Kindersitztransport laut Handbuch etwas rätselhaft

Diskutiere Kindersitztransport laut Handbuch etwas rätselhaft im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus, ich hab jetzt nach Kauf eines neuen Kindersitzes mal das Handbuch genau angeschaut. Vorher hatten wir einen Reboarder (Concord Reverso),...

  1. #1 Andre784, 10.06.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Servus,

    ich hab jetzt nach Kauf eines neuen Kindersitzes mal das Handbuch genau angeschaut.
    Vorher hatten wir einen Reboarder (Concord Reverso), da kam der Gurt des Sitzes ja nicht zum Einsatz.

    Die Kleine hat sich nun beim Probesitzen den

    ADVANSAFIX IV R


    rausgesucht, der wird als Gruppe 2/3 Sitz mit Isofox und Gurt auf dem Beifahrersitz zum Einsatz kommen.

    Skoda schreibt (Text per Copy and Paste):

    • "Den Beifahrersitz nach Möglichkeit nach hinten verschieben, sodass kein
      Kontakt zwischen dem Beifahrersitz und dem dahinter platzierten Kindersitz
      besteht."


      Hä, wenn man den nach hinten fährt, dann kommts doch irgendwannn zum Kontakt mit dem Sitz hinten?

    • "Den höheneinstellbaren Beifahrersitz möglichst weit nach oben einstellen."

      Weiß jemand warum?
      Der ADVANSAFIX IV R ist selber schon etwas höher als ein normaler Sitz dieser Gruppe, da er eine Basisplatte hat, auf der Sitz kippbar montiert ist. Trifft das dann hier auch zu?

    • "Den Beifahrer-Sicherheitsgurt möglichst weit nach oben einstellen.
      ▶ Bei Kindersitzen der Gruppe 2 und 3 ist darauf zu achten, dass sich der an der
      Kindersitzkopfstütze angebrachte Umlenkbeschlag vor oder in gleicher Höhe
      mit dem Umlenkbeschlag an der B-Säule auf der Beifahrerseite befindet.
      Die Höhe des Beifahrer-Sicherheitsgurts so einstellen, dass der Gurt im Umlenkbeschlag
      nicht „geknickt“ ist. Bei einem Unfall besteht die Verletzungsgefahr
      im Halsbereich des beförderten Kindes durch den Sicherheitsgurt!"


      Wie kann man denn Gurt knicken? Und warum hat er bei Gruppe gar nix ne andere Höhe als bei Gruppe 2/3?

    • "Vor dem Einbau eines vorwärts gerichteten Kindersitzes mit Rückenlehne
      ist die Kopfstütze auszubauen » Seite 92. Nach dem Ausbau des Kindersitzes
      die Kopfstütze wieder einbauen"


      Das würde ja bedeuten, dass mit Ausnahme von Sitzerhöhungen bei Montage des Kindersitzes die Kopfstütze immer draußen sein soll? Warum?

      Skoda selbst verkauft den Kidfix XP vom selben Hersteller, bei den Einbau-Videos ist dort die Kopfstütze nicht draußen.
    Kann mich jemand schlauer machen?

    Vielen Dank und viele Grüße
     
  2. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.059
    Zustimmungen:
    9.644
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Stell den Sitz hinten rechts auf die Rückbank, wo er hingehört, dort gibt es die wenigsten Probleme mit dem Fahrzeuggurt. Wenn er dann doch entgegen jeder Vernunft vorn hin soll: nimm den Sitz, stell ihn auf den Beifahrersitz und probier aus, was da Sinn macht. Wie viele hier werden denn einen S3, genau diesen Kindersitz und das Bestreben "vorn montieren" haben?
     
    Rumgebastel und ChrisH1 gefällt das.
  3. #3 Grauerbär, 10.06.2019
    Grauerbär

    Grauerbär

    Dabei seit:
    08.07.2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 1.4TSI DSG, Fabia Style 1.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Lass Dich in einem Fachgeschäft beraten bevor Du da Deinen kleinen Sprössling reinsetzt! Hier mal die Kontaktdaten von den Zwergperten aus München https://www.zwergperten-shop.de/stores/zwergperten-muenchen Lieber einmal zu viel gucken als wenn irgendwas passiert.

    Diese bauen Dir fachgerecht den Sitz ein, beraten Dich auf was Du genau achten musst und geben Dir noch weitere Tipps. Rufe am besten vorher an und mach einen Termin.
     
  4. #4 Andre784, 10.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Was hat das mit meinen Fragen zu tun?

    Ich wollte wissen, wie das Handbuch zu interpretieren ist, und nicht irgendwelche Meinungen und Ratschläge vermeintlicher Fachleute.
     
  5. #5 Grauerbär, 10.06.2019
    Grauerbär

    Grauerbär

    Dabei seit:
    08.07.2018
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 1.4TSI DSG, Fabia Style 1.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Nur soviel, das ich Dir bzgl Deinen Fragen hier nicht weiterhelfen kann.
     
  6. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    19.059
    Zustimmungen:
    9.644
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    200000
    Das "vermeintlich" ist Dir wahrscheinlich wegen der Autokorrektur reingerutscht, oder? Ich könnte Dir ein halbes Dutzend gebrauchter, unfallfreier Kindersitze verkaufen.
     
  7. #7 ChrisH1, 10.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2019
    ChrisH1

    ChrisH1

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Feser
    Kilometerstand:
    7000
    Geht's noch? Spezialexperten besuchen um einen Kindersitz einzubauen? Kinder dürfen mitreden bei der Auswahl? Ich hab irgendwas falsch gemacht :D

    Naja halt so weit wie möglich nach hinten, ohne dass das passiert.

    Damit der Gurt nicht am Hals entlang läuft, und weil der Sitz besser gehalten wird wenn der Gurt tief verläuft.

    Ist "falten" oder "umklappen" verständlicher?
    Bei Gruppe garnichts hat der Sitz ja eigene Gurte.

    Damit die Lehne vom Kindersitz möglichst dicht an der Lehne vom Autositz anliegt. Bei unseren Römer/Britax Kidfix irgendwas habe ich auch die Kopfstützen aus der Rückbank ausgebaut, weil der Kindersitz sonst dort aufliegt und ein Spalt zwischen Rückbank und Kindersitzlehne entsteht.

    Wenn das bei deinem keinen Unterschied macht, lass sie drin. Das sieht man ja recht einfach.
     
  8. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    1000
    Müsste meine Kopfstütze hinten auch bald ausbauen. Das Kopfteil vom Kindersitz ist in der Höhe verstellbar. Wenn mein Sohnemann noch ein paar Zentimeter wächst, muss ich sein Kindersitz (Kopfteil) nach oben schieben und genau dann ist die Kopfstütze im weg.

    Ich hoffe ich konnte dir in diesem Punkt helfen.

    Gerade gesehen, @ChrisH1 hat's super erklärt.
     
    Rumgebastel gefällt das.
  9. #9 Andre784, 10.06.2019
    Andre784

    Andre784

    Dabei seit:
    10.03.2019
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 3 L&K
    Danke, das meinte ich ja. Ich kann verstehen, wenn man sagt: Wenns nicht passt, dann Kopfstützen raus, aber pauschal, das hat Skoda ganz schon hingerotzt, im Handbuch. Die Einstellung des Gurt ist bei meinem Sitz "Egal", weil der Kindersitz ne eigene Gurtführung hat, aber Skoda redet ja davon, dass der "Umlenkbeschlag des Kindersitz...", was komischerweise der Kidfix von Skoda gar nicht hat.


    Ich hab die Fragen mal an den Kindersitzhersteller gerichtet, bin mal gespannt, was der dazu sagt, vor allem im Bezug auf die Höhe des Sitzes.

    Bei Gruppe1 käme der ja nicht zur Anwendung und der Sitz wäre vorn nicht erlaubt, da vorn kein Top-Theter vorhanden ist. Davon abgesehen würde der Gurt des Skoda liegen, wo er auch liegt, wenn keine Person auf dem Sitz sitzt, denn bei Gruppe1 käme hier dieser Gurt nicht zur Anwendung.

    Naja, es bleibt bei meinem Eindruck: Der Skoda Superb hat ein übel dahingerotzes Handbuch.
     
  10. #10 ChrisH1, 10.06.2019
    ChrisH1

    ChrisH1

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Feser
    Kilometerstand:
    7000
    Der Umlenkbeschlag ist das, was du Gurtführung nennst.
     
  11. #11 ChrisH1, 10.06.2019
    ChrisH1

    ChrisH1

    Dabei seit:
    14.02.2019
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
    Werkstatt/Händler:
    Feser
    Kilometerstand:
    7000
    So pauschal kann man das nicht sagen. Es gibt auch Gruppe 1 ohne Isofix und Toptethergeraffel, da brauchst du den Gurt zum Befestigen der Schale.
     
  12. dt64

    dt64

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    12
    So weit zurück wie möglich, so weit vor wie nötig.
    Wenn ich das richtig sehe, dann wird der Gurt, mit dem du den Sitz (und vielleicht das Kind) festschnallst, auch nochmal am Kindersitzt fest fixiert. Die Strecke von da zum "Gurteinlaufpunkt" (wo dieser hinter der Verkleoding verschwindet) sollte recht hoch und kurz sein, damit der Gurt den Sitz (und das Kind) bestmöglich halten kann. Bau den Sitz mal ein und probier mal rum. Das sieht man eigentlich.
    Ausserdem ist es für den Nachwuchs angenehmer, wenn er höher sitzt, da dann die Rundumsicht besser ist. Alle Kinder, die ich kenne, mochten das lieber.

    Siehe oben.
    Mit Knick (oder Verdrehen) kann der Gurt nicht mehr sauber laufen und damit seine Funktion nicht erfüllen.

    [/QUOTE]
    hattest du noch nie einen verdrehten Gurt?
    Das möchtest du schon selbst so machen, denn wenn du die Kopfstütze nicht rausnimmst, ist sie sehr schnell "abgenudelt", da dann hier ein Teil des Gewichts von Sitz und Kind abgestützt wird und sich der Sitz aufgrund fehlender Seitenführung permanent bewegt. Dabei ist recht fix "der Lack ab". Sieht unschön aus.
    Mit ein wenig Übung geht der Ausbau in Sekundenschnelle, der Einbau noch einfacher.
    Mit ausgebauter Kopfstütze liegt der Sitz an der Rückenlehne an und hat damit auch (bei richtiger Sitzposition und Gurtführung) vernünftigen Seitenhalt, so dass Kind und Sitz dir nicht bei jeder Linkskurve gegen die Seitenscheibe klatschen (ganz so schlimm ist es nicht, aber du weißt hoffentlich was ich meine)
    Auch da arbeiten nur Menschen (ein paar von denen kennen ich).

    Büddeschön
     
Thema:

Kindersitztransport laut Handbuch etwas rätselhaft

Die Seite wird geladen...

Kindersitztransport laut Handbuch etwas rätselhaft - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Symphony - Radio Code im Handbuch eingeklebt?

    Symphony - Radio Code im Handbuch eingeklebt?: Ich habe letztens meinen Fabia (EZ 03/2007) nach treuen Diensten über 160.000 km verkauft und stattdessen einen gebrauchten Superb II gekauft....
  2. Octavia III Laustärke im Octavia III mal lauter mal leiser?!

    Laustärke im Octavia III mal lauter mal leiser?!: Guten Tag liebe Community, ich fahre seit ca 1,5 Monaten einen neuen Octavia III FL mit dem Business Amundsen Paket und Canton Soundsystem....
  3. Superb 3u 2.5 v6 tdi lautes heulen mit kompletten leistungsverlust

    Superb 3u 2.5 v6 tdi lautes heulen mit kompletten leistungsverlust: Hallo an alle, seit kurzem habe ich bei meinem 2.5 v6 tdi ein lautes heulen mit kompletten Leistungsverlust. Es fing auf der Autobahn beim...
  4. SEHR lautes Geräusch/Vibrieren beim Bremsen

    SEHR lautes Geräusch/Vibrieren beim Bremsen: Hi Leute, Ich hab jetzt mittlerweile gefühlt das gesamte Internet durchforstet und keinen Beitrag mit dem selben Problem gefunden. Das wäre: Ich...
  5. Yeti 1.2 CBZB mit lautem Geräusch über Leerlaufdrehzahl

    Yeti 1.2 CBZB mit lautem Geräusch über Leerlaufdrehzahl: Ahoi, seit gestern habe ich folgendes Problem: [MEDIA] Keine Klimaanlage an, keine Lüftung an, kein Licht, kein Radio. Gestern Mittag ist er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden