Kessy sperrt nicht immer auf

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von medvedev, 19.02.2014.

  1. #1 medvedev, 19.02.2014
    medvedev

    medvedev

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger
    Kilometerstand:
    22000
    Ich hab einen Suberp II Combi (EZ 2012/05) und der Wagen sperrt nicht auf wenn ich versuche
    einfach die Fahrertür (da ist es aufgefallen) aufzumachen. Teilweise habe ich auch Sekunden
    vorher die Heckklappe aufgemacht (Kesyy/ohne Fernbedienung drücken) und nach dem Schließen
    wird der Wagen wieder versperrt.
    Dann wird die Fahrertür nicht per Kessy aufgesperrt - sehr wohl funktioniert aber die Fernbedienung am
    Schlüssel.
    Leere Batterie würde ja wohl angezeigt werden bzw. würde da wohl auch die FB ein Problem haben und nicht nur Kessy.

    Wie kann ich das Problem eingrenzen? Händler tut sich auch schwer da was zu tun,weil es ja nicht immer
    auftritt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2fast4u, 19.02.2014
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    versuch als erstes mal die batterie im schlüssel zu wechseln. ich wechsle so alle 5-6 monate, wenn diese beschriebenen symptome anfangen aufzutauchen. angeblich soll das auto wohl auch sagen, wenn die batterie leer wird, tut es bei mir aber nie.
     
  4. #3 medvedev, 19.02.2014
    medvedev

    medvedev

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger
    Kilometerstand:
    22000
    Wollte gestern dem Schlüssel aussernander nehmen, jedoch hab ich es nicht geschafft.
    Wäre über eine Anleitung sehr erfreut.

    Ich dachte das Kessy keine Batterie braucht,w il das ja wie die Wegfahrsperre über einen Transponder funktioniert?
    (bzw. glaube ich das). Die Fernbedienung sperrt dann ja auch.
     
  5. #4 Christian_79, 19.02.2014
    Christian_79

    Christian_79

    Dabei seit:
    21.08.2013
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 1.8TSI Mj.2013
    Bitte zuerst die Batterie tauschen! Ja... diese ist für Kessy auch zuständig.

    Falls das keine Abhilfe schafft zum :) fahren! Eventuell ist eine Antenne (Türgriff) defekt.

    Hier eine Übersicht zum Schlüssel ...
     

    Anhänge:

  6. #5 infrarot, 20.02.2014
    infrarot

    infrarot

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI - Yeti Adventure
    Batterie alle 5-6 Monate tauschen halte ich für Quatsch - es sei denn, der Schlüssel wird 50 mal am Tag gedrückt. Bei normalem Gebrauch hält die Batterie problemlos 2 Jahre.

    Bei mir hat Kessy den Schlüssel teilweise nicht erkannt - Abhilfe brachte ein Update der Steuersoftware. Seitdem keinerlei Probleme mehr....
     
  7. #6 2fast4u, 20.02.2014
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    was du für quatsch hälst geht mir ehrlich gesagt am arsch ab ;) es ist reproduzierbar, dass der schlüssel (bei mir), nach der angegebenen zeit immer seltener erkannt wird. und bei nem auto für >40000€ ist eine batterie alle paar monate für ein paar € lächerlich gering.
     
  8. #7 Just4fun, 20.02.2014
    Just4fun

    Just4fun

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden Deutschland
    Fahrzeug:
    SC, Eleg. 2.0TSI-mtm
    Kilometerstand:
    70000
    Batteriewechsel bringt die Lösung -> bei mir so bis jetzt immer nach ca. einem Jahr. Wie schon gesagt merkt man es anfangs an sporadischen Ausfällen beim Schließen oder Öffnen. Symptome treten mit der Zeit dann immer häufiger auf. Trotzdem ist die Batterie noch voll genug, dass man es beim Öffnen oder Schließen per FB-Knopf nicht merkt. D.h. FB hat trotzdem noch eine enorme Reichweite und es wird auch nichts von leerer Batterie angezeigt. Bei ersten mal nach ca. 1 1/4 Jahren hatte ich auch schon Befürchtungen, dass etwas defekt sein könnte. Aber wie gesagt: Batteriewechsel dauert eine Minute und Kosten sind minimal.
     
  9. Spirit

    Spirit

    Dabei seit:
    18.02.2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59174 Kamen / 84494 Neumarkt-Sankt Veit
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 3,6 FSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Kamen
    Kilometerstand:
    75800
    Das mit dem Batteriewechsel ist leider so, dass diese nach 6 bis 9 Monaten fertig ist. Die Spannung ist dann von 3,3 V auf 2,7 V gesunken. Neue Batterie rein und gut ist es!

    Gruß, Andreas
     
  10. #9 medvedev, 20.02.2014
    medvedev

    medvedev

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger
    Kilometerstand:
    22000
    Ich hab jetzt auch den Schlüssel aufmachen können und mal die Batterie getauscht.
    Wenn es wieder auftritt werde ich den :) aufsuchen. service ist eh bald fällig und Garantie läuft auch in drei Monaten ab,
    dann ist der superb 2 Jahre alt.
     
  11. DerBug

    DerBug

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bergbaustadt Herten
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 2Ltr. DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst Castrop
    Kilometerstand:
    34000
    Lustig. Hab das gleiche Problem am Schlüssel meiner Frau. Kessy läuft nur ab und zu. Abzuschließen geht der Dicke nur öffnen tut er sich schwer . Starten tut die Karre aber trotzdem ohne Probleme. Bei meinem Schlüssel wurde es angezeigt das die Batterie gewechselt werden muss... Werde die Batterie beim Schlüssel meiner Frau auch mal tauschen. Denke das die Probleme dann wech sind...


    Sent from my iPad
     
  12. #11 infrarot, 20.02.2014
    infrarot

    infrarot

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI - Yeti Adventure
    Du kannst sie natürlich so oft wechseln, wie es Dir Freude macht...
    Nach dem software-update hält sie bei mir 2 Jahre ohne Fehlfunktion - insofern halte ich es für Quatsch, sie häufiger zu wechseln.
    Das soll natürlich jeder halten wie er möchte - wozu die Ursache bekämpfen, wenn regelmäßig an den Syptomen herumdoktern kann... 8)

    Nein im Ernst, wenn nach sechs Monaten die Batterie schlapp macht würde ich bei Skoda ein update probieren lassen... (das ist nur ein Tipp - wer lieber Batterien wechselt, bitte einfach ignorieren..) ;)
     
  13. #12 Peter1956, 21.02.2014
    Peter1956

    Peter1956

    Dabei seit:
    15.11.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Putzbrunn
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI 170PS DSG Elegance
    Kilometerstand:
    42000
    Meine Batterie hält nun schon über 2 Jahre. Allerdings habe ich in letzter Zeit ebenfalls gelegentlich "Schlüssel nicht erkannt" bzw. dass ich mit Kessy nicht auf- oder absperren kann. Werde demnächst ebenfalls die Batterie wechseln.
    Zur Haltbarkeit noch eine Anmerkung:
    Die CR2032 hat je nach Hersteller unterschiedliche Kapazität (Datenblatt im Internet beachten).
    Das erklärt, warum der Eine seine Batterie öfter wechseln muß als der Andere.

    Gruß
    Peter1956
     
  14. #13 medvedev, 21.02.2014
    medvedev

    medvedev

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger
    Kilometerstand:
    22000
    Batterie hab ich gewechselt. Seitdem hab ich shcon drei Mal "Schlüssel nicht gefunden" angezeigt bekommen. Gesperrt hat Kessy bisher immer.
    Ich lasse mich mal überraschen.
     
  15. #14 thomas64, 22.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hallo medvedev,
    die Lösung deines Problems steht in Beitrag 5. (so wie sich das darstellt)

    1.) es gibt für dieses Problem eine Problemlösung des Herstellers. es muss das Steuergerät für Zugang und Startberechtigung entweder upgedatet oder erneuert werden.
    ob diese Lösung jetzt explizit für dein Fzg zutrifft, kann ich nat. nicht 100% ig sagen, da ich nicht weiß wie alt dein Fzg ist und die Verbesserungen des Herstellers nat. ständig in die Produktion mit einfliessen.

    du solltest also bei dieser Problematik bei deinem Skoda Service Partner vorstellig werden, der wird dann das nötige veranlassen.


    2.) Und/oder es kann auch ein Problem einer/mehrer Antennen vorliegen. (wesentlich wahrscheinlicher ist aber erst genanntes) aber das wäre Spekulation. deine Werkstatt wird den Tester anschliessen, dann weiß man mehr.
     
  16. #15 medvedev, 22.02.2014
    medvedev

    medvedev

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger
    Kilometerstand:
    22000
    @thomas63: Danke für den Tipp - ich werde nächste Woche mal die nächste Skoda-Werkstätte
    drauf ansprechen. Der Händler der mir das Auto verkauft hat (Neuwagen - Skoda/VW) meint
    ich soll doch einen neuen schlüssel kaufen....
    Er hat auch nur den Schlüssel angeschaut und dort einen Kratzer gesehen. Der will halt 330EUR
    für einen neuen Schlüssel kassieren. Abe rich meld mcih mal was ein Skodabetrieb bei mir ums Ecks sagt.

    Update: Termin bei :) wurde vereinbart, dabei wird das Kessy, Schlüssel und andere Fehler (Kühlmittelverlust) geprüft.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 medvedev, 27.02.2014
    medvedev

    medvedev

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI 140PS Elegance
    Werkstatt/Händler:
    VW Wiesinger
    Kilometerstand:
    22000
    Mein Superb ist bis morgen bei :) und ich hab zum Kessy schon die Antwort das Steuergeräte udn Software am neuesten Stand wären.
    Die Batterie im Schlüssel wäre aber schon auf 2,7V und sie hätten bei beiden Schlüsseln die Batterie getauscht. Tja, dann muß ich wohl wenn das
    Problem auftaucht die Batterien tauschen lassen.
    Ansonsten wird noch das Kühlsystem auf Dichtheit geprüft - hatte 1,2lt Kühlmittelverlust und einen klemmenden 2.Gang.

    Fazit: Werkstätte hat Fehlerspeicher ausgelesen und keine Fehler gefunden, Firmware und Steuergeräte wären lt. Werkstätte am neuesten Stand.
    Es wurden die Batterien in den Schlüssel ausgetauscht. Meine neue Batterie hatte angeblich unter 2,9V (1 Woche alt). Wenn es wieder auftritt
    werde ich erst selbst die Batteriespannung prüfen.
    Kühlsystem wäre dicht.
     
  19. #17 thomas64, 05.03.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    ok, unter 2,9 Volt sollte die Batterie schon gewechselt werden. wenn sonst keine Fehler im Kessy System waren und die Hard und Software nach TPI in Ordnung waren, dann erst mal weiter beobachten.
    ( aber ne neue hat so 3,2 Volt, die kann doch nach ner Woche nicht auf 2,9 sein!)

    is aber ne Menge Kühlmittelverlust. könnte am AGR Kühler liegen, wenn äusserlich dicht.
     
Thema: Kessy sperrt nicht immer auf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb kessy spinnt

    ,
  2. kessy batterie leer auto starten

    ,
  3. kessy vw defekt

    ,
  4. kessy funktioniert nicht immer,
  5. skoda superb 2011 kessy antenne wechseln,
  6. skoda superb 2011 kessy defekt,
  7. skoda yeti kessy system,
  8. skoda superb kessy problem,
  9. kessy batterie leer Auto öffnen,
  10. vw kessy sperrt nicht zu,
  11. kessy selbst gesperrt,
  12. skoda keyles öffnen leer,
  13. probleme kessy vw
Die Seite wird geladen...

Kessy sperrt nicht immer auf - Ähnliche Themen

  1. Kessy - Sicherung ziehen ?

    Kessy - Sicherung ziehen ?: Im Superb II gibt es laut Betriebsanleitung die Sicherung 20 "KESSY" und die Sicherung 21 "KESSY ELV". Welche der beiden müßte man ziehen, um den...
  2. *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?

    *Schluck* Elektronik wird immer instabiler aber Batterie ist unschuldig?: Der Fabia kam letztens aus der Werkstatt raus, die sich länger mit ihm befasst hatte. Da er dort in letzter Zeit öfter war, beginnen mich...
  3. fabia normale klimaanlage immer an?

    fabia normale klimaanlage immer an?: Moin, bei dem fabia meiner frau ist die Klimaanlage (keine climatronic) ist nach dem starten immer an? Kann man das ausschalten, so das man die...
  4. Spiegel anklappen mit Kessy

    Spiegel anklappen mit Kessy: Mal ´ne Frage, ich fahre einen 3T mit Kessy. Wenn ich die Spiegel mit dem Schlüssel anklappe, dann gehen die Boardingspots kurz aus und die...
  5. Nach dem Starten und dann anfahren immer Geräusche

    Nach dem Starten und dann anfahren immer Geräusche: Hallöchen @ All! Ich habe folgendes Problem: Immer wenn ich gestartet habe und dann ganz normal anfahren will fängt er nach ca. 2-3 Sek. an ein...