Klang Originallautsprecher

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Octopus, 28.01.2006.

  1. #1 Octopus, 28.01.2006
    Octopus

    Octopus Guest

    Hallo!

    Habe gestern endlich meinen neuen Octavia II Kombi in Empfang nehmen dürfen. Ich habe ihn auf der Heimfahrt genossen, hat sich Spitze gefahren, ich war im Himmel. :liebe:

    Wie vermutet ist das Stream nicht ganz mein Fall und wird irgenwann ersetzt werden. Eigentlich wollte ich ganz gerne vorübergehend mein altes mit CD Wechsler nehmen, aber nachdem ich mich über den Einbau schlau gemacht hab, werd ich bis auf weiteres noch mit leben müssen. :fluch:

    Was mich etwas irritiert hat, ist der Klang der Lautsprecher. Völlig egal, was ich wie eingestellt habe, es hörte sich für meine Ohren immer irgendwie dumpf an. (Die Lautsprecher selber sind völlig in Ordnung!) Ich hatte vorher verschiedene Golfs, den letzten bis vor einigen Monaten sogar noch mit den Originallautsprechern, die haben sich nie so angehört, und auch von anderen Autos kenn ich das nicht so. Mit einer Ausnahme: mein Vater hat einen asbachalten Audi, der hat denselben Klang. Hat mich immer wahnsinnig gemacht, vielleicht mag ich den Wagen auch deshalb nicht besonders. :hmmm:

    Was habt ihr für einen Eindruck? Ist das nur meine Einbildung, oder haben die tatsächlich einen etwas "dumpfen" Klang?

    Eigentlich hatte ich erst mal nicht vor, die Lautsprecher zu ersetzen, nachdem ich schon für das Auto die letzten Mücken zusammenkratzen mußte (man gönnt sich ja sonst nichts :-) ). Aber wenn alles nichts hilft, dann werden sie in absehbarer Zeit dran glauben müssen. Leider konnte ich in meinen Unterlagen nichts zu den Lautsprechern finden, weiß jemand, welche Größe sie haben?

    Bea
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 6Y

    6Y Guest

    Nachdem ich mir diversen O² unterwegs war, kann ich Deine Eindrücke bestätigen. Die Soundqualität paßt nicht zum Rest des Fahrzeugs.

    Liegt das nun am Radio, an den Lautprechern, an der Kombination aus beidem oder an einer ungünstigen Akustik des Innenraums?

    Wie klingt ein O² mit Soundpaket?
     
  4. #3 Xalixco, 29.01.2006
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    hi leute,
    wir haben den octavia dition 100 mit dem audience radio und den 12 lautsprechern. Ich muss sagen klingt spitze, saubere höhen und gute tiefen. Klasse soundsystem.
     
  5. Juli66

    Juli66 Guest

    Na, HighEnd-Geräte kann man natürlich ohne Aufpreis nicht erwarten. Ich finde aber, dass der Klang einigermasen o.k. ist, wenn man sieht was andere Hersteller für Aufpreise verlangen. Wer besseren Klang will, dafür gibt es ja das Soundsystem und echte Soundfetischisten schmeissen sowieso den ganzen Müll raus.
     
  6. #5 Octopus, 29.01.2006
    Octopus

    Octopus Guest

    Na ja, Highend hatte ich auch nicht erwartet. Und ich denke, nachdem ich jahrelang mit den Originallautsprechern vom Golf leben konnte, bin ich wohl auch nicht gerade als Soundfetischist zu kategorisieren. :-) )

    Die original Herstellerkomponenten haben nicht gerade den Ruch der Genialität. Nach meiner unbedeutenden Meinung bekommt man da bestenfalls Mittelmaß zu völlig überhöhten Preisen. Das Soundsystem hab ich deshalb nicht in Erwägung gezogen, weil es m. E. zu teuer ist für das, was es bringt. Für das gleiche Geld bekomme ich hochwertige Ware im Laden, statt einer Sonderlösung, bei der man nicht genau weiß, was da eigentlich drin ist. Und ich kann mir die auch noch aussuchen, ganz nach meinen Vorstellungen!

    Aber der Klang wird mir auf Dauer auf den Geist gehen, da brauch ich kein Hellseher zu sein. Ich vermute mal stark, daß es an den Lautsprechern liegt, die machen ja den Klang, den ich letzendlich höre. Oder kann das wirklich am Radio liegen?

    Hat niemend die Abmessungen der Boxen für einen eventuellen Austausch? Ich will in einem nagelneuen Wagen nicht noch Anpassungen vornehmen, ein 1 zu 1 Austausch reicht völlig, bin ja kein Soundfetischist.

    Bea
     
  7. #6 Octopus, 29.01.2006
    Octopus

    Octopus Guest

    Ist das nur beim Octavia so, oder auch bei anderen Skoda Modellen? :hmmm: (Hab gesehen du fährst Fabia?)

    Bea
     
  8. tom h

    tom h Guest

    Ich bin mit meiner Kombination (Navi-Nexus und Orginallautsprecher) zufrieden. Kann nichts schlechtes berichten.
     
  9. #8 PimpMyHeart, 29.01.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Da scheint ja wieder die "Mäckel-Fraktion" unterwegs zu sein. Als mein Octi vor ein paar Wochen mitten in der Nacht in Hamburg abgeschleppt werden musste (Xenon defekt) und ich einen Octavia II Ambiente vom Mobilitätsdienst vorgefahren bekommen habe, war ich zunächst nicht unbedingt überrascht. Den Wagen hat mir ja immerhin mein Autohaus schon wärmstens empfohlen und eindringlich vorgeführt. Als ich aber dann auf dem 300km Heimweg die Musik etwas lauter aufgedreht habe musste ich doch feststellen was für eine geniale Qualität die Soundanlage (Navi "Nexus") besitzt. Da ich häufiger Fahrzeuge anmiete, meist Audi A4 Avant, weiß ich wie sich in eben diesem aufpreispflichtige "Harman-Kardon" Lautsprecher anhören. Einen großen Unterschied kann ich da nicht feststellen. Selbstverständlich ist einer vorhanden. Aber die Qualität die die Serienlautsprecher des Octavias haben ist bestimmt mehr als ausreichend. Da klappert und blechert nichts in den Bässen und die Höhen sind auch super angenehm. Allgemein ist der Sound wie gesagt einfach klasse.

    Gegenüber meinem Fahrzeug (acht Serien-Lautsprecher) hat sich da wirklich wahnsinnig viel getan. Wobei ich selbst von dem Klang meiner Anlage (Serien-LS + Blaupunkt Navi) überzeugt bin.

    Vielleicht aber kommt dieses "dumpfe" Gefühl aber auch nur von der sauberen und hochwertigen Vearbeitung des Autos. Die Türverkleidungen bilden nun mal in solch einem Fahrzeug einen besseren Resonanzkörper als in einem tiefergelegtem und durch Straßenschäden durchgewalgtem Polo 6N.
    Finde es übrigens immer Lustig wenn solche Autos an der Ampel neben mir vor sich dahin"zittern".

    So...fertig ;-)

    Mfg Flo
     
  10. #9 Octopus, 29.01.2006
    Octopus

    Octopus Guest

    Ja, ja, da mäkelt wieder einer!?! Eigentlich habe ich meinen eigenen Eindruck mitgeteilt und um Feedback anderer Forumsteilnehmer gebeten, ob die das auch so empfinden. Das ist schon mäkeln? Oh man, da darf man ja besser gar nicht mehr den Mund aufmachen ... :hammer:

    Habt ihr denn alle Navi und das 12er Superpaket drin? Ich kann nur mit dem "normalen" Stream und den 8 Serienlautsprechern aufwarten, vielleicht macht das ja klangmäßig einen kleinen Unterschied? Ist vielleicht nicht völlig auszuschließen.

    Wenn es danach geht, dann ist das einzige sauber und hochwertig verarbeitet Auto, daß ich jemals gefahren bin der alte Audi meines Vaters. Die Mercedes, BMW und sonstige Firmenwagen, in denen ich gelegentlich mal rumkutschiert bin, waren dann sicher der Ausschuß dieser Firmen ... ;-)

    Bea
     
  11. #10 PimpMyHeart, 29.01.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Wie definierst du überhaupt "dumpf"?
    Meinst du damit das keine Höhen vorhanden sind?

    Der Leihwagen hatte auch "nur" acht Lautsprecher und ich war begeistert. Bei meinem Octavia I waren damals vier Stück Serie und acht (wie bei mir)das was heute zwölf sind. ;-)

    Ich denke mal das auch die verschiedenen Audiosysteme unterschiedliche Leistungen, nicht nur in den Funktionen, sondern auch im Klang bringen.

    Das mit dem "meckern" war ja nun nicht wirklich böse gemeint. Aber es ist schon so das ich mich Frage warum die kleinsten Kleinigkeiten immer als so ein riesen Problem dargestellt werden müssen.
    In diesem speziellen Fall ist es doch so, das man vor der Bestellung des Fahrzeuges alle Funktionen der Vorführwagen testet und gegebenfalls in den Bereichen die einem wichtig sind mehr Geld investiert.
     
  12. #11 Octopus, 29.01.2006
    Octopus

    Octopus Guest

    Doch, Höhen sind da. Ich hatte ja schon geschrieben, daß die Lautsprecher selbst in Ordnung sind. Es hört sich auch nicht unsauber an, im Gegenteil. Im unteren Bereich, also bei den Bässen, hab ich halt nur so einen etwas, ja eben "dumpfen" Klang, ich weiß nicht genau, wie ich es beschreiben soll. Es dröhnt auch nicht unangenehm oder so was. Ich denke, es wird die Charakteristik der Lautsprecher sein. Dumm nur, daß es genau die ist, die mir nicht so recht zusagt. Mußten denn von allen Lautsprechern die es gibt ausgerechnet die drin sein? :rolleyes:

    Ich beiß ja auch nicht! Und keine Angst, ich brech auch nicht gleich in Tränen aus. ;-)

    Das mit der Probefahrt war so eine Sache. Den neuen konnte das Autohaus nämlich nicht ranschaffen, da Skoda offensichtlich der einzige Hersteller zu sein scheint, der nicht über Umsatzprobleme klagen muß. Ich hatte schon ne ganze Weile gewartet und hab dann den Tour gefahren. Hat als Diesel ziemlich geklopft, wobei ich aber bisher auch immer Benziner gefahren bin. Der hat mir schon gut gefallen, und eine Bekannte hat seit ein paar Jahren auch einen, die ist begeistert und hat ihn wärmstens empfohlen.

    Und eigentlich war auch der Tour geplant, aber dann hab ich mich nach langem hin und her doch für den neuen entschieden und diesen bestellt. Ich hab es nicht bereut, der Wagen ist spitze - und ich hoffe es bleibt so. ;-)

    Aber mal ganz ehrlich, ich hab bei der Probefahrt auch nicht darauf geachtet, welches Radio und wieviele Lautsprecher da drin waren. Das Radio ist sowieso nur als Überganglösung gedacht, eigentlich wollte ich mein altes reinmachen, aber alleine gehe ich da jetzt nicht ran.

    Es ist ja auch nicht so, daß ich unzufrieden bin, ich find den Wagen ja spitze, aber Perfektion gibt es eben nicht und irgendwas muß doch sein. Da kann ich nur froh sein, daß es nichts schlimmeres ist. ;-) Ich wollt halt nur wissen, ob andere auch diesen Eindruck haben. Vielleicht leide ich ja auch unter Halluzinationen, wie mein Vater meint, der findet seine Lautsprecher nämlich gut. Allerdings hat er früher auch nicht mal nen Sprung in der Platte gehört, und da hat er noch sehr viel besser gehört ... :rofl:

    Bea
     
  13. Juli66

    Juli66 Guest

    Vielleicht musst Du Dich nur an den Klang gewöhnen. Wie gesagt, da ich dieselben habe, die Dinger sind keine Spitze aber es geht halt so. Gib ihnen eine Chance!!!!
     
  14. 6Y

    6Y Guest

    Also ich bilde mir ein, daß es in meinem Fahrzeug besser klingt. Das kann natürlich eine Sache der Gewohnheit sein. Vielleicht paßt nur meine Sitzposition und Körpergröße besser mit der Lautsprecheranordnung (v.a. der Hochtöner) im Fabia zusammen. Der Oci (egal ob I oder II) klingt für mich nun mal ebenfalls etwas "dumpf".
     
  15. estart

    estart

    Dabei seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sachsen/weißwasser
    Hey,

    ich selbst fahre nen Fabia mit Serien Lautsprechern und nem JVC Radio und finde den klang super (für mich ausreichend).

    Was mich interessiern würde, hat einer einen O2 mit Soundsystem für Audience oder Stream und hat dann nen anderes Radio eingebaut? Geht das von den Anschlüssen her?
     
  16. #15 Octopus, 01.02.2006
    Octopus

    Octopus Guest

    Gehen tut alles! Ich wollte eigentlich auch mein altes JVC reinmachen, aber nachdem ich mich hier im Forum umgesehen hab bezüglich Einbau, laß ich erst mal die Finger davon. Mit einfach raus, neues einstöpseln und fertig ist jedenfalls nicht. :traurig:

    Weiß jemand was ne Werkstatt dafür nimmt?

    Bea
     
  17. #16 MarkyMan, 04.02.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,nun mal am rande bemerkt:Die Qualität der Lautsprecher sind Ok.Ihr könnt auch nur wirklich Stream Radios mit Original Lautsprechern vergleichen.Zumasl kommt dann in diesem Fall eine der Wichtigsten Punkte zum tragen:DAS SUBJEKTIVE EMPFINDEN!!!!
    Für den einen mag es dumpf klingen,für den anderen nicht.

    Ich hab in meinem Superb das Harmann Sound Sytem ab Werk.Ich hab mich mal bei einem Car Hifi Spezialisten(mehrere Siege bei Sound Offs und Meisterschaften,um die Qualität seiner Meinung einschätzen zu können)erkundigt,wie es denn ausschaut mal andere Lautsprecher Einzupflanzen,da ich aus meinem alten Passat recht guten Klang(ca 7000€)gewohnt war.DIeser sagte mir darauf,um eine HÖRBARE(nicht Messbare)Qualitätsverbeserung zu erzielen muss einiges an Geld angelegt werden.Dies stehe aber in keinem Verhältniss,sprich Lautsprecher für ca 500-700 Euo würden einfach nicht die dafür erwartete Qualitätsverbesserung erzielen,also man wäre Entäuscht....zumal es technisch etwas aufwendiger ist,da die Lautsprecher in dm System mit einer anderen Impedanz Arbeiten ca 6Ohm.
    MFG
     
  18. #17 Octopus, 05.02.2006
    Octopus

    Octopus Guest

    Das mein ich ja, wer das volle Soundsystem drin hat (anderes Radio, mehr Lautsprecher) für den hört sich das natürlich anders an. Das Stream scheint ja auch nicht gerade das gelbe vom Ei zu sein, was bei Originalgeräten nicht ungewöhnlich ist. Mir gefällt es jedenfalls gar nicht (und ich hör noch nicht mal Radio!).

    Ich habe mich jetzt erst mal kundig gemacht und eine auf Carhifi spezialisierte Werkstatt gefunden, die mir ein anderes Radio einschließlich Blende etc. zu einem akzeptablen Preis einbauen kann. Der Umbausatz von Skoda mit den dazugehörigen Arbeitskosten gehört ja verboten! :polizei:

    Jetzt bin ich also erst al auf der Suche nach einem preiswerten Gerät, das mir mehr zusagt. Ich denke mal, das Zusammenspiel mit den Originallautsprechern wird dann auch wieder etwas anders klingen. Warten wirs einfach mal ab.

    Du hast natürlich recht, nicht alles was meßbar ist, kann man auch hören. Daher werde ich auch nicht in ein Highend Gerät investieren, denn ich habe die Erfahrung gemacht, daß ich mit der preiswerten Lösung bisher immer ganz zufrieden war. Wenn der Motor läuft ist der minimale Unterschied eben nicht mehr so ganz wahrnehmbar und rechtfertigt in meinen Augen die immensen Kosten nicht. :hihi:

    Wie darf ich das mit den Lautsprechern verstehen, einfach austauschen ist nicht? Damit hab ich mich nämlich bisher noch nicht beschäftigt.

    Bea
     
  19. #18 MarkyMan, 07.02.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,das mit den Lautsprechern tauschen kannst du selbstverständlich machen.Das was ich mit den 6Ohm Impedanz geschrieben habe betrifft nur die Soundsysteme von Harmann beim Superb.Achte einfach das man dir keinen Schrott verkauft,wenn du Wert auf Qualität legst kaufe lieber ein Gerät eines nahmhaften Herstellers,die Verstehen was von Radios Herstellen.Da mit den Lautsprechern würde ich erst mal lassen,nimm nen Radio und Probiers aus.Mich würde jetzt brennend Interessieren wie dein Car Hifi Laden die Klemme 15(geschaltet +)anschliesst.Wenns nen guter ist legt er kurz ne Leitung zum Sicherungskasten,isses ein Pfuscher legt er es auf Dauerplus oder verkauft dir irgendeinen Adapter.
    MFG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octopus, 07.02.2006
    Octopus

    Octopus Guest

    Gott sei Dank, ich hab schon einen Schreck bekommen! (Noch ein teuer und in meinen Augen völlig unnötiger Adapter ist das letzte was ich jetzt brauchen kann.)

    Ich habe mich jetzt für ein Blaupunkt entschieden und heute geordert. Ist natürlich etwas teurer geworden als geplant, aber die Menüführung der CDs hat mich letztendlich überzeugt. Mit dem großen Display hat man mehrere Zeilen und kann scrollen, sehr komfortabel.

    Bei anderen Geräten kann man meist nur Ordner 1,2,3 etc. anwählen, erst dann erscheint die Bezeichnung. Viel Spaß beim raten! :zwinker: Wieviel CDs gehen doch gleich auf eine mp3 CD? Und erst auf eine DVD!

    Der Adapter hat ein extra Kabel für den Sicherungskasten, ich will doch wohl hoffen, das das auch da landet! Der Laden hat sich allerdings auf solche Einbauten spezialisiert und liegt auch nicht gerade im tiefsten Kiez von Berlin, so daß ich denke, die wissen was sie tun. Bei meinem Besuch haben wir über dieses Problem geredet, weil das einer meiner Gründe war, den Einbau nicht selbst zu machen, da die Verkleidung vorne ab muß für das Kabel. Ich hab nicht das Werkzeug und auch keine Erfahrung damit, deshalb werd ich an einem nagelneuen Auto nicht selbst Hand anlegen. Bei dem Preis müssen die paar Euronen für einen ordentlichen Einbau noch drin sein! Aber ich werd drauf achten, im Prinzip weiß ich auch wie's geht, nur selbst machen will ich das in diesem Fall nicht.

    Bea
     
  22. #20 Octopus, 11.02.2006
    Octopus

    Octopus Guest

    Statusbericht:
    So, das Radio kam in Rekordzeit trotz Bestellung und der Einbau ist heute auch erledigt worden. Ich durfte dem netten Mann über die Schulter schauen, weil ich doch sehen wollte, wie mein neues Auto von innen aussieht. :unschuldig:

    Da war heute eindeutig ein Profi am Werk! (Im nachhinein weiß ich, ich wäre verzweifelt ... :-) ) Die Leitung zum Sicherungskasten ist ordnungsgemäß gelegt. Das Radio funktioniert und die Phantomspeisung ist auch drin. Allerdings hatte ich auf dem Weg nach Hause Probleme, die Sender im Suchlauf zu finden, da hat er Riesensprünge gemacht. Auf dem Parkplatz in Ruhe ging es aber dann gut einzustellen, und ich habe erst mal die Stationstasten belegt. Trotzdem wundert es mich etwas, da ich hier mitten in der Stadt eigentlich keine Empfangsprobleme kenne. Mein alter konnte selbst mit eingefahrener Antenne noch alles finden, auch wenn die Qualität nicht so toll war. Sollte ich das im Auge behalten?

    Was mich noch etwas geärgert hat: Ich hatte beim Termingespräch die notwendigen Kabel etc. auflisten lassen, um einen ungefähren Preis zu erfahren. Da gab es das Adapterkabel auf ISO mit der Phantomeinspeisung dran komplett. Heute wurde aber ein separates Kabel für den Adapter und die Phantomspeisung eingebaut und natürlich auch berechnet. Begründung: Der Octavia II hatte einen MOST-Stecker, den der alte noch nicht hatte. Die beiden Kabel kosteten sage und schreibe doppelt so viel wie das ursprüngliche! Ist das so? Ich bau so selten Radios ein und kann das nicht nachprüfen. ?(

    Bea
     
Thema: Klang Originallautsprecher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Skoda original Lautsprecher hersteller

    ,
  2. stream octavia 2 Lautsprecher

    ,
  3. octavia 3 originallautsprecher

Die Seite wird geladen...

Klang Originallautsprecher - Ähnliche Themen

  1. Klang Motor TSI 90 u. 110PS

    Klang Motor TSI 90 u. 110PS: Hallo zusammen, da die SuFu nix ausgespuckt hat hier mein erster Thread. Ich bin der Meinung das mein Fabia 3 BJ 11/2015 mit dem 1.2 tsi 110PS...
  2. Skoda Fabia 2 Reimport - Boxen tauschen ausreichend für guten Klang?

    Skoda Fabia 2 Reimport - Boxen tauschen ausreichend für guten Klang?: Hi, ich hab mir einen 1.2 TSI Ambition aus Polen geholt und habe das Gefühl, da sind andere Boxen als im deutschen Fabia 2 verbaut. Hätte das...
  3. O2 Audience schlechterer Klang im Vergleich zu Stream?

    O2 Audience schlechterer Klang im Vergleich zu Stream?: Hallo Freunde, ich hoffe Ihr könnt mit helfen. Ich erkläre mal kurz meine Ausgangssituation: - O2 (Bj 2005) mit Radio Stream und "Musiksystem"...
  4. Klang Bolero und Fehlermeldung

    Klang Bolero und Fehlermeldung: Mahlzeit Gemeinde, hab endlich das Swing gegen das Bolero getauscht. Allerdings bin ich bis jetzt vom Klang doch etwas enttäuscht. Ich habe kein...
  5. Octavia II mit Bolero Autoradio und Soundsystem - wie ist euer Klang in hinten?

    Octavia II mit Bolero Autoradio und Soundsystem - wie ist euer Klang in hinten?: Hallo Leute, ich habe das Gefühl, als ob mein Klang in den hinteren Lautsprechern schlechter geworden ist. Diese Erscheinung hatte ich nach...