Klackgeräusch beim Anfahren

Diskutiere Klackgeräusch beim Anfahren im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen:wink: , erstmal ein großes Lob für dieses Forum. Absolute klasse. Habe mal ein bischen rumgestöbert und möchte hier gleich...

  1. #1 bigzephyr, 21.05.2003
    bigzephyr

    bigzephyr Guest

    Hallo zusammen:wink: ,

    erstmal ein großes Lob für dieses Forum. Absolute klasse.
    Habe mal ein bischen rumgestöbert und möchte hier gleich ein kleines Problem mit meinem Superb (6-Gang, EZ 10/02; 32.000 km) schildern. Vielleicht weiß ja jemand eine Lösung:
    Beim Anfahren gibt es im Motorraum seit ca. 3.000 km ein klackendes Geräusch. Beim weiteren Beschleunigen ist es allerdings weg. Nur beim runterschalten vom 3. in den zweiten sowie vom 2. in den ersten ist es wieder hörbar. Die Werkstatt sagte, dass dies von der Motoraufhängung kommen kann, die elektronisch angesteuert wird :grübel: . Na ja, so richtig kann ich das nicht glauben. Der Händler möchte ersteinmal schauen, ob dieses Problem anderweitig bei V6´er auftaucht. So richtig befriedigend ist aber die Antwort nicht...
    Habt Ihr von diesem Problem schon mal was gehört. Bin für jeden Tipp dankbar...
    Sonst bin ich doch sehr zufrieden mit dem Auto. Aber mein Superb zieht auch leicht nach rechts...(sei nur angemerkt, weil ich es auch schon öfters hier gelesen habe)

    VG

    Robert
     
  2. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    Hi !

    Versuche mal, in einem bestimmten Gang bei etwa 3000 U/min RUCKARTIG auf´s und vom Gas zu gehen.

    Ist das Geräusch dann auch da ?

    Dann wäre es in der Tat entweder die Motoraufhängung (Kippen) oder die Motorschleppmomentregelung.

    Gruß Michal !
     
  3. #3 Superb02, 21.05.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    Zum Klacken kann ich leider nix sagen, das "nach-rechts-Ziehen" könnte an verstellter Spur oder an der Reifen liegen... :buch:
     
  4. #4 bigzephyr, 22.05.2003
    bigzephyr

    bigzephyr Guest

    Hi,

    vielen Dank für die sehr schnelle Reaktion.

    Ich war gestern abend noch mal kurz bei einem (anderen) Skoda Händler und der hatte das Problem innerhalb von 5 Minuten gefunden.
    Es ist die linke Antriebswelle. Die hat soviel Spiel, dass es dieses nervige Klacken beim Anfahren gibt.
    Komischerweise konnte (oder wollte) dies der andere Händler :schiessen: zweimal nicht feststellen.
    Auto kommt nächste Woche in die Werkstatt.

    Nochmals vielen Dank

    Robert
     
Thema:

Klackgeräusch beim Anfahren

Die Seite wird geladen...

Klackgeräusch beim Anfahren - Ähnliche Themen

  1. Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen

    Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen: Hallo Leute und schönen guten Abend, Ich habe mir vor einigen Tagen einen gebrauchten Skoda Octavia kombi 2.0 , 02bj mir 190.000km gekauft und...
  2. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  3. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  4. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  5. Turbo pfeift beim Beschleunigen.

    Turbo pfeift beim Beschleunigen.: Hallo Leute, seit einer längeren Autobahnfahrt (2 x 500km) habe ich Probleme mit meinem Turbo. Ich habe einen O2 1Z 1.9 TDI mit...