KFZ-Haftpflicht 2011 steigt um 33,5%

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Superb*Pilot, 09.11.2010.

  1. #1 Superb*Pilot, 09.11.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Das ist bitter, nach einer neuen Einstufung in der Typklasse steigt der Beitrag um 33,5%. Typklasse: alt 14, neu 18, für den 1,4 TSI.

    Ich kann mich nicht erinnern mal einen so großen Sprung in der Typklasse erlebt zu haben. Andererseits war der Beitrag zuvor recht günstig :!:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amarok64, 09.11.2010
    Amarok64

    Amarok64

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 125 KW DSG Ausgeliefert 23.05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Eine gute Werkstatt und eine kompetente Händlerin
    Da kannst Du dich beim Hersteller Bedanken.
     
  4. #3 Quax 1978, 09.11.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Betrifft nicht nur den 1.4TSI. Auch der 1.8TSI steigt von 14 auf 18 in der Haftpflicht und von 18 auf 21 in der Kasko. Ich denke mal das mit den 33,5% liegt einfach nur an Deiner SF-Klasse. Bei mir ist der SPrung mit 20% zwar auch nicht gerade gering, aber irgendwie war es bei den Verkaufszahlen zu erwarten gewesen. Mal schauen was die TDI´s so berichten können. :huh:
     
  5. #4 Superb*Pilot, 09.11.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Da hab ich ja noch Glück, in der Vollkasko bleibt alles beim Alten, also Typklasse 17.
     
  6. #5 Quax 1978, 09.11.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Und dann sind es trotzdem 33%?
     
  7. #6 Superb*Pilot, 09.11.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ja, Haftpflicht 33,5% Steigerung.

    Vollkasko 0,0% Steigerung. :thumbsup:
     
  8. #7 Quax 1978, 09.11.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Schon mal über einen Versicherungswechsel nachgedacht? Oder ist Deine SF so schlecht?
     
  9. #8 Superb*Pilot, 09.11.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    der Riesensprung in der Typklasse macht es halt aus. Ich bin in der höchsten Schadensfreiheitsklasse.

    Ein Versicherungswechsel kommt nicht in Frage, da andere geringere Beiträge haben aber dann auch im kleingedruckten die Unterschiede groß sind, d. h. weniger Schutz, ungünstige Rückstufung im Schadensfall.
     
  10. #9 steffen_dec, 09.11.2010
    steffen_dec

    steffen_dec

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    Aktuell: Mazda 6 GH Sport Kombi Ex: Skoda Superb 2.8 V6 LPG
    Werkstatt/Händler:
    meistens in der eigenen Garage ;)
    Bei meinem S1 wurde auch die Typklasse von 17 auf 19 hochgestuft am Betrag ist es um rund 1 € weniger geworden obwohl mein Beitragssatz um 25% gesunken ist.... X(

    Ist eigentlich die Typklassen-Einstufung von der Versicherung abhängig? Ich meine die sind bei allen Versicherungen für das jeweilige Auto gleich oder? D.h. ein Wechsel wird sich wohl nicht lohnen wenn man bereits bei einer günstigen Versicherung ist!?
     
  11. #10 Quax 1978, 09.11.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Bei der höchsten SF kann man doch gar nicht mehr zurückgestuft werden. :huh:
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    229
    Ort:
    Niedersachsen
    Falsch! Zumindest in dieser Form.

    Der "Dank" geht

    a) in die Versicherungswirtschaft, die die Ersteinstufung aufgrund von Prognosen vornimmt und dann oft zu niedrig (oder gelegentlich auch zu hoch liegt), so dass im Folgejahr bzw. den Folgejahren eine Anpassung erfolgt.

    b) an die Fahrer des jeweiligen Typs; die Berechnungsgrundlage für die Typklasseneinstufung sind Schadenshäufigkeit und Höhe.

    cI zuweilen auch an die Hersteller, nämlich immer dann, wenn sie besonder aufwändig zu reparierende Fahrzeuge konstruieren.
     
  13. #12 Superb*Pilot, 09.11.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ein Rückstufung erfolgt immer im Schadensfall. Ob es auch finanzielle Auswirkungen hat entscheidet das Produkt das beim Vertrag gewählt wurde. Zwar erhält man dann eine neue SF-Klasse, aber es bleibt bei 30%.

    Hat man Rabattretter abgeschlossen, erfolgt mit 1 Schaden keine Rückstufung. Also keine neue SF-Klasse.
     
  14. #13 Quax 1978, 09.11.2010
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Bei höchster SF bin ich eigentlich von der teuersten ausgegangen. Und das hatte mich schon gewundert.
     
  15. #14 Superb*Pilot, 09.11.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    dort ist dann der niedrigste Beitragssatz. War halt ein Mißverständnis.

    Aber mal zum Vergleich. Es gibt auch bei meiner Versicherung den Basis Tarif. Dort stuft man bei 1 Schaden von SF 25 auf SF 11 = 45% Beitrag zurück.

    Dagegen im Classic-Tarif von 25 auf 22 SF = 35%.

    Bis Ende 2010 hatte ich auch 10% Neuwagenrabatt, dieser ist im nächsten Jahr futsch.
     
  16. noPHY

    noPHY

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG mocca
    Bei mir (Superb Combi 1.8 bei HUK24 mit SF22) steigt der Beitrag...
    • in der Haftpflicht um 31,5 Prozent (Typklasse 14 auf 18 )
    • in der Vollkasko um 30,2 Prozent (Typklasse 18 auf 21 )
    Schon heftig! :S
     
  17. #16 SuperbRS, 09.11.2010
    SuperbRS

    SuperbRS

    Dabei seit:
    19.01.2007
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Markkleeberg Leipzig
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    AC-Weber Leipzig/Taucha/Wachau
    da lob ich mir doch die "realistische" Ersteinstufung meines 140PS CR-TDi

    Alt: KH 18 VK 21 TK 24
    Neu: KH 19 VK 20 TK 24

    hoffentlich macht es sich nicht allzusehr bemerkbar in der Haftpflicht... :S
     
  18. #17 Crosser, 09.11.2010
    Crosser

    Crosser

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    habe mal kurz für den 125er TDI nachgeschaut, in der HP von 18 auf 19, in der TK auf 24 geblieben und in der VK von 23 auf 22 gesunken. Also einen Diesel zu fahren wird doch nicht immer teurer im Vergleich zu Benzinern, obwohl meist höhere Kilometerleistungen gefahren werden pro Jahr.

    VG Ralf
     
  19. #18 vossi79, 10.11.2010
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Hui, da habe ich ja mal Glück gehabt. hab die Versicherung von Skoda genommen, zu den Konditionen von 2010. Bleibt zwar 4 Jahre gleich, aber scheint doch besser zu sein. Aber das Gerücht stand ja schon früh im Raum.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Miggimoto, 10.11.2010
    Miggimoto

    Miggimoto

    Dabei seit:
    18.01.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin Deutschland
    Fahrzeug:
    Škoda, Superb Combi, Ambition, 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    15000
    Bei uns steigt der Versicherungsbeitrag insgesamt um genau 26% (Haftpflicht und Vollkasko ohne Werkstattbindung). Was jetzt genau wie viel und wo weiss ich nicht. Finde ich jedenfalls super heftig.

    Tjo... die Diesel haben den größeren Tank und stabilere Versicherungspreise... hmmm... ich glaube Digidocs Fraktion wird schon wieder angekratzt. Wenn das so weiter geht hol ich mir irgendwann doch wieder nen ollen TDI, auch wenn ich Benziner vom Beschleunigungsgefühl und vom Motorgeräusch her eigentlich lieber mag.

    Teure Grüße mit Diesel-Nageln am Horizont,
    Miggi
     
  22. #20 Hilly_Superb, 10.11.2010
    Hilly_Superb

    Hilly_Superb

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsbader Str.4 08340 Schwarzenberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia RS Combi - Diesel
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Keller Schwarzenberg
    Kilometerstand:
    1
    Da hast du sicher Recht das die Versicherung gleich bleibt, aber die gefahrene Zeit (die 4 Jahre) werden dann zukünftig nicht auf deine SF-Klassen angerechnet. Das ist nicht so toll. In einem Schadenfalle können die später einmal entscheident sein. ;(
     
Thema:

KFZ-Haftpflicht 2011 steigt um 33,5%

Die Seite wird geladen...

KFZ-Haftpflicht 2011 steigt um 33,5% - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l

    Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l: Hallo, ich habe die Möglichkeit einen Fabia zu erwerben und brauche mal den Rat der Community - worauf muss ich achten? Ist das ein gutes Angebot?...
  2. Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten

    Superb Vorderachse ab Mj. 2011 überarbeiten: Hallo In der Suche habe ich zu dem Thema nichts gefunden. Ab Mj. 2011 hat der Superb (leider) die gute, alte Golf 2 Vorderachse (das hintere...
  3. Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation

    Höhere Kfz-Steuer aufgrund der Abgasmanupulation: Ich fahre einen Skoda Roomster mit einem 1.6 Dieselmotor, der von der Abgasmanipulation betroffen ist. Bisher habe ich 152 € Kfz-Steuern bezahlt....
  4. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  5. Privatverkauf Erledigt: Fabia² Kombi Cool Edition 1,6 TDi 2011 mit Wildschaden

    Erledigt: Fabia² Kombi Cool Edition 1,6 TDi 2011 mit Wildschaden: Durch ein Zusammentreffen mit einem Reh hat der Soda Fabia Kombi meiner Tochter Schaden genommen. Nur überlegen wir, ob wir ihn in der Werkstatt...