KESSY Schließ und Startsystem

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von ICE661, 24.04.2013.

  1. ICE661

    ICE661

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Asten, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi TSI
    Kilometerstand:
    30000
    Könnt ihr mir eine Meinung sagen vom Kessy System.

    Ich überlege ob ich mir das beim neuen reingeben sollte oder nicht.

    Kann bei einem Diebstahl eigentlich der Täter wegfahren, wenn der Schlüssel nicht da ist?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mycell24, 24.04.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
  4. #3 Dabbelju, 24.04.2013
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Wenn der Motor bereits läuft, vermutlich ja. Starten lässt sich der Motor aber nicht, wenn sich der Schlüssel von der Elektronik nicht finden lässt.
    Anzeige im Kombiinstrument dann: "Schlüssel nicht gefunden".

    Die Reichweite der Sensoren ist sehr begrenzt. Die Beifahrertür lässt sich z. B. nicht öffnen, wenn ich mit dem Schlüssel an der Fahrertür stehe. Schlüssel nicht im richtigen Bereich. Also keine Angst, wenn man im Straßenkaffee einen Capuccino schlürft und das Auto davor am Gehsteig parkt.

    Ich persönlich bin von KESSY sehr angetan und würde es wieder nehmen.
     
    Jokers Black gefällt das.
  5. #4 tschack, 24.04.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.798
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Kessy gibt es schon länger beim Superb.
    In dessen Unterforum findet sich auch ein längerer Thread zu dem Thema - da werden wohl viele deiner Fragen beantwortet: Kessy zum Superb Combi?
     
  6. Chl

    Chl

    Dabei seit:
    18.01.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    das heisst das ich mit der Fernbedienung die Tür öffen muss damit ein Beifahrer einsteigen kann?


    Gruß
    Christian
     
  7. #6 Phiolin, 24.04.2013
    Phiolin

    Phiolin

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O3 1.8 TSI DSG Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Autopark Köster, Oberhausen
    Kilometerstand:
    565
    Nein, wenn du die Fahrertür geöffnet hast, wird über die Zentralverriegelung auch die Beifahrertür (und alle anderen Türen) entriegelt.
    Meines Wissens lässt sich dieses Verhalten auch konfigurieren, so dass z.B. nur die Türen auf einer Seite, oder auch nur die Fahrertür, automatisch entriegelt werden (z.B. s. Handbuch O3 Infotainment Bolero S. 33)
     
  8. #7 mycell24, 24.04.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Mir persönlich ist das System ein bisschen suspekt, klar hat es seine Vorteile, aber das Preis Leistungsverhältnis steht dem gegenüber total in den Sternen. Allein, dass die hinteren Türen nicht ins Kessy eingebunden sind find ich sehr unkomfortabel. An sich hat es sicher seinen Reiz und auch Nutzen aber, hier gibt es für mich zu viel Verbesserungsbedarf!
     
  9. #8 Dabbelju, 24.04.2013
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    So isses. Den Schlüssel mußt Du eigentlich überhaupt nicht mehr in die Hand nehmen. Es reicht, wenn Du ihn bei Dir hast, z. B. in der Hosentasche.
     
  10. #9 Dabbelju, 24.04.2013
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Vielleicht zum Thema Sicherheit auch interessant: Klick!
     
  11. #10 Slaigrin, 24.04.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Hatte jetzt 4 Tage lang das Vergnügen einen Ford Mondeo mit dem schlüssellosen Zugangssystem zu fahren und war davon echt angetan. Ist echt praktisch wenn man nicht jedes Mal den Schlüssel hervorkramen muss und einfach das Auto öffnen/schließen und starten kann. Beim Ford war es sogar so, dass ein Kollege das Fahrzeug nicht öffnen konnte obwohl ich direkt daneben stand, anscheinend geht das wirklich nur über die Person die den Schlüssel bei sich trägt. Ist auf jeden Fall ein Komfortgewinn.

    Würde mir das System definitiv auch bei Skoda mal genauer anschauen und dann ggf irgendwann mal beim nächsten Auto auf die Prioritätsliste setzen.
     
  12. xels

    xels

    Dabei seit:
    22.01.2012
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi III Elegance TDI DSG Green tec
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Oberlaa/Wien
    Habe das bei meinem 6er Mazda seit 3 Jahren, drum auch jetzt beim Oktavia bestellt.
    Ich persönlich will NIE WIEDER was anderes haben!!
     
  13. #12 mycell24, 25.04.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Ich hab mal in den 2. Beitrag ne Umfrage drin wer ist für und wer ist gegen Kessy.
     
  14. #13 Dabbelju, 25.04.2013
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Ich brauche es zwar nicht unbedingt, aber ich will es, ich habe es und ich finde es gut. Ich möchte es nicht mehr missen.
     
  15. #14 mycell24, 25.04.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Von nicht brauchen wollen wir mal nicht reden, da gibt es so vieles was man nicht braucht... es geht mir rein um die Meinung...
     
  16. #15 Dabbelju, 25.04.2013
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    Ich hab' mich auf die Umfrage bezogen: Wer brauch es? :D
     
  17. #16 *bonzo*, 25.04.2013
    *bonzo*

    *bonzo*

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2,0 TDI 170PS mit Panoramadach und sehr vielen anderen nettigkeiten ...
    Werkstatt/Händler:
    Automobilsalon Bellemann
    Kilometerstand:
    62000
    Also ich habs bei meinem neuen Superb jetzt auch drin und würde es auch nicht mehr hergeben wollen. Anfangs war ich auch skeptisch aber mittlerweile voll davon überzeugt.
    Schade das es das 2010 bei meinem alten noch nicht bestellbar war ;)

    Und ja: Ich brauche es auch :P
     
  18. #17 mycell24, 25.04.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Erwischt, ich hab eher das andere Brauchen gemeint nicht aus reiner Schnick schnack Gier. Drum meine Aussage so verwirrend, Sorry.
     
  19. #18 Scout4x4, 26.04.2013
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899

    Es ist die bequemlichkeit das Kessy mit sich bringt, deswegen ises eine praktische spielerei.



    mfg
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Yeboah17, 26.04.2013
    Yeboah17

    Yeboah17 Guest

    Hallo,

    ich hab das seit 7 Jahren in meinem Mégane und finde es genial. Das Hingehen, Aufmachen, Reinsetzen, Anschnallen, Start drücken, ohne in irgendeiner Weise rumzukramen ist cool. Dabei bleibt die Renault Keycard einfach im Portemonnaie, ich weiß gar nicht, wie das bei Skoda aussieht. Bestellt hab ich Kessy aber natürlich auch für meinen O3Combi

    Y17
     
  22. #20 Dabbelju, 26.04.2013
    Dabbelju

    Dabbelju

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Superb II Lim. 1,8 TSI DSG, MJ 2012
    Werkstatt/Händler:
    Sakuth, Flensburg / Werkstatt: Tietjen, Buxtehude
    Kilometerstand:
    43000
    KESSY ist im Schlüssel integriert. Eine Keycard gibt es nicht.
     
Thema: KESSY Schließ und Startsystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kessy skoda

    ,
  2. skoda kessy

    ,
  3. skoda kessy test

    ,
  4. skoda kessy erfahrung,
  5. skoda octavia kessy,
  6. kessy skoda ja oder nein,
  7. schlüsselloses schließ- und startsystem kessy,
  8. kessy skoda fabia,
  9. skoda kessy deaktivieren,
  10. startsystem kessy,
  11. skoda yeti kessy,
  12. kessy rsa,
  13. octavia kessy leaving,
  14. kessy deaktivieren,
  15. kessy skoda superb,
  16. Kessy system,
  17. kessy skoda octavia 3,
  18. skoda superb kessy,
  19. schließ- und startsystem kessy,
  20. kessy skoda octavia,
  21. kessy skoda funktion,
  22. fabia kessy,
  23. kessy ja oder nein,
  24. skoda superb kessy-system,
  25. Schließ- und Startsystem Kessy Skoda
Die Seite wird geladen...

KESSY Schließ und Startsystem - Ähnliche Themen

  1. Kessy - Sicherung ziehen ?

    Kessy - Sicherung ziehen ?: Im Superb II gibt es laut Betriebsanleitung die Sicherung 20 "KESSY" und die Sicherung 21 "KESSY ELV". Welche der beiden müßte man ziehen, um den...
  2. Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel

    Schließen der elektrischen Heckklappe mit Schlüssel: Ist es möglich das man mit dem Schlüssel die Heckklappe schließen kann, habe die ohne Komfortöffnung?
  3. Frage zu Scheibenwischerposition und Fenster schließen

    Frage zu Scheibenwischerposition und Fenster schließen: Hallo, fahre ja seit Juli einen Superb 3,6 Kombi (Baujahr 2010). Was ich aktuell noch vermisse und von meinem 6er Golf vorher auch gewohnt war:...
  4. Hintere Klappe stößt beim Schließen an Stoßfänger

    Hintere Klappe stößt beim Schließen an Stoßfänger: Bei unserem Rapid Spaceback federt die Heckklappe beidseitig beim Schließen leicht durch und berührt den Stoßfänger. Das hat dazu geführt, dass...
  5. Spiegel anklappen mit Kessy

    Spiegel anklappen mit Kessy: Mal ´ne Frage, ich fahre einen 3T mit Kessy. Wenn ich die Spiegel mit dem Schlüssel anklappe, dann gehen die Boardingspots kurz aus und die...