Kindersitz

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Xelor, 16.10.2014.

  1. Xelor

    Xelor

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeug:
    O³ 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auf der Suche...
    Kilometerstand:
    10000
    Bin auf der Suche nach einem Kindersitz für den Octavia III - geeignet für Kind: 2 Jahre/ 10 KG
    Interessant scheint der "Römer Autositz DUO plus" >>> KLICK

    Ist der Kindersitz für den zu empfehlen? Gibt es eine bessere Alternative?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Wir haben den Römer Duo Plus und sind sehr zufrieden. Mit Isofix einfach und schnell zu installieren. Zusätzlich habe ich noch einen Polsterschutz unter dem Sitz.
    Hatte mich damals sehr intensiv mit dem Thema befasst und auch nach Tests geschaut.
    Für uns und unsere Tochter war der Sitz die richtige Entscheidung.

    Alternativ war noch ein Modell von cybex im Gespräch, was dann aber nach dem ersten Probesitzen aufgrund des sehr hohen Polster welches im Prinzip wie ein Tisch von vorne angeschnallt wird, sofort ausgeschlossen wurde.



    Haben inzwischen 3 Römer Duo Plus. (Ich, meine Frau und Schwiegermutter) und würden den auch immer wieder kaufen.

    Schau aber auch mal ob du evtl. nen gebrauchten nimmst. Unseren ersten haben wir neu gekauft. ISt ja aber auch nicht gerade ein Schnäppchen. Die Nr. 2 + 3 gebraucht für um die 80 - 90€

    Sehen aus wie neu und haben keinerlei Beschädigungen. Polster sind waschbar. Lohnt sich also.

    Woddi
     
  4. #3 jens_w., 16.10.2014
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Die Kleine (2,5 Jahre) sitzt bei uns auch im genannten Römer. Der Große (4,5 Jahre) hat den Cybex Pallas. Vorher mit Prallschutz , jetzt seit längerem ohne. Den Cybex
    kann man ja umbauen für die nächste Kategorie. Sehr praktisch und m.E. ein TOP Sitz.

    Gruß
    Jens
     
  5. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Hey Jens, danke für deinen Hinweis. Unsere Große (2,5 Jahre) sitzt eben jetzt auch noch im Römer wird ja aber über kurz oder lang da raus wachsen. Als sie für den MAxi Cosi zu groß wurde sind wir eben auf dei Suche gegangen. Eigentlich hatte ich mich auch schon für den Cybex Pallas aufgrund der vielen guten Testurteile entschieden. Aber wenn das Knd noch etwas kleiner ist, ist der Fangkörper eben sehr hoch und die BEwegungsfreiheit doch sehr eingeschränkt.
    Wie fühlt sich dein Großer im Cybex. Ab wann habt ihr zum Cybex gewechselt Wie alt war er da? Wie ist es im Sommer. Ist der Fangkörper da nicht zu warm?

    Danke

    Woddi
     
  6. Falco

    Falco

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo Xelor,

    wir haben uns sehr intensiv mit dem Thema beschäftigt, viele Tests gelesen und Expertenmeinungen gehört. Letztendlich haben wir uns für unseren O3 Combi für diesen Sitz entschieden:

    Besafe iZi Combi X3 ISOfix

    Es ist ein Reboarder, also ein rückwärts gerichteter Sitz. In Deutschland sind viele der Meinung das sei nur was für Babys, dem ist allerdings nicht so bis 4 Jahre wird empfohlen das grundsätzlich so zu handhaben. In den Skandinavischen Ländern z.B. nutzt für Kleinkinder niemand die nach vorne gerichteten Sitze mehr, dort herrscht ein anderes Sicherheitsbewußtsein. Auch bei uns verschwinden die klassischen Sitze mehr und mehr zu Gunsten der Reboarder. Wir haben auch lange überlegt da es eine recht teure Anschaffung ist aber nichts ist uns letztendlich wertvoller als die Sicherheit unseres Kindes.

    Hier gibt es Infos dazu:

    http://reboard-kindersitz.info/

    Und nein, ich habe beruflich nichts damit zu tun, oder will dir einen verkaufen :D Wir sind auch nur Eltern die sich Gedanken über den richtigen Sitz gemacht haben. Wir haben den Sitz sogar in beiden Autos, wobei es schon sehr von Vorteil ist wenn es ein etwas größeres Auto ist wie der Octavia Combi, bei kleineren Autos wird die Beinfreiheit vorne ziemlich eingeschränkt.

    Viele Grüße

    Falco
     
  7. #6 jens_w., 16.10.2014
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    101
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Also, der Große ist relativ früh in den Cybex mit Fangkörper gewechselt, da er sehr groß ist. Da war er kurz vor 3. Mit ca. 3,5 oder etwas später haben wir dann schon den Fangkörper weggelassen bzw. auf den Cybex Solution der nächsten Kategorie gewechselt. Die Kleine die noch im Römer sitzt wir kurzum auch in den Cybex Pallas mit Fangkörper wechseln. Man kann das nicht so pauschal sagen. Man merkt halt wenn die Rabauken zu groß werden und der Sitz nicht mehr gut passt. Der Große hatte mit dem Fangkörper auch im Sommer kein Problem. Das war nie ein Thema.
    Gruß
    Jens
     
  8. Xelor

    Xelor

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeug:
    O³ 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auf der Suche...
    Kilometerstand:
    10000
    Zweifellos ist ein Reborder die sicherste Variante, kann mir nur nicht vorstellen dass die Sitzrichtung akzeptiert wird von - meinem - Kind X( dies betrifft ebenso Sitze mit großem Fangkörper.

    Deshalb wird es, gebraucht oder neu, der "3 Römer Duo Plus". Eine besondere Zulassung/Eignung für den O³ ist nicht erforderlich, oder...
     
  9. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000

    Nein. Passt, sitzt und funktioniert.
    Empfehle dir noch so was hier. Hält deine Sitze sauber und Schütz vor Beschädigungen.

    Woddi
     
  10. Falco

    Falco

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi Elegance 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    10000
    Den Fangkörper hat unser kleiner auch nicht akzeptiert als wir in so einem Sitz probesitzen durften (Cybex Sirona). Die Fahrtrichtung hingegen war kein Problem, von der Babyschale her war er das ja auch gewohnt, ist ja im Prinzip auch nichts anderes nur eben kleiner.
     
  11. #10 Holger01, 16.10.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Gebrauchte Kindersitze kannste aber nur von jemandem kaufen dem du 100% vertrauen kannst. Mann sieht es nicht unbedingt ob der schon nen Crash mitgemacht hat.
     
  12. Xelor

    Xelor

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeug:
    O³ 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auf der Suche...
    Kilometerstand:
    10000
    Vorsichtshalber nachgefragt bei Britax Römer Kindersicherheit GmbH und folgende Antwort erhalten:

    "Da Ihr Skoda Octavia III nicht in der Typenliste des Duo Plus aufgeführt ist, dürfen Sie diesen Sitz lediglich nicht mit einer alleinigen Befestigung an Isofix nutzen. Jedoch können Sie diese fehlende Zulassung dadurch umgehen, indem Sie den Sitz zusätzlich zur Befestigung am Isofix mit dem TopTether-Gurt, falls Sie die dazu nötigen Haken in Ihrem Auto verbaut haben, sichern. Somit verwenden Sie den Kindersitz universell und müssen nicht die Fahrzeugtypenliste beachten. Der TopTether-Gurt ist als Zubehör erhältlich.
    Darüber hinaus hat der Duo Plus die universelle Zulassung für eine 3-Punkt-Gurt-Befestigung und kann in allen Fahrzeugen verwendet werden, in die er anleitungsgemäß eingebaut werden kann."


    Zu Isofix möchte ich keine zusätzliche Befestigung nutzen, deshalb lieber einen alternativen Kindersitz (2 Jahre/ 10 KG) mit Blick in Fahrtrichtung und ohne bewegungseinschränkenden Fangkörper. Empfehlungen... :?:
     
  13. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Ok, gut zu wissen. Danke für die Info.

    Aber der Top Tether ist ja für 20€ zu haben und wird ja auch recht einfach angebracht. Wird bei den meisten Sitzen ja als zusätzliches Sicherheitsfeture eh empfohlen.

    Woddi
     
  14. #13 Scoty81, 19.10.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Top Tether ist ein zusätzlicher Gurt kein Kindersitz! Der Sitz dafür kostet ca. 200€ ;)

    Da meine Kleine aus dem Duo Plus langsam rauswächst, was wäre von Römer mit Isofix denn der Nachfolger?
    Hab da noch nix passendes gefunden.

    Die Skoda/VW Zubehör Sitze sind doch auch von Römer Britax, oder?

    Gruß Scoty81
     
  15. robaer

    robaer

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    O2 2.0Tdi Elegance, BJ 2012 sowie Rapid 1.2TSI BJ2013
    Wir haben uns für den Kiddy Guardianfix2 Pro entschieden - auch einer mit Fangkörper.
    Beim Probensitzen hat unsere Kleine den anfangs akzeptiert, dann später nicht mehr (müdigkleit..). Aber: Kiddy bietet ein "Umtauschrecht" an. Sollte man innerhalb von 2 Wochen mit dem Sitz unzufrieden sein, dann kann man ihn zurückgeben und bekommt das Geld wieder zurück. Der Sitz wird verschrottet.

    Nach ein paar Tagen haben "wir" uns daran gewöhnt, die Kleine war wohl aufgrund der neuen Sinneseindrücken überzeugt und hat ihn akzeptiert. Ein- uns Ausbau geht schnell, man kann ihn auch ohne Isofix verwenden, was ihn sehr flexibel macht.
    Ich würde ihn wiederkaufen und kann ihn empfehlen.
     
  16. #15 holger-76, 21.10.2014
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo (60PS) Ambition/Urban & Fabia 2 HTP (70PS) Family Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Als 1.Sitz haben wir auch einen Kiddy Guardianfix 2 Pro. Er war vor 2 Jahren Testsieger und recht erschwinglich. In den beiden anderen Autos haben wir einmal einen Recaro und die Schwiegereltern haben einen von Cybex. Beide aber ohne Isofix.
     
  17. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Muss hier noch mal was dazu schreiben.
    Ich habe nämlich gerade gesehen, dass im Octavia3 Zubehör Katalog (S.25) der Duo Plus direkt von Skoda für den Octavia 3 Angeboten wird. Also sollte dieser doch auch für den O3 ausgelegt sein....

    Woddi
     
  18. #17 Scoty81, 21.10.2014
    Scoty81

    Scoty81

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI 2010
    Kilometerstand:
    1800
    Naja, die Typenliste ist halt schon älter, da fehlt einfach der OIII da es ihn vorher nicht gab.
    Wenn Skoda ihn anbietet wird er wohl erlaubt sein.
     
  19. Xelor

    Xelor

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeug:
    O³ 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auf der Suche...
    Kilometerstand:
    10000
    In dem mir vorliegenden Skoda-Zubehörkatalog ist zu lesen: "ISOFIX DUO plus Top Tether"
    - dies deckt sich mit der Aussage von Britax Römer Kindersicherheit GmbH
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Xelor

    Xelor

    Dabei seit:
    03.08.2014
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Dachau
    Fahrzeug:
    O³ 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Auf der Suche...
    Kilometerstand:
    10000
    Meine Entscheidung verengt sich auf:

    - Römer Autositz SAFEFIX plus >>> KLICK
    - CYBEX Pallas M-Fix >>> KLICK

    Der CYBEX wäre mir lieber, er scheint mir sicherer und könnte mit dem Kind "mitwachsen", wenn ich da nicht den Unwillen meines Kindes bezüglich des Sicherheitskissen, also einen Fehlkauf fürchten müsste...
     
  22. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Probesitzen!

    Woddi
     
Thema: Kindersitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. besafe izi comfort x3 isofix im skoda yeti

    ,
  2. römer duo plus skoda octavia 5e

    ,
  3. skoda fabia bj 2011 top tether

    ,
  4. ist Kindersitz Maxi Cosi Gruppe 2/3 für skoda rapid geeignet,
  5. skoda fabia kindersitze typenliste,
  6. britax römer safefix plus skoda octavia rs,
  7. römer duo plus im skoda fabia monte carlo,
  8. skoda yeti kindersitz romer duo plus geeignet?
Die Seite wird geladen...

Kindersitz - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq und Kindersitze

    Kodiaq und Kindersitze: Hallo zusammen, Ich lebe in der Westschweiz (französische Schweiz) und habe seit ende 2011 einen Superb Kombi. Nun interessiere ich mich für...
  2. Reboarder / Kindersitz für Fabia 3 Kombi

    Reboarder / Kindersitz für Fabia 3 Kombi: Da die Zeit doch so schnell vergeht und unser Kleiner in den nächsten Monaten aus seiner Maxi Cosi Schale rauswachsen wird, suchen wir einen...
  3. Kindersitz im superb

    Kindersitz im superb: Moin, welche kindersitze habt ihr aktuell in eurem superb III eingebaut und könnt diesen auch weiter empfehlen? Benötige nun einen für meinen s3...
  4. Gurt hinten zu kurz für Kindersitz

    Gurt hinten zu kurz für Kindersitz: Hallo zusammen, im O3 RS ist der hintere Gurt für den Kindersitz mit Isoaufnahme zu kurz. Laut Hersteller passt mein Wagen aber dafür. Gibt es...
  5. [Britax Römer] Babyschale, Kindersitz, Buggy, Fahrradsitz

    [Britax Römer] Babyschale, Kindersitz, Buggy, Fahrradsitz: Moin! Wir haben diverse Sachen bei eBay abzugeben: Babyschale mit Isofix Adapter Autositz Duo Plus, Gruppe 1 (9-18kg) Kinderwagenaufsatz...