KFZ Steuer Octavia

Diskutiere KFZ Steuer Octavia im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe mir einen Octavia EZ 04/19 - mit OPF gekauft - 1.5 TSI ACT. Das Auto ist nach WLTP gemessen und Verfügt über die Euro 6 AG Abgasnorm,...

  1. ostomek

    ostomek

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    habe mir einen Octavia EZ 04/19 - mit OPF gekauft - 1.5 TSI ACT.
    Das Auto ist nach WLTP gemessen und Verfügt über die Euro 6 AG Abgasnorm,
    Heute kam der Steuerbescheid von 124€.
    Im Coc sind unter Punkt 49 / 4. Combined 143 Co2 angegeben.
    Ist das normal das doch so viel ist mit OPF ?

    Wieviel Steuer zahlt ihr ?
     
  2. Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    1.434
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.2 TSI, Rapid SB 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    88000 55000
    Partikelfilter nicht mit Stickoxiden oder CO2 durcheinanderwürfeln.
     
  3. pcb

    pcb

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia Soleil 1.5
  4. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    58000
    Das kann auch nur ein Deutscher sagen... ;(:whistling: (In AT wären es 652,01 €)
     
    Christian_R gefällt das.
  5. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.654
    Zustimmungen:
    2.390
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Hat nichts mit deutsch sein zu tun... eher sagen so etwas Leute die so gerade eben sich ein Auto kaufen konnten und es kaum hinbekommen die Betriebskosten ranzuschaffen... mag hier vielleicht anders sein aber häufig ist es so...
    Verstehe jetzt aber auch nicht was an 124€ soooo viel sein soll? Ich bezahle 23€, was soll ich sagen?
     
  6. Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Nix! Freu dich und schweige! :rolleyes:
     
  7. Xan27

    Xan27

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI
    Kilometerstand:
    2100
    Ich zahl 182 € / Jahr für den RS 245.

    Komisch ist nur, dass das Auto von Skoda nach WLTP mit 165 g / km angegeben ist, im Fahrzeugschein steht aber 166 g / km. Das eine Gramm kostet 2€ mehr. :rolleyes:

    Egal...
     
  8. Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Dann hast du evtl. eine Sonderausstattung, die ein paar Gramm mehr auf die Waage bringt => Mehrverbrauch.
     
  9. chrfin

    chrfin

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    2.166
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Feldkirch, AT
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Montfort Garage Götzis
    Kilometerstand:
    58000
    So war es nicht gemeint, sondern, das nur ein Deutscher sagen kann, dass das "viel" ist, denn z.B. wir als Österreicher würden uns freuen wenn wir "nur" soviel zahlen müssten...
    ...und wer einen Octavia mit 150 PS kaufen kann sollte mit 100 € mehr oder weniger im Jahr kein Problem haben, sonst hätte er meiner Meinung nach so oder so ein günstigeres Auto kaufen sollen...
     
  10. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.654
    Zustimmungen:
    2.390
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Genau meine Meinung...
     
  11. Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Genau, wer soviel Kohle hat, gehört sowieso zu den oberen 10.000! 150 PS! 8o
    Da ist einem Geld egal. :P
    ... Merkt Ihr selbst, oder?
     
  12. #12 BennyGT1981, 12.07.2019 um 11:03 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2019 um 11:29 Uhr
    BennyGT1981

    BennyGT1981

    Dabei seit:
    04.11.2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS 4x4 TDI DSG, Skoda Fabia Combi 1.0TSI DSG 110PS
    Allgemein sind die Steuern in D seit der Einführung von WLTP hoch gegangen. Octavia Combi RS 4x4 TDI vor WLTP 268€, jetzt 340-350€. Alles nur, weil der Realverbrauch höher ist, als die frühere Verbrauchsangabe nach NEFZ.
     
  13. tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.436
    Zustimmungen:
    1.283
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Der Realverbrauch wird sich nicht geändert haben. Nur die Einstufung durch einen anderen Prüfzyklus hat sich damit geändert.
     
    Donnerskoda gefällt das.
  14. Kugelfisch

    Kugelfisch

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5E 1.8TSI JOY
    Korrekt. Das Problem in Deutschland ist häufig das politisch gewollte bzw. gesteuerte Doppeltabkassieren!
    Es addiert sich eben mitunter. Und dass Österreich eine andere (höhere) Kfz-Besteuerung als Deutschland hat, ist doch bekannt. Dafür werden dort wohl andere Dinge günstiger sein.
     
  15. tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    11.436
    Zustimmungen:
    1.283
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Günstiger? :D
     
    Christian_R und Kugelfisch gefällt das.
  16. Kugelfisch

    Kugelfisch

    Dabei seit:
    06.04.2016
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5E 1.8TSI JOY
    @tschack - es gibt doch sicher Dinge, die bei euch günstiger (billiger?) sind als in Deutschland? Glaube letztens gelesen zu haben, zum Beispiel die Kilowattstunde Strom. Oder speziell die Monatskarte in Wien;). Aber genug Off topic:D
    Meine Meinung oben bezog sich darauf, dass man sich nicht unbedingt über die 124(?)€ bei einem 25k Octavia aufregen muss, sondern den TE möglicherweise die in Deutschland nicht unübliche Überallkassiererei stört. Hat er sich nen vermeintlich neues sauberes Auto gegönnt und zahlt trotzdem nicht unbedingt weniger...
     
  17. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.397
    Zustimmungen:
    2.471
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Das mag sein.....
    Es kann aber keiner sagen das Thema WLTP ist komplett an einem vorüber gegangen. So Medienabstinent lebt sicher niemand der auch einen Internetanschluss hat.;)
    Und da man sich vorher über die Werte informieren kann und damit auch die Steuer vorab berechnen kann sollte das für niemanden eine echte Überraschung sein.

    Daher würde ich das keinesfalls als Überallkassiererei ansehen. Denn ein angemeldetes Auto kostet nunmal immer Steuer und Versicherung, egal ob und wie viel man fährt. Das war bei dem jeweiligen Vorgänger zum jetzigen WLTP Modell sicher nicht anders.

    Aber der TE hat sich ja in keinster Weise richtig beschwert. Er hat nur nachgefragt ob es normal ist. Das dass der Fall ist wurde ihm ja gesagt.
     
    O3_TT, Donnerskoda und andi62 gefällt das.
  18. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Niedersachsen
    Gut, dass die Dinge nur in Deutschland kosten... Und gleichzeitig viele Leute gerne noch mehr Staat hätten, wenn es darum geht, etwas zu bekommen (Das bezieht sich alles nicht auf Dich).
    Ich denke, es werden in jedem Land die Steuern eingetrieben, die der Staat braucht. Zumindest sollte es - im Prinzip - so sein. Aus welchen Quellen die kommen, das mag unterschiedlich gewichtet sein. Wenn die Staatsausgaben die -einnahmen übersteigen, dann sieht man wo es hinführt. Und der Schlawini in Italien schlägt nun auch den Weg ein...
    Also in sofern sollte man das doch differenzierter sehen.

    Vermutlich ging es dem TE gar nicht um die 124 Euro - sondern darum, dass es mehr ist als man bislang häufig hörte.

    Deshalb verstehe ich auch nicht, warum hier Bemerkungen kommen, er solle sich nicht so anstellen, schließlich sei auch Geld für das Auto da gewesen.
    Es war doch - wie @Robert78 schon feststellte, schlicht nur eine Frage, die da gestellt wurde - nicht mehr, nicht weniger.
     
  19. Donnerskoda

    Donnerskoda

    Dabei seit:
    04.01.2018
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    256
    Fahrzeug:
    Octavia Combi G-TEC Style (FL)
    Ich frage mich, wie entschieden würden, wenn jemand auf steuerliche Gleichbehandlung bei real gleichem CO 2 - Ausstoß klagen würde.
     
  20. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    Niedersachsen
    Worauf willst Du hinaus?
     
Thema:

KFZ Steuer Octavia

Die Seite wird geladen...

KFZ Steuer Octavia - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Skoda Octavia RS TDI oder TSI

    Kaufberatung Skoda Octavia RS TDI oder TSI: Hallo Leute, Ich steh kurz davor mir ein neues Auto zu zulegen. Entschieden ist schon, dass es ein RS werden soll. Allerdings weis ich nicht ob...
  2. Octavia oder Karoq

    Octavia oder Karoq: Moin, ich muss mich zu Montag entscheiden und bin noch unentschlossen. Octavia Style TDI 150 PS DSG Kombi oder Karoq Style TDI 150 PS DSG Allrad...
  3. KFZ Werkstatt erbringt mehr Leistungen als abgesprochen. Was tun?

    KFZ Werkstatt erbringt mehr Leistungen als abgesprochen. Was tun?: Hallo, ich war mit meinem Skoda das erste mal in der Werkstatt. Angefordert wurde nur ein reiner Ölwechsel (kein Service). Nun bekomm ich eine...
  4. Tieferlegung Octavia 2 1Z 1.9 TDI

    Tieferlegung Octavia 2 1Z 1.9 TDI: Servus, Ich fahre einen Octavia 2 1.9 Tdi mit 105ps und würde den gerne tieferlegen. An meinem Auto habe ich zur Zeit 225/40 R18 Reifen oben....
  5. Verhalten des Spurhalteassistent ohne Hände am Steuer

    Verhalten des Spurhalteassistent ohne Hände am Steuer: Ich habe in meinem O3 unter anderem ACC und Spurhalteassistent. In Videos habe ich schon gesehen, dass wenn man die Hände trotz Warnung nicht ans...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden