keyless Schlüssel - Skoda verweigert Kulanz

Diskutiere keyless Schlüssel - Skoda verweigert Kulanz im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; https://de.wikipedia.org/wiki/I-Tipferl-Polka Kann ich gerade nix mit anfangen. Aber danke.

mezzomania

Dabei seit
16.07.2018
Beiträge
234
Zustimmungen
81
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi "Monte Carlo"
Mein Fabia ist gerade unter anderem wegen den sich schnell leerenden Kessy Schlüsseln bei Skoda. Bin mal gespannt, was die sagen :whistling:
 

Roadrunner30

Dabei seit
21.12.2015
Beiträge
540
Zustimmungen
160
Fahrzeug
ex Fabia Combi TSI
Da bin ich jetzt aber gespannt, welche Ausrede vermutlich wieder kommen wird....
 

mezzomania

Dabei seit
16.07.2018
Beiträge
234
Zustimmungen
81
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi "Monte Carlo"
Ausrede:
"Wir haben neue Batterien rein und die Schlüssel mit der Tastenkombination (?) auf Null gesetzt. Jetzt soll ich das mal eine Zeit lang beobachten und mich bei erneuten Problemen nochmals melden."

:huh:
 

Roadrunner30

Dabei seit
21.12.2015
Beiträge
540
Zustimmungen
160
Fahrzeug
ex Fabia Combi TSI
Ich übersetze: Sie haben nichts gemacht, außer die Batterie gewechselt (und am besten melden sie sich nach der Garantiezeit wieder).
 

Papamia

Dabei seit
06.03.2008
Beiträge
749
Zustimmungen
107
Ort
Görlitz
Fahrzeug
Skoda Kodiaq Style 1.4 TSI DSG 4x4
Werkstatt/Händler
Skoda Autohaus Henkel
Kilometerstand
25600
Wir haben hier das gleiche Problem, allerdings beim Karoq. Es gibt eine Info dazu im Werkstattsystem. Eine bestimmte Charge an Schlüsseln (Hersteller war glaube ich Hella), ist davon betroffen. Unser Schlüssel hat auch das Problem, ist aber laut Nummer nicht betroffen. Uns bleibt also nichts weiter übrig, als spätestens alle 3 Monate die Batterie zu wechseln.
 

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
748
Zustimmungen
246
Wie schon mal geschrieben.... bis KW 31/18 gabs da Probleme in der Schlüsselelektronik- dadurch endlädt sich häufig...
 

Roadrunner30

Dabei seit
21.12.2015
Beiträge
540
Zustimmungen
160
Fahrzeug
ex Fabia Combi TSI
Die vermutlich defekten Schlüssel auszutauschen, ist ja quasi unmöglich (das würde den VAG-Gewinn schmälern). Da pflanzen wir doch lieber den Kunden weiter....
 

RS-Octavia-2015

Dabei seit
05.08.2014
Beiträge
13
Zustimmungen
0
Ort
Nürnberg
Fahrzeug
Octavia RS TDI Combi
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu euren Schlüsselbatterien, wie schnell sind diese leer? Bei mir ist die Batterie zwischen 4-8 Wochen danach ist Sie leer. Betrifft beide Schlüssel.

Ich habe billige und teure Batterien gekauft macht keinen Unterschied.

BJ 2015 damals neu gekauft.

Vielen Dank.

Gruß
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

luchs1

Dabei seit
18.02.2012
Beiträge
185
Zustimmungen
67
Hallo ,
Wir haben ja 2 Fabias bj.2016! Bei beiden halten die Batterie mehr als 1 Jahr. Nur ich wechsle sie jährlich.
 

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.380
Zustimmungen
269
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Im S1 haben es die Originalbatterien in den Schlüsseln nach über 13 Jahren immer noch ohne Reichweitenverlust getan. Allerdings kannte der noch kein Kessy. Im S3 iV hat der ausschließlich genutze originale Chrom-Schlüssel bis jetzt genau 6 Monate (ab Produktion) auf dem Buckel. Wie viele Monde es noch werden, wird sich zeigen.
 
Thema:

keyless Schlüssel - Skoda verweigert Kulanz

keyless Schlüssel - Skoda verweigert Kulanz - Ähnliche Themen

Materialfehler bei Skoda, aber keine "Kulanz" - suche weitere Geschädigte: (Edits: Fehler bei Jahr der Erstzulassung korrigiert. ) (Ein sehr spätes Edit: Kulanz steht in Anführungsstrichen: Es geht ganz klar vorallem um...

Sucheingaben

fahtzeug erkennt schlüssel nicht

,

skoda octavia schlüssel nicht erkannt

,

Skoda Karoq Schlüssel

,
keyless schlüssel defekt
, keyless entri skoda erkennt schlüssel nicht, keeless go skoda oktavia einrichten, schlüssel skoda Rückrufaktion
Oben