Kessy

Diskutiere Kessy im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Anläßlich der Aktuellen Meldungen zum Thema der Schlüssellosen Systemen drängt sich förmlich die frage nach der Sicherheit auf. Welche...

  1. #1 bernd.murschel, 13.08.2015
    bernd.murschel

    bernd.murschel

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    9
    Anläßlich der Aktuellen Meldungen zum Thema der Schlüssellosen Systemen drängt sich förmlich die frage nach der Sicherheit auf.
    Welche Sicherheitsmaßnahmen verwendet ihr so? Reicht es wirklich den Schlüssel einfach weit genug von der Haustür aufzubewahren?
     
  2. #2 djduese, 13.08.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.337
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Meine Sicherheitsmaßnahme heißt Vollkasko.
    Wenn Sie dein Auto haben wollen, dann nehmen Sie sich das schon.
     
  3. #3 ShutUpAndDrive, 13.08.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Dafür reicht auch eine günstigere Teilkasko
     
  4. #4 djduese, 13.08.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.337
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Wer versichert denn einen Neuwagen nur mit TK?
    Aber im Grunde hast du Recht, ZK reicht da
     
  5. #5 ShutUpAndDrive, 13.08.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Wo steht im Ausgangsthread, dass es sich um einen Neuwagen handelt? :)
     
  6. #6 djduese, 13.08.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.337
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Der Thread nicht, aber sein Profil. ;) Das verrät mir unter anderem, dass er noch auf seinen O3 wartet 8):thumbup::thumbsup:.
     
  7. batz

    batz

    Dabei seit:
    03.06.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Kassel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia VRS
    Kilometerstand:
    >100.000
    Ich glaube ein Oktavia ist bei Dieben nicht sehr gefragt....
    Zumindest habe ich noch keine Diebstahlmeldung gelesen.
     
  8. #8 ShutUpAndDrive, 14.08.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Googel mal nach OCtavia anstelle von OKtavia. Dann findest Du genug Meldungen, Statistiken usw. ;)
     
  9. ED101

    ED101

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    L.E.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout (MJ16)
    Aber um mal auf die Frage zu antworten, Kessy funktioniert nur wenige "cm" um das Auto herum und so nah wirst du den Schlüssel nicht am Auto lassen (es sei denn du legst ihn immer in den Radkasten) Also von daher gibt es dabei kein Grund zu Sorge
     
  10. #10 djduese, 14.08.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.337
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Ich denke ihm geht es um die im Fernsehen immer wieder gezeigte Methode des Abgreifens vom Signal.
     
  11. #11 ShutUpAndDrive, 14.08.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Ich habe noch nicht verstanden, was das mit der Haustüre zu tun hat.
     
  12. #12 bernd.murschel, 14.08.2015
    bernd.murschel

    bernd.murschel

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    9
    Na man hört doch in den Medien zur Zeit immer. Das die Täter da zu zweit unterwegs wären. Und einer sich an die Haustüre stellt und den Schlüssel dann irgendwie, wenn er in deren Nähe ist, ausliest. Der zweite öffnet dann die Autotür.
    Da heißt es eben dann Schlüssel möglichst weit weg von der Haustüre. In nen Blechschrank oder mit Alufolie umwickeln.

    Warum kann mann überhaupt dann ohne Schlüssel ewig weit fahren?
     
  13. #13 djduese, 14.08.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.337
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Der Schlüssel sendet nicht weit, maximal 1.5 Meter glaub ich.
    Man kann dann fahren, weil das Signal nur einmalig zum Starten benötigt wird. Aus Sicherheitsgründen darf der Motor nicht bei Verlust des Signals den Motor stoppen.
     
  14. #14 ShutUpAndDrive, 14.08.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Ah, danke.
    Konnte ich jetzt nicht ganz mit meiner Wohnsituation verbinden - ich habe zwei Tiefgaragenplätze und sehe die Haustüre nur, wenn ich nach der Post schaue.
     
  15. #15 ghostdex, 14.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2015
    ghostdex

    ghostdex

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    17
    Rolljam heißt ein neues lowcost "Gadget" was nahezu mit allen Rollingcodes funktionieren soll. Wurde auf der DefCon vorgestellt. Die Funktionsweise ist sehr interessant aber zugleich erschreckend. Ob das mit Kessy geht ist eine gute Frage aber wenn man bedenkt, dass man die Hardware problemlos irgendwo in Autonähe platzieren kann könnte es auch mit Kessy gehen.

    Eine Versicherung wird meines Wissens nicht zahlen, wenn keine Ein- bzw. Aufbruchspuren sichtbar sind. Zumindest solang das Auto noch da steht und nur "Inventar" entwendet wurde.
     
  16. #16 djduese, 14.08.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.337
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Wenn mir was entwendet wurde und keine Spuren sichtbar sind, dann sorge ich zur Not auch selbst für Spuren.... So Ne Scheibe ist schnell eingeschlagen
     
  17. #17 djduese, 14.08.2015
    djduese

    djduese

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    1.337
    Ort:
    45138 Essen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 5E Combi
    Kilometerstand:
    29.000
    Und Rolljam hat mit Kessy nichts zu tun. Rolljam greift das Signal der Funkfernbedienung ab, welches beim Drücken der Fernbedienung abgesendet wird. Da bei Kessy die Fernbedienung nicht gedrückt wird, kann Rolljam dieses nicht abgreifen. Bei Kessy muss ein anderes System angewandt werden, welches zur Zeit wieder öfter im Fernsehen gezeigt wird
     
  18. #18 ghostdex, 14.08.2015
    ghostdex

    ghostdex

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    17
    Spätestens wenn man die LF Singnale von Kessy blockiert werden die meisten die normale Funkfernbedienung nutzen...
     
  19. #19 ShutUpAndDrive, 14.08.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    867
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Nur dann hat das Ganze mit Kessy nix mehr zu tun.
     
  20. #20 Dabbelju, 14.08.2015
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    47000
    Wenn ich mit dem Schlüssel an der Fahrertür stehe, ist meine Frau (ohne Schlüssel) jenfalls nicht in der Lage, die Beifahrertür zu öffnen.

    Ich halte diese Meldungen für ähnlich hilfreich wie den Vorschlag, ja nicht auf die Straße zu gehen, weil einem ja ein Flugzeug auf den Kopf fallen könnte.
     
Thema:

Kessy

Die Seite wird geladen...

Kessy - Ähnliche Themen

  1. Kessy Türgriffe Folieren?

    Kessy Türgriffe Folieren?: Hallo zusammen Ich spiele mit dem Gedanken meinen Dicken etwas Umzugestalten mittels Folierung. Nun ist die Frage,wie sieht es aus mit den...
  2. Ausbau Kessy Steuergerät

    Ausbau Kessy Steuergerät: Seit gerüßt liebe Octavia 3 Freunde, mich würde interessieren ob einer von euch ne Ahnung hat wie man an das Kessy Steuergerät rechts unterm...
  3. Austausch Kessy Steuergerät

    Austausch Kessy Steuergerät: Seit gerüßt liebe Octavia 3 Freunde, mich würde interessieren ob einer von euch ne Ahnung hat wie man an das Kessy Steuergerät rechts unterm...
  4. Kessy - Startknopf unzuverläßlich Bj. 2013

    Kessy - Startknopf unzuverläßlich Bj. 2013: Bei meinem 3,5 Jahre alten Superb funktioniert manchmal dieser Knopf nicht zu verlässlich. Die frdl. Werkstatt meinte, nach der negativen...
  5. Kessy 2018

    Kessy 2018: Hallo, das Modeljahr 2018 soll mit einem Deaktivierbaren Kessy ausgestattet sein. Wie geht das? Wird nur verhindert, dass sich die Türen öffnen...