"Klackern" vorne rechts

Diskutiere "Klackern" vorne rechts im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Fabia hat sich mal wieder entschloßen neue Geräusche zu produzieren. Ich habe zwar einen konkreten Verdacht was es sein könnte, aber ich...

  1. Daniel

    Daniel Guest

    Mein Fabia hat sich mal wieder entschloßen neue Geräusche zu produzieren.

    Ich habe zwar einen konkreten Verdacht was es sein könnte, aber ich will mal die Meinung des Forums einholen.

    Also das Geräusch kommt von rechts vorne. Auf jedenfall weder aus dem Amaturenbrett noch aus der Verkleidung.
    Meiner Einschätzung nach vom rechten Vorderrad.

    Das Geräusch tritt nicht kontinuierlich auf. Es ist ein leises Klackern, wie ein leichtes Schlagen. Es ist nicht Geschwindigkeitsabhängig und tritt nicht beim Bremsen oder Beschleunigen auf.
    Sondern größtenteils wenn das Rad gerade nicht stark be- oder größtenteils entlastet ist.
    Es ist kontinuierlich zu hören, vor allem auf unregelmäßigem Untergrund.

    Also Spezialisten ... rauß mit der Sprache was denkt ihr...?

    Thx im voraus.
     
  2. #2 Marccom, 19.02.2003
    Marccom

    Marccom Guest

    Ich denke, Du solltest zum Nervenarzt gehen!

    Nein Quatsch nur Spass :-))

    Ich tippe auf Radaufhängung oder loses Teil im Motorraum in der Nähe davon...Könnte z.B. eine lose Leitung oder Abdeckung sein, die irgendwo anschlägt.

    Gruß

    Marc
     
  3. helli

    helli Guest

    Hi,

    bei meinem ehemaligen Honda Prelude hat´s vorne Rechts auch mal geklackert (hörbar nur ohne Radio, zuerst). Das war dann die Antriebswellenmanschette. Ich hoffe für Dich, das es das nicht ist, weil wenn es schon länger ist,so wie´s bei war, kann´s teuer werden! (1992 waren es ca. 350DM).

    Gruß
    helli
     
  4. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Such ma im Forum. selbiges Problem hatte ich beim linken Vorderreifen. Ich meine mich zu erinnern, dass man das Teil "Stabi" nannte. Jedenfalls war es eine Art Kupplung, die sich mit der Zeit ausgeschlagen hatte. Nach einem Wechsel durch ein neues Teil war der Fehler behoben
     
  5. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    41888
    Mein Tipp: Die Koppelstangen sind es!! :rolleyes:

    Meine wurden gestern getauscht, bei gerade mal 64 tkm laufleistung :wall: ... und das, wo ich nie Feldwege fahre sondern normale Strasse (Landstraße, AB)!
    ;-(

    Somit kann ich wohl fortan bei jeder großen Inspektion gleich mal präventiv die Koppelstangen mit wechseln lassen ... na klasse! :stinkig:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  6. MDJ

    MDJ

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauta 02991
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI 2003
    Werkstatt/Händler:
    ehemaliges Autohaus Socher GmbH Hoyerswerda, Autohaus Elitzsch GmbH Hoyerswerda
    Kilometerstand:
    335000
    Gruß!

    Jupp, ich tippe mal auch auf Koppelstangen. Dieses Geräusch könnte vermehrt beim Überfahren von kurzen Unebenheiten, z.B. Querrillen, auftreten. Auch bei mir wurden sie schon nach 18 Monaten / 45TKm gewechselt - beidseitig!
    Dieses Fabia-Problem sollte bei den Skoda-Autohäusern eigentlich bekannt sein... .
    :D

    mfg von mdj
     
  7. pit

    pit Guest

    Klackern in "be- bzw. entlastetem" Zustand deutet eigentlich auf Radlager (falls es eher knackst statt klackert-man merkt es schön beim Kurven Fahren)- falls es wirklich nur klackert, sind es m.E. nach eher das äußere Antriebsgelenk, dann hilf nur : Antriebswelle ausbauen, dann oben am Kopf fassen ,und mit der hand mal drehen (besser: den Kopf schütteln)-falls es dann knackst, ist es das Gelenk (was ich nicht für Dich hoffe...)
    Den Stabi kannst Du ja mal mit Silikon einsprühen, falls er das ist & das hilft, ist es eigentlich die billigste Lösung !
    Gruß
    Pit
     
  8. Daniel

    Daniel Guest

    Der Stabi ist es nicht ... kenne ja das Problem ... nicht umsonst lese ich das Forum :-)

    Mein erster Tipp war ein ausgeschlagenes Lager, da ich das Geräusch vom alten Auto meines Dad's kenne. Es klingt 100%ig genauso ... deswegen große Befürchtungen.
    Aber auch das mit der Antriebsgelenk könnte drin sein ... vor einiger Zeit hatte ich ja beim Einlenken vorne rechts ein quietschen das immer wieder mal weg und wieder da war.
     
  9. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.705
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @Daniel

    Guckst du hier <<<< link >>>>
     
  10. Foxboy

    Foxboy Guest

    Hallo!

    Ich kenne dieses Geräusch nur zu gut. Es ist mit 80% Wahrscheinlichkeit ein kaputter Stoßdämpfer. Hatte das nämlich auch mal mit 1,5 Jahr alten Gasdruck-Dämpfern (Garantie grade abgelaufen...), da hat es auf einmal hinten links gepoltert, wenn sonst nix war (kein Bremsen, Beschleunigen, sontiges, einfach nur so, bevorzugt *nach* einer Bodenwelle)

    Schau mal in Deinen Radkasten oder schraub das Rad ab, ob der Dämpfer geplatzt ist. Das kann man vorkommen.

    Wenn's das nicht ist, sind wahrscheinlich die anderen Antworten richtig ;)


    Foxboy
     
  11. #11 tschiwi, 24.02.2003
    tschiwi

    tschiwi Guest

    wie es schon helli angesprochen hat, war es bei meinem seligen 94er ibiza auch mal die manschette ..
    nachdem aber so viele schon die koppelstange haben tauschen lassen , sollte man das schon mal checken ..

    und? wie sieht es aus? lass mal hören !! ;-)

    baba, :wink:
    christian
     
  12. rohmar

    rohmar Guest

    Hallo,

    auch bei meinem Fabi wurden gerade die Koppelstangen ausgewechselt, da dassselbe Geräusch auftrat (Laufleistung: 45000 km).

    Da ich eine Anschlußgarantie abgeschlossen habe, mußte ich allerdings nichts bezahlen.

    Gruß
    Rohmar
     
  13. #13 harryka, 03.03.2003
    harryka

    harryka Guest

    Hallo!

    Bei mir klackert es auch rechts vorne. An der Lenkung ist allerdings nichts zu spüren. Falls es die Koppelstangen sind, hat denn jemand schon Erfahrungen wie es nach dem Wechsel aussieht?
    Gruß :grübel:
     
  14. #14 Malerpinsel, 03.03.2003
    Malerpinsel

    Malerpinsel

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Limo 1.4 TSI 140 PS
    Kilometerstand:
    5000
    Auch bei mir wurden die Koppelstangen schon gewechselt bei KM 30000 auch nach klackern vorne rechts bemerkt.
    Bei KM 32000 wurde eine neue Motorstrebe ausgewechselt zur stabilisierung, da beim überfahren von verkehrsberuhtige "Hügeln" oder ähnliche immer gequitsch hat....
     
  15. 6Y

    6Y Guest

    Es sieht weniger aus, als daß es sich anders anhört - ruhiger nämlich.

    0,4 h für die Koppelstangen, die im Duo getauscht werden. € 19,38 x 2; Skoda gab (wegen der Laufleistung meines Kampfzwerges) 50% Kulanz auf's Material.
     
  16. #16 harryka, 06.03.2003
    harryka

    harryka Guest

    War gerade beim Händler. Ja es ist die Koppelstange und wird kostenlos (da Garantie) ausgetauscht. Hoffentlich hat Skoda den Typenfehler auch schon bemerkt... :nono:
     
  17. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    41888
    Hhhhhhhhmmmm ... weiss jemand, ob da wieder exakt die selben Koppelstangen verbaut werden wie vorher drin waren??? ?(

    Wäre jedenfalls oberdaneben :wall: . Schließlich würde es bei gleichbleibend normaler Fahrweise zur Folge haben, dass ich die Dinger alle 40 - 60 tkm tauschen darf!!! :stinkig: :stinkig: :stinkig:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  18. Daniel

    Daniel Guest

    Wer suchet der Findet, unter dem Begriff Koppelstangen hat Zwuba zwei schöne Fotos und seine Erfahrungen gepostet das andere eingesetzt werden.

    Ich hab übrigens obwohl nur links klappern war auch beide ersetzt bekommen.

    Andere Frage ist aber ... ist euch am Fahrverhalten was aufgefallen? Mir kommt es verändert vor.
     
  19. #19 italia73, 14.04.2003
    italia73

    italia73 Guest

    Hallo Haryka


    Wieviel km hat dein Fabia denn?????
     
  20. #20 Xelasim, 23.04.2003
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Bin mir ganz sicher dass es die Koppelstangen sind! Meine waren auch schon bei km 23.000 fällig! bei normaler Fahrweise! Echt nervig........
    Fahrverhalten danach hat sich meiner Meinung nicht geändert! Alles wieder in Ordnung!

    Naja, dann hoff ma mal, dass die neuen länger halten!

    MFG Simon
     
Thema: "Klackern" vorne rechts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto klappert vorne rechts

    ,
  2. klackern beim fahren vorne rechts

    ,
  3. klackern vorne rechts auto

    ,
  4. klappern vorne rechts auto,
  5. auto klappert vorne,
  6. auto klackert beim fahren,
  7. auto klackern beim fahren,
  8. auto klappert rechts vorne,
  9. skoda auto klopft,
  10. klackern beim fahren vorne links,
  11. fahrgetäusch klackern radgehäuse,
  12. klappergeräusche beim fahren beim skoda fabia combi,
  13. klopfen im radkasten ist aber nicht der stabi,
  14. mein auto macht kontinuierliche geräusche am rechten vorderrad,
  15. metall klappern radkasten,
  16. klackern am auto vorne,
  17. es klappert vorne rechts am auto,
  18. auto klakert vorne,
  19. skoda fabia 2001 klappern unterm Auto vorne,
  20. skoda fabia radantrieb klacken,
  21. auto vorne rechts klappern,
  22. skoda fabia combi radkasten scheppert,
  23. skoda fabia 2 außenspiegel klappert,
  24. Auto klappert beim fahren vorne rechts aber nicht beim beschleunigen,
  25. rechts vorne klappert mein auto
Die Seite wird geladen...

"Klackern" vorne rechts - Ähnliche Themen

  1. Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen

    Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen: Hallo Leute und schönen guten Abend, Ich habe mir vor einigen Tagen einen gebrauchten Skoda Octavia kombi 2.0 , 02bj mir 190.000km gekauft und...
  2. Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen

    Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen: Mein Skoda Octavia Baujahr 2004, 1U, 1,9 l TDI, 66 kW Motortyp ALH lässt beim Öffnen über ZV die hintere rechte Tür aus. Kein Hören des Öffnen...
  3. Klappern vorne links bereich a Säule

    Klappern vorne links bereich a Säule: Hallo Zusammen, bin neu hier und hoffe hier mal nen Rat zu finden. Mein Fabia Combi Cool Edition Baujahr 2007 klappert knackt oder was auch...
  4. Kunststoff-Abdeckung mit Scheibenheber-Schalter vorne rechts macht Vibrationsgeräusche ...

    Kunststoff-Abdeckung mit Scheibenheber-Schalter vorne rechts macht Vibrationsgeräusche ...: wie kann ich die Abdeckung ausbauen ohne etwas zu beschädigen um gegebenenfalls erkennbare Geräuschquelle zu "polstern". Die meisten hören das...
  5. Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn

    Rückrufaktion 69R1 Yeti - Austausch Sicherheitsgurt vorn: FUr meinen Yeti Bj. 11-2016 habe ich ein Schreiben erhalten, wonach die Gurte vorne getauscht werden müssen. Aufwand 90 Minuten und kostenlos....