Kennzeichnhalter bekleben?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von donald.duck28, 23.01.2014.

  1. #1 donald.duck28, 23.01.2014
    donald.duck28

    donald.duck28

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II, 1.2 HTP Classic
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo zusammen,

    ich wende mich mal wieder mit einer Frage an euch, und zwar: Ist es eigentlich erlaubt die Kennzeichenhalter (die Halterungen) zu bekleben? Also generell spricht ja wahrscheinlich nichts dagegen, aber ich wollte gerne den Aufdruck vom Autohaus mit einem Reflektorband in schwarz zukleben. Könnte soetwas eventuell den Verkehr stören? Ich meine die Reflexion ist ja nicht in schwarz, sondern in weiß/silber.

    Freue mich auf eure Meinungen.
    Viele Grüße aus dem Norden! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muthig_GbR, 23.01.2014
    Muthig_GbR

    Muthig_GbR

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hammerschmidt Allee 24, 51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ŠKODA Fabia II Greenline 1.4 TDI & ŠKODA Octavia III Combi Elegance 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Fabia: AH Fleischauer, Köln Süd; Octavia: AH Schneider, Siegen; Wartung: AH Heitmeyer, Lindlar
    Kilometerstand:
    Fabia: 190.000; Octavia: 80.000
    Bekleben ist grundsätzlich kein Problem.

    Bei Refloktorband währe ich vorsichtig, gerade im Bereich des Kennzeichens...

    Mein Wagen ist ja großflächig beklebt und der Bekleber meines Vertraueins meinte seinerzeit, das Reflektorfolie nicht geht.
    Ich habe habe aber schon andere Handwerker mit reflektierenden Schriftzügen gesehen.
     
  4. #3 Joerg64, 23.01.2014
    Joerg64

    Joerg64

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi Fresh / 1.2 TSI / 86 PS
    Die bessere Variante wären wahrscheinlich neutrale Kennzeichenhalter aus dem Zubehörhandel, die kosten ja nicht die Welt.
    Hab ich bei meinem auch so gemacht - und dann hinten den SkodaCommunity- Kennzeichenhalteraufkleber drauf. :thumbsup:
     
  5. #4 geronimo, 23.01.2014
    geronimo

    geronimo
    Moderator

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 16V
    Kilometerstand:
    79567
  6. #5 donald.duck28, 24.01.2014
    donald.duck28

    donald.duck28

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II, 1.2 HTP Classic
    Kilometerstand:
    30000
    Das habe ich mir schon gedacht, dass das evtl. Probleme geben könnte. Hat dein Bekleber dir auch gesagt aus welchem Grund die Reflektorfolie nicht geht?

    Das mit dem neuen Nummernschild und dem SkodaCommunity-Aufkleber wäre auf jeden Fall eine Alternative! Schade, dass der Aufkleber nicht so gut deckt, dass man die alten Kennzeichenhalter weiter benutzen kann.
    Falls möglich würde ich gerne meine jetzigen Kennzeichenhalter behalten und nur überkleben. Das spart von Allem etwas (wenn auch nicht viel): Ein paar Euro, Herumschrauberei und ich habe keine Halterungen herumliegen, die ich nicht mehr benötige.
     
  7. meykar

    meykar

    Dabei seit:
    29.04.2012
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lilienfeld
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB Elegance TSI Green Tec
    Kilometerstand:
    23200
    Nimm etwas aceton oder nagellack entferner is das selbe gg tränke einen lappen und wische in schnellen zügen drüber.

    da wird er schön schwarz und der Druck geht runter hab i auch so gemacht lg
     
  8. #7 Scanner, 24.01.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    REFLEX-Folien sind auf PKWs deswegen verboten,
    weil es sonst zu viel Unfug gibt, der dann die anderen verwirren könnte.
    Bei Firmen(klein)Transporter muss man ja bei REFLEX-Werbung
    ein Konturband in weiß oder gelb machen.
    Im dunklen muss es eindeutig sein, was man sieht bzw was man nicht sehen kann.

    Bei Interesse gerne mehr ....

    Reflektierende Katzenaugen kannst du aber wohl anbringen (so die üblichen Kleinflächen)
    und was spricht dagegen, ein Plastikteil ohne Genehmigungsvorschrift
    mit einer schwarz-Reflex zu bekleben.
    Jeder Radar-Fotoapparat macht sich seine Beleuchtung ja selbst (Blitz)
    und die bisschen Reflexfolie macht keine Behinderung für die Optik.
    Die wollen ja nur deinen Text auf dem Kennzeichen, nicht das ganze Umfeld.
     
  9. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    Alles was am Wagen reflektiert muss dafür eine Zulassung haben, wenn man die Tür aufmacht und da z.B. Reflektorfolie ohne Prüfzeichen/Zulassung eingklebt damit bei Dunkelheit erkannt wird von nachfolgenden Verkehr das die Tür geöffnet ist, gibts bei der TÜV-Abnahme keine Plakette!

    Es interessiert den TÜV und anderen lenkenden staatlichen Stellen hier nicht, dass man einer gewissen Unfallgefahr vorzubeugen möchte, es geht nur darum da die Folie einfach nicht zugelassen ist. Das ist absolut lächerlich, aber es ist so, es ist nicht erwünscht diese Gefahr abzustellen, denn wäre dies erwünscht, gebe es nur Typgenehmigungen für Fahrzeuge die in allen Türen wenigstens Reflektoren haben, aber da dies nicht der Fall ist machen wir lieber Warnwesten und Reifendruckkontrolle zur Pflicht.
     
  10. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Ich hab an der Rückstoßstange den schwarzen Streifen mit DB-Reflexstreifen beklebt... es gab keine Beanstandung... offenbar kannten die die Teile. Sind ja auch an allen Schrankenanlagen dran...
     
  11. #10 Scanner, 25.01.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Die sicherheitsrelevanten Reflektoren haben logisch eine Zulasung,
    ist aber hier im Thema nicht gefragt.

    die REFLEX-Folien haben wohl eine allgemeine Zulassung
    und haben sogar Hologramme mit eingearbeitet.
    Es gibt welche speziell für
    - die Konturenmarkierungen
    - Verkehrzeichen nach DIN
    - allgemeine reflektierende Schilder
    - reflektierende Werbungen an Fahrzeugen (bedürfen keiner Genehmigung mehr) hab ich oben schon geschrieben
    und noch ein paar mehr ...

    Natürlich brauchst du für die Baufahrzeuge wieder speziell mit DIN-Zulassung.
    Aber darum gehts hier auch nicht.
    Nimmst du so eine Folie, die für KFZ zugelassen ist,
    wird wohl kein TÜVer was sagen, wenn es kein grober Unfug ist.
     
  12. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Das wäre dann doch die Lösung für das Kennzeichenschild...
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 donald.duck28, 25.01.2014
    donald.duck28

    donald.duck28

    Dabei seit:
    06.11.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II, 1.2 HTP Classic
    Kilometerstand:
    30000
    Das wird wohl die beste Lösung sein, denn ich habe nochmal etwas im Internet recherchiert und diese Reflektorfolien gelten nach §49 StVZO als lichttechnische Einrichtung und sind, in meinem Fall, leider (in anderen Fällen, zum Glück) verboten. Erlaubt sind sie nur dann, wenn vorgeschrieben oder ausdrücklich für zulässig erklärt.

    Was die Werbung an Kfz angeht, gelten nochmal anderen Gesetze, da ist wohl innerhalb einer Konturmarkierung das Anbringen von Reflektorfolie erlaubt. Aber mit dem Thema habe ich mich nicht weiter beschäftigt und bevor ich noch was Falsches sage, höre ich mal an dieser Stelle auf ;)
     
  15. #13 Scanner, 25.01.2014
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    sogar genau gesagt als passive lichttechnische Einrichtung.

    Anfag der 90er Jahre hatte ich eine Audi 80, der hatte zwischen Stßstange und Kühlergrill, bzw den Lampen ca 12-15 mm Larosserieblech.
    Das hab ich mir damals schon mit einem 10mm breiten Streifen (unter den Blinkern orange) und dazwischen, also unter dem Hauptlicht und Grill,
    angebracht. Damals war es so, dass man REFLEX-Werbung noch von der TU Darmstadt typisieren lassen musste.
    Also gab es damals schon scharfe Vorschriften.
    Aber mich hat niemand von den TÜVer oder den grünen jemals negativ darauf angesprochen.
    Wir hatten sogar mal eine Sonderserie mit roter Reflexfolie
    für den Jetta am Heck komplett zwischen den Rückleuchten.
    Und ein Kollege hatte damals auch schon die Idee, seine Rammschutzleiste gegen einen schwarzen Reflexstreifen zu ersetzen.
    Der bekam sogar Lob von den Grünen :P

    Ich schrieb, ja, wer das nicht übertreibt, wird wohl kaum verurteilt werden.

    EDIT:
    aber zurück zum Thema: in der Nähe des Kenzeichens ist es doch sowieso Schmarrn,
    weil das Kennzeichen ja schon reflektiert.
    Wenn, dann eher Kofferraumkante oder Stoßstangenlinie.
    Aber dann ist es Ansichtssache, ob einer das für Übertreibung hält .... :whistling:
     
Thema:

Kennzeichnhalter bekleben?

Die Seite wird geladen...

Kennzeichnhalter bekleben? - Ähnliche Themen

  1. Schutzfolie für Beklebung Innenraum des Kofferraumes

    Schutzfolie für Beklebung Innenraum des Kofferraumes: Hallo, leider gibt es im orig Zubehör keine Folien / Schutzfolien für den Innenraum des Kofferraumes. Quasi hinter der Klappe nach unten - würde...
  2. Innenraum Schaltknauf bekleben/folieren

    Innenraum Schaltknauf bekleben/folieren: Hallo, Ich habe vor meinen Innenraum ein wenig aufzuhübschen. Habe auch vor ein paar Tagen einen beklebten Schaltknauf gesehen. Find ihn aber...
  3. Cockpit Armaturen Bekleben

    Cockpit Armaturen Bekleben: Hi, habe mir heute mal das 20er Set zum Bekleben des Cockpits in Carbon bestellt… Hat schon jemand Erfahrungen damit gesammelt? Mfg
  4. Modellübergreifend Bekleben von Motorabdeckungen

    Bekleben von Motorabdeckungen: Hallo, da ich mich langsam im Bekleben von Teilen vorgearbeitet hab. Würde ich jets gern den Motorraum bekleben, und zwar die Motorabdeckungen...