.) laut Handbuch sollte man nicht (selber) Lautsprecher wegen des Crashsensors (Drucksensor) tauschen --> ist es wirklich ein Problem??
    Danke und Gruß
     
  16. #16 cz pida, 01.02.2017
    cz pida

    cz pida

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Gablonz an der Neiße, Tschechien
    Fahrzeug:
    Fabia III kombi MJ2016 81KW, style plus / Octavia 1.6CR 77KW MJ 2014 ambiente plus
    Kilometerstand:
    22 000 / 122 000
    1. Die Lautstärke kann man jetzt voll aufdrehen.....leider umso lauter, umso weniger Bässe...ist aber um 100% Prozent besser als OEM Lausprecher

    2. Anleitung habe ich nicht...nur eine paar Fotos von der Montage...Im Grunde muss du die Türverkleidung abnehmen, die Nieten in den OEM Lautsprecher abbohren, Lautsprecher Distanzringe anbringen, dann die Lautsprecher befestigen, anschließen und dann wieder alles zusammenbauen J

    3. habe ich gelesen, habe trotzdem auf meine eigene Gefahr gemacht, ich denke es passiert nichts, denn solche Sensoren haben alle neue Autos und habe nie gehört, dass irgendwas passierte….Hersteller muss sich aber irgendwie absichern
     
  17. #17 fireball, 01.02.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.884
    Zustimmungen:
    4.273
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Batterie kann man ja trotzdem mal abklemmen.
     
  18. #18 cz pida, 01.02.2017
    cz pida

    cz pida

    Dabei seit:
    05.09.2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Gablonz an der Neiße, Tschechien
    Fahrzeug:
    Fabia III kombi MJ2016 81KW, style plus / Octavia 1.6CR 77KW MJ 2014 ambiente plus
    Kilometerstand:
    22 000 / 122 000
    ja natürlich....ja und dann aufpassen beim anschließen denn OEM Lautsprecher haben +/- andersrum als Aftermarket...am besten das hier benutzen und quasi nur umgekehrt einstecken

    adaptéry k reproduktorovému konektoru Seat, Škoda, VW - Ahifi.png
     
  19. #19 fireball, 01.02.2017
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    11.884
    Zustimmungen:
    4.273
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
    Kilometerstand:
    242000
    Den evtl vorhandenen Sub einfach andersrum anzuschließen wäre natürlich zu einfach, wenn man überhaupt ein Problem mit einer Phasendrehung bekommt...
     
  20. #20 nomoreV6, 01.02.2017
    nomoreV6

    nomoreV6

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fabia 3 Colour Concept 1.4 TDI
    @cz pida: über ein paar Bilder zum Umbau würde ich mich freuen! Im Netz habe ich dazu so gut wie nichts gefunden.
    Danke und Gruß
     
Thema: Klangverbessung beim Swing 2016
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda bolero audio parameter

    ,
  2. skoda audio parameter

    ,
  3. wer ist hersteller skoda swing

    ,
  4. Skoda swing 2016 Codieren,
  5. skoda octavia swing 2017
Die Seite wird geladen...

Klangverbessung beim Swing 2016 - Ähnliche Themen

  1. RDKS beim neuen Facelift nach wie vor über das ABS?

    RDKS beim neuen Facelift nach wie vor über das ABS?: Liebe Leute, Funktioniert das Reifendruckkontrollsystem and beim Facelift wieder über das ABS?
  2. Grillrahmen beim Karoq wechseln

    Grillrahmen beim Karoq wechseln: Hi Community, hat schon jemand beim Karoq den Grillrahmen gewechselt? Wenn ja, wie habt ihr das gemeistert? Danke und Gruß Michael
  3. Dröhnen, vibrieren und wummern beim abbiegen

    Dröhnen, vibrieren und wummern beim abbiegen: habe seit letzter Woche mein Karoq 2.0TSI 4x4, habe das Problem das wenn ich an einer Kreuzung links oder rechts abbiege, etwas flott anfahre, das...
  4. Navi problem beim amundsen radio

    Navi problem beim amundsen radio: Moin moin liebe Leute. Habe folgendes Problem bei meinem Navi und zwar zeigt es mir nicht die Aktuelle Position vom Auto an. Laut Navi bin ich...
  5. Skoda Fabia „blubbert“ beim starten...

    Skoda Fabia „blubbert“ beim starten...: Hallo an alle, Ich habe inzwischen echt nen Werkstatt-Fabia... Mein auto startet sehr schwer. Er blubbert erstmal vor sich hin. So wie ein Trabbi...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden