KFZ-Verwaltungssoftware

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von saj, 03.07.2008.

  1. saj

    saj

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi GreenLine 1,4 TDI-PD DPF
    Hallo,

    ich bin neu im Forum und ca. in 3 Wochen Fabia 2 Combi Greenline Besitzer.
    Weil es mein erstes neues Auto ist, möchte ich von Anfang an die gesamten Kosten, die duch das Auto entstehen erfassen. Mich würde einfach interessieren, wieviel kostet das Auto im Jahr, welchen Verbrauch hat es, oder welche Reparaturen waren notwendig.

    Jetzt bin ich auf der Suche nach einer gratis Software wo man diese Daten eingibt, und dann eine Auswertung bekommt.

    Ich habe jetzt mal im Google gesucht und bin auf folgende kostenpflichtige Programme gestoßen.

    - http://www.eberhard-werner.de/ew_auto.htm
    - http://www.daniel-manger.de/Beschreibung.html

    Jetzt ist meine Frage, hat schon jemand Erfahrungen mit solchen Programmen? Gibt es auch Freeware Programme? Verwaltet ihr auch eure KFZ-Daten, und wenn ja wie?

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fazer7

    fazer7 Guest

    Ja ich verwalte auch meine Daten. Aber wozu ein Programm kaufen. Schau doch mal auf Spritmonitor.de also mehr brauche ich nicht. Das wird alle deine Wünsche erfüllen.
     
  4. #3 Chris--28, 03.07.2008
    Chris--28

    Chris--28 Guest

    ich mache mein zeug´s über excel... aber ich hatte auch schon daran gedacht mich bei spritmonitor anzumelden... aber bis jetzt weiß ich noch nicht genau wozu... welche vorteile hat denn spritmonitor??? was kann man denn da so alles schönes machen... ich schaue nur da rein, um zu sehen was die anderen im schnitt verbrauchen im gegensatz zu mir...
     
  5. fazer7

    fazer7 Guest

    Hallo

    Wozu mit Exel Einfach bei Spritmonitor Betankungen eingeben, Strafzettel und Reparaturen und und und .... Man bekommt mit einem Klick Statistiken über Spritverbrauch, Unterhaltskosten, CO2 Ausstoß und vieles mehr. Für andere ist lediglich der Spritverbrauch sichtbar.

    gruß fazer7
     
  6. #5 Mischap, 03.07.2008
    Mischap

    Mischap

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW nähe Heidelberg 68789
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 Lim. 44kw
    Kilometerstand:
    7
  7. saj

    saj

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi GreenLine 1,4 TDI-PD DPF
    Hallo

    danke für die Antworten. Ich glaube ich werd mir mal Spritmonitor anschauen.

    Es ist sowieso schon so viel Software auf dem PC. Und man muss immer schauen, dass die Daten irgendwo noch gesichert sind. Eine Online-Anwendung hat da schon seine Vorteile.



    mfg
     
  8. #7 turbo-bastl, 04.07.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Ich bin auch überzeugter Excel-User. Die Funktionalität einer selbst gebauten und vor allem erdachten Tabelle kann keine andere Software erreichen.

    Bei Interesse kann ich mal näher darauf eingehen. Ich wurde übrigens inspiriert von pietsprock, seine Datei ist allerdings wesentlich umfangreicher.
     
  9. saj

    saj

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi GreenLine 1,4 TDI-PD DPF
    Hallo,

    ich hätte schon großes Interesse, mehr über deine Excel-Tabelle zu erfahren.

    mfg
     
  10. #9 turbo-bastl, 06.07.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Gut, Du hast es so gewollt :D

    Ich habe meine Tabelle differenziert nach 1. liquiditätswirksamen und 2. nicht liquiditätswirksamen Kosten sowie zusätzlichen Kosten, die angefallen sind, aber nicht durch das Auto selbst verursacht wurden (Autobahnplaketten, Bußgelder, hier käme ggf. auch Tuning rein).
    in 1 kommen die Steuern, die Versicherung, die Wartung und der Sprit. In 2 kommen die Abschreibung (Afa) und die kalkulatorischen Zinsen auf den Restbuchwert (kalkulatorisch deshalb, weil der Wagen bar bezahlt worden ist).
    Die Kosten werden anteilig auf die Jahre verrechnet nach Tagen (Haltetage / 365). Das mache ich bei der Versicherung und der Steuer, die Wartungskosten werden im Jahr der Entstehung voll angesetzt. Zudem wird ein kumulierter Wert, also die Gesamtkosten seit Kaufdatum, ausgewiesen.

    Blatt 1 gibt die Auswertung aus, in Blatt zwei werden die einzelnen liquiditätswirksamen Kosten addiert, Blatt 3 ist meine Betankungsliste, Blatt 4 Afa + Zinsen, Blatt 5 zusätzliche Kosten und Blatt 5 eine Auswertung der Bord-Computer-Daten (damit vergleiche ich die BC- und die rechnerischen Verbrauchswerte und ermittle die Gesamtfahrzeit).

    Die Excel-Datei zu entwickeln ist mittelschwer. Meine Erfassung ist relativ detailliert (Pietsprock geht aber noch stärker auf Details ein), man kann auf die BC-Daten auch problemlos verzichten. Der größte Teil der Arbeit liegt in der Entwicklung der Tabelle, die Datenerfassung beschränkt sich dann auf das Notieren des km-Stands beim Tanken und die Eingabe der Rechnungen/Steuerbescheide. Bei der Afa muss man sich überlegen, wie man sie gestalten will. Ich habe eine Art degressive Abschreibung auf einen Restwert bei Verkauf 2011 ausgearbeitet, auf die Restbuchwerte ermittle ich dann die kalkulatorischen Zinsen.

    Hier ein Bild meines Auswertungsblattes (rechts sind die Anteile der Kostenarten an den Gesamtkosten und die erwartete Jahresfahrleistung auf Basis der bisher zurückgelegten km ausgewiesen).

     
  11. #10 sniper163, 06.07.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping:
     
  12. #11 turbo-bastl, 11.07.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    @saj: hast Du mittlerweile schon erste Entwicklungsansätze für Deine Kfz-Kostentabelle? Bin mal gespannt, was so rauskommt - schließlich hat jeder unterschiedliche Interessen und Excel bietet die Möglichkeit, diese einzubringen.

    Anfang des Jahres stand ich vor einem "Darstellungs-Problem": ich ließ eine Inspektion durchführen, die relativ stark zu Buche schlug, allerdings zumindest in diesem Jahr die einzige bleibt. Nun gibt es drei Möglichkeiten der Zurechnung:
    1) den Kilometern seit der letzten Inspektion bzw. seit Kauf zurechnen (denn die Inspektion "ersetzt" den in der Vergangenheit realisierten Verschleiß),
    2) der Zukunft bis zum nächsten (angenommenen) Inspektion, da die Wartung den Wagen auf den künftigen Einsatz "vorbereitet"
    oder 3) im Jahr der Kostenentstehung voll zurechnen, da sich die Wartungskosten über die Haltedauer "glätten".
    Aus Gründen der Vereinfachung (ich habe auch noch andere Freizeitaktivitäten neben dieser Tabelle ;) ) habe ich mich für den dritten Weg entschieden (klingt ein bißchen nach Tony Blair :rolleyes: ) - hatte dann allerdings im Januar horrende ausgewiesene km-Kosten für 08. Geholfen habe ich mir dann erstmal mit einer Verrechnung der Wartungskosten auf die Tage in 08 (also /360) multipliziert mit der Anzahl der bereits vergangenen Tagen. Die dann ausgewiesenen Wartungskosten waren zwar zu niedrig (da auch Scheibenwischer, Autowaschen etc. runtergebrochen wurden), aber realistischer als der volle Wartungsbeitrag.

    Vielleicht hat ja jemand einen interessanten Lösungsansatz für dieses "Problem" gefunden?
     
  13. #12 pietsprock, 11.07.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Ich muss erstmal alles hier lesen...

    Meine Excel-Datei würde ich gegen keine Software tauschen... da hab ich alle Infos die ich brauche...


    :thumbsup:


    Gruß
    Piet
     
  14. jotdee

    jotdee

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg Weimarer Straße 78 21107
    Fahrzeug:
    Fabia II Classic 1.4 16V
    Kilometerstand:
    23500
    Mit Verlaub: Solche Kommentare kann man sich auch denken, statt sie zu posten. Reichlich daneben.

    @turbo-bastl:
    Ich hab zwar nur jedes zehnte Wort Deiner Ausführungen verstanden, aber ich find's trotzdem beeindruckend. Ist sicher eine gute Übung, wenn Du BWLer wirst, damit der ganze Stoff auch haften bleibt. Beim nächsten Mal hängst Du aber bitte einen Grundkurs Buchhaltung (denk ich doch, dass es dazu gehört) an, okay? ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 turbo-bastl, 12.07.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Stimmt :) Habe die Tabelle in Anlehnung an die Vorlesung "internes Rechnungswesen" erstellt und konnte dabei einiges praktisch anwenden - im Beruf habe ich damit leider kaum Berührungspunkte. Ich kann ja mal zusammen mit Pietsprock einen Online-Kurs zur Kfz-Kostenerfassung ins Leben rufen, im seminarmarkt ist ja noch Geld zu verdienen :D 8)
     
  17. #15 sniper163, 12.07.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Im Gegensatz zu dir versteh ich sogar :D
     
Thema: KFZ-Verwaltungssoftware
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verwaltungsprogramme auto

Die Seite wird geladen...

KFZ-Verwaltungssoftware - Ähnliche Themen

  1. Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation

    Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation: Ich fahre einen Skoda Roomster mit einem 1.6 Dieselmotor, der von der Abgasmanipulation betroffen ist. Bisher habe ich 152 € Kfz-Steuern bezahlt....
  2. HUK KFZ-Schutzbrief oder ADAC Plus?

    HUK KFZ-Schutzbrief oder ADAC Plus?: Moin moin... stehe grade wieder vor so einer Frage....am Wochenende habe ich online nen Vertrag bei dem ADAC abgeschlossen für 84€/Jahr. Nen...
  3. Aktuelle oder ehemalige Mitarbeiter von Kfz- Vertragswerkstätten für TV Beitrag gesucht!

    Aktuelle oder ehemalige Mitarbeiter von Kfz- Vertragswerkstätten für TV Beitrag gesucht!: Sehr geehrte Damen und Herren, Wir, die EXIT Film- und Fernsehproduktion, suchen für einen Beitrag im öffentlich-rechtlichen Fernsehen über...
  4. Privatverkauf Erste Hilfe Set für KfZ - Warndreieck, Verbandkasten, Warnweste

    Erste Hilfe Set für KfZ - Warndreieck, Verbandkasten, Warnweste: Biete hier ein unbenutztes und ungeöffnetes Set fürs Auto an ...hatte ich für meinen Neuen bestellt, weil mein Händler meinte, das wäre bei...
  5. "Schneeketten nicht zulässig" auf Beiblatt im KFZ-Schein

    "Schneeketten nicht zulässig" auf Beiblatt im KFZ-Schein: Hi, ich hab heute mein Auto umgemeldet und zum ersten Mal das Beiblatt am Schein genauer angeschaut. Darauf steht: Verwendung von Schneeketten...