Klackgeräusche während der Fahrt wenn Auto vollgetankt

Diskutiere Klackgeräusche während der Fahrt wenn Auto vollgetankt im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe seit ein paar Wochen Klackgeräusche während der Fahrt wenn das Auto vollgetankt ist. Es hört sich an als würde eine Flüssigkeit hin und...

  1. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    179000
    Ich habe seit ein paar Wochen Klackgeräusche während der Fahrt wenn das Auto vollgetankt ist. Es hört sich an als würde eine Flüssigkeit hin und her schwappen. Mich irritiert, dass die Geräusche frisch sind und mir 150.000 km lang nicht aufgefallen sind. Ideen, woran das liegen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 14.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.824
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Sind im Tank nicht so Teile drin das Schwappen verhindern bzw verringern sollen? Vielleicht ist was nicht in Ordnung?
     
  4. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    884
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    9050
    Wenn ich richtig volltanke, also nach dem ersten Abschalten der Zapfpistole noch "nachdrücke", dann höre ich auch Schwapp-Geräusche. Nach 100 km ist davon nichts mehr zu hören.
     
  5. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    179000
    Kann es sein, dass es am Ausgleichsbehälter liegt dann?
     
  6. #5 dathobi, 14.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.824
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Es gibg ja keinen eigenen Behälter.
     
  7. #6 uezguere, 19.02.2016
    uezguere

    uezguere

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Schwappt bei meinem auch, wenn er voll ist. War die ersten 50000km nie der Fall, dannach ist mir der Effekt bei Vollbetankung immer wieder aufgefallen.

    Gesendet von meinem E6853 mit Tapatalk
     
  8. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    179000
    Ob man das irgendwie beheben kann?
     
  9. #8 dathobi, 20.02.2016
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.824
    Zustimmungen:
    794
    Kilometerstand:
    115000
    Sicherlich, den Tank Austauschen...hast Du das den schon mal bei der Werkstatt vorgeführt?
     
  10. #9 0²ctavist, 20.02.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    ich hab da auch so einen Klopfsensor......kommt von vorne links.....als wenn jemand 4x mit dem Zeigefinger an eine Holztür anklopft......TocTocTocToc.......und dann nach ein paar Sekunden später nochmal....... und wiederum etwas später nochmal........jedesmal 4x ......TocTocTocToc...also einen Specht habe ich nicht in der Karosserie....überfahren habe ich auch keinen.....das stört mich auch nicht wirklich...ist nur komisch...war evtl. der Octavia von Harry Potter ?!
     
  11. #10 Harlekin, 22.02.2016
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    -
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    @0²ctavist

    Womöglich ein Relais aus dem Sicherungskasten?
     
  12. #11 0²ctavist, 22.02.2016
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    ....ob man ein Relais von da so laut hört....ist fast so, als wenn jemand in Höhe Parkzettelhalter mit dem Finger an die Windschutzscheibe klopft...schnelle Folge , ca 1sec für die TocTocTocToc...

    es funktioniert alles, keine Fehler gespeichert..... ich muss mal darauf achten, wann das kommt: evtl rpm, Kurve, Lenkradeinschlag, Schalterstellungen usw....es ist schonmal nicht der Blinker,auch nicht der Wischer oder der Tempomat, die waren aus...
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 nawarthmal, 27.02.2016
    nawarthmal

    nawarthmal

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    O2 Combi Ambiente 1.6MPI CCSA Multifuel, Fabia 6Y Combi Ambiente 1.9TDI ATD
    Werkstatt/Händler:
    Auto(H)ausEuropa, Berlin-Lichtenberg
    Kilometerstand:
    73000 185000
    Haben wir auch - sind irgendwelche Luftklappen im Armaturenbrett. Passiert immer bei einer ganz bestimmten Lufttemperatur. Aber deswegen alles rausbauen?!?
     
  15. Plinki

    Plinki

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    O2 Combi Eleganz, Xenon, Pegasus usw
    Kilometerstand:
    300168
    Ja, ich glaube das sind die Stellklappen von der Climatronik. Das ist bei mir auch so.
    Und das mit dem Tank hab ich auch. Ist aber nur wenn ich bis zum rand voll mache. Wenn ich paar km gefahren bin und der Tank dann langsam leer wird ist das weg.
    Mach mal die hintere Sitzbank raus, da hörst du das noch viel mehr.
     
Thema:

Klackgeräusche während der Fahrt wenn Auto vollgetankt

Die Seite wird geladen...

Klackgeräusche während der Fahrt wenn Auto vollgetankt - Ähnliche Themen

  1. Allgemein Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden

    Android Auto - unregelmäßig Fehler beim Verbinden: Ich habe einen wenige Monate alten Fabia III mit Amundsen und benütze die aktuelle Android Auto-App (Version 2.0.642704) mit einem Samsung Galaxy...
  2. Kessy - Auto ist am morgen offen!?

    Kessy - Auto ist am morgen offen!?: Liebe Leute, mein L&K, der mittlerweile ja standardmäßig mit KESSY kommt, war heute morgen nicht verschlossen. Ich habe es an den nicht...
  3. Hinweis "offene Heckklappe" während der Fahrt

    Hinweis "offene Heckklappe" während der Fahrt: Hallo zusammen, Ich fahre einen Fabia 3 Combi ambition 81 kw. Heute bin ich eine etwas längere Strecke gefahren und plötzlich würde das...
  4. Allgemein Amundsen, SmartLink und Android Auto

    Amundsen, SmartLink und Android Auto: Ich bekomme es einfach nicht hin....und "eigentlich" bin ich bei solchen Sachen wirklich nicht ungeschickt. Während mein Sohn mit seinem iPhone7...
  5. Octavia III Lautstärkeabsenkung bei Navigation über Google Maps/Android Auto

    Lautstärkeabsenkung bei Navigation über Google Maps/Android Auto: Hallo. Ich wollte einmal nachfragen, ob noch jemand das Problem hat, dass bei der Navigation über Google Maps mit Android Auto nach der...