Kfz Steuern senken?

Diskutiere Kfz Steuern senken? im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo, habe meinen steuerbescheid bekommen. ich muss 304 € im jahr jetzt bezahlen. gibt es irgend eine möglichkeit die steuern zu senken? ich...

  1. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    hallo,

    habe meinen steuerbescheid bekommen. ich muss 304 € im jahr jetzt bezahlen.
    gibt es irgend eine möglichkeit die steuern zu senken?

    ich bin vorher einen benziner gefahren und da gab es die möglichkeit ein KLR-System(Kalt-Lauf-Regler) nachträglich einbauen zu lassen. dadurch wurde das auto geringer besteuert.
    glaube das war dann ne aufrüstung zu euro 2.

    gibt es für meinen oci auch sowas?
     
  2. #2 Malte1408, 10.09.2006
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Hi,

    also ich gehe mal davon aus das Du in Deinem Octi den Motor AGR hast. Der hat Euro II und daran lässt sich auch nichts ändern.

    Gruß
    Malte
     
  3. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    jo es ist der AGR. kann man den denn nicht "updaten" auf Euro 3?
     
  4. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    abgesehen davon würdest du mit Euro 3 auch nur 11 Euro sparen, dann wären es nämlich 293,- Euro
     
  5. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    oh !?!? so wenig nur?
    mit dem klr beim benziner waren das 50 %...
     
  6. #6 Malte1408, 10.09.2006
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Beim Benziner Euro 1 auf 2 mag das auch hinkommen, aber nicht Diesel Euro 2 auf 3
     
  7. Hene

    Hene

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und BHV
    Japp, hab auch Euro 3 und zahle auch 293 Euro
     
  8. #8 StefanS131, 10.09.2006
    StefanS131

    StefanS131 Guest

    feinstaubfilter...soll einiges senken u.a. auch die leistung
     
  9. #9 Malte1408, 10.09.2006
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Auch damit wird sich beim AGR und fast allen Dieseln an der EU-Norm nichts ändern, das Problem damit Euro 3 bzw. Euro 4 zu erreichen ist nicht der Ruß oder Feinstaub, sondern die Stickoxide.
     
  10. Hene

    Hene

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und BHV
    Wenn sie die Steuern senken dann würde ich mir auch ein Partikelfilter einbauen lassen, allein für die Umwelt tu ich´s nicht.
     
  11. #11 bernd1712, 15.09.2006
    bernd1712

    bernd1712 Guest

    Mit einem Russfilter (Partikelfiter) wir die Steuer nicht weniger

    Der Filter kostet je nach Modell ca 600 €
    Dieser besagt, dass, wer seinen Selbstzünder mit einem Rußpartikelfilter nachrüstet, ab 2007 mit 330 Euro gefördert wird. Diejeningen, die ihren filterlosen Diesel hingegen nicht nachrüsten, zahlen demnach ab 2007 bis 2010 pro Jahr einen Zuschlag zur Kfz-Steuer von jeweils 1,60 Euro pro 100 cm³ Hubraum. Der verabschiedete Gesetzesentwurf der Landesfinanzministerkonferenz wird nun Bundesfinanzminister Peer Steinbrück vorgelegt.
    Anbei der Link http://www.russfilter.info/cms/front_content.php?idcat=35
     
  12. #12 Malte1408, 15.09.2006
    Malte1408

    Malte1408 Guest

    Das heisst dann in etwa, wer ein Fahrzeug hat, das ohne Filter weniger Russ erzeugt als ein anderes mit Filter zahlt trotzdem mehr.

    Das ist absoluter Schwachsinn und befreit dazu noch die EU-Abgasgesetzgebung von ihrem Sinn und Nutzen. :grrr:
     
  13. Hene

    Hene

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Bremen und BHV
    Darum sag ich´s ja, wenn sie dafür die Steuern runtersetzen würden, würde ich mir auch ein Partikelfilter unterbauen, sonst nicht. Kostet mir im endefekt nur Geld und habe kein nutzen.

    so wie ich das mal mitbekommen habe ist es nur einmalig 330 Euro, und das reicht mir nicht.
     
  14. #14 Geoldoc, 18.09.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    @Hene
    Es gibt ja 330 Euro
    +
    ca. 30 Euro pro Jahr weniger "Strafsteuer"
    +
    Keine Innenstadtfahrverbote
    +
    besserer Wiederverkaufspreis
     
Thema: Kfz Steuern senken?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. möglichkeiten um kfz steuer zu senken

Die Seite wird geladen...

Kfz Steuern senken? - Ähnliche Themen

  1. Suche gute KFZ-Werkstatt im Raum Tübingen

    Suche gute KFZ-Werkstatt im Raum Tübingen: Hallo Zusammen, Bin gerade eben eingetrudelt hier... Bei meinem Octavia 2 RS TDI Bj.2008 ist's jetzt glaub ich auch soweit... gefühlt deutlich...
  2. Modellübergreifend Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein

    Google Maps im Auto: Neues Gesetz schränkt Nutzung am Steuer ein: http://www.chip.de/news/Google-Maps-im-Auto-Neues-Gesetz-schraenkt-Nutzung-am-Steuer-ein_118272501.html Nun ist es so weit. Der Gesetzgeber...
  3. Kfz Ladegerät mit LED im Zigarettenanzünder

    Kfz Ladegerät mit LED im Zigarettenanzünder: Hi zusammen, Ich habe mir einen ordentliches Ladegerät für mein Handy gekauft und jetzt bemerkt, dass immer Strom durch den Zigarettenanzünder...
  4. Batterie laden über KFZ-Steckdose Ctek/Solar

    Batterie laden über KFZ-Steckdose Ctek/Solar: Hallo, als Camper interessiert mich folgendes: Hat von Euch jemand versucht seine Autobatterie über die KFZ Steckdose nachzuladen? Die Spannung...
  5. Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation

    Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation: Ich fahre einen Skoda Roomster mit einem 1.6 Dieselmotor, der von der Abgasmanipulation betroffen ist. Bisher habe ich 152 € Kfz-Steuern bezahlt....