KFZ-Versicherungsvergleiche

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von bablust, 28.10.2014.

  1. #1 bablust, 28.10.2014
    bablust

    bablust

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 Tdi 170 PS Limousine
    Werkstatt/Händler:
    Später
    Kilometerstand:
    139000
    Fragen wie
    Wann lohnt sich?
    Im Internet gibt's einen Versicherungscheck. ?... aber....
    Welche Versicherung die beste ist und nicht nur die billigste?
    Online abschließen oder direkt beim Versicherung wo man vor Ort einen Ansprechpartner hat, falls etwa seien sollte?
    Welche gute oder schlechte Erfahrungen habt ihr denn gemacht?
    Macht man hier Werbung wenn man Namen nennen.
    Oder auch andere Bemerkungen z.B wann muss man die Versicherung kündigen und wie geht's weiter wenn man schon versichert ist.
    Fakt ist sie werden alle teuren. ALLE
    Danke vorerst.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 28.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Geekündigt werden muss immer bis Ende November...was auch jeder weiß.
    Ein Direktversicherer ist meist um ein paar Euro günstiger...ich zum Beispiel bin bei einem Direktversicherer versichert und hatte bisher keinerlei Probleme mit einer Schadensabwicklung.
    Und einen Kostenvergleich lässt sich nicht wirklich Starten, weil kaum einer die gleiche Einstufung hat. Desweiteren hängt es dann auch immer wieder mal davon ab wie die Verträge gestrickt sind und werden.
     
  4. #3 digidoctor, 28.10.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Bablust, du bist echt mein Threadtitelheld. :thumbsup:

    Aber das ist doch eher das falsche Forum.
     
  5. #4 dathobi, 28.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Das kommt noch hinzu...
     
  6. #5 felicianer, 28.10.2014
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    An die korrekte Stelle verschoben ... Man kann aber auch ein Theater machen.

    Bitte noch Threadtitel anpassen!
     
  7. #6 bablust, 29.10.2014
    bablust

    bablust

    Dabei seit:
    19.07.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0 Tdi 170 PS Limousine
    Werkstatt/Händler:
    Später
    Kilometerstand:
    139000
    Langsam denke ich dass, das fast alle hier nur persönlich werden. Wozu das Ganze hier wenn man nicht weiter kommt.
    Ich wollte nur ein paar Beispiele wissen, z.B
    SF-Klasse 8 mit 38% = 401,63€ ( 1/2 Jahr )
    Kfz- Haftpflichtversicherung 183,85€
    VollKaskoversicherung 212,98 €
    Ausland-Schadenschutz 4,80 €
    Solche Beispiele würde ich gerne wissen.
    Mehr nicht... noch ein mal MEHR NICHT.
    Also andere Kommentare bringt nichts. Lass es. Ist keiner gezwungen.
    Was bringt z.B den Kostenvergleichsthread Inspektion... ist nicht das selbe.
    Ach ja ich werde nach Hamburg fahren un ein paar Euros zu sparen. Vielleicht, wieso auch nicht.
    Ist mir langsam alles zu blöd hier.
     
  8. #7 dathobi, 29.10.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Wo ist die Stelle wo Du persönlich angemacht wirst? Es ist dein Thema, also warum sollte man jemand anderen in deinem Thema persönlich werden?
    Ich hatte doch oben schon geschrieben das es wenig Sinn mach macht einen Versicherungsvergleich zu machen da es viel zu viele Punkte gibt die zum Tragen kommen...
    In deiner Aufzählung fehlen auch noch ob es um eine Großstadt geht, welcher Berufsgruppe man zugehört...das alles beeinflusst ein mögliches Ergebnis mit dem Du sicherlich nichts anfangen kannst.
     
  9. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Wie Dathobi schon schrieb: hier wird und würde keiner angemacht. Lediglich die Bitte von Felicianer, den Threadtitel anzupassen. Darum will ich auch gerne nochmal bitten, kürze das mal bitte sinnvoll ein (via ersten Beitrag ändern ist das möglich).

    Der Vergleich von Inspektions- und Versicherungsvergleich ist wie mit Äpfeln und Birnen.
    Bei Inspektionen sind die Inhalte grundsätzlich einheitlich im "Paket".
    Bei Versicherungen halt nicht, weil jeder ganz individuelle Gegebenheiten hat: Alter und Anzahl der fahrberechtigten, KM pro Jahr, Garage oder nicht, Beruf, Zulassungslandkreis, sonstige Rabatte, weitere Verträge beim jeweiligen Versicherer, welches Fahrzeug usw.
    Hinzu kommt, dass man nicht einschätzen kann, wie welcher Punkt sich in der Beitragsberechnung niederschlägt. Das macht jedes Versicherungsunternehmen individuell für sich.

    Ich kann nur den Tipp geben, die ein Vergleichsportal zu suchen und dort mit deinen persönlichen Angaben einen genauen Vergleich vorzunehmen oder eben bei deinen Versicherungsmaklern vor Ort.


    ...getapatalked.
     
  10. #9 -Robin-, 29.10.2014
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    Das allein reicht nicht.

    Es kommt zb meist noch hinzu:

    Fahrer unter 18. (Begleitendes Fahren)
    Fahrer unter 25.
    Parken in Garage.
    Parken in Carport.
    Beamter oder nicht.
    Bundesland/Landkreis.
    Jahreskilometer Fahrleistung.
    FahrzeugModell/Typ.
    Zusätzliche An- und Verbauten (erhöhtes Risiko @ zb [Chip-] Tuning)

    usw usw usw.

    Das alles fließt noch mit ein in eine Berechnung der Kosten für einen PKW.
    Man kann also nie alle über einen Kamm scheren.
     
  11. #10 Tomcatz, 29.10.2014
    Tomcatz

    Tomcatz

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Norddeutsche Tiefebene
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Drive 63kw
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Plaschka
    Kilometerstand:
    8000
    Meine Daten:

    Hersteller: 8004 (Skoda) Typ: AOB (Rapid Spaceback 63KW)

    Haftpflicht jährlich (R3, Typklasse 16) 26% (SF27) = 184,59€ (inkl. 19%)

    Vollkasko jährlich mit 500€ SB (R2, Typklasse 16) 26% (SF27) = 144,93€ (inkl. 19%)

    Alles Zusammen macht jährlich 329,52€ bei der VGH (Niedersachsen)

    PS: Typklasse ändert sich aber beim Rapid ab 01/2015 (wird Teurer :cursing: )
     
  12. #11 Octarius, 29.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Warum schreibst Du dann noch hier?

    Die Regionalklasse ist noch relevant und auch wie viele Verträge man bei der Vesicherung hat. PS oder Verbrauch, Nord- oder Süddeutschland, Neuwagen, genaues Modell.

    Magst Du mal ausrechnen wie viele Tarife es gibt wenn man alls Parameter miteinander multipliziert? Ich glaube es sind etwa so viele wie es Kombinationen beim Lotto gibt.

    Auf einer Vergleichsseite im Internet gibts konkretere Antworten als das was wir Dir jemals hier auch unter Aufbietung sämtlicher Beratungskompetenz bieten können.
     
  13. #12 KleineKampfsau, 29.10.2014
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Und jedes Jahr derslebe Schwachsinn ... der Versuch zu vergleichen, was nicht zu vergleichen geht :thumbdown:
     
  14. #13 felicianer, 29.10.2014
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.079
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Mir kommt es bei der KFZ nicht drauf an, bis ins letzte Detail und jeden möglichen Cent zu sparen.
    Ich habe meine HP mit TK und 0,00 € SB. Die 0 € SB machen bei mir im Jahr 60 € mehr Beitrag aus, allerdings habe ich dieses Jahr schon die Frontscheibe getauscht bekommen und somit schon 90 € gespart. Mir ist auch wichtig, dass ich meinen Ansprechpartner vor Ort habe, der sich um alles kümmert. Mag sein, dass ich nicht das günstigste Produkt am Markt habe, aber ich habe den für mich ausreichenden Komfort.
     
  15. #14 trainer22, 03.11.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Verstehe ich nicht. Gibt es in HH einen Outlet-Store, den es in N nicht gibt??? Was hat denn das nun mit möglichen Versicherungsvergleichen zu tun?
     
  16. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    190PS DSG Combi L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Silberberg
    Kilometerstand:
    13000
    Der beste Vergleichsrechner ist der hier m.M.n.
    Der wird auch von Maklern in erweiterter Form usw. benutz und man kann sehr viele Leistungsparameter einstellen und seine Favoriten vergleichen. Wichtig ist, dass man dann bei "Leistungen" oben auf individuell klickt. Dann kann man alle gewünschten Leistungen vorgeben die unbedingt enthalten sein sollen... Wie z.Bsp. Rabatschutz, GAP, erweiterte Wildschäden, Marderbiss, freie Werkstattwahl, usw.
     
  17. #16 Gast123, 17.11.2014
    Gast123

    Gast123 Guest

    Moin!
    Ich habe im Schnitt 4 Fahrzeuge, mind. 2 davon bei der DEVK. Bin seit 20 Jahren zufriedener Kunde der DEVK. Freundlicher Berater vor Ort, immer problemlose Schadensabwicklung. Da gucke ich nicht mehr auf nen Euro. Mein Neuwagen, mein Youngtimer und mein Mopped sind dort versichert. Meine Alltagsschlampe läuft über meine Mutter. Da wird ab und zu mal zu "am billigsten" gewechselt.
    Zahle grad gut 200,- Euro für den Skoda im halben Jahr bei Vk mit 300,- SB und Tk ohne SB.
    Gruß
     
  18. #17 Octarius, 17.11.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Diese Vergleichsseiten haben einen winzigen Fehler: Meine Versicherung ist nicht gelistet obwohl sie billiger ist als die günstigste Empfehlung.
     
  19. ciqo

    ciqo

    Dabei seit:
    27.12.2011
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    190PS DSG Combi L&K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Silberberg
    Kilometerstand:
    13000
    Dann sei doch so lieb und nenne uns Deine Versicherung bitte. Sind sicher einige daran interessiert :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schreiber2, 18.11.2014
    schreiber2

    schreiber2

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI Kombi 103 KW
    Werkstatt/Händler:
    Fa. Scholz / Schleiz
    Kilometerstand:
    105000
    Einen seriösen Vergleich können solche Seiten sowieso nicht bieten.
    Abgesehen davon das es schwierig ist die Leisungen direkt zu vergleichen (gleiche Versicherungssumme, Rabattretter, welche Personen dürfen das Auto fahren, wie schaut's aus bei einem Hagelschaden wenn das Auto nicht in einem Carport steht, ...) kommt folgendes dazu:
    - wie schnell läuft die Schadensabwicklung? Kann relevant sein wenn jemand z.B. einen Vollkaskoschaden hat und das Geld für den neuen Wagen braucht
    - hat man einen direkten Ansprechpartner / Versicherungsvertreter oder muss man alles online machen?
    - wie sieht es mit Rabatten aus wenn man andere Verträge bei der gleichen Versicherung hat?

    Nur so als Beispiel: wir haben ziemlich viele Versicherungen bei der Alli... (mit direktem Ansprechpartner):
    - 2 Autos
    - 3 Motorräder
    - 1 Moped
    - 1 Traktor (Oldtimer Eicher G13 Muli 8o )
    - Privathaftpflicht
    - Hundehaftpflicht
    - Unfallversicherungen
    - private Krankenversicherungen
    - diverse private Rentenversicherungen
    - Hausratversicherung


    Das hat dann den angenehmen Nebeneffekt das unsere Autoversicherungen ziemlich günstig sind. Vor 2 Jahren habe ich mir mal ein Angebot von einer Direktversicherung für meinen Octi schicken lassen. Nachdem die Beitragssumme bei schlechteren Bedingungen knapp 30 % über der bestehenden Versicherung lag kam der Brief ohne Umschweife ins Altpapier. Kaum waren 3 Wochen ins Land gezogen kam der nächste Brief von dem Online Fritzen: "Sehr geeherter Herr... wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen das wir wegen blablabla Ihnen ein noch besseres Angebot unterbreiten dürfen ...". Naja, das war dann immer noch 15 % teurer. Das Spiel ging dann noch zweimal weiter - das letzte Angebot war sogar geringfügig besser als das bestehende. Ich habe das dann natürlich nicht angenommen, seriös schaut anders aus.


    Ach ja - ich arbeite weder bei der Alli... noch bekomme ich Provision.
    Lange Rede kurzer Sinn: man sollte immer auf die persönlichen Verhältnisse achten und das Kleingedruckte lesen.
    Ich habe bishe die Erfahrung gemacht das zwar nicht alles gut ist was viel Geld kostet, allerdings alles was extrem billig ist taugt in der Regel nichts.
    Sind wir doch mal ehrlich: niemand arbeitet umsonst. Oder anders ausgedrückt: wer nichts zahlen will bekommt auch nichts (oder wenig).
     
  22. #20 digidoctor, 18.11.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Du bist ja des Maklers feuchter Traum, wenn man das so liest. :D
     
Thema:

KFZ-Versicherungsvergleiche

Die Seite wird geladen...

KFZ-Versicherungsvergleiche - Ähnliche Themen

  1. Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation

    Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation: Ich fahre einen Skoda Roomster mit einem 1.6 Dieselmotor, der von der Abgasmanipulation betroffen ist. Bisher habe ich 152 € Kfz-Steuern bezahlt....
  2. HUK KFZ-Schutzbrief oder ADAC Plus?

    HUK KFZ-Schutzbrief oder ADAC Plus?: Moin moin... stehe grade wieder vor so einer Frage....am Wochenende habe ich online nen Vertrag bei dem ADAC abgeschlossen für 84€/Jahr. Nen...
  3. Aktuelle oder ehemalige Mitarbeiter von Kfz- Vertragswerkstätten für TV Beitrag gesucht!

    Aktuelle oder ehemalige Mitarbeiter von Kfz- Vertragswerkstätten für TV Beitrag gesucht!: Sehr geehrte Damen und Herren, Wir, die EXIT Film- und Fernsehproduktion, suchen für einen Beitrag im öffentlich-rechtlichen Fernsehen über...
  4. Privatverkauf Erste Hilfe Set für KfZ - Warndreieck, Verbandkasten, Warnweste

    Erste Hilfe Set für KfZ - Warndreieck, Verbandkasten, Warnweste: Biete hier ein unbenutztes und ungeöffnetes Set fürs Auto an ...hatte ich für meinen Neuen bestellt, weil mein Händler meinte, das wäre bei...
  5. "Schneeketten nicht zulässig" auf Beiblatt im KFZ-Schein

    "Schneeketten nicht zulässig" auf Beiblatt im KFZ-Schein: Hi, ich hab heute mein Auto umgemeldet und zum ersten Mal das Beiblatt am Schein genauer angeschaut. Darauf steht: Verwendung von Schneeketten...