KESSY - Batterie leer-was dann?

Diskutiere KESSY - Batterie leer-was dann? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Forum! Eine Frage bzgl. Kessy interessiert mich brennend: Wenn die Batterie der Funkfernbedienung leer ist, kommt man zwar ins Auto unter...

  1. #1 hausgeldraus, 07.02.2011
    hausgeldraus

    hausgeldraus

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2,0 TDI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AVP, Plattling bzw. Angerer, Schierling
    Kilometerstand:
    1600
    Hallo Forum!

    Eine Frage bzgl. Kessy interessiert mich brennend: Wenn die Batterie der Funkfernbedienung leer ist, kommt man zwar ins Auto unter Verwendung der Notentriegelung, aber lässt sich das Auto dann noch mit "Star/Stop-Knopf" starten, oder hab ich dann Pech gehabt und das Auto ist nicht mehr fahrbar, weil ja der Schlüssel nicht vom Auto per Funk gefunden wird?

    Hatte noch keine Zeit das zu simulieren, vielleicht weiß es ja jemand..?

    Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    6
    Der Transpondercode für Kessy "arbeitet" ohne Spannungsversorgung, so wie auch die Wegfahrsperre. EIn Betrieb ist auch ohne Batterie möglich.
     
  3. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    ob mit Start/Stopp Knopf oder Schlüssel, wenn die Batterie leer ist wirst Du die Kiste so oder so nicht anbekommen wage ich zu behaupten :D
     
  4. #4 M0wltier, 07.02.2011
    M0wltier

    M0wltier

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi S4 Avant 4.2 V8
    Kilometerstand:
    67000
    Es geht nicht um die Starterbatterie im Auto, sondern um die im Handsender. :)

    Wie bereits erwähnt funktioniert die Erkennung ohne zusätzlicher Spannungsversorgung.
     
  5. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    Du hast recht, ich hab´s falsch gelesen, sorry.

    Dass die Schlüssel spannungsfrei funktionieren stimmt, sonst käme man ja bei anderen Herstellen mit den batterielosen dritt. bzw. viertschlüsseln nicht vom Fleck.
     
  6. #6 hausgeldraus, 07.02.2011
    hausgeldraus

    hausgeldraus

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2,0 TDI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AVP, Plattling bzw. Angerer, Schierling
    Kilometerstand:
    1600
    Danke für die schnellen Antworten. :) Ansonste wäre ja das Auto bei leerer Schlüsselbatterie lahmgelegt.. ;(
     
  7. #7 Thomas-64, 07.02.2011
    Thomas-64

    Thomas-64

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuhr
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance, 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    50000
    Noch ein Hinweis: Wenn die Schlüsselbatterie leer wird, gibt es im MFA die Meldung "Schlüsselbatterie wechseln!". Wenn diese Meldung kommt, hat man noch ein paar Tage Zeit. Wenn die Batterie leer ist, funktionieren zwar die Tasten des Schlüssels (öffnen / schließen) nicht mehr, aber man kann den Wagen "manuell" aufschließen und braucht den Schlüssel nur direkt an den Start-/Stop-Knopf halten, damit der Wagen anspringt.

    Also alles kein Problem.
     
  8. #8 phiomet, 18.09.2017
    phiomet

    phiomet

    Dabei seit:
    13.08.2015
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi Style 1,2 TSI 110 PS Race blau metallic
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Donaustadt
    Kilometerstand:
    36000
    Ops, falsches Modell. Edited
     
Thema: KESSY - Batterie leer-was dann?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. keyless go batterie leer

    ,
  2. keyless batterie leer

    ,
  3. skoda kessy batterie leer

    ,
  4. vw keyless access batterie leer,
  5. skoda keyless batterie leer,
  6. Kessy schlüssel batterie leer,
  7. kessy batterie leer,
  8. keyless go schlüssel batterie leer,
  9. vw keyless batterie leer,
  10. octavia starten Schlüssel,
  11. skoda fabia keyless starten mit schlüssel,
  12. octavia keyless mit Schlüssel starten,
  13. audi keyless go batterie leer,
  14. keyless ceed schlüsselbatterie leer,
  15. skoda octavia kessy,
  16. skoda schlüssel batterie leer auto startet nicht,
  17. audi keyless batterie leer,
  18. kessy batterie leer wie starten,
  19. skoda keyless aufschließn,
  20. skoda schlüssel batterie leer,
  21. superb kessy manuell starten,
  22. skoda octavia kessy batterie leer,
  23. Batterie keyless skoda,
  24. mfa schlüssel batterie wechseln,
  25. touareg nach batteriewechsel keine rfk
Die Seite wird geladen...

KESSY - Batterie leer-was dann? - Ähnliche Themen

  1. Personalisierung mit Kessy

    Personalisierung mit Kessy: Hallo, habe seit kurzem einen S3 280PS 4x4 mit Kessy und DCC. Habe leider ein Problem mit der Personalisierung: Eigentlich im Menü mit der...
  2. Superb 2 3t Mj 2013 nach RFK einbau Batterie schwach und kein LH

    Superb 2 3t Mj 2013 nach RFK einbau Batterie schwach und kein LH: Hallo liebe Community, wie der Titel schon verrät habe ich ein Problem. Ich habe eine RFk nach gerüstet. Diese mit Teilen, die schon...
  3. Kurze Frage zum Kessy

    Kurze Frage zum Kessy: Ich habe meinen Bären jetzt seit 4 Wochen. Es ist kein deutsches Model ;-) Es ist ein Ambition mit Start-Stop-Knopf. Ist das richtig, dass der...
  4. KESSY und ich

    KESSY und ich: Guten Morgen! Es folgt eine kurze Geschichte über das moderne Auto! Die Hauptrolle spielt das KESSY, und die Nebenrolle meine drei Hunde und ich....
  5. Lichtmaschine kaputt? Oder nur Pech mit den Batterien?

    Lichtmaschine kaputt? Oder nur Pech mit den Batterien?: Hallo zusammen! Mit abnehmender Temperatur nimmt die Anzahl der schwächelnden Batterien exponentiell zu - das ist ja hinreichend bekannt und...